You are not logged in.

#1 2021-03-19 12:44:27

osmwichtel
Member
From: München
Registered: 2018-05-16
Posts: 110

Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

Guten Tag,
in  48.1366009,11.7180172
fehlt seit einiger Zeit in gängigen Karten der Beton-Rest in den "gezeichneten" Karten, in gängigen Kartendiensten ist er in der Satelliten-Darstellung aber vorhanden (habe in zweien und bei einem doppelt nachgeschaut, dürfen die Dienste namentlich genannt werden?).
In der Realität ist er auch vorhanden, das weiss ich von meinen Spaziergängen, auch in 2021.
Ich kann nicht mappen, kann aber ggfs. von meinen Spaziergängen GPX-Daten von der Beton-Umrandung extrahieren, falls das jemand wünscht.
Gruss

Last edited by osmwichtel (2021-03-19 12:45:22)

Offline

#2 2021-03-19 12:51:40

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 802

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

Ich bin schon mal dort gewesen, ist am östlichen Rand des Riemer Parks.
Könnte sein, dass die Fläche als area:* eingetragen ist, auf unserer/n Standardkarte(n) aber nicht gezeigt wird.
Ich schau mal in die Daten bei OSM.

Edit: ist gemapped https://www.openstreetmap.org/?mlat=48. … 2/11.71817 wird aber nicht als (anders)farbige Fläche dargestellt

Last edited by ToniE (2021-03-19 13:01:05)


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#3 2021-03-19 13:05:27

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 802

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

osmwichtel wrote:

Ich kann nicht mappen, kann aber ggfs. von meinen Spaziergängen GPX-Daten von der Beton-Umrandung extrahieren, falls das jemand wünscht.

Danke, wir dürfen hier in München die 80 cm Luftbilder von Bayern und die Luftbilder von BING (und andere) als Hintergrund zum Mappen benutzen.


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#4 2021-03-19 13:45:44

osmwichtel
Member
From: München
Registered: 2018-05-16
Posts: 110

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

ToniE wrote:

wird aber nicht als (anders)farbige Fläche dargestellt

Genau das ist der Punkt bei OSM und anderen Kartendiensten. In nicht allzu ferner Vergangenheit war der Betonrest tatsächlich als graue Fläche dargestellt.
Mein Vorschlag: wenn die graue Fläche in der Kartenhistorie noch zu finden ist, dann am besten wieder herstellen.
Gruss

Last edited by osmwichtel (2021-03-19 13:48:28)

Offline

#5 2021-03-19 14:33:19

kartler175
Member
Registered: 2012-09-10
Posts: 302

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

Das wird alles vom Riemer Wäldchen überdeckt.

Im übrigen wird hier der name-tag für Renderzwecke missbraucht. Und der Irrgarten/Zielscheibe nördlich ist auf aktuelleren Luftbildern (Bing, DOP80) allenfalls nur noch in Andeutungen erkennbar.

Offline

#6 2021-03-19 14:42:07

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,232
Website

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

Die Fläche war bis Januar als "aeroway=runway" getaggt. Das stimmt halt nicht so richtig, da landet ja niemand mehr und es bleibt nichts übrig, was die üblichen Karten anzeigen würden. Jetzt ist nur noch area:aeroway=* (das sind die hier diskutierten Änderungen) und surface=* da und davon wird nichts gezeichnet.

Schwer, das wieder sichtbar zu machen, es gibt halt im Kartenstil nichts für "wunderliche betonierte Fläche". Ich wüsste auch keine andere Nutzung der Gegend. Immer wenn ich vorbeikomme, fährt da ein Kind Modellauto...

Offline

#7 2021-03-19 14:42:14

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 802

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

kartler175 wrote:

Das wird alles vom Riemer Wäldchen überdeckt.

Das ließe sich arrangieren.

kartler175 wrote:

Im übrigen wird hier der name-tag für Renderzwecke missbraucht.

+1 sollte dann  wohl eher in "description"

kartler175 wrote:

Und der Irrgarten/Zielscheibe nördlich ist auf aktuelleren Luftbildern (Bing, DOP80) allenfalls nur noch in Andeutungen erkennbar.

@osmwichtel: gibt es das Ding noch?


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#8 2021-03-19 14:47:01

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 802

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

maxbe wrote:

es gibt halt im Kartenstil nichts für "wunderliche betonierte Fläche".

... deren derzeitige Nutzung nicht eindeutig ist: Fußweg/Radweg?

Und jetzt bitte kein highway=pedestrian, area=yes draus machen, das ist keine ausgeschilderte Fußgängerzone wie in der Stadtmitte.


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#9 2021-03-19 14:53:09

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 802

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

Hab das mal aufgeräumt und dadurch allerdings die Sichtbarkeit noch weiter reduziert: name="Überbleibsel ... " nicht passend und area:aerodrom= zu disused:aerodrom= und eine tourist=attraction ist's wohl eher auch nicht


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#10 2021-03-19 15:03:30

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 802

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

kartler175 wrote:

Und der Irrgarten/Zielscheibe nördlich ist auf aktuelleren Luftbildern (Bing, DOP80) allenfalls nur noch in Andeutungen erkennbar.

Da wäre ich mit Löschen vorsichtig, das sind Teile einer "Installation" einer/s Künstlerin/s im Frauenwald, die aus Bäumen besteht.
Müsste man das dann nicht sogar als tourism=artwork mappen?

http://wikimapia.org/1720742/de/Frauenwald-2000 wrote:

Der Frauenwald 2000 liegt östlich des Münchner Stadtteils Messestadt Riem im Riemer Wald. 2000 Bäume sind in Form eines Medizinrades mit einem Durchmesser von 70 Metern angeordnet.

Last edited by ToniE (2021-03-19 15:03:46)


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#11 2021-03-19 15:09:31

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,232
Website

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

Ich werde die nächsten Tage nicht bei Tageslicht rauskommen. Wenns passt, mach ich mich mal auf die Suche nach der Kunst und bring Bilder vom Boden mit wink

Offline

#12 2021-03-19 15:26:39

osmwichtel
Member
From: München
Registered: 2018-05-16
Posts: 110

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

ToniE wrote:
kartler175 wrote:

Und der Irrgarten/Zielscheibe nördlich ist auf aktuelleren Luftbildern (Bing, DOP80) allenfalls nur noch in Andeutungen erkennbar.

@osmwichtel: gibt es das Ding noch?


Ist "von ebenerdig aus" nicht zu beurteilen, vermutlich schon sehr verwachsen aehnlich dem BayernAtlas-Bild vom indianischen Medizinrad hier:https://notizen.netzjahre.com/2018/04/r … waeldchen/

Offline

#13 2021-03-19 15:34:56

osmwichtel
Member
From: München
Registered: 2018-05-16
Posts: 110

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

kartler175 wrote:

Das wird alles vom Riemer Wäldchen überdeckt.


Kleinigkeit am Rande:
Offiziell ist es nicht das Riemer Wäldchen, sondern der Riemer Wald, siehe z.B.
https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtve … olung.html

Mit haarspalterischen Grüßen

Offline

#14 2021-03-19 15:41:45

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,993

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

maxbe wrote:

Schwer, das wieder sichtbar zu machen, es gibt halt im Kartenstil nichts für "wunderliche betonierte Fläche". Ich wüsste auch keine andere Nutzung der Gegend. Immer wenn ich vorbeikomme, fährt da ein Kind Modellauto...

Das ganze ist ja aktuell so eingetragen:

disused:aeroway=runway
surface=concrete

Dazu möchte ich folgendes anmerken: 1. fehlt ein Hinweis darauf, dass es sich um eine Fläche handelt. Was da aktuell in der Datenbank, ist eine Linie.
Ich würde ein area=yes hinzufügen.

Zweitens ist diese Betonfläche nicht aus der Grasfläche ausgeschnitten.

Ich würde daher das Grasland zu reiner Multigon-Relation umwandeln und die Betonfläche als Mitglied mit der Rolle "inner" hinzufügen.

In der Standard-Karte wird dann zwar disused:aeroway=runway immer noch nicht angezeigt, aber es wäre dann an der Stelle ein weißer Fleck mit den Umrissen der Betonfläche im Grün des Graslandes.

So, wie es jetzt eingetragen ist, ist es nicht nur unsichtbar sondern auch falsch. Denn die Betonfläche ist definitiv kein Grasland.

Ups, ich sehe, area=yes wurde inzwischen von kartler175 hinzugefügt. Bleibt also nur noch das Ausschneiden aus der Graslandfläche.

Offline

#15 2021-03-19 15:59:47

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 802

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

Galbinus wrote:

Bleibt also nur noch das Ausschneiden aus der Graslandfläche.

... auch schon passiert: kartler175


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#16 2021-03-20 23:03:10

osmwichtel
Member
From: München
Registered: 2018-05-16
Posts: 110

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

ToniE wrote:
Galbinus wrote:

Bleibt also nur noch das Ausschneiden aus der Graslandfläche.

... auch schon passiert: kartler175


Sieht aber sub-optimal aus.
Änderungs-Empfehlung in Punkt 1 von
https://umap.openstreetmap.fr/de/map/20 … 3/11.71822
Andere Punkte dort sind "schöner wohnen".

Offline

#17 2021-03-20 23:30:26

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 802

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

osmwichtel wrote:
ToniE wrote:
Galbinus wrote:

Bleibt also nur noch das Ausschneiden aus der Graslandfläche.

... auch schon passiert: kartler175


Sieht aber sub-optimal aus.
Änderungs-Empfehlung in Punkt 1 von
https://umap.openstreetmap.fr/de/map/20 … 3/11.71822
Andere Punkte dort sind "schöner wohnen".

Von außen sieht es möglicherweise so aus als wäre OSM ein wenig ete-petete.

Aber 'name' bei OSM wirklich der Name und nicht eine Beschreibung dessen was es ist.

Und "Rest ehem. Runway" ist genau letzteres: eine Beschreibung dessen was es ist.
Für die meisten womöglich nur eine weitere Betonfläche in einem Park, mehr nicht.


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#18 2021-03-20 23:35:33

SafetyIng
Member
Registered: 2021-01-22
Posts: 260

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

Warum wurde eigentlich das "historic=yes" und das "tourism=attraction" entfernt?
Ich finde, das dass beides schon zutreffend ist -> https://www.sueddeutsche.de/muenchen/ue … -1.2815110
Das Stück wurde da nicht einfach vergessen, sondern absichtlich liegen gelassen. Müsste bei der BuGa sogar extra für eine Ausstellung vorgesehen gewesen sein.....

Offline

#19 2021-03-20 23:36:31

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 802

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

osmwichtel wrote:

Andere Punkte dort sind "schöner wohnen".

Punkt 2 ist auf keinem Luftbild zu sehen. Das ist die Grenze eines Landschftsschutzgebietes.


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#20 2021-03-21 00:19:38

osmwichtel
Member
From: München
Registered: 2018-05-16
Posts: 110

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

ToniE wrote:

Und "Rest ehem. Runway" ist genau letzteres: eine Beschreibung dessen was es ist.
Für die meisten womöglich nur eine weitere Betonfläche in einem Park, mehr nicht.

Verstehe, ich meine nur, der Text "Überreste der Start- und Landebahn des Flughafens München-Riem" ist für das kurze Betonstück etwas lange geraten.

Offline

#21 2021-03-21 09:46:48

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 802

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

osmwichtel wrote:
ToniE wrote:

Und "Rest ehem. Runway" ist genau letzteres: eine Beschreibung dessen was es ist.
Für die meisten womöglich nur eine weitere Betonfläche in einem Park, mehr nicht.

Verstehe, ich meine nur, der Text "Überreste der Start- und Landebahn des Flughafens München-Riem" ist für das kurze Betonstück etwas lange geraten.

Stimmt, aber den Text habe ich längst gelöscht. Derzeit gibt es keinen Namen
Die Karte sind noch nicht immer und überall aktuell, das dauert.


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#22 2021-03-21 14:34:22

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,993

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

ToniE wrote:
osmwichtel wrote:
ToniE wrote:

Und "Rest ehem. Runway" ist genau letzteres: eine Beschreibung dessen was es ist.
Für die meisten womöglich nur eine weitere Betonfläche in einem Park, mehr nicht.

Verstehe, ich meine nur, der Text "Überreste der Start- und Landebahn des Flughafens München-Riem" ist für das kurze Betonstück etwas lange geraten.

Stimmt, aber den Text habe ich längst gelöscht. Derzeit gibt es keinen Namen
Die Karte sind noch nicht immer und überall aktuell, das dauert.

Als Name wäre das natürlich etwas lang, aber es ist ja nun auch nicht mehr als Name sondern als Beschreibung (description) eingetragen. Und als Beschreibung finde ich das passend.

Es dauert leider in der letzten Zeit mal wieder sehr, sehr lange, bis Änderung ins Kartenbild der Standard-Karte übernommen werden. Daher wird das aktuell noch als Name in der Standard-Karte angezeigt. Und die Fläche ist noch grün. Aber das wird noch :-)

Offline

#23 2021-03-21 23:53:18

osmwichtel
Member
From: München
Registered: 2018-05-16
Posts: 110

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

osmwichtel wrote:

Änderungs-Empfehlung in Punkt 1 von
https://umap.openstreetmap.fr/de/map/20 … 3/11.71822

Grund: Die offizielle Bahnbreite (Nutzbreite) war 60m, das Betonstück ist aber 75m breit.

Offline

#24 2021-03-25 18:18:08

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,232
Website

Re: Muenchen, Riem, Rest des ehem. Runways

Hab die Gegend heute mal besichtigt, falls jemand die Landebahn sehen mag. Der linke Radfahrer hat dort die ganze Zeit Kunststückchen geübt, die beiden anderen kamen später dazu und machten Pause. Dieses Medizinrad ist auch auf dem Boden nur noch an 20cm hohen Wellen auf dem Boden zu erkennen (hier der dritte Ring von innen). Die Installation ist aber auch nicht für Besucher auf dem Boden gedacht. Es führt kein Weg rein und das Gestrüpp dort mag eindeutig keine Menschen. Vor dem Wald steht ein Schild und erklärt das Rad (in osm ist das Schild eingetragen).

Der Wald nördlich des Rads auf Feldkirchner Flur heisst übrigens "Feldkirchener Wald", steht da auf einem Schild (ungefähr hier).

Last edited by maxbe (2021-03-25 18:18:25)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB