You are not logged in.

#1 2021-03-17 09:50:00

OSM_RogerWilco
Member
Registered: 2019-08-27
Posts: 760

Bürgerbus

Ich habe bezüglich Puplic Transport kaum Kenntnisse und Erfahrungen und einige Bürgerbus-Haltestellen, die noch nicht erfasst wurden. Wie sollte eine Bürgerbus-Haltestelle erfasst werden? Gibt es da Unterschiede zu "normalen" Bushaltestellen zu beachten?

Offline

#2 2021-03-17 09:57:31

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 743

Re: Bürgerbus

Eigentlich nicht. Stehen denn dort auch Schilder, mit Abfahrtsplänen?

Siehe Biberger-Bürger-Bus und eine Haltestelle (Stop) + Haltestelle (Platform), die nur vom BBB benutzt wird

Last edited by ToniE (2021-03-17 09:59:41)


"Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben." [Lukas458]

Offline

#3 2021-03-17 10:22:29

OSM_RogerWilco
Member
Registered: 2019-08-27
Posts: 760

Re: Bürgerbus

ToniE wrote:

Stehen denn dort auch Schilder, mit Abfahrtsplänen?

Ja.

Offline

#4 2021-03-17 10:45:48

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 743

Re: Bürgerbus

Beim 'network' für die Route-Relation hängt es davon ab, ob

- der Bürgerbus voll in einen Verkehrsverbund integriert ist, keine eigenen Fahrkarten hat (network=<verkehrsverbund>)
  dann ist der Bürgerbus wie jede andere Buslinie zu behandeln, die Rechtsform des 'operator' ist halt speziell

- der Bürgerbus eigene Fahrkarten hat, die des Verkehrsverbundes aber auch akzeptiert (network=<verkehrsverbund>;<bürgerbus>)

- der Bürgerbus eigene Fahrkarten hat und die Fahrkarten des Verkehrsverbundes nicht akzeptiert (network=<bürgerbus>)

Beim 'network' für die Platform gilt ähnliches

- hier halten auch Busse eines Verkehrsverbundes und die Haltestelle wird nur durch den Verkehrsverbund gepflegt ...

- hier halten ausschließlich Busse des Bürgerbusses

'stop_position' auf der Straße haben kein network, operator, ... sind ja gewissermaßen virtuell.

Last edited by ToniE (2021-03-17 10:46:34)


"Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben." [Lukas458]

Offline

#5 2021-03-17 10:52:29

blaubaer11
Member
Registered: 2009-07-22
Posts: 526

Re: Bürgerbus

Laut Beitrag 8 in diesem Strang muss dort auch der ÖPNV halten ansonsten wäre highway=bus_stop nicht richtig.
https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=67252

Das ist auch das Problem bei reinen Schulbushaltestellen....
https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=63563

Hier gibt es wohl auch noch kein Tagging....

Offline

#6 2021-03-17 11:00:04

OSM_RogerWilco
Member
Registered: 2019-08-27
Posts: 760

Re: Bürgerbus

@ToniE: Danke für die Infos!

Ich habe sowohl gemischte Haltestellen, die i.d.R. schon vorhanden sind, und zusätzliche Haltestellen, die nur vom Bürgerbus angefahren werden.

blaubaer11 wrote:

Laut Beitrag 8 in diesem Strang muss dort auch der ÖPNV halten ansonsten wäre highway=bus_stop nicht richtig.
https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=67252

Zählt denn ein Bürgerbus nicht zum ÖPNV?

Offline

#7 2021-03-17 11:01:46

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 743

Re: Bürgerbus

blaubaer11 wrote:

Laut Beitrag 8 in diesem Strang muss dort auch der ÖPNV halten ansonsten wäre highway=bus_stop nicht richtig.

Was nach meinem Verständnis, für die mir bekannten Bürgerbusse gilt: jeder kann sie nutzen, kostenlos oder gegen Bezahlung, dienen keinem touristischem Zweck, ... ergänzen gegebenenfalls das Angebot des regionalen Verkehrsverbundes.


"Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben." [Lukas458]

Offline

#8 2021-03-17 11:20:36

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,754

Re: Bürgerbus

Bürgerbus ist nach meinem Verständnis ganz normaler ÖPNV. An meinem Arbeitsort gibt es einen solchen Bürgerbus. Jeder kann damit fahren (öffentlich), es gibt einen festen Fahrplan und man löst ein Busticket, um damit zu fahren. Die Haltestellen sind genauso beschildert wie auch die anderer ÖPNV-Linien.

Auch Touristiklinien können meines Erachtens Teil des ÖPNV sein - es gibt im Kreis Linie eine in den ÖPNV integrierte Touristiklinie https://www.lippemobil.de/de/infothek-s … linie-792/ - die ist zwar speziell auf Touristen konzipiet (Fahrradanhänger und Routenverlauf zu den touristischen Highlights), kann aber auch ebenso genutzt werden, um damit zur Arbeit zu fahren (sofern man an Wochenenden arbeitet) und die Linie ist Teil des Tarifverbunds, hat einen festen Fahrplan etc.

Offline

#9 2021-03-17 11:29:10

blaubaer11
Member
Registered: 2009-07-22
Posts: 526

Re: Bürgerbus

OSM_RogerWilco wrote:

@ToniE: Danke für die Infos!

Ich habe sowohl gemischte Haltestellen, die i.d.R. schon vorhanden sind, und zusätzliche Haltestellen, die nur vom Bürgerbus angefahren werden.

blaubaer11 wrote:

Laut Beitrag 8 in diesem Strang muss dort auch der ÖPNV halten ansonsten wäre highway=bus_stop nicht richtig.
https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=67252

Zählt denn ein Bürgerbus nicht zum ÖPNV?

...das könnte sein. Hab ich bisher immer als "privat" gesehen....

Offline

#10 2021-03-17 17:47:49

Ökkel
Member
From: Ostwestfalen
Registered: 2014-10-27
Posts: 65

Re: Bürgerbus

BürgerBus bedeutet nur, dass der von ehrenamtlichen Bürgern gefahren wird. Darum sind das i.d.R. 9-Sitzer, damit die Fahrer keinen teuren Busführerschein brauchen. Offziell sollen BürgerBusse das bestehende ÖPNV-Netz ergänzen und nicht ersetzen, auch wenn in manchen Fällen die reguläre Linie "zufällig" ausgedünnt wurde...

Offline

#11 2021-03-17 18:01:50

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,039
Website

Re: Bürgerbus

ToniE wrote:

Eigentlich nicht. Stehen denn dort auch Schilder, mit Abfahrtsplänen?

Abfahrtspläne sind nicht unbedingt erforderlich, es reichen auch "service times", z.B. gibt es hier keine Abfahrtspläne, da steht nur z.B. Mo-Fr, Sa, So, 1. Fahrt und letzte Fahrt von der Starthaltestelle 5:30, 24:00, und dann wartet man bis der Bus kommt.
https://www.diarioromano.it/wp-content/ … a-atac.jpg
Seit einiger Zeit gibt es glücklicherweise zusätzlich die Möglichkeit, über eine API realtime die voraussichtlich nächsten Fahrten zu sehen (allerdings nicht zuverlässig, viele Fahrten fehlen, wahrscheinlich GPS abgeschaltet oder so).

Offline

#12 2021-03-17 18:02:50

OSM_RogerWilco
Member
Registered: 2019-08-27
Posts: 760

Re: Bürgerbus

@Ökkel: Das heißt bezogen auf die Frage "Bürgerbus = ÖPNV?" was?

Last edited by OSM_RogerWilco (2021-03-17 18:03:09)

Offline

#13 2021-03-17 18:08:48

R0bst3r
Member
Registered: 2015-04-23
Posts: 667

Re: Bürgerbus

Bürgerbus bedeutet bei uns er fährt die Linie ab und kommt, wenn er kommt.
An jeder "Haltestelle" findet sich ne Tafel mit einer Handynummer. Ruft man dort an, kommt er schneller.
Betrieben wird das von der Stadt. Umgesetzt vom örtlichen Busunternehmen.

Getaggt ist es wie normale Bus-Routen.
Die Diskussion ob das den eine Bushaltestelle oder Buslinie sei hatte ich auch schon.
In diesem Fall denke ich aber "Ja".


OSM Profis sollten Anfänger mehr ermuntern und mehr unterstützen, damit die Gemeinschaft wächst und vielfältiger wird. Momentan vergrault man immer noch gerne.

Offline

#14 2021-03-17 18:22:39

OSM_RogerWilco
Member
Registered: 2019-08-27
Posts: 760

Re: Bürgerbus

Den Bürgerbus, den ich mir zunächst vornehmen wollte, hat 158 Haltestellen. Die meisten mit festen Abfahrtszeiten (2x am Tag). Es gibt aber ein paar "Bedarfshalte", wo der Bus vorher telefonisch angefordert werden muss.

Offline

#15 2021-03-17 18:58:59

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,754

Re: Bürgerbus

OSM_RogerWilco wrote:

Es gibt aber ein paar "Bedarfshalte", wo der Bus vorher telefonisch angefordert werden muss.

Sowas gibt es auch im "kommerziellen" ÖPNV, nennt sich dann Anruf-Linienfahrt und zählt auch zum ÖPNV.

Offline

#16 2021-03-18 12:23:12

skyper
Member
Registered: 2020-06-08
Posts: 255

Re: Bürgerbus

Ökkel wrote:

BürgerBus bedeutet nur, dass der von ehrenamtlichen Bürgern gefahren wird. Darum sind das i.d.R. 9-Sitzer, damit die Fahrer keinen teuren Busführerschein brauchen.

Haben wir schon einen Tag für die begrenzte Kapazität? Finde es auch bei manchen normalen Buslinien, Linientaxis, ASTs und beim SEV.
`minibus` ist so wie ich es von anderen Kontinenten her kenne was anderes.

Offline

#17 2021-03-18 18:44:20

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 3,039
Website

Re: Bürgerbus

skyper wrote:

Haben wir schon einen Tag für die begrenzte Kapazität? Finde es auch bei manchen normalen Buslinien, Linientaxis, ASTs und beim SEV.
`minibus` ist so wie ich es von anderen Kontinenten her kenne was anderes.

es hat ja jeder Bus und jeder Zug eine begrenzte Kapazität, um mit den Nummern was anfangen zu können müsste man wissen, wie hoch die aktuelle Auslastung des einzelnen Fahrzeugs / Zugs ist.

Offline

#18 2021-03-18 19:32:34

skyper
Member
Registered: 2020-06-08
Posts: 255

Re: Bürgerbus

dieterdreist wrote:
skyper wrote:

Haben wir schon einen Tag für die begrenzte Kapazität? Finde es auch bei manchen normalen Buslinien, Linientaxis, ASTs und beim SEV.
`minibus` ist so wie ich es von anderen Kontinenten her kenne was anderes.

es hat ja jeder Bus und jeder Zug eine begrenzte Kapazität, um mit den Nummern was anfangen zu können müsste man wissen, wie hoch die aktuelle Auslastung des einzelnen Fahrzeugs / Zugs ist.

Da hast Du grundsätzlich Recht und auf etlichen Varianten wird es im Schienenverkehr auch unterschiedliche Kapazität geben, je nach Tageszeit und Wochentag. Lassen wir mal den SEV weg und sprechen über Bürgerbus und AST mit maximal acht Fahrgästen. Gehören die dann zu `share_taxi` weil unter `bus` verstehen wir ja was anderes und `minibus` hat m.M.n. eine andere Bedeutung.

Offline

#19 2021-03-18 20:34:36

Ökkel
Member
From: Ostwestfalen
Registered: 2014-10-27
Posts: 65

Re: Bürgerbus

OSM_RogerWilco wrote:

@Ökkel: Das heißt bezogen auf die Frage "Bürgerbus = ÖPNV?" was?

Zumindest auf Deutschland bezogen heißt das ja, Bürgerbus ist ÖPNV.


skyper wrote:
Ökkel wrote:

BürgerBus bedeutet nur, dass der von ehrenamtlichen Bürgern gefahren wird. Darum sind das i.d.R. 9-Sitzer, damit die Fahrer keinen teuren Busführerschein brauchen.

Haben wir schon einen Tag für die begrenzte Kapazität? Finde es auch bei manchen normalen Buslinien, Linientaxis, ASTs und beim SEV.
`minibus` ist so wie ich es von anderen Kontinenten her kenne was anderes.

Man könnte capacity=8 (wenn man Fahrer*in nicht mitzählt) taggen ... schwieriger wird es hier bei manchen Taxibus-Linien, wo nur "Gruppenbeförderung nicht möglich" im Fahrplan steht.

Offline

#20 2021-03-19 09:09:04

OSM_RogerWilco
Member
Registered: 2019-08-27
Posts: 760

Re: Bürgerbus

Ökkel wrote:

Zumindest auf Deutschland bezogen heißt das ja, Bürgerbus ist ÖPNV.

Ah! Alles klar, ich hatte Dich erst anders verstanden.

Offline

#21 2021-06-10 09:53:26

OSM_RogerWilco
Member
Registered: 2019-08-27
Posts: 760

Re: Bürgerbus

Zwei Fragen habe ich aktuell:

Wird eine Haltestelle, bei der auf beiden Seiten der Straße ein Haltestellenschild steht auch mit zwei Haltestellen-Nodes erfasst? Wenn es dann ein Wartehäuschen nur auf einer Straßenseite gibt, wie wird das dann mit erfasst? Die Fahrgäste für beide Haltestellen/Fahrtrichtungen werden wohl das Wartehäuschen bei Regen verwenden. Ich spreche hier von kleinen Straßen auf dem Land.

Die Liniennummer wird bei Haltestellen (Platform) gar nicht angegeben, da die Zugehörigkeit zur Linie durch die Routen-Relation kommt, richtig? Nun habe ich aber gemischte  Haltestellen vorgefunden, die auch zu einer Linie des Verkehrsverbundes gehören aber noch gar nicht erfasst sind. Die Linie gibt es auch bereits als Relation, allerdings ist diese veraltet und teilweise falsch. Der Streckenverlauf wurde vom damaligen Ersteller nur erraten. Was tun? Ich tendiere dazu die Linien-Zugehörigkeit nur via note zu erfassen. Soll die alte Route so fehlerhaft erstmal belassen werden? Der Bürgerbus-Verein hat schon auf die falsche Streckenführung der anderen Linie hingewiesen, da sie über einen Geh-/Radweg führt. Diesen Weg habe ich zumindest aus der Route entfernt. Eine Korrektur der gesamten Linie möchte ich nicht machen. Bin schon froh, wenn ich den Bürgerbus erfasst bekomme.

Offline

#22 2021-06-10 10:02:47

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 743

Re: Bürgerbus

OSM_RogerWilco wrote:

Zwei Fragen habe ich aktuell:

Wird eine Haltestelle, bei der auf beiden Seiten der Straße ein Haltestellenschild steht auch mit zwei Haltestellen-Nodes erfasst? Wenn es dann ein Wartehäuschen nur auf einer Straßenseite gibt, wie wird das dann mit erfasst? Die Fahrgäste für beide Haltestellen/Fahrtrichtungen werden wohl das Wartehäuschen bei Regen verwenden. Ich spreche hier von kleinen Straßen auf dem Land.

Die Liniennummer wird bei Haltestellen (Platform) gar nicht angegeben, da die Zugehörigkeit zur Linie durch die Routen-Relation kommt, richtig? Nun habe ich aber gemischte  Haltestellen vorgefunden, die auch zu einer Linie des Verkehrsverbundes gehören aber noch gar nicht erfasst sind. Die Linie gibt es auch bereits als Relation, allerdings ist diese veraltet und teilweise falsch. Der Streckenverlauf wurde vom damaligen Ersteller nur erraten. Was tun? Ich tendiere dazu die Linien-Zugehörigkeit nur via note zu erfassen. Soll die alte Route so fehlerhaft erstmal belassen werden? Der Bürgerbus-Verein hat schon auf die falsche Streckenführung der anderen Linie hingewiesen, da sie über einen Geh-/Radweg führt. Diesen Weg habe ich zumindest aus der Route entfernt. Eine Korrektur der gesamten Linie möchte ich nicht machen. Bin schon froh, wenn ich den Bürgerbus erfasst bekomme.

Wenn sie direkt gegenüber (+/- 5m) sind, dann nehme ich nur eine public_transport=stop_position auf der Straße, aber dennoch 2 * public_transport=platform neben der Straße.

Dann kann jede public_transport=platform separat mit Attributen versehen werden: shelter=no, wenn auf dieser Straßenseite kein Häuschen steht.

'route_ref' = '210;211' (z.B.) an stop_position und platform kann die hier haltenden Busse identifizieren

'route_ref', wenn gesetzt, muss dann aber alle hier haltenden Busse enthalten, auch die, die eine (PTv2-)Relation haben (wenn schon, denn schon: wenn gesetzt, dann korrekt und vollständig)

Problematisch bei gemeinsamer stop_position, wenn einer der Busse hier nur in einer Richtung hält

Wo man das highway=bus_stop hinbappt bleibt hier unbeantwortet


"Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben." [Lukas458]

Offline

#23 2021-06-10 10:17:00

OSM_RogerWilco
Member
Registered: 2019-08-27
Posts: 760

Re: Bürgerbus

ToniE wrote:

Dann kann jede public_transport=platform separat mit Attributen versehen werden: shelter=no, wenn auf dieser Straßenseite kein Häuschen steht.

Das meinte ich ja: Wenn die Haltestellen an einer kleinen 3-4 m breiten Straße mit kaum Verkehr stehen, dann ist das Wartehäuschen ja für beide Haltestellen gedacht.

Offline

#24 2021-06-10 10:19:58

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,754

Re: Bürgerbus

Das jemand auch das Buswartehäuschen auf der gegeüberliegenden Straßenseite nutzen könnte, ist für mich kein Grund, es auf beiden Seiten mit zu erfassen. Denn auf der einen Straßenseite gibt es eben kein Wartehäuschen. Daher auf der einen Seite shelter=no.

ToniE wrote:

2 * public_transport=platform neben der Straße.

... und zwar an den Stellen, an denen die Haltestellenschilder stehen.

Ich erfasse Wartehäuschen in der Regel seperat zu public_transport=platform mit als Umrissfläche (alternativ als Punkt) mit amenity=shelter und shelter_type=public_transport - dann kann man einer detaillierten Kartenansicht auch die genaue Lage des Wartehäuschens entnehmen bzw. auf einen Blick sehen, dass es auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein Wartehäuschen gibt. Ist aber auch eine nützliche Inforamtion für andere Fußgänger... die dann sehen, wo sie sich bei einem Wolkenbruch unterstellen können (meines Wissens ist es nicht vorgeschrieben, eine Busfahrkarte zu haben, um sich in einem Buswartehäuschen unterzustellen).

Last edited by Galbinus (2021-06-10 10:21:33)

Offline

#25 2021-06-10 10:22:55

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 743

Re: Bürgerbus

OSM_RogerWilco wrote:
ToniE wrote:

Dann kann jede public_transport=platform separat mit Attributen versehen werden: shelter=no, wenn auf dieser Straßenseite kein Häuschen steht.

Das meinte ich ja: Wenn die Haltestellen an einer kleinen 3-4 m breiten Straße mit kaum Verkehr stehen, dann ist das Wartehäuschen ja für beide Haltestellen gedacht.

Wir erfassen doch nur Objekte, die wirklich existieren. Und auf der einen Seite gibt es ein Wartehäuschen, auf der anderen Seite eben nicht.


"Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben." [Lukas458]

Offline

Board footer

Powered by FluxBB