You are not logged in.

#26 2021-03-05 22:58:52

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,230

Re: Betriebsklima in osm

Zum eigentlichen Thema:

offenbar hat hier jemand ein bestimmtes tagging missbraucht, um die Ansicht in irgendeiner Karte zu manipulieren. Ohne zu wissen, dass OSM keine Karte ist, sondern eine Datenbank. (Oder es war egal.)

Es gab hier zwar schon diverse Anstösse in die Richtung, aber ich möchte es nochmal präzisieren:

Hast Du ein Problem mit der Darstellung in irgendeiner Karte, dann wende Dich an die Verantwortlichen DORT. OSM ist zwar voller Fehler, aber das Rendering in verschiedenen Routern/Renderern ist recht unabhängig davon.

OSM ist kein Spielplatz um Rendering mit falschem Tagging zu erzwingen. Ich verfolge den Thread hier und das ist mal wieder eine von vielen Baustellen wo mit viel heisser Luft Leute vom Mappen abgehalten werden.

Ein Apfelbaum im irgendwo ist kein urban. Da hätte man imho den Thread an der Stelle gleich zumachen können. ABER DER HAT MEINEN MURKS REVERTIERT! Janee is klar.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#27 2021-03-06 14:44:42

Parzelle13
Member
Registered: 2015-12-27
Posts: 182

Re: Betriebsklima in osm

MKnight wrote:

Zum eigentlichen Thema:

offenbar hat hier jemand ein bestimmtes tagging missbraucht, um die Ansicht in irgendeiner Karte zu manipulieren. Ohne zu wissen, dass OSM keine Karte ist, sondern eine Datenbank. (Oder es war egal.)

Es gab hier zwar schon diverse Anstösse in die Richtung, aber ich möchte es nochmal präzisieren:

Hast Du ein Problem mit der Darstellung in irgendeiner Karte, dann wende Dich an die Verantwortlichen DORT. OSM ist zwar voller Fehler, aber das Rendering in verschiedenen Routern/Renderern ist recht unabhängig davon.

OSM ist kein Spielplatz um Rendering mit falschem Tagging zu erzwingen. Ich verfolge den Thread hier und das ist mal wieder eine von vielen Baustellen wo mit viel heisser Luft Leute vom Mappen abgehalten werden.

Ein Apfelbaum im irgendwo ist kein urban. Da hätte man imho den Thread an der Stelle gleich zumachen können. ABER DER HAT MEINEN MURKS REVERTIERT! Janee is klar.

+++1

Offline

#28 2021-03-06 16:56:31

tux67
Member
From: Wegberg
Registered: 2014-08-19
Posts: 449

Re: Betriebsklima in osm

MKnight wrote:

Zum eigentlichen Thema:

offenbar hat hier jemand ein bestimmtes tagging missbraucht, um die Ansicht in irgendeiner Karte zu manipulieren. Ohne zu wissen, dass OSM keine Karte ist, sondern eine Datenbank. (Oder es war egal.)

[...]

Ein Apfelbaum im irgendwo ist kein urban. Da hätte man imho den Thread an der Stelle gleich zumachen können. ABER DER HAT MEINEN MURKS REVERTIERT! Janee is klar.

Volle Zustimmung .. Allein der Versuch (man siehe  den Threadtitel) hier im wesentlichen Stimmungmache zu betreiben führt den Thread ad absurdum, wenn man sich die langjährig Beteiligen ansieht und ihren Einsatz und Kommunikationsstil kennt.

Als Neueinsteiger etwas falsch zu verstehen ist ja keine Schande - aber man sollte wissen, wenn's gut ist.
Sachlich gesehen ist das Tagging für den Renderer und ein Revert mangels Einsicht gerechtfertigt.

Gruß
tux67

Offline

#29 2021-03-08 10:00:27

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,996
Website

Re: Betriebsklima in osm

Hallo,

der Eröffner dieses Diskussionsfadens hat sein OSM-Benutzerkonto löschen lassen.

Viele Grüße

Michael


Werdet Mitglied in der OSM Foundation und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des Projekts mit. Ab 42 Mappingtagen in den letzten 365 Tagen ist es kostenlos. Jetzt beitreten ("Active Contributor Membership")!
Moderator im Bereich users: Austria

Offline

Board footer

Powered by FluxBB