You are not logged in.

#1 2021-03-15 12:41:54

Protoxenus
Member
From: Ostseeküste
Registered: 2008-10-26
Posts: 337

Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Habe eine Nachricht über das OSM-Nachrichten-"System" von Suzanne_827411 bekommen. Dieser Nutzer existiert nicht.

Inhalt:

I like you. Write me in a dating site! This is a link to my profile Kiss you

(Den link habe ich natürlich nicht mit kopiert.)

Da wurde wohl ein Nutzer eingerichtet und gleich wieder gelöscht.

Ha noch jemand so etwas bekommen?
Kann man das unterbinden?


Ein Viertel der Zeit, die ich für das Mappen aufwende, verschwende ich, um den Unfug, den Andere verzapfen, indem sie Ränder von Flächen an Mittellinien von anderen Flächen kleben, zu korrigieren bzw. zu umgehen.

Offline

#2 2021-03-15 12:45:28

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 802

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Protoxenus wrote:

Ha noch jemand so etwas bekommen?
Kann man das unterbinden?

Ja, aber nur von existierenden UserInnen.

Hast du das schon der DWG gemeldet?


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Online

#3 2021-03-15 12:45:57

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,996

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Ja, ich habe vor wenigen Tagen auch eine solche Mail bekommen. Soweit ich mich erinnere, lautete der Nutzername allerdings anders, ansonsten genau wie bei Dir...

Offline

#4 2021-03-15 12:47:54

surveyor54
Member
From: Rhein-Main-Gebiet
Registered: 2010-05-23
Posts: 360

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Ich hatte auch eine bekommen, ich hatte sie sofort gelöscht.

Offline

#5 2021-03-15 12:53:56

Protoxenus
Member
From: Ostseeküste
Registered: 2008-10-26
Posts: 337

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

ToniE wrote:
Protoxenus wrote:

Ha noch jemand so etwas bekommen?
Kann man das unterbinden?

Ja, aber nur von existierenden UserInnen.

Hast du das schon der DWG gemeldet?

Nein, noch nicht. Habe die Nachricht auch in einem ersten Impuls gelöscht.

Edit: Nachricht an DWG gesendet

Last edited by Protoxenus (2021-03-15 13:02:41)


Ein Viertel der Zeit, die ich für das Mappen aufwende, verschwende ich, um den Unfug, den Andere verzapfen, indem sie Ränder von Flächen an Mittellinien von anderen Flächen kleben, zu korrigieren bzw. zu umgehen.

Offline

#6 2021-03-15 13:06:57

tux67
Member
From: Wegberg
Registered: 2014-08-19
Posts: 449

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Hier auch - der absendende User existierte aber nicht (mehr).

Gruß
tux67

Offline

#7 2021-03-15 14:10:07

OSM_RogerWilco
Member
From: Heidekreis (Niedersachsen)
Registered: 2019-08-27
Posts: 1,043

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Ich auch. Kimberly_31231.

Offline

#8 2021-03-15 14:22:21

Geofreund1
Member
Registered: 2013-01-11
Posts: 634

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Da da bin ich ja nicht alleine. Trage mal den Absender Melissa150501 bei, der natürlich auch nicht (mehr) existiert.
Hätte mich gerne direkt bei jemandem beschwert, aber habe leider keinen Hinweis finden können, was man da macht.

Offline

#9 2021-03-15 14:29:16

Hiddenhausener
Member
From: Hiddenhausen
Registered: 2013-09-25
Posts: 312

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Zwischenfrage: Ich dachte man kann User nicht löschen weil die Bearbeitungen dann auch weg sind oder geht das wenn noch nichts bearbeitet wurde?

Offline

#10 2021-03-15 14:47:46

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 4,565
Website

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Hiddenhausener wrote:

Ich dachte man kann User nicht löschen weil die Bearbeitungen dann auch weg sind oder geht das wenn noch nichts bearbeitet wurde?

Doch geht... Der Beitragseröffner hier: https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=72125 hat sich auch löschen lassen: https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 67#p821467

Daten sind aber weiterhin da.

Sven

Online

#11 2021-03-15 14:56:15

Protoxenus
Member
From: Ostseeküste
Registered: 2008-10-26
Posts: 337

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Ich gehe mal davon aus, das ein Bot die Nutzer erstellt, die dann missbraucht werden, um den Spam zu verteilen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die dafür erstellten Nutzer auch was gemappt haben.

Zu deiner Frage: Wenn du dich aus OSM verabschiedest, bleiben die von dir erstellten Daten weiterhin in der DB. Es gab nur eine Ausnahme: Als es vor ein paar Jahren den Lizenzwechsel gab, wurden die Beiträge der Nutzer, die nicht zugestimmt hatten, gelöscht.

Edit: Sven war schneller

Last edited by Protoxenus (2021-03-15 14:57:21)


Ein Viertel der Zeit, die ich für das Mappen aufwende, verschwende ich, um den Unfug, den Andere verzapfen, indem sie Ränder von Flächen an Mittellinien von anderen Flächen kleben, zu korrigieren bzw. zu umgehen.

Offline

#12 2021-03-15 15:04:30

FraukeLeo
Member
Registered: 2020-08-03
Posts: 538

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Hiddenhausener wrote:

Ich dachte man kann User nicht löschen weil die Bearbeitungen dann auch weg sind

Wenn man seinen Account löschen lässt, kann man sich damit nicht mehr einloggen, das ist alles. Bis dahin gemachte Bearbeitungen wurden unter einer freien Lizenz veröffentlicht, daher gibt es keinen Grund dafür, die auch zu löschen. Die "gehören" ab Hochladen der Community, nicht dem Ersteller.

Online

#13 2021-03-15 15:32:02

Hiddenhausener
Member
From: Hiddenhausen
Registered: 2013-09-25
Posts: 312

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

@FraukeLeo, @streckenkundler

Danke.

Offline

#14 2021-03-15 19:33:42

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,233

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Man kann Benutzer auch als Spammer melden. Ich hatte das bei "Suzanne" gemacht und hat scheinbar geholfen...


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#15 2021-03-15 20:16:36

Geofreund1
Member
Registered: 2013-01-11
Posts: 634

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

MKnight wrote:

Man kann Benutzer auch als Spammer melden.

Wie macht man das, wenn der Benutzer gar nicht existiert?

Offline

#16 2021-03-15 20:24:48

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,233

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Wenn der nicht existiert, dann wurde er wohl schon gemeldet und entfernt.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#17 2021-03-15 20:48:34

cepesko
Member
Registered: 2012-06-14
Posts: 502

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

HEY look at my hot photos, von Loli877761 ebenfalls heute, 14.31h

Offline

#18 2021-03-15 22:01:43

Tordanik
Moderator
From: Germany
Registered: 2008-06-17
Posts: 2,711
Website

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Man kann auf die Benutzerseite gehen und "Diesen Benutzer melden" anklicken. Wenn der Benutzer schon gelöscht ist, ist einem vermutlich jemand zuvorgekommen.

Scheint ein bisschen eine Seuche zu sein im Moment. sad


OSM in 3D: OSM2World

Offline

#19 2021-03-15 22:22:41

Geofreund1
Member
Registered: 2013-01-11
Posts: 634

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Ich vermute mal, das ganze funktioniert so:
Account registrieren
Möglichst viele Spam Mails absetzen
Account wieder löschen

Wenn das so ist, dann haben wir im Registrierprozess möglicherweise eine Schwachstelle.

Offline

#20 2021-03-15 22:37:17

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,943

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Geofreund1 wrote:

Account registrieren
Möglichst viele Spam Mails absetzen
Account wieder löschen

Das Löschen erfolgt durch die Admins, nicht durch den Benutzer selbst.

Offline

#21 2021-03-15 22:42:38

Geofreund1
Member
Registered: 2013-01-11
Posts: 634

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

mmd wrote:

Das Löschen erfolgt durch die Admins, nicht durch den Benutzer selbst.

Dann sollte vielleicht vor dem Löschen eine Prüfung stattfinden, ob der Benutzer unauffällig war?

Offline

#22 2021-03-15 22:44:55

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,943

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Wozu soll das gut sein? Die Admins löschen ja nicht zum Spass, sondern weil sich ein anderer Benutzer über den Spammer beschwert hat. Ein Spammer wird wohl kaum seinen eigenen Account löschen lassen, wenn er in 1 Minute einfach einen neuen anlegen kann.

Last edited by mmd (2021-03-15 22:46:58)

Offline

#23 2021-03-15 23:11:06

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,233

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Geofreund1 wrote:

Ich vermute mal, das ganze funktioniert so:
Account registrieren
Möglichst viele Spam Mails absetzen
Account wieder löschen

Wenn das so ist, dann haben wir im Registrierprozess möglicherweise eine Schwachstelle.

Ich vermute, dass es viel trivialer ist:
Jmd. bekommt Spam, meldet den Spammer, der wird gelöscht, und alle, die genau dann erst nach dem User schauen, sehen einen gelöschten User.

Nebenbei macht das auch keinen Sinn, dass sich ein Spammer selber löscht. Der setzt so lang Spam ab, bis er gesperrt wird. Vorher wäre Quark, dazu brauchts auch keine Lücke.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#24 2021-03-16 06:35:56

dx125
Member
From: Westhavelland
Registered: 2018-04-25
Posts: 270
Website

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

Man sollte vielleicht mal drüber nachdenken, ob man bei frisch registrierten Accounts, die Möglichkeit zum Versenden von PNs an andere User einschränkt.
Also PN versenden erst möglich nach Zeitspanne x oder nach dem x Changesets vom neuen User hochgeladen wurden. Ich war am 13.03. übrigens auch betroffen und habe den Account, der mir Spam zu sendete, auch gleich gemeldet. Ironie an:
Wahrscheinlich steckt hinter dem Ganzen eine feministische Hacker-Organisation, welche austesten will, inwiefern der überwiegend männliche, nerdige "OSM-Haufen" für Sexismus empfänglich ist und wo unsere IT-Sicherheitslücken liegen.
Ironie aus.

Offline

#25 2021-03-16 08:32:40

Geofreund1
Member
Registered: 2013-01-11
Posts: 634

Re: Spam über das OSM-Nachrichtensystem?

MKnight wrote:

Jmd. bekommt Spam, meldet den Spammer, der wird gelöscht, und alle, die genau dann erst nach dem User schauen, sehen einen gelöschten User.

Wenn ein verdächtiger Nutzer gemeldet wird, wie lange dauert es dann, bis ein Admin (wer sind die eigentlich namentlich?) den Nutzer löscht? Der bekommt doch sicherlich erst mal die Gelegenheit, sich zu dem Vorwurf zu äußern? Also einen Zeitraum von wenigen Stunden (wie in meinem Fall) sehe ich da nicht.
Vielleicht liest hier auch ein Admin mit und könnte unser Problem erklären? Das wäre schön.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB