You are not logged in.

#1 2020-01-20 13:27:28

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 821
Website

B318: Bis wohin trunk?

Hallo,

wenn ich highway=trunk richtig verstehe, handelt es sich einfach um eine gut ausgebaute Straße mit hoher Verkehrsbedeutung die kreuzungsfrei ausgebaut ist. Wobei das wesentliche unterscheidbare Merkmal die Kreuzungsfreiheit ist.

Die B318, die von Holzkirchen von der Autobahn A8 nach Süden abzweigt, ist eine sehr stark befahrene (Ausflugsverkehr von München in die Berge, häufige Staus am Wochenende) Straße die im allerersten Stück bis Gewerbegebiet Holzkirchen (da wurde sie auch erst kürzlich 2-spurig ausgebaut) als Trunk eingetragen ist. Danach als primary. Allerdings geht die Straße wie man leicht an den Anschlüßen erkennen kann, noch bis nach Oberwarngau kreuzungsfrei weiter:

https://www.openstreetmap.org/?mlat=47. … 87/11.7182

In Oberwarngau wurde erst kürzlich ein Tunnel gebaut, damit die Straße kreuzungsfrei durch den Ort durchgeht.

Daher die Frage ob man die Straße nicht besser bis vielleicht hierhin als Trunk klassifizieren sollte:

https://www.openstreetmap.org/?mlat=47. … 75/11.7143

Das was im Moment als Trunk klassifiziert wurde, ist nur der 2-spurige Bereich mit getrennten Richtungsfahrbahnen, der Rest hat eben den Charakter einer normalen Bundesstraße nur eben kreuzungsfrei. Reicht also Kreuzungsfreiheit aus für Trunk, oder muß es auch Kraftfahrstraße, etc. sein?

Schöne Grüße
unixasket

Offline

#2 2020-01-20 13:33:06

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 821
Website

Re: B318: Bis wohin trunk?

Sorry, mir ist gerade aufgefallen: Es gibt dort eine kleine Ausnahme mit der kreuzungsfreiheit: Das ist die Abzweigung bei Marschall, an der Tankstelle:

https://www.openstreetmap.org/?mlat=47. … 18/11.7179

Die fällt aber beim vorbeifahren praktisch nicht auf. Ist dann aber dadurch wahrscheinlich kein Trunk mehr.

Schöne Grüße
unixasket

Last edited by unixasket (2020-01-20 13:33:23)

Offline

#3 2020-01-20 13:36:07

PHerison
Member
From: Rhein-Main
Registered: 2008-04-04
Posts: 1,609

Offline

#4 2020-01-20 23:10:45

Schienennagelhammerträger
Member
Registered: 2017-03-03
Posts: 117

Re: B318: Bis wohin trunk?

Eigentlich ist da schon Schluss, komische Tags übrigens ...

Offline

#5 2020-01-21 07:23:14

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: B318: Bis wohin trunk?

Schienennagelhammerträger wrote:

komische Tags übrigens

Ja, ein Fußweg, auf dem jeglicher Verkehr vom Eigentümer gestattet ist … den können Schwerlastzüge als Umleitung nehmen, zum Glück nur in einer Richtung smile

--ks

Offline

#6 2020-01-21 07:29:41

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 1,069

Re: B318: Bis wohin trunk?

ja dann entweder am Fußweg schluss bzw. 200m Südlich an der einfahrt zu Marschall schluss smile

Offline

#7 2020-01-21 07:37:01

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,200

Re: B318: Bis wohin trunk?

Zwischen der Ausfahrt "Miesbacher Straße" und der an der "St 2573" gibt es diverse Feldewege und Zufahrten, die direkt von der Bundesstraße abgehen, teilweise sind sie noch gar nicht eingezeichnet, sind aber auf dem Bing-Luftbild klar zu erkennen. Daher ist in diesem Bereich die sogenannte "Anbaufreiheit" nicht gegeben. Der Begriff Anbaufreiheit bezeichnet noch klarer als Kreuzungsfreiheit den Umstand, dass angrenzende Grundstücke / Felder etc. Anbaufreiheit nicht vom Trunk aus erschlossen werden. Dazu werden oft bei solchen Straßen neben der Schnellstraße parallel verlaufende Erschließungsstraßen und -Wege bis zur nächsten kreuzungsfrei querenden Straße geführt. Ich würde daher die Bundesstraße als trunk genau bis zur kreuzungsfreien Ausfahrt "Miesbacher Straße" weiterführen, die Zufahrtsrampen dort entsprechend als trunk_link.

Offline

#8 2020-01-21 07:50:54

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,200

Re: B318: Bis wohin trunk?

miche101 wrote:

an der einfahrt zu Marschall schluss

Da der Fußweg mir auf dem Luftbild nicht nach einem unerlaubt entstandenen Trampelpfad aussieht sondern einfach nur nach einem nichtbefestigten Feldweg, wäre eine Weiterführung bis zur Tankstellenausfahrt definitiv falsch. Es sei denn, man würde vor Ort feststellen, dass die Anbindung des Wegs eigentlich durch einen Straßengraben oder eine andere Barriere unterbrochen wurde.
oneway=yes am östlichen Teilstück ist definitiv falsch an dem westlichen Teilstück oneway=no unnötiger Datenmüll. Meines Erachtens auch highway=path. Für mich sieht das nach einem highway=track mit tracktype=grade5 surface=grass aus (Breite und Verlauf des Wegs lassen darauf schließen, dass es sich um einen Weg für landwirtschaftliche Fahrzeuge handelt. Als solcher war der Weg wohl auch schon einmal eingezeichnet, da der tracktype=5 noch vorhanden ist, obwohl es bei highway=path keine Tracktypes gibt.
Auch ist der Weg westlich an einem Punkt mit einer Zaunecke verklebt. Das kann man selbst von der Wohnzimmercouch leicht deutlich verbessern, ohne Gefahr zu laufen, mangels Ortskenntnis die Datenlage deutlich zu verschlechtern ;-) (bis auf den Umstand, dass man auf dem Luftbild nicht sehen kann, ob der Feldweg an die Bundesstraße angebunden ist oder ob dort eine Unterbrechung eingebaut wurde, um an dieser Stelle die Anbaufreiheit herzustellen.

Offline

#9 2020-01-21 08:47:38

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 821
Website

Re: B318: Bis wohin trunk?

Ich fahre dort öfter vorbei und mir ist der Weg nie aufgefallen. Habe mal bei Mapillary geschaut:

https://www.mapillary.com/app/?lat=47.8 … ocus=photo

Das ist ein Miniweg. An dem Pfosten an der Seite ist kein Schild mehr befestigt. Ich glaube nicht das der Weg noch benutzt wird.

Schöne Grüße
unixasket

Offline

#10 2020-01-21 13:02:38

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 1,200

Re: B318: Bis wohin trunk?

Für mich ist das nach Foto aber ganz klar ein existierender Weg, der nicht z.B. durch eine Barriere unterbrochen wurde.  Das erste Stück ist ja sogar asphaltiert. Für mich ganz klar keine Anbaufreiheit.

Offline

#11 2020-01-21 22:14:50

Schienennagelhammerträger
Member
Registered: 2017-03-03
Posts: 117

Re: B318: Bis wohin trunk?

unixasket wrote:

An dem Pfosten an der Seite ist kein Schild mehr befestigt. Ich glaube nicht das der Weg noch benutzt wird.

Vor nicht allzu langer Zeit waren Bauer und Tankstellenpächter da noch anderer Meinung ... tongue cool

Last edited by Schienennagelhammerträger (2020-01-21 22:15:09)

Offline

#12 2020-01-21 23:03:03

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,151
Website

Re: B318: Bis wohin trunk?

Schienennagelhammerträger wrote:

Vor nicht allzu langer Zeit waren Bauer und Tankstellenpächter da noch anderer Meinung

Im Gegenteil: Der Tankstellenpächter fand, es sei völlig klar, dass man nicht den Feldweg nehmen soll, sondern rechts die Ausfahrt zur B13, dann links und dann bei ihm tanken.

Offline

#13 2020-01-21 23:36:55

aquarix
Member
Registered: 2019-07-02
Posts: 14

Re: B318: Bis wohin trunk?

Hallo zusammen,

ich hab den Umbau der B318 ziemlich genau mitverfolgt, weil ich da regelmäßig vorbeikomme. Auch habe ich den neuen Datenbestand teilweise in OSM eingepflegt, vor allem was die neue Brücke über die B318 angeht.

Die auf 4 Fahrstreifen ausgebaute Straße war von Anfang an als Trunk eingepflegt (noch nicht von mir), das habe ich auch so übernommen. Der Grund warum nur der Bereich zwischen der Autobahn und dem Gewerbegebiet Holzkirchen-Ost ein Trunk ist, liegt daran, dass auch nur dieser Bereich durch Leitplanken getrennte Richtungsfahrbahnen hat.

Das deckt sich mit dieser Definition im Wiki:

Eine Mehrheit der Teilnehmer einer Umfrage sprach sich dafür aus, dass die fehlende Möglichkeit des Überholens im Gegenverkehr (durch durchgezogene Linie oder getrennte Richtungsfahrbahnen) ein zwingendes Merkmal für highway=trunk ist.

Der Abschnitt zwischen GG Holzkirchen-Ost bis zur B13 ist zwar "anbaufrei", hat aber nur 1 Fahrstreifen pro Richtung und ist keine Kraftfahrstraße. Wobei letzteres nicht zwingend ein Kriterium ist. Ob in dem Abschnitt eine durchgezogene Mittellinie aufgemalt ist müsste ich tatsächlich explizit nachschauen, da habe ich bisher nicht drauf geachtet.

Bis Warngau kann der Trunk aber auf keinen Fall gehen, weil es noch ein paar Anschlüsse gibt, die nicht kreuzungsfrei sind. Einer ist ca. 1 km nördlich von Warngau bei einer Kiesgrube, zwei sind auf Höhe Marschall beiderseits der Bundesstraße und in Lochham existieren auch noch welche.

Gruß
aquarix

Offline

#14 2020-01-22 16:17:17

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 821
Website

Re: B318: Bis wohin trunk?

Schienennagelhammerträger wrote:
unixasket wrote:

An dem Pfosten an der Seite ist kein Schild mehr befestigt. Ich glaube nicht das der Weg noch benutzt wird.

Vor nicht allzu langer Zeit waren Bauer und Tankstellenpächter da noch anderer Meinung ... tongue cool

Das Schild bezieht sich aber auf diese Tankstelle:
https://www.openstreetmap.org/?mlat=47. … 9/11.71013

Das in Marschall ist eine Shell-Tankstelle. Gemeint ist also mit dem Schild die Ausfahrt zur Miesbacher Str. (B13). Aber die Dreckspuren am Boden, ja das sieht nach Traktor aus.

aquarix wrote:

Bis Warngau kann der Trunk aber auf keinen Fall gehen, weil es noch ein paar Anschlüsse gibt, die nicht kreuzungsfrei sind. Einer ist ca. 1 km nördlich von Warngau bei einer Kiesgrube, zwei sind auf Höhe Marschall beiderseits der Bundesstraße und in Lochham existieren auch noch welche.

Das haben wir ja in diesem Thread bereits festgestellt.

Schönen Gruß
unixasket

Offline

#15 2020-01-23 20:40:56

aquarix
Member
Registered: 2019-07-02
Posts: 14

Re: B318: Bis wohin trunk?

Ich habe heute mal beim Vorbeifahren explizit darauf geachtet: Zwischen dem Anschluss B318/B13 und Anschluss Gewerbegebiet Holzkirchen-Ost ist die Mittellinie durchgezogen. Somit wäre die Voraussetzung für Trunk nach Definition für DE laut Wiki im Prinzip gegeben.

Dort ist aber keine Kraftfahrstraße mehr. Die beginnt in Richtung Autobahn an der Einleitung vom GG HoKi-Ost und endet in die andere Richtung entsprechend an der Ausleitung zum GG. Ob man das aber nun berücksichtigt ist die Frage.

Offline

#16 2020-01-23 22:23:17

bus-mt
Member
Registered: 2015-09-20
Posts: 97

Re: B318: Bis wohin trunk?

Kraftfahrstraßen werden mit motorroad=yes getagged, das ist keine Vorraussetzung für trunk.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB