You are not logged in.

Announcement

*** NOTICE: forum.openstreetmap.org is being retired. Please request a category for your community in the new ones as soon as possible using this process, which will allow you to propose your community moderators.
Please create new topics on the new site at community.openstreetmap.org. We expect the migration of data will take a few weeks, you can follow its progress here.***

#1 2010-04-17 16:16:45

MartinDornfelder
Member
From: Cottbus
Registered: 2009-11-27
Posts: 114
Website

Lausitzer Luftaufnahmen

Ich habe eigene Luftaufnahmen, die ich zur Verwendung für OSM freigebe. Sie sind aus einer Höhe von ca. 4000 Fuß aufgenommen. Einige davon sind auch schon georeferenziert, z.B. hier:
http://warper.geothings.net/maps/2369
Ich arbeite daran, dass ich meine Bildersammlung noch erweitern kann.
Siehe:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/User … Dornfelder

Hat jemand Erfahrung, wie man die Bilder zusammensetzen und dann wieder in einzelne georeferenzierte Kachel teilen kann, um evtl. so etwas wie einen WMS-Server aufzusetzen?

Last edited by MartinDornfelder (2010-06-05 12:56:10)

Offline

#2 2010-04-17 16:26:52

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Hallo Martin, zum Zusammensetzen nehme ich StichMaps liefert saubere Ergebnisse, kann selbstständig arbeiten, aber auch manuelles Zusammenfügen ist möglich. Das Ganze funktioniert nicht nur mit Fotos sondern auch mit allen anderen Möglichen "Bildern" es sollte nur ein kleiner Überschneidungsbereich da sein, dann klappt das mit der "Automatik" hervorragend. smile
Georg

Last edited by Hobby Navigator (2010-04-17 16:27:16)


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

#3 2010-04-17 16:50:47

MartinDornfelder
Member
From: Cottbus
Registered: 2009-11-27
Posts: 114
Website

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Danke für den Link, das werde ich mir genauer ansehen.

Offline

#4 2010-04-20 12:15:55

MartinDornfelder
Member
From: Cottbus
Registered: 2009-11-27
Posts: 114
Website

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Gibt es den niemanden, der sich mit so etwas auskennt? Das Zusammennähen der Bilder ist doch nur ein Schritt von vielen.

Offline

#5 2010-04-20 12:27:03

jorkh
Member
From: Börnsen
Registered: 2008-06-25
Posts: 239

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

moin,

geh' doch 'mal in die DE-liste mit deiner Frage, da lesen mehr Gurus als hier.

VG

Jörk

Offline

#6 2010-04-20 17:52:39

leintiger
Member
Registered: 2010-02-17
Posts: 4

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Ich weiß, dass in der OSM-Gruppe Heilbronn (http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Cate … _Heilbronn) einer der Aktiven (http://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Friedel) auch schon solche Bilder gemacht und für OSM zur Verfügung gestellt hat.
Eventuell kann er weiterhelfen ?

Offline

#7 2010-04-22 19:36:14

1248
Member
Registered: 2009-09-21
Posts: 55

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Hallo,

erst mal vielen Dank, die Bilder würden sehr nützlich sein! Leider habe ich auch keine Tipps zu Deinen Fragen, nur einen Hinweis: Kann es sein, daß das Bild in dem von Dir angegebenen Link noch nicht 100%ig richtig entzerrt ist? Am rechten Rand sieht es für mcih so aus, als ob da ein Versatz zur Karte besteht.

Solange das nicht sicher ist, würde ich an Deiner Stelle den Link noch nicht veröffentlichen: Sonst korrigieren hinterher welche die Karte nach dem Bild, bevor es komplett richtig ist...

Viele Grüße,
Philipp

Offline

#8 2010-04-26 13:37:17

MartinDornfelder
Member
From: Cottbus
Registered: 2009-11-27
Posts: 114
Website

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Hallo 1248,
ich nehme an, Du meinst den Link zu Map Warper. Ich habe schon einige Luftbilder ausgewertet. Da hat man immer das Problem, dass beim Georeferenzieren die Bilddaten und die OSM -Daten nicht genau zuammenpassen. Das liegt meist daran, dass die OSM-Daten ungenau sind und dann auch das Entzerren der Bilder ungenau wird. Das GPS-System liefert nun mal Messfehler von bis zu 10 Meter oder manchmal auch mehr. Ich versuche dann solche Referenzpunkte auszuwählen, die in sich am Besten stimmig sind. Und es ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die mutmaßlich falschen OSM-Daten anzupassen. Wenn viele der benachbarten Daten passen, kann man einen fehlerhaften Weg mit gutem Gewissen korrigieren. Am Kartenrand sollte man da eher zurückhaltend sein. Vielleicht wird das mit Galileo besser.
Gruß
Holger

Last edited by MartinDornfelder (2010-04-26 13:47:34)

Offline

#9 2010-05-19 22:52:25

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Hallo Martin,

heute habe ich endlich Zeit gefunden, einmal mit deinen Luftbildern zu experimentieren. Leider schafft es weder Photoshop noch andere explizit dafür ausgewiesene Programme die Sequenz von Schwarze Pumpe (90-99) richtig zusammenzusetzen. Das liegt wahrscheinlich nicht nur an den Unschärfen, sondern auch an der nicht ganz geraden Flugbahn.
Hast du bereits Erfahrungen mit Panoramen machen können? Ich glaube einige Bilder in Görlitz sehen da viel versprechender aus.

Offline

#10 2010-05-20 09:48:55

MartinDornfelder
Member
From: Cottbus
Registered: 2009-11-27
Posts: 114
Website

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Hallo viw,
ich habe hier
http://warper.geothings.net/maps/2406
gesehen, dass da jemand 3 Bilder erfolgreich zusammengesetzt und georeferenziert hat. Ich habe aber keinen Kontakt zu dem User anders bekommen.
Das Problem ist, dass warper die Auflösung der hochgeladenen Bilder auf 1500x1500 Pixel reduziert. Wenn man für OSM die volle Auflösung nutzen will, dann muss man eher Ausschnitte hochladen und referenzieren. Große zusammengesetzte Bilder werden gnadenlos in der Auflösung verschlechtert.
Ein Ausweg könnte ein eigener Referenzierungsserver sein. Ich habe angefangen, mit QuantumGIS zu experimentieren, hatte aber bisher noch keinen vorzeigbaren Erfolg.
Übrigens, hier sind jeweils ein Ausschnitt des Tracks für Schwarze Pumpe
http:home.arcor.de/holgerneubert10/Track_17042010SP.gpx
und Görlitz
http:home.arcor.de/holgerneubert11/Track_17042010G.gpx
Die Uhrzeit in UTC (1h Differenz zu den Bilddaten in Lokalzeit) und die Elevation in Meter über MSL
Gruß
Holger

Offline

#11 2010-05-20 16:22:20

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,620
Website

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

hallo,

vieleicht ist es ja einfacher, die aufnahmen mit den piclayer-plugin
für josm zu georeferenzieren?

habe das mal für weisswasser gemacht, da können jetzt schön die häuser
eingezeichnet werden....

ich lasse die daten mal 2-3 wochen dort:

http://www.hartenfels-84.de/daten/Weisswasser.zip

falls es jemand aus der gegend braucht....

grüße von lutz

Offline

#12 2010-05-20 18:31:45

spremberger
Member
Registered: 2010-04-22
Posts: 58

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Ich habe bereits einmal mit dem piclayer-plugin gespielt.
Allerdings habe ich intuitiv keinen vernünftigen Weg gefunden, das Bild an die Karte anzupassen.
Da sollte es doch eine Möglichkeit geben, dies über die Fixierung von einzelnen Punkten bzw. Zuweisung von Punkten am Bild zur Karte machen/machen zu lassen.
Kennt jemand eine Anleitung zur Georeferenzierung mit pclayer für DAUs wie mich ?

Offline

#13 2010-05-20 19:36:55

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,620
Website

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

hallo,

ich versuche es mal,

als erstes in josm das gebiet etwas größer laden als das luftbild ist,
anschließend uber das picloadermenu das luftbild laden.
jetzt ist nur das bild zu sehen.
nun im datenlayermenu die osm datenebene anklicken, und mit den pfeiltasten nach oben schieben.
daraufhin sollten die osm daten über dem bild liegen.
anschließend wieder im datenlayermenu die piclayerebene anklicken und diese ebene aktivieren.
jetzt sind die 4 piclayersymbole auf der linken seite aktiv, mit der linken maustaste kan das bild nun verschoben, verkleinert, vergrößert und
gedreht werden.
so passt man das bild an den vorhandenen osmlayer an.
ist alles ok wird im datenlayermenu der piclayer mit der rechten maustaste angeklickt, und die bildeinstellungen gespeichert.

grüße von lutz

Offline

#14 2010-05-20 19:40:39

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,383
Website

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Ehrlich gesagt, ich finde diese Bedienung grausam. Vor allem, weil man bei schieben etc. keine direkte Vorschau hat. Es wäre deutlich besser, wenn man 3 oder mehr Punkte auf dem Luftbild und in den Daten wählen könnte und das bild dann angepasst würde.


Viele Grüße
Henning

Offline

#15 2010-05-20 19:55:45

KaChing_Cacher
Member
Registered: 2008-12-29
Posts: 744

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

spremberger wrote:

Ich habe bereits einmal mit dem piclayer-plugin gespielt.
Allerdings habe ich intuitiv keinen vernünftigen Weg gefunden, das Bild an die Karte anzupassen.
Da sollte es doch eine Möglichkeit geben, dies über die Fixierung von einzelnen Punkten bzw. Zuweisung von Punkten am Bild zur Karte machen/machen zu lassen.
Kennt jemand eine Anleitung zur Georeferenzierung mit pclayer für DAUs wie mich ?

Mit PicLayer kann man das Bild nicht vernünftig georeferenzieren,
weil es gar nicht individuell an die Höhenunterschiede angepasst,
sondern nur als ganzes verzerrt werden kann.
Vernünftig geht das eigentlich nur mit Geothings oder dem Metacarta Rectifier.

Offline

#16 2010-05-21 09:32:21

MartinDornfelder
Member
From: Cottbus
Registered: 2009-11-27
Posts: 114
Website

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Hallo Lutz,
ich habe piclayer bisher vermieden, weil das Justieren der Bilder ziemlich mühselig ist und ich die Speicher- und Ladebedienung im Kontextmenu nicht gefunden hatte.
Ich habe mir R0012127.jpg angesehen. Da ist Deine Justage sehr gut bzw. die OSM-Daten sind genau.
Vielleicht ist diese Methode sogar besser als die Nutzung von Geothings oder Metacarta, weil man hier Ungenauigkeiten der OSM-Daten erkennen kann. Bei Geothings geht das nur anhand der Fehleranzeige der Referenzpunkte.
Vielleicht sollte man piclayer weiterentwickeln hinsichtlich Setzen von Referenzpunkten?
Übrigens, hier gibt es einen Link zu einem Video zur Bedienung von piclayer:
http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=74365

Ich habe hier http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:P … /Anleitung mich in einer Anleitung zur Verwendung von PicLayer versucht.

Last edited by MartinDornfelder (2010-06-12 14:23:58)

Offline

#17 2010-05-21 10:27:32

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,620
Website

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

hallo holger,

ja so ist es, habe schon viel mit allen möglichen georeferzierungsmethoden
rumprobiert,
so schlecht ist das plugin nicht....
es kommt naürlich auch auf die ausgangsbilder an.
deine sind dazu gut geeignet, ich habe die weisswasser bilder als ortsunkundiger in ca. 1 stunde gemacht.
hat man mal das erste bild, sind die anderen schnell gemacht, da diese sich anreihen.
ich bin sogar bereit, alle deine fotos zu machen, wenn ich wüßte, das mapper vor ort diese dann wirklich auch
benutzen, ein lokaler mapper sieht auch auf den fotos mehr als ein außenstehender.....
vieleicht kannst du ja die *.cal dateien mit den bildern zum downloaden anbieten?

grüße von lutz

Offline

#18 2010-05-21 10:52:44

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Also zum Häuser abmalen, muss man nicht Ortskundig sein*gg Aber was die Straßennamen Hausnummern und die Nutzung von Gebäuden (Kneipen etc.) angeht, kann man als Außenstehender nichts machen. Das verzerren/drehen von Luftbildern ist im Prinzip ganz gut, aber es hat natürlich ein Problem am Rande der Bilder. Dies fällt zum Beispiel beim zusammenfügen der Bilder zu einem Panorama auf. Hier gibt es stellen, an denen diese dann nicht vollständig übereinstimmen. Bei Görlitz sind die Häuser auf einem Bild kleiner als auf dem zweiten. Dies kann etwas mit Unschärfe, aber auch mit dem Objektiv zu tun haben. Daher nimmt man ja Programme, welche die Bilder anhand von Referenzpunkten (am besten 9 in einer Matrix) richtig verzerren.
Diese Luftbilder hier haben den Vorteil, dass sie jeweils nur ein kleines Gebiet abdecken. Daher könnte der Fehler auch sehr klein sein. Ich persönlich würde mich über Luftbilder von Berthelsdorf/Herrenhut freuen. Falls da mal jemand vorbeifliegt.

Offline

#19 2010-05-21 12:54:11

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,620
Website

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

ja, deswegen halte ich nichts vom zusammenfügen der bilder,
ist ja  auch aufwendig, und dann finde mal bei den bildern die ecken in schon georeferenzierte karten......
bei den ortkundig meinte ich weniger die häuser, als zb. bäche, landflächen, wege in gartenvereinen usw. die kann man
schon auf den bildern teilweise erkennen.....

grüße von lutz

Offline

#20 2010-05-21 13:32:11

MartinDornfelder
Member
From: Cottbus
Registered: 2009-11-27
Posts: 114
Website

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

lutz wrote:

vieleicht kannst du ja die *.cal dateien mit den bildern zum downloaden anbieten?

Das ist eine gute Idee.

Offline

#21 2010-05-21 19:33:51

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Also beim richtigen georeferenzieren kommt es nicht darauf an den Ecken Koordinaten zu geben, sondern markanten Punkten. So verfährt jedenfalls die Software Arggis.
Das Zusammenfügen der Bilder ist eigentlich auch eher eine Frage der Rechenleistung und nicht der Anstrengung. Bei einfachen Verhältnisen wie in Görlitz macht der Photoshop aus 5 Fotos innerhalb weniger Minuten ein großes Bild. Würde man jedes einzelne georeferenzieren hätte man weit mehr Arbeit. Also jedenfalls wenn man 9 Referenzpunkte je Bild nimmt.
Wieviele Referenzpunkte Google oder Aeoro West setzen, kann man Beispielsweie am Hbf in Dresden sehen.

Offline

#22 2010-05-22 08:34:39

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,620
Website

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

hallo view,

und hast du das alles auch vernüftig in josm gebracht, so das es passt?
dort endet bei mir der aufwand.
übrigens stehen die von dir genannten programme mir nicht zur verfügung......

hallo holger,

ich werde mich mal an zittau probieren, dort giebt es einen stammtisch,
der für die daten sicherlich verwendung hat.

grüße von lutz

Offline

#23 2010-05-22 09:19:08

MartinDornfelder
Member
From: Cottbus
Registered: 2009-11-27
Posts: 114
Website

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Ich habe für http://home.arcor.de/holgerneubert27/Weisswasser.html
Links zu den Kalibrierungsdaten zunächst mal händisch eingefügt. Allerdings habe ich keine Möglichkeit gefunden, .cal-Dateien automatisch zum Download anzubieten. Hat da jemand Tipps?
Holger

Offline

#24 2010-05-22 09:24:43

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,383
Website

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Was meinst du mit automatisch? Meinst du dynamisch? Also alle Dateien in einem ftp-Ordner auf einer Website verlinken?

Das geht bspw. mit php.


Viele Grüße
Henning

Offline

#25 2010-05-22 10:33:56

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Lausitzer Luftaufnahmen

Also das man mit einem Klick zwei Dateien herunterlädt, ist wohl eher nicht möglich. Was aber möglich ist, zwei Dateien in ein Zip Archiv zu verpacken. Diese können dann mit einem Klick geladen werden. Noch besser natürlich wenn alle Fotos und Cal-Dateien von einer Stadt in so einem Archiv sind und so schnell runtergeladen werden können.

@Lutz ich habe leider bisher nie selbst Hintergründe mit Arggis rektifiziert. Daher habe ich auch keine Ahnung wie schwierig das ist diese dann in Josm einzubauen. Ich weiß aber das ein Rechner teilweise über 30 Minuten an solchen Dateien rechnet. Allerdings waren das dann auch immer ganze Landkreise.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB