You are not logged in.

#1 2019-10-11 14:57:17

DerGuteMercator
Member
Registered: 2017-07-14
Posts: 4

Wie mappe ich eine Brücke, die nur aus einem Balken besteht?

Im Wald gibt es häufig Brücken, bei denen einfach nur ein Balken oder ein Baumstamm über einen Bach gelegt wird.

Das ist relevant, weil solche Brücken nur von trittsicheren Fußgängern genutzt werden können, nicht von gebrechlichen Menschen, Rollstuhlfahrern, Pferden, Radfahrern oder Fahrzeugen.

Gibt es irgendeine anerkannte Möglichkeit, solche Brücken zu taggen, zum Beispiel bridge=beam?

Last edited by DerGuteMercator (2019-10-11 14:58:33)

Offline

#2 2019-10-11 15:45:02

Nop
Moderator
Registered: 2009-01-26
Posts: 2,434

Re: Wie mappe ich eine Brücke, die nur aus einem Balken besteht?

bridge=beam würde ich keinsfalls verwenden, weil es in Konflikt mit dem bridge=yes steht und dazu führt, daß durch ein ungültiges bridge-Tag aus der Brücke effektiv wieder ein normaler Weg wird.

Zusätzliche Info sollte in ein zusätzliches Tag. Laut Taginfo gibt es bereits vereinzelt bridge:type=beam

Ich markiere solche Brücken zusätzlich zu highway und bridge mit
- width=0.4
- horse_scale=dangerous oder impossible, je nach Tragfähigkeit


Nothing is too difficult for the man who does not have to do it himself...
Projekte: Reit- und Wanderkarte mit Navigation - Kartengenerator Map Composer - GPS Track Editor Track Guru

Offline

#3 2019-10-11 20:43:13

ma-rt-in
Member
From: Heimfeld / Minheim
Registered: 2013-11-01
Posts: 249

Re: Wie mappe ich eine Brücke, die nur aus einem Balken besteht?

Nop wrote:

- width=0.4
- horse_scale=dangerous oder impossible, je nach Tragfähigkeit

+1

Des Weiteren würde sich das anbieten:

smoothness=very_horrible

Offline

#4 2019-10-11 21:21:02

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,090

Re: Wie mappe ich eine Brücke, die nur aus einem Balken besteht?

ma-rt-in wrote:
Nop wrote:

- width=0.4
- horse_scale=dangerous oder impossible, je nach Tragfähigkeit

+1

Des Weiteren würde sich das anbieten:

smoothness=very_horrible

Bei einem Baumstamm sicherlich. Bei einem sauber gesägten Kantholz nicht. Da kannst du auch mit dünnen Rennreifen problemlos drüberfahren, das wäre smoothness=good wink

--ks

Offline

#5 2019-10-11 21:21:53

ma-rt-in
Member
From: Heimfeld / Minheim
Registered: 2013-11-01
Posts: 249

Re: Wie mappe ich eine Brücke, die nur aus einem Balken besteht?

kreuzschnabel wrote:

Bei einem Baumstamm sicherlich. Bei einem sauber gesägten Kantholz nicht. Da kannst du auch mit dünnen Rennreifen problemlos drüberfahren, das wäre smoothness=good wink

Stimmt, wollte aber die grundsätzliche Möglichkeit aufzeigen

Offline

#6 2019-10-11 21:26:33

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,090

Re: Wie mappe ich eine Brücke, die nur aus einem Balken besteht?

AFAIR (lange nicht mehr so was angeschaut) unterscheiden die Amtlichen Topographischen Karten zwischen „Brücken“ und „Stegen“ in der grafischen Darstellung. Vielleicht könnten wir dazu was Analoges basteln. Sinnvoll fände ich es auf jeden Fall.

--ks

Offline

#7 2019-10-12 00:58:37

Wulf4096
Member
From: Hamburg
Registered: 2018-10-23
Posts: 490

Re: Wie mappe ich eine Brücke, die nur aus einem Balken besteht?

"bridge=log_bridge" wird 37x benutzt.

Offline

#8 2019-10-12 13:01:46

Skinfaxi
Member
From: Blackstad, Sweden
Registered: 2013-07-30
Posts: 1,058

Re: Wie mappe ich eine Brücke, die nur aus einem Balken besteht?

Nop wrote:

Ich markiere solche Brücken zusätzlich zu highway und bridge mit
- width=0.4
- horse_scale=dangerous oder impossible, je nach Tragfähigkeit

Nu ein surface=wood tag kann man dem auch noch spendieren.

was den horse_scale tag angeht, betrachte ich mehr die Gesamtheit. Bei Openstreetmap ist es leider sehr schwer zu erkennen, wie lang so ein Ding ist. Daher ist es aus meiner Sicht wuenschenswert, wenn man an der Stelle auch die Breite des Bachs / Grabens abschätzt und dort einträgt.

Sind es weniger als 1m und die Ufer realtiv fest, reicht meines Ermessens auch ein horse_scale=demanding, weil man dann ja z.B. drueberspringen kann. Das Problem, dass man die tags (auch access-tags) an Dinger setzen muss (wie z.B. Waldschranken) und dann aber meistens nicht dass Ding selber meint, sondern die Frage, ob man (per Rad oder Pferd) drumherum kommt ist ja bekannt.

Last edited by Skinfaxi (2019-10-12 13:06:28)

Offline

#9 2019-10-12 17:51:02

KPG
Member
Registered: 2010-09-13
Posts: 111

Re: Wie mappe ich eine Brücke, die nur aus einem Balken besteht?

Ohne Geländer ist das keine Brücke, sondern ein Steg.

Offline

#10 2019-10-12 18:19:28

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 838

Re: Wie mappe ich eine Brücke, die nur aus einem Balken besteht?

KPG wrote:

Ohne Geländer ist das keine Brücke, sondern ein Steg.

M.E. taugt das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein eines Geländer nicht als Unterscheidungsmerkmal. Erstens sind Stege ebenfalls Brückenbauwerke und daher eine Teilmenge von Brücke und zweitens können (und manchmal müssen) auch Stege Geländer haben. Drittens: auch wenn es angesichts der Bauvorschriften in Deutschland schwer vorstellbar ist kann es auch Brücken ohne Geländer geben. Bei Eisenbahnbrücken bestünde aus dem reinen Zweck heraus kein Erfordernis und hat es früher durchaus gegeben.

Offline

#11 2019-10-13 05:24:07

Wulf4096
Member
From: Hamburg
Registered: 2018-10-23
Posts: 490

Re: Wie mappe ich eine Brücke, die nur aus einem Balken besteht?

Mammi71 wrote:

Bei Eisenbahnbrücken bestünde aus dem reinen Zweck heraus kein Erfordernis und hat es früher durchaus gegeben.

Und gibt es immernoch. Außer wir nennen das nun Eisenbahnsteg. Beispiel: https://osm.org/way/24000622

Offline

#12 2019-10-13 09:12:28

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,637

Re: Wie mappe ich eine Brücke, die nur aus einem Balken besteht?

bridge:type = beam
railing (oder handrail?) = no


Mapper aus dem Münsterland/NRW. Nicht auf fakebook.

Online

Board footer

Powered by FluxBB