You are not logged in.

#1 2019-11-22 13:09:51

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 509

Hochmoselübergang

... kommt wirklich raus für Frankfurt->Luxemburg bei BRouter/car-fast:

http://brouter.de/brouter-web/#map=10/4 … e=car-fast

BRouter/car-eco ist der Umweg zu lang und wählt den alten Moselübergang.

Graphhopper und OSRM auf der Hauptseite haben den Daten-Update noch nicht.

Der gemeinsame Wetbewerber routet weiter nördlich. Hat aber auch eine Sperre am Kreuz Wittlich drin, die OSM nicht kennt.

Offline

#2 2019-11-22 13:16:11

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,659

Re: Hochmoselübergang

Und was ist die Frage?

Ob was falsch gemappt ist?

Grüße
Chris


Mapper aus dem Münsterland/NRW. Nicht auf fakebook.

Offline

#3 2019-11-22 13:36:06

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,013
Website

Re: Hochmoselübergang

Das dürfte wohl weniger an der Länge liegen, als an der angenommen Geschwindigkeit auf der Autobahn und dem damit verbundenen Verbrauch.
Das "schnelle" Auto fährt bis zu 160, das "Eco" Auto nur 90, damit gewinnt man durch die Autobahn nicht viel.

Wenn man nur das fragliche Stück anschaut hat man bei deinem monierten Verlauf 30% längere Reisezeit, aber dafür weniger als die Hälfte des Verbrauchs.
Wenn man sich auf 120 km/h beschränkt sinkt auch der Verbrauch über die Hochmoselbrücke um 25%.

Last edited by mueschel (2019-11-22 13:38:11)

Offline

#4 2019-11-22 14:38:52

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,167

Re: Hochmoselübergang

Tach, ich hab mir heute mal den Vormittag genommen und bin den Hochmoselübergang gefahren. GPXe sind demnächst auf dem Server, Openstreetcam hat schon Bilder: https://openstreetcam.org/details/2056242/0/track-info (hoffe, das läuft für jeden). Die Geometrie des Anschlusses direkt östlich der Brücke, bislang nur auf Verdacht mappbar, ist schon korrekt in der Datenbank.

Die Strecke ist derzeit komplett auf 100 km/h beschränkt, bis auf den kurzen Tunnel westlich der Brücke und eine kleine Mittelstreifenbaustelle, da ist jeweils 80.

--ks


Verwaltungsverfahrensgesetz § 44 (1): Ein Verwaltungsakt ist nichtig, soweit er an einem besonders schwerwiegenden Fehler leidet und dies bei verständiger Würdigung aller in Betracht kommenden Umstände offensichtlich ist.

Offline

#5 2019-11-22 14:40:15

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,167

Re: Hochmoselübergang

abrensch wrote:

Hat aber auch eine Sperre am Kreuz Wittlich drin,

Die Relation Hochmosel → Koblenz ist am Kreuz Wittlich gesperrt. Verkehr nach Koblenz soll die B50 an der AS Platten verlassen. Steht so dran.

--ks


Verwaltungsverfahrensgesetz § 44 (1): Ein Verwaltungsakt ist nichtig, soweit er an einem besonders schwerwiegenden Fehler leidet und dies bei verständiger Würdigung aller in Betracht kommenden Umstände offensichtlich ist.

Offline

#6 2019-11-22 14:57:59

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 509

Re: Hochmoselübergang

kreuzschnabel wrote:

... also Kraftfahrstrasse erst ab Anschluss Kommen.

Das beantwortet dann so bisschen meine Frage nach dem Durchkommen für Radfahrer:

https://www.openstreetmap.org/changeset … 162/7.0942

obwohl man nach den Bildern aber auch mit dem Rad direkt am Überganh B50->B50n auf die alte B50 kommt.

Offline

#7 2019-11-22 15:00:13

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,167

Re: Hochmoselübergang

abrensch wrote:

Kraftfahrstrasse erst ab Anschluss Kommen.

Ja. Grad reingemappt smile Edit: Einen Anschluss „Kommen“ gibt’s nicht, der erste heißt Longkamp (nur aus Norden namentlich angekündigt); der zweite hat keine Ankündigung, der Vorwegweiser sagt Bernkastel-Kues.

--ks

Last edited by kreuzschnabel (2019-11-22 15:02:18)


Verwaltungsverfahrensgesetz § 44 (1): Ein Verwaltungsakt ist nichtig, soweit er an einem besonders schwerwiegenden Fehler leidet und dies bei verständiger Würdigung aller in Betracht kommenden Umstände offensichtlich ist.

Offline

#8 2019-11-28 13:15:37

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 509

Re: Hochmoselübergang

chris66 wrote:

Und was ist die Frage?

Was ich mich gefragt hatte war, ob man die Behauptung aus der Berichterstattung, der Hochmoselübergang sei von "überregionaler Bedeutung" und schaffe "eine direkte Verbindung von RheinMain nach Benelux", ob man sie im Routing verifizieren kann.

Und nachdem jetzt auch die Router auf der OSM-Hauptseite nachgezogen haben:

mein Eindruck ist, nein, kann man nicht. Zwar gibt es für die Relation Frankfurt->Luxemburg jetzt tatsächlich eine neue Lösung, aber auch nur gerade so. OSRM und Google finden sie gerade so, aber auch nur für die nördlichen Stadtteile von Luxemburg, bei Graphhopper und BRouter ist die Lösung etwas stabiler, aber z.B. für die Gegenrichtung auch schon wieder nicht wegen der Sperrung am Kreuz Wittlich.

Und andere Releationen wie Mannheim/Frankfurt -> Brüssel/Antwerpen ? Fehlanzeige.


Ob was falsch gemappt ist?

Ja Kreuz Wittlich ist verwirrend.

Bei Google 3 Relationen gesperrt, bei OSM 2, und bei SWR3 eine, aber eine andere, die also weder bei Google noch bei OSM gesperrt ist?

Offline

#9 2019-11-28 13:56:15

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,167

Re: Hochmoselübergang

abrensch wrote:

mein Eindruck ist, nein, kann man nicht.

Ich verstehe nicht, wieso man die Ausbaustrecke dermaßen weit nach Süden gezogen hat. Da der weitere Ausbau bis Flughafen Hahn auch der bestehenden B 50 folgen wird, macht die Strecke eine Riesenschleife nach Süden über Hinzerath. Man hätte östlich von Bernkastel-Kues doch nach Osten drehen und bei Kautenbach das Wäschbachtal überqueren können (gut, Talbrücken sind teuer) und hätte damit den Flughafen fast in Luftlinie ans Kreuz Wittlich angeschlossen. Aber vermutlich wären die Planfeststellungsverfahren dafür nicht vor 2050 fertig geworden.

abrensch wrote:

Bei Google 3 Relationen gesperrt, bei OSM 2, und bei SWR3 eine, aber eine andere, die also weder bei Google noch bei OSM gesperrt ist?

Bei SWR3 sehe ich gar keine Sperrung, nur eine Baustelle. Ich bin auf meiner Erst-Erkundung letzten Freitag nich bis Kreuz Wittlich durchgefahren, sondern habe immer am Plattener Kreisel gedreht. Dass am Kreuz Wittlich die Relation von Ost nach Nord gesperrt ist, ist dort schon ausgeschildert, Verkehr von der Hochmoselbrücke nach Koblenz fährt in Platten ab und über die L 53 bis Wittlich-Mitte.

--ks


Verwaltungsverfahrensgesetz § 44 (1): Ein Verwaltungsakt ist nichtig, soweit er an einem besonders schwerwiegenden Fehler leidet und dies bei verständiger Würdigung aller in Betracht kommenden Umstände offensichtlich ist.

Offline

#10 2019-11-28 16:22:52

ma-rt-in
Member
From: Heimfeld / Minheim
Registered: 2013-11-01
Posts: 257

Re: Hochmoselübergang

abrensch wrote:

Bei Google 3 Relationen gesperrt, bei OSM 2, und bei SWR3 eine, aber eine andere, die also weder bei Google noch bei OSM gesperrt ist?

kreuzschnabel wrote:

Bei SWR3 sehe ich gar keine Sperrung, nur eine Baustelle. Ich bin auf meiner Erst-Erkundung letzten Freitag nich bis Kreuz Wittlich durchgefahren, sondern habe immer am Plattener Kreisel gedreht. Dass am Kreuz Wittlich die Relation von Ost nach Nord gesperrt ist, ist dort schon ausgeschildert, Verkehr von der Hochmoselbrücke nach Koblenz fährt in Platten ab und über die L 53 bis Wittlich-Mitte.

--ks

Ich kann das ganz mal etwas erläutern. Leider kann ich grad beim LBM die PM nicht raussuchen, da deren Website down ist.
Jedoch gibt es Informationen von der BASt:

A1: AS Wittlich-Mitte (125) - AS Föhren (128)
Art der Maßnahme: Erneuerung der Fahrbahn
Auffahrt Salmtal und Kreuz Wittlich FR Koblenz gesperrt.

Der Verkehr wird dabei auf die andere Fahrbahn gelenkt, womit ein ab bzw. auffahren im Kreuz Wittlich FR Köln nicht mehr möglich ist. Daher auch die 2 Sperrungen in OSM, welche jeweils nur für die Auf/Abfahrten von mir hinterlegt wurden.

Offline

#11 2019-11-28 17:04:00

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 509

Re: Hochmoselübergang

ma-rt-in wrote:

womit ein ab bzw. auffahren im Kreuz Wittlich FR Köln nicht mehr möglich ist. Daher auch die 2 Sperrungen in OSM, welche jeweils nur für die Auf/Abfahrten von mir hinterlegt wurden.

Also auch nicht aus Richtung Bitburg, so zeigt's auch Mappilary, und so hab' ichs jetzt ergänzt. Und das ganze (erstmal) bis 31.12.

Also OSM jetzt richtig, Google falsch. Weil die sperren auch die Relation B50->A1 Trier

Danke und Gruss, Arndt

Offline

#12 2019-12-04 18:35:42

MikeZimmer
New Member
Registered: 2019-12-04
Posts: 1

Re: Hochmoselübergang

Hallo,
bin neu hier. Wer kann mir sagen, warum bei google maps der laufende aktuelle Verkehr des gesamten Übergang nicht mit Farben wie grün oder rot angezeigt wird...? Man sieht noch immer nur den Verlauf der Strasse selbst in der Farbe gelb, aber sonst nichts...
Danke und Gruss,
Mike

Offline

#13 2019-12-04 18:58:10

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,453
Website

Offline

#14 2019-12-04 21:39:40

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,167

Re: Hochmoselübergang

geri-oc wrote:

Hier ist OpenStreetMaps

Echt, simmer schon mehrere?

volker@marvin:~$ whois openstreetmaps.org
Domain Name: OPENSTREETMAPS.ORG
Registry Domain ID: D133747959-LROR
Registrar WHOIS Server: whois.gandi.net
Registrar URL: http://www.gandi.net
Updated Date: 2019-11-24T23:55:24Z
Creation Date: 2006-11-27T00:06:33Z
Registry Expiry Date: 2028-11-27T00:06:33Z
Registrar Registration Expiration Date:
Registrar: Gandi SAS
Registrar IANA ID: 81
Registrar Abuse Contact Email: abuse@support.gandi.net
Registrar Abuse Contact Phone: +33.170377661
Reseller:
Domain Status: clientTransferProhibited https://icann.org/epp#clientTransferProhibited
Registrant Organization: OpenStreetMap Foundation

Also wahlweise smile

--ks


Verwaltungsverfahrensgesetz § 44 (1): Ein Verwaltungsakt ist nichtig, soweit er an einem besonders schwerwiegenden Fehler leidet und dies bei verständiger Würdigung aller in Betracht kommenden Umstände offensichtlich ist.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB