You are not logged in.

#126 2021-01-18 19:59:29

timmito
Member
Registered: 2018-07-17
Posts: 21

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Rainero wrote:

Wie ist das in Ulm mit der Messehalle? Es ist in Halle 6 eingezeichnet, aber in description steht "in der Messehalle 7" und auf der Webseite steht auch Halle 7. Verschieben?

Es gab/gibt online auch Angaben zu "Halle 5 und Teilbereich Halle 6", siehe auch note. Die Website sowie ein paar Videos zeigen aber eindeutig Halle 7. Ich habe es verschoben.

Offline

#127 2021-01-20 23:08:01

Markus366
Member
Registered: 2011-03-04
Posts: 53

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Hallo,

Eine Frage zu den Datenquellen für die zahlreichen Einträge, die im Zusammenhang der Mappingaktion entstanden sind:

U.a. in Thüringen wurden Einträge mit der Quelle "mdr" begründet. Gleiches steht im wiki.
Zu anderen Bundesländern kann ich nichts sagen, die Frage der Datenherkunft stellt sich aber grundsätzlich überall.

Hat man mal beim mdr (oder dem Thüringer Gesundheitsministerium als Datensteller) nachgefragt, ob die die Nutzung ihrer Daten in osm mittragen? Oder gibt es da eine generelle Freigabe? Ein changeset Kommentar mit gleicher Frage ist offen.

Falls ja, wäre in Hinweis in wiki und/oder den edits sinnvoll. Falls nein, sollte das nachgeholt werden, um die Lizenzkonformität sauber zu halten.



Mfg Markus

EDIT: Typo

Last edited by Markus366 (2021-01-20 23:08:50)

Offline

#128 2021-01-20 23:25:00

aeonesa
Member
From: Thüringen
Registered: 2008-08-25
Posts: 649

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Ich denke mal, wenn da steht, das Impfzentrum befindet sich in der Musterstraße 815, kann keiner was dagegen haben, wenn man diese Einzelinformation verwendet.

In Thüringen wurde ja seitens der KV ein großes Geheimnis um die Impfzentren gemacht. So dass man teilweise nur durch das Zusammenführen von zwei Informationen überhaupt den Standort heraus bekommen hat.

Last edited by aeonesa (2021-01-20 23:25:20)


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht. (Lebensweisheit)

Offline

#129 2021-01-26 09:27:43

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,615
Website

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Moin,

es ist ein Proposal für Covid19-Teststationen in Arbeit. Ich bin nicht ganz sicher, ob wir die in DE auch bekommen (die ursprüngliche Nachricht stammt von talk-at), habe mich aber dennoch entschlossen, die Healthcare Map um das Layer "Sample Collections" zu erweitern.

Gruss
walter

ps: die aktuelle Liste der Impfzentren wie immer hier: Impfzentren.txt
Stand 25.1.2021 21:42

pps: wer bessere Icons für Impfzentren und Teststationen hat, bitte her damit.

Last edited by wambacher (2021-01-26 09:33:51)

Offline

#130 2021-01-26 09:50:21

PHerison
Member
From: Rhein-Main
Registered: 2008-04-04
Posts: 1,642

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Hi
Es schient ein Problem bei dem Icon https://wambachers-osm.website/images/s … con_143933 zu geben (404 not found).

[edit]: Da scheint ein ".svg" am Ende zu fe len.

Last edited by PHerison (2021-01-26 09:52:16)

Offline

#131 2021-01-26 10:15:03

Rainero
Member
Registered: 2016-02-26
Posts: 256

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Mein Farorit für Impfzentren wäre eine Spritze wie hier, z.B. https://commons.wikimedia.org/wiki/File … e_icon.svg.

Offline

#132 2021-01-26 10:33:18

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,615
Website

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

PHerison wrote:

Hi
Es schient ein Problem bei dem Icon https://wambachers-osm.website/images/s … con_143933 zu geben (404 not found).

[edit]: Da scheint ein ".svg" am Ende zu fe len.

Jau, ich hatte gestern das Icon ausgetauscht und da ist das dann passiert.

Danke und Gruss
walter

Offline

#133 2021-01-26 11:32:11

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 2,115
Website

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Tirkon wrote:

Kann man eine solche sich aktualisierende Abfrage in eine *.txt Datei ähnlich wie eine Overpass Turbo Abfrage in der Wikiseite verlinken? Ginge das auch als Tabelle mit sämtlichen Tags? Das wäre genial. Nach so einer Möglichkeit habe ich nämlich gesucht, als ich diesen Thread hier eröffnet habe.

Mediawiki-Tabelle aus Overpass-Abfrage geht auch mit https://tilmanb.github.io/overpass2wikitable/ .

HTML-Tabelle zum Ansehen (auch SEHR hacky) geht mit https://tilmanb.github.io/show-it-to-me/dynatable.html


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#134 2021-01-29 22:22:42

Markus366
Member
Registered: 2011-03-04
Posts: 53

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Markus366 wrote:

Hallo,

Eine Frage zu den Datenquellen für die zahlreichen Einträge, die im Zusammenhang der Mappingaktion entstanden sind:

...

EDIT: Typo


Hallo,

ich habe eine Rückmeldung von Tirkon zu meiner Frage erhalten. Da er changeset Kommentare nicht geeignet hält, hat er meinen CS Kommentar mit einer PN beantwortet. Nach Rücksprache mit ihm, habe ich den Text hier eingestellt.

Solche grundsätzlichen Fragen sollten IMHO nicht im Rahmen eines konkreten Changesets geklärt werden. Im Übrigen sind nach meinem Dafürhalten die Changeset-Diskussion irgendwo in den Untiefen von Millionen anderer Changesets einer Datenbank versteckt für den Hintern und gehören ungenutzt. Das Feature ist ein weiteres Mittel, mit dem man Mapper verjagen kann, obwohl wir ohnehin viel zu wenig davon haben und ohne die wir dieses Projekt begraben können.

Letztendlich kann diese wie auch jede andere rechtliche Frage nur durch einen Richterspruch endgültig geklärt werden. Da OSM auf der ganzen Welt engagiert ist, können diese in Bananenrepubliken auch einmal korrupt ausfallen. Sicherheit hat man insofern nie.

Derartige Veröffentlichungen werden in OSM nicht nur im Rahmen der Impfzentrenkarte genutzt. Im breiten Konsens sehen die meisten OSMler nach gesundem Menschenverstand solche Infos intuitiv genauso wenig als schützbar an, wie beispielsweise die Angabe auf einer Shop-Website zur Telefonummer sowie postalischer und E-Mail-Adresse. Von daher wirst Du bei den OSMlern wenig Bereitschaft finden, diese Selbstverständlichkeit zu diskutieren. Dass diese Einschätzung korrekt ist, bestätigt ein praktizierender und sich bei der Fossgis freiwillig engagierender Jurist, der die Nutzung solcher Daten aus Sicht des deutschen Rechts so kommentierte:

    Für eine Datenbank i.S.v. 87a UrhG dürfte es an der wesentlichen Investition für die “Herstellung” der Liste fehlen. Außerdem handelt es sich um eine öffentliche Quelle, aus der sich jeder ungehindert informieren darf. Schließlich könnte man die Veröffentlichung auch noch als amtliche Bekanntmachung im Sinne von 5 Abs. 1 UrhG verstehen, welche gemeinfrei sind.

Gruß Tirkon

sowie

Letzteres ist eine Fehlinterpretation des von mir Gesagten. Wie ich schon schrieb, sehe ich die Veröffentlichung als eine Erlaubnis an und mich in dieser Auffassung durch einen Juristen bestätigt. Und welcher Jurist steht fachlich näher am Thema, als jemand, der bei der Fossgis Vorträge auch zum Thema OSM hält? Vor diesem Hintergrund halte ich diese Meinung anders als Du für unproblematisch. Im Gegenteil sehe ich keine Möglichkeit, wie ich sie noch besser fundieren könnte. Ich fände es IMHO dann problematisch, wenn ich statt dem qualifizierten Juristen jemand zustimme, der “weder Fachmann noch Jurist” ist.

Es macht für mich keinen Sinn, bei Behörden (und Presse/Medien) sechzehn Mal für etwas bereits Erlaubtes um Erlaubnis zu bitten und somit OSM möglicherweise lächerlich zu machen. Normalerweise bewirke ich lieber das Gegenteil.

Diese eine Meinung reicht Dir offensichtlich nicht. Viele, die Impfzentren gemappt haben, haben Pressemeldungen und Veröffentlichungen selbstständig gesucht, gefunden und genutzt. Sie haben diese sowie die zusätzlich getätigten Anrufe und Emails mit den Füßen abstimmend als eine Erlaubnis angesehen. Da Du entschieden hast, dass diese Meinung in mehrfacher Hinischt problematisch ist, steht es Dir natürlich frei, noch mehr Personen zu fragen.


Ich habe bereits Tirkon geschrieben, dass ich das anders sehe. (Gleiches gilt zur Aussage von cs-Kommentaren, was ich hier aber ausklammern möchte.)
Wenn ich mir die Quelle ansehe, dann habe ich den Eindruck, dass sämtliche Daten und Adressangaben von deren Karte übernommen wurden. Nicht nur um einzelne Angaben wie Telefonnummer zu einem Eintrag. Da keine andere Quelle für die osm-edits genutzt wurden, beruhen die Einträge einzig auf dem "ab--pausen" der Daten vom mdr bzw. dem  Thüringer Gesundheitsministerium. Wenn das umgekehrt der Fall passiert wäre, würde mich das als Mapper enorm ärgern.
Auch die Auffassung 'wenn es im Internet veröffentlicht ist, kommt dies einer Erlaubnis gleich', teile ich nicht.

Ungünstig finde ich, dass nicht einfach der Versuch unternommen wurde, hierzu beim mdr oder Thüringer Gesundheitsministerium nachzufragen.
So habe ich aber die Meinung, dass die Daten unerlaubt von uns übernommen wurden, was angesichts der Absicht hinter dem Ganzen schade wäre.

Mein Wissen über die Urheberrechtsfragen ist begrenzt und sicher kann ich mich auch irren.  Die Aussagen des FOSSGIS Juristen kenne ich leider nicht. Deswegen würde ich bitten, wenn die sattelfesten Urheber-rechtler hierzu etwas sagen könnten.

MfG Markus

Offline

#135 2021-01-29 23:19:34

aeonesa
Member
From: Thüringen
Registered: 2008-08-25
Posts: 649

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Auch wenn ich mit Tirkon nicht immer einer Meinung bin. Zum Thema CS-Kommentar hat er meine 100%ige Zustimmung.

Markus366 wrote:

Wenn ich mir die Quelle ansehe, dann habe ich den Eindruck, dass sämtliche Daten und Adressangaben von deren Karte übernommen wurden. Nicht nur um einzelne Angaben wie Telefonnummer zu einem Eintrag

Kannst Du Da bitte mal etwas konkreter werden ggf mit Links.

In Thüringen gibt es zB. nur eine Telefonnummer und eine Webseite für die Impfkampagne. In anderen Bundesländern ist es z.B. die 116117. Die sind  in amtlichen Verlautbarungen bzw. offiziellen Pressemitteilungen bekanntgegeben worden und IMHO für uns nutzbar. (IANAL). Und um mal den GMV einzuschalten die Telefonnummern und Webseiten sind deshalb veröffentlicht worden, um sie einer großen Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Nichts anderes tun wir, wenn wir das in die Datenbank eintragen. Abgesehen davon sieht man die Telefonnummer nur, wenn man weiß wie man rankommt oder wenn sie extra gerendert / zugänglich gemacht werden.

Markus366 wrote:

...
Mein Wissen über die Urheberrechtsfragen ist begrenzt und sicher kann ich mich auch irren.
...

Warum brichst Du dann so eine Diskussion vom Zaun?


Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht. (Lebensweisheit)

Offline

#136 2021-01-30 07:37:11

Tirkon
Member
From: Ostfriesland / Germany
Registered: 2009-01-27
Posts: 291

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Markus366 wrote:

Da keine andere Quelle für die osm-edits genutzt wurden, beruhen die Einträge einzig auf dem "ab--pausen" der Daten vom mdr bzw. dem  Thüringer Gesundheitsministerium. Wenn das umgekehrt der Fall passiert wäre, würde mich das als Mapper enorm ärgern.
MfG Markus

Ich ärgere mich nicht sondern freue mich darüber, wenn jemand OSM Karten nutzt. Aber nur dann dann, wenn er dranschreibt, dass sie von OSM sind. Denn so besteht die Chance, dass mehr Mapper zu uns kommen, die wiederum auch für diesen Nutzer die Karte weiter verbessern. Genau diese Nachnutzung ist der Grund, weshalb ich bei OSM bin.

Zudem gab es bei mir kein "ab--pausen" einer Karte, sondern lediglich eine Übernahme der Adresse in Textform. deren Standort dann anhand der Einträge in OSM ausfindig gemacht wurde. In einem Fall ist dadurch sogar eine falsche Adressangabe aufgeflogen, die es gemäß Telefonanruf im GIS der Stadt nicht gab. Man hat sich dann explizit dafür bedankt, das wir den Unsinn und somit eine Fehlleitung der zu Impfenden nicht auch noch in unsere Karte übernommen haben, sondern die korrekte Adresse bei Ihnen erfragt haben.

In manchen Fällen habe ich durch Anrufe bei den Kommunen die frühere Nutzung der Immobilie erfragt, und so die Ortskenntnis der Mitarbeiter angezapft als auch die Korrektheit des Standortes erhärtet. Außerdem konnte so bei großen Komplexen der Eingang besser bestimmt werden. Dabei habe ich deutlich gemacht, dass ich Mitstreiter bei OSM bin und die so erhaltenen Infos dort nutzen möchte. Auch wurden andere Quellen, wie Pressemeldungen benutzt, wenn sich beispielsweise die Adressen nicht zweifelsfrei bei OSM identifizieren lassen konnten, wohl aber die Berufsschule oder das XY-Center aus der Pressemeldung finden ließ. In einigen Fällen haben lokale Editoren mit ihren Ortskenntnissen den Node präziser auf das Impfzentrum verschoben und mich davon informiert, so dass diese Lokalisierung jetzt gänzlich unabhängig von jeder Angabe aus der Quelle ist. Die Quelle ist in diesen Fällen nicht der Ursprung, sondern als ein Service für andere Mapper wie Dich gedacht, die die Korrektheit des Eintrages überprüfen möchten.

Markus366 wrote:

Ungünstig finde ich, dass nicht einfach der Versuch unternommen wurde, hierzu beim mdr oder Thüringer Gesundheitsministerium nachzufragen. So habe ich aber die Meinung, dass die Daten unerlaubt von uns übernommen wurden, was angesichts der Absicht hinter dem Ganzen schade wäre.
MfG Markus

Diese Frage habe ich schon beantwortet. Ich will OSM nicht einer möglichen Lächerlichkeit preisgeben, indem ich bei sechzehn Bundesländern um Erlaubnis für etwas bereits Erlaubtes nachfrage, das sogar zur Streuung beabsichtigt ist, wie die Vervielfältigung dieser Infos in unzähligen lokalen und überregionalen Zeitungen/Medien im Internet beweisend zu recherchieren ist. Wenn Du es dennoch für nötig hältst, dass man OSM eine Extra-Einladung schickt, dann mache es.

Im Übrigen stellst Du hier gerade das Prinzip der Wikipedia in Frage, wo alles durch eine Quelle belegt sein muss. Ein Artikel entsteht dadurch, dass man die Infos aus vielen Quellen sammelt und in einen Gesamtzusammenhang stellt. Es ist im Zweifelsfall nicht zulässig, etwas in einen Artikel zu schreiben, das nicht aus einer Quelle stammt. Wäre dieses Grundprinzip einer TOP 10 Website der Welt auch nur in einem Staat unzulässig, dann hätte es mit Sicherheit riesige nicht nur Wikipedia interne Diskussionen als auch medienpräsente Gerichtsprozesse gegeben.

Last edited by Tirkon (2021-01-30 08:47:11)

Offline

#137 2021-03-27 23:10:46

aquarix
Member
Registered: 2019-07-02
Posts: 17

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Ich hab den Artikel Impfzentren in Deutschland in Teilen ein wenig korrigiert bzw. auf den aktuellen Stand gebracht.
Da ich in Bayern wohne gilt dies allen voran für die Bayrische Liste. Dort hatten sich auch ein paar Duplikate eingeschlichen. Da in der offiziellen Liste ebenfalls Duplikate enthalten sind, ist die Diskrepanz erst mal nicht aufgefallen. Was aber aufgefallen ist, dass die offizielle Liste nicht vollständig ist und manche Impfzentren darin fehlen. Das ist übrigens nicht nur in Bayern so.

In Neuwied aber vermute ich ein Duplikat in der Karte, ebenso wie in Bochum. Vielleicht kann da noch jemand mit Ortskenntnis drüber schauen.

Last edited by aquarix (2021-03-27 23:12:28)

Offline

#138 2021-03-28 14:38:55

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,615
Website

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

aquarix wrote:

In Neuwied aber vermute ich ein Duplikat in der Karte, ebenso wie in Bochum. Vielleicht kann da noch jemand mit Ortskenntnis drüber schauen.

https://openstreetmap.org/way/883149676 in Bochum kann weg und der andere Node muss ein wenig korrigiert werden "Hier wird ..."

In Neuwied habe ich keinen Treffer auf meiner Healthcare Map. Hattu mal die OSM-Id?

Gruss
walter

Offline

#139 2021-03-28 22:44:04

aquarix
Member
Registered: 2019-07-02
Posts: 17

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

Neuwied:
* https://www.openstreetmap.org/node/8270574581
* https://www.openstreetmap.org/node/8322297811

Die liegen auch relativ nahe beieinander. Vermutlich ist bei einem schlicht das Tagging falsch.

Offline

#140 2021-03-28 23:52:11

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,615
Website

Re: Impfzentren bei OSM erfassen und entsprechende Karte herausgeben

aquarix wrote:

Neuwied:
* https://www.openstreetmap.org/node/8270574581
* https://www.openstreetmap.org/node/8322297811

Die liegen auch relativ nahe beieinander. Vermutlich ist bei einem schlicht das Tagging falsch.

Danke, hab sie gefunden. Hab halt in Neuwied gesucht und nicht im weiteren Umfeld.
Screenshot_2021-03-29%20OSM%20Healthcare%20Map.png
Und ja, da ist ein Node zu viel.

Danke und Gruss
walter

Last edited by wambacher (2021-03-28 23:53:34)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB