You are not logged in.

#1 2020-10-14 08:46:54

RC23
Member
From: München
Registered: 2019-04-12
Posts: 259

Notes Untersuchung für München

Hallo,

wir - vom Stammtisch München - haben gestern lang über das Thema Notes in München diskutiert. Wir wissen, daß es in München sehr viele Notes gibt. Notes sind wichtig für die Verbesserung und Komplettierung von OSM.

Wir wissen, wo Notes gemeldet wurden und können uns diese Dank dem Tool Notes Map von miche101 sehr gut in OSM anschauen. https://greymiche.lima-city.de/osm_note … 36&zoom=16

Was ich erreichen möchte, daß Notes Melder und Bearbeiter in Kontakt kommen, um Notes besser bearbeiten zu können.

Um das System Notes besser einschätzen zu können, werde ich eine Analyse aller in München bekannten Notes beginnen, die bis Ende diesen Jahres laufen wird. Analyse heißt für mich in München hauptsächlich mit dem Bike herumfahren und vor Ort die Info aus dem Note überprüfen... und natürlich in OSM überarbeiten. 01/2021 erfolgt die Datenauswertung und Aufbereitung der Ergebnisse. Für die Auswertung werde ich Pivot-Tabellen einsetzen.

Darauf aufbauend möchte ich mit allen Interessierten und Beteiligten von Notes Vorschläge erarbeiten, ob und wie man Notes verbessern kann. Ich denke dabei auch an die Datenbank Fachleute, die Notes speichern und aufbereiten.

Wir wissen aktuell nicht, was wurde im Detail gemeldet, wie alt sind die Notes, war der Melder anonym, konnte der Melder erreicht werden für Rückfragen, ... Die Informationen stecken zur Zeit im System Notes drin und wollen gehoben werden.

Wer Vorschläge hat, zur Verbesserung der angelegten Tabelle (siehe Link) möge sich bitte bei mir melden. Habe bereits eine Spalte eingefügt mit "..." als Ergänzungsmöglichkeit für eine weitere Abfragespalte.

Datei von filehorst.de laden

Ein erstes Blitzlicht über die Notes Häufigkeit im Raum München: Datei von filehorst.de laden

Beim Reinzoomen in die Karte läßt sich jedes Note genau orten und weiter bearbeiten. Das Tool ist gut. smile Datei von filehorst.de laden

Grüße

Rüdiger

Last edited by RC23 (2020-10-14 13:02:19)

Offline

#2 2020-10-14 09:30:24

Wulf4096
Member
From: Hamburg
Registered: 2018-10-23
Posts: 840

Re: Notes Untersuchung für München

Ich hatte mal vor, ein Tool zu bauen, mit dem man Notes in einer bbox regelmäßig überwachen und für sich selbst klassifizieren kann:
* Note interessiert mich nicht. Würde ich dann nie wieder sehen, auch wenn der Note in OSM offen bleibt.
* Will ich mir vor Ort anschauen. Bei der nächsten Radtour könnte ich dann paar davon hintereinander anfahren.
* Wiedervorlage. Baumaßnahme, die noch einige Monate dauern wird. Wird erstmal ausgeblendet, und später wieder angezeigt.

Oder auch eine Filter-Funktion. In Hamburg werden manchmal zig Notes nacheinander mit StreetComplete erzeugt und vom Ersteller dann am Rechner selbst abgearbeitet. Würde dann Street-Complete-Notes zwei Tage ausblenden und nur dann anzeigen, wenn sie danach noch offen sind.

Unklassifizierte Notes könnte man separat anzeigen.

Das Tool wäre pro User, so dass ein User nicht sieht, was ein anderer dort tut.

Offline

#3 2020-10-14 09:38:08

RC23
Member
From: München
Registered: 2019-04-12
Posts: 259

Re: Notes Untersuchung für München

Das wäre eine gute Ergänzung für Notes. Werde mich bei Dir via Mail melden, damit wir uns das näher anschauen.

Offline

#4 2020-10-14 09:56:00

jengelh
Member
Registered: 2015-01-05
Posts: 150

Re: Notes Untersuchung für München

Ich finde, das Note-System ist für die Benachrichtigung von Änderungen in der Realwelt, die noch nicht in der Datenbank Einzug gefunden haben sinnvoll, weniger allerdings für noch laufende (Rahmen-)Projekte. Wenn eine Note sinngemäß "Haus wurde abgerissen, Neubau bis 2021 geplant" sagt, dann wird eben das Grundstück auf landuse=construction gesetzt (oder was immer für die Wiederherstellung der "Tageskonsistenz" der DB nötig ist), und dann ist man fertig. Was die Bauherren heute denken ("2021"), und wann sie tatsächlich liefern (2023?), da können manchmal Welten dazwischen liegen.

Wenn man als OSM-Bearbeiter solche langfristigen Bauprojekte verfolgen will, muss man halt einfach auf dem Schirm behalten, landuse=construction/building=construction/highway=construction - Ways/Polygone innheralb der eigenen Interessens-bbox immer mal wieder eigenständig ohne Note-"Erinnerung" zu besuchen.

Offline

#5 2020-10-14 10:04:12

RC23
Member
From: München
Registered: 2019-04-12
Posts: 259

Re: Notes Untersuchung für München

Was zukünftig gebaut wird, erhält man über die Bebauungspläne der Katasterämter und einem Besuch in der Gegend. Nur beim Nutzen beider Wege gemeinsam kann man den Raum München transparent bekommen und einigermaßen aktuell sein.

Offline

#6 2020-10-14 12:39:46

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 1,075

Re: Notes Untersuchung für München

Das Note-System bräuchte schon einmal eine Erweiterung um die Abarbeitung der Notes zu erleichtern... hmm

Offline

#7 2020-10-14 13:01:25

RC23
Member
From: München
Registered: 2019-04-12
Posts: 259

Re: Notes Untersuchung für München

Wir wussten nicht, daß wir gestern beim Stammtisch beim Thema Notes landen... sonst hätten wir Dich als Notes Fachmann eingeladen. Bist ja quasi ein Münchner... Großraum München. Dein Name fiel gestern Abend in der Diskussion. Der Stammtisch ging über Jitsi, sodaß man sich leicht hätte einklinken können.

Werde noch auf Dich zukommen, wenn es um die Notes Weiterentwicklung geht. Aber zuerst möchte ich eine Bestands-Analyse machen. Tipps zum weiteren Vorgehen von allen Seiten gern. Habe eben die Pivot Tabelle um zwei weitere Spalten ergänzt.
Datei von filehorst.de laden

Diskussion ist willkommen.

Last edited by RC23 (2020-10-14 14:41:06)

Offline

#8 2020-10-14 18:22:38

JIDB
Member
Registered: 2015-12-15
Posts: 87

Re: Notes Untersuchung für München

Hallo,

Wulf4096 wrote:

Ich hatte mal vor, ein Tool zu bauen, mit dem man Notes in einer bbox regelmäßig überwachen und für sich selbst klassifizieren kann:
* Note interessiert mich nicht. Würde ich dann nie wieder sehen, auch wenn der Note in OSM offen bleibt.
* Will ich mir vor Ort anschauen. Bei der nächsten Radtour könnte ich dann paar davon hintereinander anfahren.
* Wiedervorlage. Baumaßnahme, die noch einige Monate dauern wird. Wird erstmal ausgeblendet, und später wieder angezeigt.

Sowas wäre natürlich praktisch.

Selber schaue ich mich die Notes immer öfters über https://ent8r.github.io/NotesReview/ an.
Dort kann ich nämlich eingeben, dass ich nur die Notes sehen will, die z.B. in der letzten 2 Wochen erstellt wurden.

Gruß

Last edited by JIDB (2020-10-14 18:23:06)

Offline

#9 2020-10-14 18:49:16

RC23
Member
From: München
Registered: 2019-04-12
Posts: 259

Re: Notes Untersuchung für München

+1 Sehe ich auch so. Das kann man sich ruhig mal als Ziel vornehmen.

Wie sieht der Weg aus vom Notebook dann zur Bearbeitung? Man kann nur weniges auf dem Sofa erledigen. Man muß vor Ort. Welchen Arbeitsweg wählt Ihr hier oder was würdet Ihr Euch als Unterstützung wünschen?

Die Frage hat einen konkreten Hintergrund. Die Navi App Magic Earth (ME) hat sich vorgenommen, eine Möglichkeit in ihre App und in eine in der Entwicklung befindliche Web-Anwendung für Windows und iOS einzubauen, wo Notes erfasst und angezeigt werden können.

ME ist einigen OSM Usern bekannt und im Einsatz. ME ist aktuell eine Navi App für Android und iOS. https://www.magicearth.com

Damit Notes ein Erfolg für OSM und ME wird, ist einiges an Vorplanung notwendig, damit die Zahnräder ineinander greifen sprich ein guter flüssiger Workflow entsteht und keine Mehrarbeit für OSM User entsteht wie bei Maps.ME.

Last edited by RC23 (2020-10-14 19:26:29)

Offline

#10 2020-10-15 06:25:05

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 1,075

Re: Notes Untersuchung für München

RC23 wrote:

Dich als Notes Fachmann

wink Naja, Fachmann würd ich mich jetzt nicht bezeichnen. Wollte nur ein Tool das mich bei meiner arbeit besser unterstützt als die anderen Tools es machen. Und damit (DE:Notes Map) decke ich schon einiges ab smile

Offline

#11 2020-10-15 06:59:04

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 1,075

Re: Notes Untersuchung für München

RC23 wrote:

Aber zuerst möchte ich eine Bestands-Analyse machen.

Da bin ich gespannt was da raus kommt smile

Ich erkenne da Folgende Dinge:
- Zu einen Notes die man nur vor Ort klären kann oder auch von zu Hause bzw. weder noch.
- Notes die auf einen bestimmtes Ereignis warten in der Zukunft... Baustellen... neue Luftbilder usw.
- Melder die vor Ort waren oder nur flüchtig
- Melder die nicht vor Ort waren | etwas wissen bzw. über z.B. Zeitung erfahren| glauben | eine Auswertung gemacht haben...

Die Auswerter:
Manche Melder die Auswertungen gemacht haben sind gerne Anonym und Ziel darauf ab es durch andere machen zu lassen.. was sie sich vorstellen bzw. was nach Ihrer Ansicht anders gemacht werden soll. Manchmal Sinnvoll und gut manchmal nicht so tolle Dinge... Wenn ich solche Notes sehe und von einer Änderung absehe schließe ich die Notes mit oder ohne Kommentar. Aber hier ist die Frage wie damit umgehen? Vielleicht gibt es Mapper die sich dem gerne annehmen und gut finden. Ich lasse mache auch erstmal stehen um zu sehen ob sich jemand dem Sachverhalt annehmen möchte. Wenn sich dann nach > 1 Jahr keiner gefunden hat hätte ich bei machen Notes auch kein Problem diese zu schließen. Aber das ist halt Ermessens Sache jedes Mappers selbst.. wie er mit z.B.: "Hier fehlen die Hausnummern" oder "Hier ist einiges veraltet" umgehen.

Gruß Miche

Offline

#12 2020-10-15 07:50:38

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 490

Re: Notes Untersuchung für München

Hi Rüdiger,

wir hatten während des Stammtisches über das API gesprochen. Mir fällt ein, dass ich ja "Akregator" unter Linux nutze und bzgl. OSM-Notes den RSS-Feed abboniert habe.
Daher weiß ich natürlich, wann neue Notes erstellt, wann Kommentare geschrieben und wann Notes geschlossen wurden - kein Suchen auf der Karte nütig.

Last edited by ToniE (2020-10-15 09:57:46)


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#13 2020-10-15 08:01:57

RC23
Member
From: München
Registered: 2019-04-12
Posts: 259

Re: Notes Untersuchung für München

@Toni: Gut, dann hast Du Dein Spezialtool in Betrieb, um dies als Info mitzubekommen.

Für Notes User via OSM @ Windows war mein Gedanke, daß hier ebenfalls über die Anmeldung in OSM Info-Mails automatisch bei Statusänderungen rausgehen. Liege ich damit richtig?

Offline

#14 2020-10-15 08:12:05

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 490

Re: Notes Untersuchung für München

RC23 wrote:

@Toni: Gut, dann hast Du Dein Spezialtool in Betrieb, um dies als Info mitzubekommen.

Für Notes User via OSM @ Windows war mein Gedanke, daß hier ebenfalls über die Anmeldung in OSM Info-Mails automatisch bei Statusänderungen rausgehen. Liege ich damit richtig?

Streiche "@Windows" und es stimmt. Jeder am Note beteiligte User von OSM bekommt bei Änderungen eine Mail - sofern das in seinem Account korrekt eingetragen ist.

BTW: habe die gerade eine PM an deinen OSM-Account geschickt um zu prüfen, ob das wenigstens geht.


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#15 2020-10-15 08:29:09

RC23
Member
From: München
Registered: 2019-04-12
Posts: 259

Re: Notes Untersuchung für München

Ich bekomme aktuell automatische Infos, wenn ich im Forum eine Antwort erhalten habe. Deine PM habe ich nicht erhalten.

Was muß ich wo dafür ändern?

Habe eben die Einstellungen vom Forum und bei OSM durchgeschaut und danach sieht es aus meiner Sicht gut aus. Aber irgendetwas muß ich wohl übersehen haben, da ich keine PM bekomme und keine Info Mail bei einer Note-Statusänderung.

Offline

#16 2020-10-15 08:45:02

RC23
Member
From: München
Registered: 2019-04-12
Posts: 259

Re: Notes Untersuchung für München

Mir geht es um die Verbesserung der Abläufe in Notes. Die Systematik von Dir - miche101 - geht in die richtige Richtung. smile

Werde auch meine Erfahrungen beim Abgrasen der Notes in München systematisch aufbereiten. Vielleicht können wir gemeinsam dann ein Notes 2.0 schaffen, wo einige Verbesserungen eingebaut sind. Weitere Mitstreiter sind willkommen.

Da ich Rentner bin, habe ich für solche Themen Zeit und kann dadurch mich viel in München rumtreiben.

Auf meine verlinkte Tabelle hat bisher noch niemand geantwortet, wie paßt scho, oder da würde ich noch folgendes ... ändern. Habe sie jetzt als pdf angehängt, damit sie jeder lesen kann. Bitte um Feedback.
Datei von filehorst.de laden

Last edited by RC23 (2020-10-15 08:53:02)

Offline

#17 2020-10-15 08:50:50

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 490

Re: Notes Untersuchung für München

RC23 wrote:

Was muß ich wo dafür ändern?

Schau mal hier, da ist die E-mailadresse, an die PM und Note-Mails gehen.

https://www.openstreetmap.org/user/Rc53/account


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#18 2020-10-15 09:01:07

RC23
Member
From: München
Registered: 2019-04-12
Posts: 259

Re: Notes Untersuchung für München

In den Forum Profileinstellungen von mir steht meine aktuelle Mailadresse... aber in OSM stand bis vor einer Minute meine uralte Mailadresse. sad Das ist hiermit geändert. smile

Dann werde ich heute erneut zwei Test Notes anlegen, um den Ablauf zu testen. Details via Mail.

Offline

#19 2020-10-15 09:56:18

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 490

Re: Notes Untersuchung für München

RC23 wrote:

@Toni: Gut, dann hast Du Dein Spezialtool in Betrieb, um dies als Info mitzubekommen.

Kein Spezialtool! Wollte darauf hinweisen, dass OSM RSS über das API  anbietet und jeder mit beliebigen Tools (selbst Outlook Express? aka OjE) die Infos abrufen kann.

Hier kann man sich für eine Region/Area die RSS-QA-Feeds ausgeben lassen ("Munich" statt "München").

Edit: URL zur Übersicht der verfügbaren RSS-QA-Feeds

Last edited by ToniE (2020-10-15 10:49:07)


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#20 2020-10-15 12:21:55

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 490

Re: Notes Untersuchung für München

ToniE wrote:

wir hatten während des Stammtisches über das API gesprochen.

Siehe hier wie man direkt auf Notes zugreifen kann.


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#21 2020-10-15 12:29:59

RC23
Member
From: München
Registered: 2019-04-12
Posts: 259

Re: Notes Untersuchung für München

Toni, Danke für deine prompte Unterstützung. smile

Schlage vor, wir machen z.B. heute Abend einen kurzen Jitsi Call und kommen dadurch schnell zum Ziel. o.k.?

Offline

#22 2020-10-15 12:31:24

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 490

Re: Notes Untersuchung für München

OK, via Stammtisch-Link, der funzt 24/7 wie mir scheint.


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#23 2020-10-15 12:33:55

RC23
Member
From: München
Registered: 2019-04-12
Posts: 259

Re: Notes Untersuchung für München

Genau, den nehmen wir... Such dir ein Zeitfenster aus.

Offline

#24 2020-10-15 12:35:13

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 490

Re: Notes Untersuchung für München

20:00?


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#25 2020-10-15 12:45:00

RC23
Member
From: München
Registered: 2019-04-12
Posts: 259

Re: Notes Untersuchung für München

Gern... abgemacht.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB