You are not logged in.

#1 2019-11-30 17:12:49

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 308

destination korrekt gemappt?

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal Hilfe bzw. einen Kontrolle, ob die destination-Angaben korrekt gemappt sind. Es geht um die Verlautenheidener Straße (L 23) in diesem Bereich: https://www.openstreetmap.org/#map=17/50.80076/6.15054.

Beschilderung in Mapillary:

https://www.mapillary.com/app/?lat=50.7 … rB90JwF6kA

https://www.mapillary.com/app/?lat=50.8 … -BAoz9rVmQ

Nach mehreren Korrekturen und Prüfung mit http://osm.mueschelsoft.de/lanes/ und http://osm.mueschelsoft.de/destinations/example/ scheint es soweit zu stimmen, nur bei http://osm.mueschelsoft.de/destinations … country=DE (Beispiel, gilt auch für die Wege davor) wird unten weiterhin ein Geradeaus-Pfeil angezeigt. Dort dürfte aber nur ein Pfeil nach links zeigen, da man zur A 544 links abbiegen muss. Habe ich etwas übersehen oder falsch getaggt?

Da ich zum ersten Mal destinations tagge noch die grundsätzliche Frage: Ist das gemappte "brauchbar"? Fehlt was? Oder ist es gar zu viel?

Gruß aus Aachen

Last edited by aixbrick (2019-11-30 17:18:04)

Offline

#2 2019-11-30 18:26:07

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,051
Website

Re: destination korrekt gemappt?

Das sieht soweit alles korrekt aus. Warum da noch beide Pfeile unten auftauchen muss ich mir anschauen. Eigentlich sollten die beide weg sein und dafür ein Links-Pfeil neben dem Autobahn-Symbol... Aber das ist eindeutig ein Fehler in der Darstellung.

Ob es "zu viel" ist, das hängt von dir ab - bis jetzt gibt es ja nur sehr wenig Unterstützung dafür in Navigationsanwendungen. Die meisten lesen nur die destination-Tags an den Wegen hinter der Kreuzung. Deswegen sollte man diese zusätzlich erfassen, auch wenn vor der Kreuzung detailiert gemappt ist.

Offline

#3 2019-11-30 20:20:38

AB-inf-x-chg-AB
Member
Registered: 2016-12-17
Posts: 666

Re: destination korrekt gemappt?

Oh, da warst Du fleissig, ich bin nun mittlerweile übergegangen und schreibe nur noch die destination an die Wegstücken nach dem Kreuzungspunkt ran. Und davor natürlich die turn:lanes.

Nebenbei, wieso stehen Stolberg und Würselen als :to-Werte und nicht ohne :to als (direkte) Ziele, die man entlang dieser Strassen erreichen würde? Das betrifft also beispielsweise dieses osm-Wegstück: http://osm.mueschelsoft.de/destinations … country=DE

Last edited by AB-inf-x-chg-AB (2019-11-30 20:26:49)


Hier führt der Weg zum anderen Informationskanal (mailing list talk-de@openstreetmap.org):
http://gis.19327.n8.nabble.com/Germany-f5281960.html

Offline

#4 2019-11-30 22:14:59

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 308

Re: destination korrekt gemappt?

@mueschel: Danke für die Rückmeldung.

mueschel wrote:

Die meisten lesen nur die destination-Tags an den Wegen hinter der Kreuzung. Deswegen sollte man diese zusätzlich erfassen, auch wenn vor der Kreuzung detailiert gemappt ist.

Stimmt, steht auch so im Wiki und hatte ich übersehen.

@AB-inf-x-chg-AB

Ich hatte mich an https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:destination orientiert. Dort steht

Der Schlüssel destination:to=* ist speziell für Orte (meist größere Städte) gedacht, die gesondert ausgeschildert sind, weil man sie über eine (andere) nummerierte (Fern-)Straße erreicht – diese Nummer wurde zuvor genannt in destination:ref:to=*. Als Beispiel zu nennen sind die in blau gefassten Städte auf gelben Straßenschildern (s. #Beispiele).

Ich nahm an, dass die Regel auch umgekehrt gilt: gelb gefasst auf blauem Grund. Mittlerweile habe ich es aber verstanden: Stolberg bzw. Würselen sind nur gelb gefasst, weil man sie über die L 23 erreicht. Daher ein Fall für destination ohne to.

So wie ich das sehe, wird destination:to im Prinzip nur für Fernziele, die man über eine Autobahn erreicht, verwendet.

Last edited by aixbrick (2019-11-30 22:16:18)

Offline

#5 2019-12-01 00:49:59

AB-inf-x-chg-AB
Member
Registered: 2016-12-17
Posts: 666

Re: destination korrekt gemappt?

aixbrick wrote:

Daher ein Fall für destination ohne to.

Würde ich so eintragen...

aixbrick wrote:

So wie ich das sehe, wird destination:to im Prinzip nur für Fernziele, die man über eine Autobahn erreicht, verwendet.

Ich sehe das nicht so eng (wenn es auch beschildert ist), angenommen man fährt auf einer secondary und trifft auf eine Kreuzung mit einer Bundesstrasse und man möchte weiter auf der Bundesstrasse fahren, aber das eigentliche Ziel befindet sich erst an einer sich kreuzenden darauf anschliessenden Bundesstrasse, dann ist das für mich auch ein :to-Ziel. Geht wahrscheinlich auch für Neben-/ Landstrassen.
Hier für der oben erwähnten Beispielweg könnte in Richtung Norden für Haaren ein destination:to verwendet werden (falls tatsächlich beschildert), denn das erreicht man nicht direkt über die L23, sondern man müsste links abbiegen und über die L136 weiterfahren, um es zu erreichen.

In der selben Logik, am selben Beispielweg, passt dann im Prinzip dort das destination=Köln;Düsseldorf;Liège (ohne :to) nicht perfekt für Ziele Düsseldorf und Liège (obwohl es so ausgeschildert ist), weil man ja eigentlich am Kreuz Aachen, um diese Ziele zu erreichen, jeweils entweder rechts oder links - auf Strassen mit anderer Nummerierung - abbiegen sollte...

Und nochmal kurz über beide Fälle drübergeschaut (unnötiges :to eingetragen / eher nötiges :to nicht eintragen, bei entsprechender Beschilderung), dann finde ich wohl Letzteren unkritischer und es spart auch Erfassungszeit...

Last edited by AB-inf-x-chg-AB (2019-12-01 00:52:35)


Hier führt der Weg zum anderen Informationskanal (mailing list talk-de@openstreetmap.org):
http://gis.19327.n8.nabble.com/Germany-f5281960.html

Offline

#6 2019-12-01 11:08:51

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 308

Re: destination korrekt gemappt?

AB-inf-x-chg-AB wrote:

Hier für der oben erwähnten Beispielweg könnte in Richtung Norden für Haaren ein destination:to verwendet werden [...]

Langsam wirds klarer smile. Würde neben Stolberg oder Würselen ein L xy stehen, wäre destination:to richtig. Also so wie es im Wiki steht. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäume nicht...

AB-inf-x-chg-AB wrote:

In der selben Logik, am selben Beispielweg, passt dann im Prinzip dort das destination=Köln;Düsseldorf;Liège (ohne :to) nicht perfekt [...]

Hier würde ich tatsächlich die on-the-ground-Regel anwenden.

Aber bei http://osm.mueschelsoft.de/destinations … country=DE sollte es wahrscheinlich destination:to heißen, weil man ja zunächst auf die A 544 auffährt.

Gibt es eigentlich ein Tool, mt dem man die destination-Werte vor dem Upload püfen kann? Also z.B. wie http://osm.mueschelsoft.de/destinations/example/, nur mit einem Freitextfeld, wo man die Tags Zeile für Zeile einträgt und daneben das Ergebnis steht. Das würde hilfreich sein.

Den Beispielweg würde ich z.B. so ändern:

destination:arrow:lanes:backward=left;through|through
destination:lanes:backward=Aachen;Würselen|Würselen
destination:lanes:forward=Stolberg|Stolberg|Köln;Düsseldorf;Liège
destination:ref:lanes:backward=A 544;|
destination:ref:lanes:forward=||A 544
destination:symbol:lanes:backward=motorway;|
destination:symbol:lanes:forward=||motorway

Offline

#7 2019-12-01 11:40:36

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,051
Website

Re: destination korrekt gemappt?

aixbrick wrote:
AB-inf-x-chg-AB wrote:

    Hier für der oben erwähnten Beispielweg könnte in Richtung Norden für Haaren ein destination:to verwendet werden [...]

Langsam wirds klarer smile. Würde neben Stolberg oder Würselen ein L xy stehen, wäre destination:to richtig. Also so wie es im Wiki steht. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäume nicht...

Davon würde ich es nicht abhängig machen, auch nicht von der farblichen Gestaltung des Schildes - das ist ja nur blau, weil hier eine Anschlussstelle ist. Ich würde das einfach nach Entfernungen und Bauchgefühl entscheiden.


aixbrick wrote:

Gibt es eigentlich ein Tool, mt dem man die destination-Werte vor dem Upload püfen kann? Also z.B. wie http://osm.mueschelsoft.de/destinations/example/, nur mit einem Freitextfeld, wo man die Tags Zeile für Zeile einträgt und daneben das Ergebnis steht. Das würde hilfreich sein.

Das ist sicherlich machbar.

Offline

#8 2019-12-01 12:14:24

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,051
Website

Re: destination korrekt gemappt?

aixbrick wrote:

Gibt es eigentlich ein Tool, mt dem man die destination-Werte vor dem Upload püfen kann?

Bitteschön:
http://osm.mueschelsoft.de/destinations … andbox.htm

Offline

#9 2019-12-01 22:14:03

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 308

Re: destination korrekt gemappt?

Super! Vielen Dank!

Ich habe nun die Spuren nochmal überarbeitet und ein paar Details angepasst. Müsste jetzt soweit stimmen.

Offline

#10 2020-06-13 20:51:38

ABausD
Member
Registered: 2013-07-01
Posts: 13

Re: destination korrekt gemappt?

Danke für die Sandbox, die habe ich auch gesucht. Kannst du sie in den Beschreibungen zu destination noch verlinken. Ich wollte auch schon die Frage nach so einem Tool stellen und bin dann durch Zufall über diesen Threat gestolpert.

Nun habe ich einen Kreisel bei Neuharlingersiel mit den Richtungsschildern versehen. https://www.openstreetmap.org/#map=19/5 … 8&layers=N

Abzweig Richtung Osten
OSM Way: https://www.openstreetmap.org/way/815701029
Mapillary: https://www.mapillary.com/map/im/-12LSIPIIA445TIizatCS6
Auswertung von: http://osm.mueschelsoft.de/destinations … country=DE
hier vermisse ich die Entfernungsangabe.
OSM Lane Visualizer: http://osm.mueschelsoft.de/lanes/render … country=de
hier gibt es die Entfernung aber es werden die Symbole anders angezeigt

Da mir die Auswertung der Tags noch nicht gefällt, habe ich in der Sandbox noch etwas experimentiert und habe folgendes erstellt:
Destination Signs: http://osm.mueschelsoft.de/destinations … ;bus;ferry
Wie ist eure Meinung dazu?
Warum wird die Entfernung nicht Angezeigt?

Abzweig Richtung Norden
OSM Way: https://www.openstreetmap.org/way/47332341
Mapillary: https://www.mapillary.com/map/im/M-BLwTL3vGxhCegn4pFbtQ

Die anderen beiden Richtungen finde ich in Ordnung
Richtung Westen
OSM Way: https://www.openstreetmap.org/way/482802947
OSM Lane Visualizer: http://osm.mueschelsoft.de/lanes/render … country=de
Destination Signs: http://osm.mueschelsoft.de/destinations … country=DE

Richtung Süden
OSM Way: https://www.openstreetmap.org/way/38906056
OSM Lane Visualizer: http://osm.mueschelsoft.de/lanes/render … country=de
Destination Signs: http://osm.mueschelsoft.de/destinations … country=DE

Gibt es hierzu Verbesserungsvorschläge?

Viele Grüße
ABausD

Offline

#11 2020-06-14 12:40:13

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,051
Website

Re: destination korrekt gemappt?

Moin,
die Schilder im OSM Lane Visualizer werde ich nicht mehr weiter entwickeln, sondern nur noch an "Destination Signs" arbeiten.
Die Entfernungen sind dort bis jetzt noch nicht implementiert, deswegen fehlen sie.

Ansonsten gilt natürlich immer, dass so gemappt werden sollte, das die Tags logisch korrekt sind - und nicht so, dass meine kleine Software sie ansehnlich darstellt. Da sehe ich bei deinen Beispielen keine Probleme. Richtung Norden verstehe ich das Schild so, dass ich "Zentrum" nur auf die Schwimmhalle bezieht? Das Symbol hierfür müsste ich auch noch einfügen...

Offline

#12 2020-06-14 14:29:02

ABausD
Member
Registered: 2013-07-01
Posts: 13

Re: destination korrekt gemappt?

Danke für die Info

mueschel wrote:

die Schilder im OSM Lane Visualizer werde ich nicht mehr weiter entwickeln

kannst du diese Info auf der Seite noch mit einbauen, Dann ist der Anwender informiert, wenn die Auswertung hier anders aussieht wie bei anderen Tools.

Dann werde ich die Schilder die ich in meinen oder anderen Mapillary Aufnahmen entdecke weiter so erfassen.

Viele Grüße
ABausD

Offline

Board footer

Powered by FluxBB