You are not logged in.

#1 2020-03-22 11:01:56

Mietz
Member
Registered: 2019-03-17
Posts: 121

Tipp: OsmAnd einfache Syncronisation des Smartphone per WLAN

Hallo Forum,

ich nutze seit über einem Jahr OsmAnd. Was so im täglichen Umgang anfällt, das weiß jeder: GPX, Track-Fotos, Bilder, etc. müssen vom Smartphone zum PC übertragen werden und umgekehrt.

Bereits in den ersten Tage der OsmAnd-Nutzung suchte und fand ich eine Lösung, um alles automatisch und per WLAN synchronisieren zu lassen.

Eventuell ist das von Interesse.

Die App heißt "SyncMe Wireless".

TtDE4LV.jpg


Vorteile:

• 100% kostenlos
• 100% werbefrei
• funktioniert mit Android Pie und Android 10/Q


Voraussetzung ist sind Freigaben mit Lese- und/oder Schreibrechten auf einem Computer, NAS, Server, etc. Diese müssen natürlich im selben Netzwerk liegen, wie das vom Smartphone benutze WLAN. Die Freigaben müssen(!) Benutzername und Kennwort basiert sein, um später die Synchronisationen in der App anlegen zu können.

Es können in der App beliebige Synchronisationspaare erstellt werden. Hierzu muss jeweils ein Ordner auf dem Smartphone und eine Freigabe gewählt werden.

Das folgende Foto zeigt die App in Aktion, eben wird der Ordner "avnotes" aus OmAnd bearbeitet.

fXSMq52.png

Ich lasse z. B. den Ordner mit den GPX-Dateien von OsmAnd, den Ordner avnotes (also den Fotos, welche man per OsmAnd aufnimmt während der Trackaufzeichnung), den normalen Kamerabildern etc. synchronisieren.

Für jedes Ordnerpaar kann die Synchronisationsrichtung bestimmt werden, bzw. eine Vollsynchronisation eingerichtet werden.
So lasse ich z. B. den Ordner "avnotes" von OsmAnd nur in Richtung meines Servers übertragen.


Erstelle ich mir nun am PC eine Route/Track, so ist die GPX 1 sec. später mit Hilfe von "SyncMe Wireless" auf dem Smartphone. Komme ich wie eben jetzt, vom Wandern, so lege ich das Smartphone auf den Schreibtisch, starte die App, ein Fingertipp und schon werden alle Tracks, avnotes, Bilder ohne Kabel per WLAN übertragen. Sehr praktisch und komfortabel.


Ich freue mich, falls ich mit diesem Hinweis jemand helfen konnte.



Grüße,
Mietz

Last edited by Mietz (2020-03-22 14:48:09)

Offline

#2 2020-03-22 11:55:42

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Tipp: OsmAnd einfache Syncronisation des Smartphone per WLAN

Danke, kann man mal ausprobieren! Ich greife bislang über TotalCommander auf eine Sambar-Freigabe auf dem Hauptrechner schreibend und lesend zu. Das geht sogar draußen, wenn der Rechner mit dem Handy als Access-Point ver-wlan-t ist. Die wichtigsten Paarungen habe ich in TC als Favoriten angelegt, aber ist natürlich etwas mehr Handarbeit als deine Lösung.

Übrinx: Wer KDE aufm Rechner laufen hat, hat mit KDEconnect aufm Androiden noch eine weitere komfortable Methode der WLAN-Übertragung (nebst vielem anderen). Allerdings auch nicht ganz so automatisch.

--ks

Offline

#3 2020-03-22 12:08:38

Protoxenus
Member
From: Ostseeküste
Registered: 2008-10-26
Posts: 193

Re: Tipp: OsmAnd einfache Syncronisation des Smartphone per WLAN

Danke!

Klingt interessant, werde ich mal ausprobieren.
Ich nutze im Moment MyPhoneExplorer
Gruß Protoxenus


Ein Viertel der Zeit, die ich für das Mappen aufwende, verschwende ich, um den Unfug, den Andere verzapfen, indem sie Ränder von Flächen an Mittellinien von anderen Flächen kleben, zu korrigieren bzw. zu umgehen.

Offline

#4 2020-03-22 14:52:22

Mietz
Member
Registered: 2019-03-17
Posts: 121

Re: Tipp: OsmAnd einfache Syncronisation des Smartphone per WLAN

kreuzschnabel wrote:

Danke, kann man mal ausprobieren! Ich greife bislang über TotalCommander auf eine Sambar-Freigabe auf dem Hauptrechner schreibend und lesend zu. Das geht sogar draußen, wenn der Rechner mit dem Handy als Access-Point ver-wlan-t ist. Die wichtigsten Paarungen habe ich in TC als Favoriten angelegt, aber ist natürlich etwas mehr Handarbeit als deine Lösung.

Übrinx: Wer KDE aufm Rechner laufen hat, hat mit KDEconnect aufm Androiden noch eine weitere komfortable Methode der WLAN-Übertragung (nebst vielem anderen). Allerdings auch nicht ganz so automatisch.

--ks

Ja, probiere das mal aus, ist echt gut das Teil. Es geht sogar soweit, das wenn das heimische WLAN gefunden wird, der Sync-Thread automatisch startet. wink

Wichtig war mir ein Automatismus, und vor allem kein Kabel.

MfG

Last edited by Mietz (2020-03-22 14:52:46)

Offline

#5 2020-03-29 15:22:10

flohoff
Member
Registered: 2018-08-09
Posts: 112
Website

Re: Tipp: OsmAnd einfache Syncronisation des Smartphone per WLAN

Als alternative empfehle ich noch Syncthing. Ist Free Software und gibt es für alle bekannten Plattformen. Ist quasi ein DropBox ersatz - synced aber peer2peer und nicht via Cloud wie dropbox. Man kann einstellen eine eine Globale Suche oder nur via MDNS im lokalen Lan gesucht wird nach den Peers.

https://syncthing.net/

Offline

#6 2020-03-29 19:35:48

Negreheb
Member
From: Austria
Registered: 2015-11-10
Posts: 396

Re: Tipp: OsmAnd einfache Syncronisation des Smartphone per WLAN

Ich würde, wenn eine Instanz vorhande ist, Nextcloud nehmen. Ansonsten würde ich Synthing einrichten, wie von flohoff schon vorgestellt. Kostenlos, Open Source, funktioniert.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB