You are not logged in.

#101 2021-08-25 17:13:14

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,313
Website

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

Es gibt jetzt einen nicht öffentlichen Discourse Testserver und Arbeiten an der Ermöglichung von sauberen OAuth2 Logins.
Wer inhaltlich hierbei mitmachen möchte, kann sehr gerne den entsprechenden Slack-Channel joinen:
https://github.com/openstreetmap/operat … -905385508

Da das Thema Migration noch einmal aufkam. Bereits weiter oben hatte ich geschrieben, dass es technische Möglichkeiten / Skripte gibt. Wie vollständig diese sind (Nutzer, Beiträge, Textformatierungen, Links, ....) vermag ich nicht zu sagen und darauf wurde seitens der Techniker auch noch nicht eingegangen.
Es muss aber in keinen Fall heißen, dass die hiesigen Inhalte verloren sind! Ich denke dazu wird es noch gesondert mal Rücksprache geben ob/wie Inhalte überführt werden, wenn die grundlegende Technik funktionsbereit ist smile


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#102 2021-08-25 17:23:56

SafetyIng
Member
Registered: 2021-01-22
Posts: 260

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

!i! wrote:

Es gibt jetzt einen nicht öffentlichen Discourse Testserver und Arbeiten an der Ermöglichung von sauberen OAuth2 Logins.
Wer inhaltlich hierbei mitmachen möchte, kann sehr gerne den entsprechenden Slack-Channel joinen:
https://github.com/openstreetmap/operat … -905385508

Erfreulich, dass es voran geht!
Schade aber, dass man auf ein nicht OSM-Channel zurück greift. (Ich lehne u.a. gerade aus Datenschutzgründen/DSGVO und so wink - die Verwendung von Slack ab....) - ansonsten hätte ein Interesse zur Mitarbeit bestanden.... Nun gut, viel Erfolg!

Offline

#103 2021-08-25 17:53:36

BLE
Member
From: Wetterau
Registered: 2021-07-10
Posts: 225

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

SafetyIng wrote:

Erfreulich, dass es voran geht!
Schade aber, dass man auf ein nicht OSM-Channel zurück greift. (Ich lehne u.a. gerade aus Datenschutzgründen/DSGVO und so wink - die Verwendung von Slack ab....) - ansonsten hätte ein Interesse zur Mitarbeit bestanden.... Nun gut, viel Erfolg!

Das gleiche gilt für mich, vom ersten bis zu letzten Wort.

hmm


.
Rechtschreibfehler sind wie Ostereier, wer welche findet, darf sie behalten.

Offline

#104 2021-08-25 18:18:48

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,313
Website

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

Verstehe ich zwar, auf der anderen Seite sehe ich auch ein, dass Leute welche die Technik warten auch über ihre Werkzeuge entscheiden sollen. Slack ist für DevOPs natürlich schön und hilft den Admins sicherlich ihre Kanäle etwas besser beisammen zu halten als IRC / Matrix / ... ?

Ich freue mich aber auch, dass wenn das Forum auf eine neue technische Basis gestellt wird. Ich erhoffe mir eine etwas niedrigere Hürde für jüngere Mapper und vielleicht auch hier eine bessere Integration smile


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#105 2021-08-25 18:40:00

BLE
Member
From: Wetterau
Registered: 2021-07-10
Posts: 225

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

Auch das würde ich alles unterschreiben. Und auch ich habe mit Slack gearbeitet. Aber es waren Dienstrechner. Auf meine Privatrechner kommt diese Datenschleuder nicht drauf. mad

Dann warte und hoffe ich mal. Hoffentlich nicht zu lange.

big_smile


.
Rechtschreibfehler sind wie Ostereier, wer welche findet, darf sie behalten.

Offline

#106 2021-08-25 18:56:48

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,943

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

SafetyIng wrote:

Schade aber, dass man auf ein nicht OSM-Channel zurück greift.

Der Channel ist Teil vom "OSM US" Slack und offizieller Natur. Warum das kein OSM-Channel sein sollte, erschiließt sich mir nicht so recht.

OAuth2 geht übrigens schon länger. Es geht im Moment eher um Feintuning, damit man beim erstmaligen Anmelden nicht erst die EMail-Adresse eintippen und überprüfen muss. Mich hätte das nicht gestört (das Forum hier tickt ähnlich), aber gut.

Falls jemand noch andere Themen außer der Datenmigration sieht, kann ich das gerne mitnehmen und auf Slack posten.

Last edited by mmd (2021-08-25 19:06:50)

Offline

#107 2021-08-25 19:38:06

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 2,075

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

mmd wrote:
SafetyIng wrote:

Schade aber, dass man auf ein nicht OSM-Channel zurück greift.

Der Channel ist Teil vom "OSM US" Slack und offizieller Natur. Warum das kein OSM-Channel sein sollte, erschiließt sich mir nicht so recht.
...

Keine Ahnung wie du darauf kommst, dass der Slackkanal ausser für OSM-US irgendeinen offiziellen Charakter haben soll. Es widerspricht der Politik der OSMF, in mehr als einem Punkt, Diskussionen von allgemeinem Interesse auf Plattformen zu führen die eine Preisgabe von persönlichen Daten erfordern. (Ich will jetzt nicht einmal darauf eingehen wieso es den Kanal überhaupt gibt. eigene Geschichte.)

Offline

#108 2021-08-25 19:50:54

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,943

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

Naja, OSM US ist OSMF Local Chapter, und OSM US managed auch ihren Slack Workspace. Klar, der Workspace untersteht nicht direkt OSMF, andererseits ist es aber nicht irgendein komplett inoffizieller Hinterhof-Chatraum. Persönliche Daten (außer meiner IP-Adresse) habe ich dort nicht angegeben. Alles was irgendwie bimmelt, oder meinen Verfügbarkeitsstatus signalisiert, habe ich wegkonfiguriert. Email-Adresse ist speziell für Slack.

Im Moment stehen technische Fragen und Probleme sehr stark im Fokus, also Dinge wie die OAuth2-Integration, relevante Plugins, Backups, Email-Adressen bei der Anmeldung, Datenmigration (ja/nein/wie), Benutzernamen mit viel Unicode drin. Ich bin mir nicht sicher, ob alle diese Details super interessant sind.

Speziell das Thema Datenmigration war hier im Forum auch Thema (https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 84#p837484), insofern findet die Diskussion bereits in größerer Runde statt. Die Auswahl der neuen Plattform lief im großen und ganzen im GitHub Issue https://github.com/openstreetmap/operations/issues/377 ... In einzelnen OWG (Operations Working Group) Meeting Minutes finden sich auch noch Diskussionspunkte, die wiederum eher technischer Natur sind. Diese Informationen sind alle frei und öffentlich zugänglich.

Spannender dürfte hingegen Verzeichnis-Struktur, Moderation, etc. sein. Vielleicht lässt sich das auch an anderer Stelle diskutieren.

Last edited by mmd (2021-08-25 20:53:13)

Offline

#109 2021-08-25 21:15:00

SafetyIng
Member
Registered: 2021-01-22
Posts: 260

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

mmd wrote:

Vielleicht lässt sich das auch an anderer Stelle diskutieren.

Sowas MUSS an anderer Stelle diskutiert werden, weil:

SimonPoole wrote:

Keine Ahnung wie du darauf kommst, dass der Slackkanal ausser für OSM-US irgendeinen offiziellen Charakter haben soll. Es widerspricht der Politik der OSMF, in mehr als einem Punkt, Diskussionen von allgemeinem Interesse auf Plattformen zu führen die eine Preisgabe von persönlichen Daten erfordern.

Offline

#110 2021-08-25 22:01:23

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,943

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

SafetyIng wrote:

Sowas MUSS an anderer Stelle diskutiert werden, weil:

Vielleicht wäre es von der Sache her etwas einfacher, wenn du einen konkreten Vorschlag zum "wie" und "wo" machen könntest. Ich kann auch mal nachfragen, ob es irgendeine Working Group gibt, die sich darum kümmert und die auch neue/externe Mapper einbeziehen kann. Bisher habe ich noch keinerlei Diskussionen in diese Richtung gesehen, allerdings weiß ich nicht, was die WGs so im einzelnen treiben.

Last edited by mmd (2021-08-25 22:18:31)

Offline

#111 2021-08-26 07:42:05

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 1,240

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

mmd wrote:

Spannender dürfte hingegen Verzeichnis-Struktur,

Ja stimmt.. mache Bereiche wie z.B. "users: East Africa" werden so garnicht genutzt... glaub wenn da jetzt einer was frägt dann schaut da auch keiner rein hmm

Vielleicht alle Bereiche die kleiner >100 Posts haben.. muss man sich fragen ob des noch Sinn macht.. zum Vergleich DE hat 312.791 hmm

Offline

#112 2021-08-26 08:07:26

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 1,240

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

Anderseits ist "users: Germany", "users: Russia" (>100.000Post) so groß... wahrscheinlich sprachlich begründet.. da könnte man gleich komplett Deutschsprachige/Russisch sprachige Forum-/teile machen.

Offline

#113 2021-08-26 08:30:51

BLE
Member
From: Wetterau
Registered: 2021-07-10
Posts: 225

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

miche101 wrote:

"users: East Africa" werden so garnicht genutzt... glaub wenn da jetzt einer was frägt dann schaut da auch keiner rein

Aber es ist doch jedem freigestellt, ob er ein Unterforum abonniert oder nicht. Ich persönlich könnte mit der Struktur so weiterleben.
Viel wichtiger fänden ich, dass die einzelnen Communities die Möglichkeit bekommen ihr Unterforum weiter zu untergliedern.

smile


.
Rechtschreibfehler sind wie Ostereier, wer welche findet, darf sie behalten.

Offline

#114 2021-08-26 13:02:30

westnordost
Member
From: Hamburg
Registered: 2013-07-13
Posts: 628

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

Ich habe Discourse noch nicht so intensiv benutzt, aber ich glaube bei Discourse gibt es garkeine feste Foren-Aufteilung. Stattdessen gibt es (vordefinierte?) "tags" die man an die einzelnen Topics heftet, z.B. dieses Topic hätte vielleicht die Tags "German", "Discourse", "Core Infrastructure" oder so.
Nutzer können sich dann das Forum nach diesen tags anzeigen lassen. Es möge mich jemand korrigieren, der sich mit Discourse besser auskennt.

Cool wäre natürlich, wenn ein Topic nicht auf eine Sprache festgelegt wäre, sondern es die Option gäbe, Beiträge die nicht in der eigenen Sprache verfasst sind, automatisch übersetzen zu lassen. In diesem Subforum ist extrem viel los, aber durch die Sprachbarriere hat es weltweit gesehen eine sehr geringe Reichweite. Schließlich geht es in diesem Subforum oft nicht um Dinge, die nur Deutschland betreffen, sondern auch allgemein um Tagging-Fragen usw. die eigentlich OSM im gesamten betreffen. Zum Beispiel dieses Topic.

Last edited by westnordost (2021-08-26 13:03:12)

Offline

#115 2021-08-26 13:07:38

westnordost
Member
From: Hamburg
Registered: 2013-07-13
Posts: 628

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

Ah, es gibt Kategorien und Tags.

Offline

#116 2021-08-26 13:08:02

milet
Member
Registered: 2017-07-13
Posts: 250

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

In der französischen Instanz (https://forum.openstreetmap.fr/) gibt es zumindest eine Untergliederungs-Ebene in "Kategorien" und zusätzlich "Schlagwörter".
Ob es mehr als eine Ebene geben kann, weiß ich nicht.

Offline

#117 2021-08-26 15:48:36

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 1,240

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

milet wrote:

In der französischen Instanz (https://forum.openstreetmap.fr/) gibt es zumindest eine Untergliederungs-Ebene in "Kategorien" und zusätzlich "Schlagwörter".

+1 Find ich sehr gut gemacht.. mit Regionen von Frankreich... App # Tags  usw. gutes Vorbild smile

...fände ich eine "deutschsprachige" Instanz wäre gut smile

Offline

#118 2021-08-29 11:57:03

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,943

Re: Forum, ML, help zu Discourse Server zusammenführen?

Die Admins haben 4 Leute im Blick, die sich um den Content (neue Struktur / Moderatoren, etc.) kümmern sollen. Aus DE ist Tordanik mit dabei. Damit beende ich meine kleine Berichterstattung hier. Ab sofort dürft ihr Tordanik mit Fragen löchern. cool

Offline

Board footer

Powered by FluxBB