You are not logged in.

#1 2020-04-17 20:47:07

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,839
Website

OSM-Awards 2020

Hallo,

dieses Jahr gibt es zum fünften Mal die OSM Awards, die Preise der OSM Foundation, mit der herausragende Beiträge zu OSM in verschiedenen Kategorien geehrt werden sollen. Bis zum 10. Mai 2020 können Vorschläge eingereicht werden.

Dieses Jahr gibt es die folgenden Kategorien (keine Änderungen gegenüber dem Vorjahr):

- Preis für zentrale Dienste
- Innovationspreis
- Preis für einflussreiches Schreiben
- Mappingpreis
- Communitywachstumspreis
- Team Archievement Award
- Ulf-Möller-Gedächtnispreis

Alle Kategorien mit Ausnahme des "Team Achievement Awards" sind Einzelpersonen vorbehalten. In allen Kategorien mit Ausnahme des Ulf-Möller-Gedächtnispreises muss die zu würdigende Leistung nach dem 1. Juli 2019 erfolgt sein. Der Ulf-Möller-Gedächtnispreis ist für einzelne Mitwirkende, die das OpenStreetMap-Projekt erheblich vorangebracht haben, sei es durch gutes Mapping, Arbeit für die Community oder andere Verbesserungen von OSM.

Nach der Vorschlagsphase werden die Nominierungen gesichtet und solche, die nicht regelkonform sind, aussortiert. Drei bis vier Vorschläge pro Kategorie werden anschließend zur Abstimmung in der OSM-Community gestellt.

Schon erfolgte Nominierungen findet ihr auf der Awards-Website.

Gerade beim Innovations- und Mappingpreis sieht es meinem Empfinden nach noch dünn aus. Hier sind die bisherigen Vorschläge recht einseitig. Wenn ihr Ideen habt, zögert nicht, sie einzutragen. Falls ihr euch scheut, die Begründung zu schreiben, könnt ihr auch hier im Thread den Vorschlag machen.

In den Vorjahren gab es Bücher als Preise.

Viele Grüße

Michael


Werdet normales Mitglied in der OpenStreetMap Foundation für 15 Pfund pro Jahr und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des OSM-Projekts mit. Die assoziierte Mitgliedschaft wird demnächst für aktive Mapper kostenlos werden.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB