You are not logged in.

#1 2019-10-06 16:38:24

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 824

sinnloses maxweight=3.5?

Ich bin bei diesem Straßenabschnitt sowie den beiden unmittelbar westlich und östlich angrenzenden Straßenabschnitten auf ein maxweight=3.5 gestoßen, dass da m.E. keinen Sinn macht.
Da ich aber nur unter der benachbarten Brücke entlang bin, konnte ich die Beschilderung oben nicht prüfen. Auf neueren Mapillary-Bildern ist aber keine entsprechende Beschilderung zu erkennen. M.E. macht ein maxweight=3.5 auf einer Bundesstraße im Bereich einer Kreuzung zwischen zwei Brücken (die selbst keine entsprechende Einschränkung haben) irgendwie keinen Sinn. Ist es möglich, dass es sich hierbei um ein Überbleibsel aus der Zeit des Brücken- und Kreuzungsumbau handelt? Ich konnte das bislang nicht so recht nachvollziehen.

Abgesehen davon stimmen teilweise die lanes und noch ein Abschnitt weiter westlich der Straßenname nicht.

Offline

#2 2019-10-06 17:02:46

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,636
Website

Re: sinnloses maxweight=3.5?

Hallo,

ich bin dort bis vor ein paar Jahren regelmäßig per Pkw entlang gekommen, bin aber nicht mehr ganz aktuell, wie es dort aussieht.

Die Fügerbrücke ist erst ca. zehn Jahre alt, sie kann eigentlich noch keine Beschränkung haben. Bei der Peter-Bruckmann-Brücke hat laut Auskunft Bekannter derzeit auch in der Realität keine Gewichtsbeschränkung.

Es kann sein, dass die Beschränkung mit der Bleichinselbrücke zusammenhängt. Diese war in den letzten Jahren vor ihrer endgültigen Entwidmung baufällig und nur noch je Fahrtrichtung mit auf einem Fahrstreifen befahrbar. Damals führte die B39 noch (ungefähr) über die heute Straße "Im Neckarpark" und die Bleichinselbrücke zum Europaplatz. Diverse uralte OSM-Karten (z.B. FOSM) zeigen, wie es vor der Bundesgartenschau dort aussah.

Viele Grüße

Michael


Werdet Mitglied in der OpenStreetMap Foundation für 15 Pfund pro Jahr und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des OSM-Projekts mit.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

#3 2019-10-06 17:20:00

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,003
Website

Offline

#4 2019-10-06 21:10:06

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 824

Re: sinnloses maxweight=3.5?

Danke für Eure Hinweise.

Nakaner wrote:

Es kann sein, dass die Beschränkung mit der Bleichinselbrücke zusammenhängt. Diese war in den letzten Jahren vor ihrer endgültigen Entwidmung baufällig und nur noch je Fahrtrichtung mit auf einem Fahrstreifen befahrbar. Damals führte die B39 noch (ungefähr) über die heute Straße "Im Neckarpark" und die Bleichinselbrücke zum Europaplatz.

Diese Spur habe ich mir mal genauer angesehen - die Bleichinselbrücke hat heute ebenfalls noch maxweight=3.5, obwohl die alte Bleichinselbrücke abgerissen und durch einen Neubau ersetzt wurde. Der Historie nach wurde sie in OSM "verschoben" und trägt seit 7 Jahren maxweight=3.5, so alt ist die neue Brücke nicht. Die wurde erst 2015 gebaut. Auch die neue Straße Am Neckaruferpark geht in ihrer Historie noch auf die alte B39 zurück mit der damaligen maxweight=3.5. Also gut denkbar, dass dies noch ein vergessenes Überbleibsel ist.

mueschel wrote:

Zumindest Anfang 2018 gab es da ein Verbot für LKW auf der mittleren Spur:
https://www.mapillary.com/app/?focus=ph … SBCsXYpwmw
https://www.mapillary.com/app/?focus=ph … ONLJOrf5Xg

Das Schild vor der Kreuzung stand auch Juni 2019 noch: https://www.mapillary.com/map/im/vnIdugBtk5AvYu4Ur8yMeQ
Das Schild nach der Kreuzung am Ende der Bushaltestelle ist jedoch weg, wie man dann hier im Hintergrund sehen kann: https://www.mapillary.com/map/im/xYOiJTF87KMU5GlVGSP9rQ
Wie auch immer, eine vollständige Einschränkung in beide Richtungen ist nicht vorhanden, wenn, dann gilt dies nur für die mittlere Spur.
Wie wäre das korrekte Mapping?


Ich werde mal ein paar notes setzen und versuchen, den einen oder anderen Heilbronner zu erreichen. Ich komme da leider nicht mehr so schnell vorbei.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB