You are not logged in.

#1 2020-09-18 07:46:06

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Verkehrszeichen und Bedeutung

Es gibt eine neue WIKI-Seite zu DE-Verkehrszeichen mit Mapping-Empfehlungen (und Diskussionsseite).
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … Test_Teil2

Ich nutze bisher zum Mappen:
- https://de.wikipedia.org/wiki/Bildtafel … _seit_2017
- https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:traffic_sign
- http://www.verwaltungsvorschriften-im-i … 420014.htm
- JOSM-Vorlage (müsste geändert werden. Hatte den Autor schon einmal angeschrieben.)

Offline

#2 2020-09-18 08:29:33

milet
Member
Registered: 2017-07-13
Posts: 228

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

Die Seite ist nicht komplett neu, sondern nur in zwei Teile getrennt worden, oder?

BTW:
Seit wann taggen wir denn Fußwege mit "access=no"?

Offline

#3 2020-09-18 10:10:20

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,320

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

milet wrote:

Seit wann taggen wir denn Fußwege mit "access=no"?

Wo steht das denn?

Offline

#4 2020-09-18 11:00:09

milet
Member
Registered: 2017-07-13
Posts: 228

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

Galbinus wrote:

Wo steht das denn?

Im Teil 1: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … E.CB.90299
Etwas weiter unten, ab "Gemeinsamer Geh- und Radweg".

Ist mit dieser Änderung rein gekommen:
https://wiki.openstreetmap.org/w/index. … id=1940598

Offline

#5 2020-09-18 11:07:45

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 4,038
Website

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

milet wrote:
Galbinus wrote:

Wo steht das denn?

Im Teil 1: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … E.CB.90299
Etwas weiter unten, ab "Gemeinsamer Geh- und Radweg".

Ist mit dieser Änderung rein gekommen:
https://wiki.openstreetmap.org/w/index. … id=1940598

Ich halte das access=no für völligen Quatsch.... Das muß raus.

Sven

Offline

#6 2020-09-18 11:27:28

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,320

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

streckenkundler wrote:

Ich halte das access=no für völligen Quatsch.... Das muß raus.

Sehe ich auch so.

Entspricht auch nicht https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:access%3Dno
"access=no bedeutet, dass ein Objekt für die Öffentlichkeit nicht zugänglich oder seine Benutzung verboten ist, eine strengere Einschränkung als dies bei access=private der Fall ist. Beispielsweise Wege in einem Militär- oder staatlichen Gelände."

Es werden zudem mit access=no Verkehrsarten ausgeschlossen, die niemand auf dem Schirm hat.
Nicht verboten ist ein solche Weg meiner Kenntnis nach z.B. für Hunde (dog=yes), Skilangläufer (ski=yes), Inliner (inline_skates=yes), ebenso dürfen segways und e-Scooter dort fahren bzw. für die letzteren Beiden gilt sogar die Benutzungspflicht.

Offline

#7 2020-09-18 11:29:13

rempshaener
Member
From: Neuss
Registered: 2020-06-18
Posts: 20

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

streckenkundler wrote:

Ich halte das access=no für völligen Quatsch.... Das muß raus.

Wo wir schon dabei sind, ich zumindest verstehe es nicht: Bei Pollern steht inzwischen auch access=no (https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … %3Dbollard)

Offline

#8 2020-09-18 11:50:35

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,320

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

rempshaener wrote:

Bei Pollern steht inzwischen auch access=no

Ist meines Erachtens ebenso falsch. Wen ein Poller ausschließt, ist höchst unterschiedlich. In der Regel bedeutet es motorcar=no, also den Ausschluss von zweispurigen Fahrzeugen. Wobei auch das nicht ganz korrekt wäre, denn auch nichtmotorisierte Fahrzeuge werden in der Regel ausgesperrt. Aber im Grund ebedeutet ein Poller keinerlei Verbot, er schließt halt rein physikalisch - je nach Abstand zu anderen Hindernissen - bestimmte Fahrzeugarten aus.

Last edited by Galbinus (2020-09-18 11:53:01)

Offline

#9 2020-09-18 12:09:19

Skinfaxi
Member
From: Blackstad, Sweden
Registered: 2013-07-30
Posts: 1,234

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

Kommt an eine Sackgasse kein noexit mit entsprechenden Variablen ?

Offline

#10 2020-09-18 12:36:05

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 4,038
Website

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

Galbinus wrote:

streckenkundler schrieb:

    Ich halte das access=no für völligen Quatsch.... Das muß raus.

Sehe ich auch so.

Ich habs mal in die Disskussion geschrieben: https://wiki.openstreetmap.org/w/index. … 240.2F_241

Sven

Offline

#11 2020-09-18 12:39:16

OSM_RogerWilco
Member
Registered: 2019-08-27
Posts: 329

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

Galbinus wrote:

Aber im Grund ebedeutet ein Poller keinerlei Verbot, er schließt halt rein physikalisch - je nach Abstand zu anderen Hindernissen - bestimmte Fahrzeugarten aus.

Genau. Deswegen sollte man auch im Wiki für Poller auf maxwidth:physical=* hinweisen. Das wird leider viel zu wenig verwendet. Manche verwenden auch maxwidth hierfür, was aber eine rechtliche Beschränkung darstellt oder width, das die Breite eines Objektes beschreibt.

Offline

#12 2020-09-18 13:15:30

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 4,038
Website

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

streckenkundler wrote:
Galbinus wrote:

streckenkundler schrieb:

    Ich halte das access=no für völligen Quatsch.... Das muß raus.

Sehe ich auch so.

Ich habs mal in die Disskussion geschrieben: https://wiki.openstreetmap.org/w/index. … 240.2F_241

Sven

Ist nun raus.

https://wiki.openstreetmap.org/w/index. … id=2035400

Sven

Offline

#13 2020-09-18 15:58:24

AB-inf-x-chg-AB
Member
Registered: 2016-12-17
Posts: 737

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

rempshaener wrote:
streckenkundler wrote:

Ich halte das access=no für völligen Quatsch.... Das muß raus.

Wo wir schon dabei sind, ich zumindest verstehe es nicht: Bei Pollern steht inzwischen auch access=no (https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … %3Dbollard)

Ja, wo wir schon dabei sind, wie sieht es denn hiermit aus:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … y#Hinweise
"Achtung: nicht bei normalen asphaltierten baulich getrennten Busspuren benutzen; die korrekte Kartierung hierfür ist highway=service + access=no + bus=yes"
Dies ist derzeit relativ gut mit der engl.-Seite synchronisiert...

Last edited by AB-inf-x-chg-AB (2020-09-18 15:58:47)


Hier führt der Weg zum anderen Informationskanal (mailing list talk-de@openstreetmap.org):
http://gis.19327.n8.nabble.com/Germany-f5281960.html

Offline

#14 2020-09-18 17:41:45

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 4,038
Website

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

AB-inf-x-chg-AB wrote:
rempshaener wrote:
streckenkundler wrote:

Ich halte das access=no für völligen Quatsch.... Das muß raus.

Wo wir schon dabei sind, ich zumindest verstehe es nicht: Bei Pollern steht inzwischen auch access=no (https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … %3Dbollard)

Ja, wo wir schon dabei sind, wie sieht es denn hiermit aus:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … y#Hinweise
"Achtung: nicht bei normalen asphaltierten baulich getrennten Busspuren benutzen; die korrekte Kartierung hierfür ist highway=service + access=no + bus=yes"
Dies ist derzeit relativ gut mit der engl.-Seite synchronisiert...

Auch hier halte ich access=no für Quatsch. Wenn, dann hielte ich vehicle=no + bus=yes für zielführender, wobei man auch hier lokal schauen muß, ob Taxi und Rettungsfahrzeuge frei ist...

Sven

Offline

#15 2020-09-18 18:14:35

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,161
Website

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

Ihr vermischt da was...

In Verkehrszeichen_in_Deutschland wurde empfohlen, Geh- und Radwege mit access=no + foot=yes + bicycle=yes zu taggen. Das halte ich für klar falsch, man vergisst so viele Verkehrsmitte, Galbinus hat ein paar in #6 genannt. Bei den Bollern und der Spurbusfahrbahn stehen Dinge, die man eben nicht taggen muss, weil sie impliziert werden (bei Bollard übrigens so seit 9 Jahren, als nicht so überraschend).

Auch über diese impliziten default-Werte kann man streiten (tun wir auch hier öfter mal), aber an denen ist eben das schöne, dass ein Auswerter sich selbst Gedanken machen kann, ob ein Mofa am Boller vorbeikommt und ein Segway oder ein Pferd auf den Radweg darf. Als Auswerter ein vom gewissenhaft arbeitenden ortskundigen Mapper nach Besichtigung gesetztes "access=no" zu ignorieren erfordert mehr Mut.

Grüße
    Max

Offline

#16 2020-10-09 07:36:58

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Verkehrszeichen und Bedeutung

geri-oc wrote:

- JOSM-Vorlage (müsste geändert werden. Hatte den Autor schon einmal angeschrieben.)

Die korrigierte Vorlage für Deutschland ist zum Einsatz bereit:

yopaseopo wrote:

Hi! Also with the new preset there is a new style called Traffic_signs_DE. I hope you and German community will enjoy it.

Fehler bitte mitteilen - am besten PN an yopaseopor

Offline

Board footer

Powered by FluxBB