You are not logged in.

#1 2020-09-24 16:33:49

osmcux
New Member
Registered: 2020-09-24
Posts: 2

Hydrantenliste importieren

Moin,

ich habe folgendes vor (ähnlich: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Fri … ten_Import )

Ich habe für meine Stadt eine Liste vom Wasserverband bekommen um die Hydranten in OSM einzupflegen damit die Feuerwehr dies nutzen kann.

Nur leider habe ich mit den Importieren dieser Daten in OSM keine Erfahrung und benötige dort Unterstützung. 

Könnt ihr mir dort behilflich sein?

P.S in dem bereich sind schon teils hydranten eingepflegt, durchs importieren wären einige Hydranten dann ja doppelt drin. Wie könnte man dass am besten regeln?

MfG

Offline

#2 2020-09-24 19:07:16

rempshaener
Member
From: Neuss
Registered: 2020-06-18
Posts: 20

Re: Hydrantenliste importieren

Zur Zulässigkeit von Importen und zum möglichen Verfahren können hier sicher andere helfen.

Nur eine Anmerkung zur Datenqualität: du solltest mindestens eine größere Stichprobe prüfen. "Mögliche" Probleme:
- Die Nennweiten passten nicht
- Die absolute Position auf der Straße passte nicht (Hydrant ist 25 m weiter die Straße runter)
- Die relative Position passt nicht (der Hydrant ist rechts der Straße erfasst, liegt aber links - richtig übel)
- Es handelte sich um Soll-Werte: der Plan wurde vor dem eigentlichen Straßenbau erstellt. Der Straßenbauer stellt fest, dass an genau dieser Stelle ein Randstein zu setzen wäre. Und schon wird der Hydrant überbaut...

Offline

#3 2020-09-24 19:26:31

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,210
Website

Re: Hydrantenliste importieren

Hat die Feuerwehr denn auch die Absicht die Daten zu nutzen? Wenn ja, wie soll mit OSM-Vandalismus umgegangen werden?

Offline

#4 2020-09-24 20:03:42

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,422
Website

Re: Hydrantenliste importieren

toc-rox wrote:

Hat die Feuerwehr denn auch die Absicht die Daten zu nutzen? Wenn ja, wie soll mit OSM-Vandalismus umgegangen werden?

Na wenn Hydranten hinzugefügt werden wird man es glauben müssen genauso wie bei Löschungen, oder hinfahren und nachsehen. Wenn großflächig vandalisiert wurde werden sie es schnell merken, und dann wird man auch den Urheber finden. Ich vermute mal, man wird das zusätzlich nutzen, nicht anstatt der bisherigen Methode.

Offline

#5 2020-09-25 01:55:04

jengelh
Member
Registered: 2015-01-05
Posts: 150

Re: Hydrantenliste importieren

toc-rox wrote:

Wenn ja, wie soll mit OSM-Vandalismus umgegangen werden?

Denkbar: Die FW oder der Hydrantenbetreiber zertifiziert einfach “regelmäßig” einen OSM-Zustand, also z.B. jährlich oder wenn eine neue Straße mit neuen Hydranten fertig ist.
Technisch: Overpass "diff" Abfrage zwischen letztem zertifizierten Zustand und $heute, logischerweise beschränkt auf das Interessengebiet, also node[emergency=hydrant]. Das diff-Ergebnis in Achavi visualisieren, Änderungen von Position und/oder KV-Werten werden so spatiell visualisiert, und dann entsprechend abwägen und handeln. Wenn am Ende des Tages dann alles passt, gilt der neue Zustand als zertifiziert und kann in welcher Form auch immer ausgeliefert werden.

Offline

#6 2020-09-25 07:28:34

blaubaer11
Member
Registered: 2009-07-22
Posts: 440

Re: Hydrantenliste importieren

jengelh wrote:
toc-rox wrote:

Wenn ja, wie soll mit OSM-Vandalismus umgegangen werden?

Technisch: Overpass "diff" Abfrage zwischen letztem zertifizierten Zustand und $heute, logischerweise beschränkt auf das Interessengebiet, also node[emergency=hydrant]. Das diff-Ergebnis in Achavi visualisieren, Änderungen von Position und/oder KV-Werten werden so spatiell visualisiert, und dann entsprechend abwägen und handeln. Wenn am Ende des Tages dann alles passt, gilt der neue Zustand als zertifiziert und kann in welcher Form auch immer ausgeliefert werden.

Könntest Du eine Beispielabfrage zur Verfügung stellen? Das hört sich interessant an.
Danke

Offline

#7 2020-09-25 08:22:00

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,210
Website

Re: Hydrantenliste importieren

dieterdreist wrote:
toc-rox wrote:

Hat die Feuerwehr denn auch die Absicht die Daten zu nutzen? Wenn ja, wie soll mit OSM-Vandalismus umgegangen werden?

Na wenn Hydranten hinzugefügt werden wird man es glauben müssen genauso wie bei Löschungen, oder hinfahren und nachsehen. Wenn großflächig vandalisiert wurde werden sie es schnell merken, und dann wird man auch den Urheber finden.

Nun ja, ob das richtige Strategie für sicherheitsrelevante Infrastruktur ist, bezweifele ich mal.

Offline

#8 2020-09-25 09:57:21

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,710

Re: Hydrantenliste importieren

toc-rox wrote:
dieterdreist wrote:
toc-rox wrote:

Hat die Feuerwehr denn auch die Absicht die Daten zu nutzen? Wenn ja, wie soll mit OSM-Vandalismus umgegangen werden?

Na wenn Hydranten hinzugefügt werden wird man es glauben müssen genauso wie bei Löschungen, oder hinfahren und nachsehen. Wenn großflächig vandalisiert wurde werden sie es schnell merken, und dann wird man auch den Urheber finden.

Nun ja, ob das richtige Strategie für sicherheitsrelevante Infrastruktur ist, bezweifele ich mal.

Nun ja, als (kleine) FF nutzt man nicht tagesaktuelle Online-Daten, sondern (s.o.) geprüftes Material.
Aber man kommt mit OSM eben schnell - und kostengünstig - zu einem recht guten Kartenmaterial für die Orientierung, insbesondere für Narchbarschaftshilfe, wo man nicht per se absolut ortskundig ist.
'Professionelle' Systeme und Daten sind natürlich vorzuziehen - aber die müssen auch in das Budget passen ...

Ansonsten:
Mit dem Argument bräuchte man solch sicherheitsrelevante Infrastruktur überhaupt nicht erst in OSM einzutragen. wink

Offline

#9 2020-09-25 10:30:51

the-asca
Member
Registered: 2020-05-18
Posts: 30

Re: Hydrantenliste importieren

Ich würd mal vorschlagen zurück zum Ausgangsthema?

osmcux wrote:

ich habe folgendes vor (ähnlich: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Fri … ten_Import )

Dann vl. auch erstmal einen OSM-Wiki-Account anlegen und dort analog eine Seite anlegen und den aktuellen Stand dokumentieren.

osmcux wrote:

Ich habe für meine Stadt eine Liste vom Wasserverband bekommen um die Hydranten in OSM einzupflegen damit die Feuerwehr dies nutzen kann.

Die Liste kannst ja in die Wiki-Seite als Download schonmal einfügen. Ebenso die schriftliche Bestätigung, dass diese halt unter der ODbL Lizenz in OSM eingespielt werden dürfen.
Wenn wir dort uns nämlich schonmal die "Liste" ansehen können, können wir besseren Rat geben, wie man damit bis zum Import kommt.
Denn "Liste" kann jetzt von Word-Datei, total unstrukturiert; Excel-Datei; CSV-Datensätze; ... halt alles sein. Unklar uns ja auch, welche Daten je Datensatz halt enthalten sind. Wesentlich sind ja eben die Ortsangaben. Sind es Koordinaten? Welcher Art? Oder gar nur Straße/Hausnummer?
Aber auch Daten zu den Hydranten?

Bislang kennen wir dein Ziel, aber noch nicht dein Ausgangspunkt ;-)

osmcux wrote:

P.S in dem bereich sind schon teils hydranten eingepflegt, durchs importieren wären einige Hydranten dann ja doppelt drin. Wie könnte man dass am besten regeln?

Kommt jetzt auch bei dem auf verschiedene Faktoren an:
Wie viele Datensätze sind das überhaupt?
Wie gut ist die Ortsangabe?
Kannst du vor Ort überprüfen gehen? (vermutlich, weil du "meine Stadt" schreibst)

Klar, kann man mit dem Rechner schauen, ob zu den neuen Hydranten sich im Umkreis von x Metern bereits gemappte Hydranten befinden. Dann ist halt die Frage ob man die Daten der Hydranten entsprechend vergleichen kann.
Auch wurde ja schon gefragt, wie sicher halt die Ortsangabe auch korrekt ist. Hier halt Stichproben vor Ort als auch vl. automatisch prüfen lassen, ob Hydranten an validen Orten sind (mittem im Wohnhaus/Privatgrundstück wäre z.B. fraglich)


So, also Schritt 1: Zeig erstmal konkret, was du da hast, dann können wir die nächsten Schritte ausarbeiten.

Gruß,
asca

Offline

#10 2020-09-25 11:20:03

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,210
Website

Re: Hydrantenliste importieren

GeorgFausB wrote:

Mit dem Argument bräuchte man solch sicherheitsrelevante Infrastruktur überhaupt nicht erst in OSM einzutragen.

Genau und die Feuerwehr sollte die Daten des Wasserwerks in "privater" Form nutzen.

BTW: Viele Wasserwerke/Städte untersagen aus Sicherheitsgründen die Veröffentlichung kritischer Infrastrukturen. Dafür habe ich volles Verständnis.

Offline

#11 2020-09-25 13:46:50

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 2,422
Website

Re: Hydrantenliste importieren

toc-rox wrote:

Nun ja, ob das richtige Strategie für sicherheitsrelevante Infrastruktur ist, bezweifele ich mal.


klar, wenn es einem sehr wichtig ist kontrolliert man natürlich die Änderungen. Wie wurde in dieser sicherheitsrelevanten Infrastruktur denn bis zum Jahr 2020 vorgegangen, um die Hydranten zu finden?
Die Liste hat man ja schon, wenn man sie in OpenStreetMap importiert dann doch weil man hofft, so noch Fehlendes und Fehler früher zu finden. Mit den Änderungen aus osm kann man zielgerichtet rausfahren um sie zu überprüfen.

Offline

#12 2020-09-25 14:06:22

jengelh
Member
Registered: 2015-01-05
Posts: 150

Re: Hydrantenliste importieren

blaubaer11 wrote:

Technisch: Overpass "diff" [...] Achavi

Könntest Du eine Beispielabfrage zur Verfügung stellen? Das hört sich interessant an.

bitte sehr

Offline

#13 2020-09-25 15:07:44

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 1,075

Re: Hydrantenliste importieren

dieterdreist wrote:

denn bis zum Jahr 2020 vorgegangen, um die Hydranten zu finden?

Kommt drauf an wo man ist... also im eigenen Einsatzbereich oder im fremden. Im eigenen kennt man seine Hydranten.. also wissen bzw. Wasserpläne dabei in Papier. Im fremden.. frägt man die örtliche Feuerwehr.. bzw. hat zufällig die Pläne auch, wenn man z.B. öfters in dem Bereich ist.

Offline

#14 2020-09-26 17:31:21

blaubaer11
Member
Registered: 2009-07-22
Posts: 440

Re: Hydrantenliste importieren

jengelh wrote:
blaubaer11 wrote:

Technisch: Overpass "diff" [...] Achavi

Könntest Du eine Beispielabfrage zur Verfügung stellen? Das hört sich interessant an.

bitte sehr


Dankeschön....

Offline

#15 2020-09-26 18:55:33

blaubaer11
Member
Registered: 2009-07-22
Posts: 440

Re: Hydrantenliste importieren

jengelh wrote:
blaubaer11 wrote:

Technisch: Overpass "diff" [...] Achavi

Könntest Du eine Beispielabfrage zur Verfügung stellen? Das hört sich interessant an.

bitte sehr


Dankeschön....

Offline

#16 2020-09-29 16:16:31

osmcux
New Member
Registered: 2020-09-24
Posts: 2

Re: Hydrantenliste importieren

Sorry für die späte Rückmeldung..

Also hier noch ein paar Infos.

Es handelt sich um eine Exceltabelle mit circa 1500 hydranten mit koordinaten .. Natürlich kann ich nicht jeden davon überprüfen.. werde jetzt aber Stichprobenartig welche Prüfen um zu schauen wie genau diese Angaben sind bevor wir hier fortfahren

Und ich habe es mir so vorgestellt dass sich einer von euch dazu bereit erklärt mir bei diesem Problem zu helfen und mit mir zusammen über Teamviewer oder ähnliches die hydranten dann einpflegt da ich auch gerne lernen würde wie so etwas funktioniert.

Offline

#17 2020-09-29 20:13:01

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 692

Re: Hydrantenliste importieren

Hallo osmcux,

ich kann Dir helfen, insbesondere beim Ausklammern der bereits vorhandenen Hydranten. Ich schreibe Dir dazu noch eine direkte Mail.

Du wirst auf jeden Fall JOSM brauchen:
https://josm.openstreetmap.de/
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Fil … torial.pdf

Viele Grüße
Joachim

Offline

Board footer

Powered by FluxBB