You are not logged in.

#1 2020-11-21 11:04:40

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 229

Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

Bei uns in der Gegend (BaWü, Gundelfingen/Breisgau, Glottertal) gibt es einige neue Gebäude, die eingetragen werden sollten.
Woher bekomme ich Daten für die Umrrisse, wie trage ich das ein ?
Habe das noch nie gemacht.
Danke, Grüße Peter

Last edited by pebogufi (2020-11-21 11:38:49)

Offline

#2 2020-11-21 11:42:44

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,320

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

Folgende Möglichkeiten:
- Den Gebäudeumriss nach Augenscheinnahme vor Ort ungefähr einzeichnen, ggf. mit note=... oder fixme=... eine Notiz anbringen, dass der Umriss nur vorläufig und ungenau ist und korrigieren, sobald aktuelles Luftbild ein Abzeichnen ermöglicht
- Das Gebäude nicht als Fläche sondern nur als Punkt einzeichnen und ggf. mit note=... oder fixme=... versehen und in eine Fläche umwandeln, sobald ein aktuelles Luftbild ein Abzeichnen ermöglicht
- Mit einem genauen GPS-Gerät und Anhaltspunkten im Umfeld die Gebäudekanten peilen und damit dem Umriss einzeichnen
Und sich dabei stets vor Augen halten: Für Routing etc. ist erst einmal ausschlaggebend, dass ein neues Gebäude zeitnah überhaupt in die OSM-Datenbank eingetragen wird. Ob die Gebäudeumrisse dabei genau getroffen sind, ist erst einmal nachrangig.

Offline

#3 2020-11-21 11:43:07

Wulf4096
Member
From: Hamburg
Registered: 2018-10-23
Posts: 876

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

Hallo!
Gibt mindestens paar Möglichkeiten:
* Vor Ort ermitteln, macht aber viel Arbeit.
* Luftbilder, so vorhanden, ausreichend aktuell und mit kompatibler Lizenz.
* ALKIS oder andere staatliche Quellen. Soweit verfügbar und Lizenz kompatibel.
* Georeferenzierte Baupläne. Lizenz und so.

ALKIS existiert und man kann es mit wenig Aufwand sogar in JOSM einbinden. Aber ich finde keinen Hinweis, dass die Lizenz geeignet wäre. Vielleicht kann jemand nachvollziehbar darlegen, dass man's nutzen darf. Aber vermutlich wird das nichts.

Offline

#4 2020-11-21 11:49:04

Wulf4096
Member
From: Hamburg
Registered: 2018-10-23
Posts: 876

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

In JOSM gibt es einen Layer "maps4bw", wo auch Gebäude drauf sind. Den wird mal wohl nutzen dürfen.

Offline

#5 2020-11-21 11:56:17

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 229

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

Die Möglickeit vor Ort mit Peilen, drum herumlaufen etc. ist schon klar, aber sehr grob. Zudem muss ich bei mehreren Objekten auf einem Grundstück das Grundstück betreten, das ist zunächst nicht legal...
Warten auf Luftbilder bringt eine Zeitverzögerung von - wenn man Pech hat - Jahren und ist auch nur eine Schätzung.

Ich hoffe doch, dass es genaue Daten von Katasterämtern oder entsprechenden Quellen gibt.
Nur wie kommt man an sowas ?
DAS wäre meine Vorstellung gewesen

Offline

#6 2020-11-21 12:07:06

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 229

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

Wulf4096 wrote:

In JOSM gibt es einen Layer "maps4bw", wo auch Gebäude drauf sind. Den wird mal wohl nutzen dürfen.

Danke, habe ich gerade angesehen, da sind Gebäude, die seit Wochen bezogen sind, noch nicht erfasst, also auch n'bischen hinterher.

Offline

#7 2020-11-21 12:11:19

Wulf4096
Member
From: Hamburg
Registered: 2018-10-23
Posts: 876

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

pebogufi wrote:

Danke, habe ich gerade angesehen, da sind Gebäude, die seit Wochen bezogen sind, noch nicht erfasst, also auch n'bischen hinterher.

Hast mal Koordinaten?

Offline

#8 2020-11-21 12:11:19

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 229

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

Wulf4096 wrote:

Hallo!
...
* ALKIS oder andere staatliche Quellen. Soweit verfügbar und Lizenz kompatibel.


ALKIS existiert und man kann es mit wenig Aufwand sogar in JOSM einbinden. Aber ich finde keinen Hinweis, dass die Lizenz geeignet wäre. Vielleicht kann jemand nachvollziehbar darlegen, dass man's nutzen darf. Aber vermutlich wird das nichts.

Hat schonmal jemand mit ALKIS gearbeitet, schon was damit zum Laufen bekommen ?

Offline

#9 2020-11-21 12:13:09

Wulf4096
Member
From: Hamburg
Registered: 2018-10-23
Posts: 876

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

pebogufi wrote:

Hat schonmal jemand mit ALKIS gearbeitet, schon was damit zum Laufen bekommen ?

Wenn man es als Image-Layer hat (und das ist ein BaWü möglich, aber uns fehlt die Lizenz!) dann kann man davon abmalen.
Es gibt aber bestimmt auch Tools, um aus den Vektor-Daten (hässliches XML-Format) OSM-Daten zu generieren.

Nur um's nochmal deutlich zu machen: (vermutlich) darf ALKIS für BaWü nicht genutzt werden!

Offline

#10 2020-11-21 12:18:19

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,516

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

pebogufi wrote:

Ich hoffe doch, dass es genaue Daten von Katasterämtern oder entsprechenden Quellen gibt.

In Baden-Württemberg steht uns die amtliche Karte Maps4BW zur Verfügung, die in den Editoren ID und JOSM als Hintergrund eingeblendet werden kann und von der wir legal abzeichnen dürfen. Maps4BW wurde Ende Sept. / Anfang Okt. 2020 aktualisiert. Die "neuesten" Gebäude sind dort aber noch nicht enthalten.
Aktuellere Daten stehen im Geoportal BW zur Verfügung, die jeder einsehen kann. Von dort dürfen wir aber keine Daten nach OSM übernehmen!

Offline

#11 2020-11-21 12:23:45

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 229

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

Wulf4096 wrote:
pebogufi wrote:

Danke, habe ich gerade angesehen, da sind Gebäude, die seit Wochen bezogen sind, noch nicht erfasst, also auch n'bischen hinterher.

Hast mal Koordinaten?

- Gundelfingen, Kirchstrasse, die 8 Gebäude um den Punkt sind fast vollständig bezogen. 48.04535° N, 7.86863° E
   Habe heute landuse=construction entfernt.
- Gundelfingen, Alte Bundesstrasse, 2 oder 3 Gebäude (verbunden) neuer Supermarkt im Rohbau, Fenster sind schon drin. 48.04535° N, 7.86863° E
- Gundelfingen, Blumenstrasse 1 Gebäude, annähernd oder vollständig bezogen  48.04869° N, 7.86457° E
- Glottertal, der Rewe Markt wird am 26.11. eröffnet  48.04876° N, 7.94567° E
  habe heute Punkte für REWE, Bäckerei Ritter und Metzger Linder angelegt (alle im selben Gebäude)

Offline

#12 2020-11-21 12:52:07

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,718

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

pebogufi wrote:

- Gundelfingen, Kirchstrasse, die 8 Gebäude um den Punkt sind fast vollständig bezogen. 48.04535° N, 7.86863° E
   Habe heute landuse=construction entfernt.

Maxar Premium Imagenary (Beta) zeigt da schon alle Gebäude.
https://www.openstreetmap.org/#map=19/48.04531/7.86876
Die Bilder sind zwar stark verschoben, aber wenn man sie an existierenden Strukturen ausrichtet,
kann man schon etwas damit anfangen und zumindest ein fehlendes Gebäude nachtragen..

Offline

#13 2020-11-21 13:15:25

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,753

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

Moin,

pebogufi wrote:

Die Möglickeit vor Ort mit Peilen, drum herumlaufen etc. ist schon klar, aber sehr grob. Zudem muss ich bei mehreren Objekten auf einem Grundstück das Grundstück betreten, das ist zunächst nicht legal...
Warten auf Luftbilder bringt eine Zeitverzögerung von - wenn man Pech hat - Jahren und ist auch nur eine Schätzung.

Ich hoffe doch, dass es genaue Daten von Katasterämtern oder entsprechenden Quellen gibt.
Nur wie kommt man an sowas ?
DAS wäre meine Vorstellung gewesen

mal ganz ketzerisch gefragt:
Was willst Du unbedingt mit Katasterdaten für das Gebäude, wenn alles drumherum nach Luftbild / Augenschein / geschätzt eingetragen ist.
Selbst die Maps4BW-Vorlagen werden manuell abgezeichnet und nicht koordinatengenau übernommen.
Alles was als Fakt in der Gegend herumsteht, kann man eintragen.
Und wenn es zu genau eingetragen ist, wird man ggf. verdächtigt, unerlaubte Quellen verwendet zu haben.
Wozu also diese Mühe?

Abweichungen im einstelligen Meterbereich sind die Regel, nicht die Ausnahme.
Und das bekommt man mit etwas Übung durch Peilung vor Ort und Abgleich mit den vorhandenen Daten ganz gut hin.
OSM als gute Näherung zum Original reicht mir als Hobby-Kartografen zumindest völlig aus - für katastergenaues Arbeiten möchte ich bezahlt werden. wink

Offline

#14 2020-11-21 13:35:53

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,516

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

GeorgFausB wrote:

Und wenn es zu genau eingetragen ist, wird man ggf. verdächtigt, unerlaubte Quellen verwendet zu haben.
Wozu also diese Mühe?

Hast Du Dir das dort mal mit der erlaubten Quelle Maps4BW angeschaut?

Offline

#15 2020-11-21 16:09:10

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 229

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

GeorgFausB wrote:

Moin,

mal ganz ketzerisch gefragt:
Was willst Du unbedingt mit Katasterdaten für das Gebäude, wenn alles drumherum nach Luftbild / Augenschein / geschätzt eingetragen ist.
Selbst die Maps4BW-Vorlagen werden manuell abgezeichnet und nicht koordinatengenau übernommen.
Alles was als Fakt in der Gegend herumsteht, kann man eintragen.
Und wenn es zu genau eingetragen ist, wird man ggf. verdächtigt, unerlaubte Quellen verwendet zu haben.
Wozu also diese Mühe?

Abweichungen im einstelligen Meterbereich sind die Regel, nicht die Ausnahme.
Und das bekommt man mit etwas Übung durch Peilung vor Ort und Abgleich mit den vorhandenen Daten ganz gut hin.
OSM als gute Näherung zum Original reicht mir als Hobby-Kartografen zumindest völlig aus - für katastergenaues Arbeiten möchte ich bezahlt werden. wink

Wozu die Mühe ?
Weil ich gerne das best-mögliche eintragen würde.

Positionen mit Peilung eintragen habe ich vor 10 Jahren auch so gemacht. Ich hatte gehofft bzw. erwartet, dass wir heute bessere Qualität hinbekommen.

Offline

#16 2020-11-21 16:11:33

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 229

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

PT-53 wrote:

Hast Du Dir das dort mal mit der erlaubten Quelle Maps4BW angeschaut?

ja, siehe #6

Offline

#17 2020-11-21 16:25:46

pebogufi
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 229

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

fx99 wrote:
pebogufi wrote:

- Gundelfingen, Kirchstrasse, die 8 Gebäude um den Punkt sind fast vollständig bezogen. 48.04535° N, 7.86863° E
   Habe heute landuse=construction entfernt.

Maxar Premium Imagenary (Beta) zeigt da schon alle Gebäude.
https://www.openstreetmap.org/#map=19/48.04531/7.86876
Die Bilder sind zwar stark verschoben, aber wenn man sie an existierenden Strukturen ausrichtet,
kann man schon etwas damit anfangen und zumindest ein fehlendes Gebäude nachtragen..

Stimmt, diese Gebäude stehen aber auch schon mindestens 4-5 Monate. Ich hatte auf öffentliche (Kataster oder was auch immer - Daten) gehofft, die nicht einige Monate hinter der Realität her hängen.
Aber da gibt es offensichtlich nichts besseres.

Offline

#18 2020-11-21 17:24:14

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,516

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

pebogufi wrote:
PT-53 wrote:

Hast Du Dir das dort mal mit der erlaubten Quelle Maps4BW angeschaut?

ja, siehe #6

Das war meine Antwort an GeorgFausB zu dessen Kommentar in # 13

Offline

#19 2020-11-21 17:52:53

GerdP
Member
Registered: 2015-12-18
Posts: 1,203

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

Galbinus wrote:

Für Routing etc. ist erst einmal ausschlaggebend, dass ein neues Gebäude zeitnah überhaupt in die OSM-Datenbank eingetragen wird

Für welche Art von Routing ist das ausschlaggebend?

Offline

#20 2020-11-21 18:03:15

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,753

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

Für  das Augen-Routing ... nach dem etc.

Offline

#21 2020-11-21 18:13:24

Wulf4096
Member
From: Hamburg
Registered: 2018-10-23
Posts: 876

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

GerdP wrote:
Galbinus wrote:

Für Routing etc. ist erst einmal ausschlaggebend, dass ein neues Gebäude zeitnah überhaupt in die OSM-Datenbank eingetragen wird

Für welche Art von Routing ist das ausschlaggebend?

Wenn das Gebäude addr-Tags hat, kann der Router diese nutzen.

Offline

#22 2020-11-21 18:14:35

GerdP
Member
Registered: 2015-12-18
Posts: 1,203

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

Sorry, ich steh wohl auf dem Schlauch. Also eher das Orientieren anhand einer gedruckten Karte? Oder wenn man jemand anhand der OSM Daten einen Weg beschreiben will?

Offline

#23 2020-11-21 18:15:40

GerdP
Member
Registered: 2015-12-18
Posts: 1,203

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

Wulf4096 wrote:

Wenn das Gebäude addr-Tags hat, kann der Router diese nutzen.

Klar, aber hier geht es ja um das Gebäude.

Offline

#24 2020-11-21 19:25:41

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,753

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

GerdP wrote:

Sorry, ich steh wohl auf dem Schlauch. Also eher das Orientieren anhand einer gedruckten Karte? Oder wenn man jemand anhand der OSM Daten einen Weg beschreiben will?

Jo - das ist ja der einzige Grund, warum man das Gebäude in OSM einträgt: Auf dass es irgendwo wieder erscheint.
OK - ein zweiter Grund wäre, wenn seine Fläche oder gar sein Volumen irgendwo ausgewertet werden soll.
Für das Adressrouting würde dagegen ja ein POI - also ein einzelner Punkt - genügen.

Offline

#25 2020-11-21 19:47:30

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,320

Re: Woher bekomme ich Daten für neue Gebäude(-umrisse) in BaWü

Wulf4096 wrote:

Wenn das Gebäude addr-Tags hat, kann der Router diese nutzen.

Genau das meinte ich. Ich gab ja als eine Möglichkeit an, ein Gebäude auch erst einmal nur als node einzutragen. Gemeint hatte ich, einen node mit Adressdaten oder halt ein ungefähr eingezeichnetes Gebäude mit Adressdaten.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB