OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2019-08-20 14:05:43

EmBH
Member
Registered: 2019-08-20
Posts: 6

Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

Hallo zusammen,

wir sind vom Lehrstuhl für Siedlungsstruktur und Verkehrsplanung von der Technischen Universität München. Wir haben einen Vorschlag, um die Vollständigkeit der Daten in OSM zu verbessern. Uns ist aufgefallen, dass das isced:level für die meisten Schulen in Deutschland nicht eingetragen ist. Wir könnten ein Python Script schreiben, das die levels automatisch ergänzt, und zwar basierend auf den Namen der Features.
Ein Beispiel wäre ein Feature, das amenity:school getaggt ist, aber kein isced:level hat. Über den Namenstag können wir den Typ der Schule herausfinden und automatisch das Feature ergänzen. Ist z.B. "Grundschule" im Namen enthalten, wissen wir, dass es der Level 1 ist.

Natürlich müssen wir Ausnahmen beachten, wie z.B. die Schreibweise "Haupt-/Grundschule". In diesen Fällen könnten wir sie entweder ignorieren oder isced:level=1-2 eintragen (falls das richtig ist).

Was haltet ihr erstmal von der Idee? Wie gesagt hätten wir vor so die Schulen ganz Deutschland zu ergänzen, wo es möglich ist.


Viele Grüße

Professur für Siedlungsstruktur und Verkehrsplanung, TUM

Offline

#2 2019-08-20 20:25:54

nplath
Member
Registered: 2018-10-24
Posts: 15

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

Das wäre tatsächlich eine gute Idee!

Allerdings werdet ihr auf das Problem stoßen, dass manche Schulen als Fläche (way), manche als Punkt (node) und manche sowohl als auch getaggt sind.

Im Idealfall sollen alle Schulgebäude building=school tragen und sich die Informationen zur gesamten Schule an der Fläche befinden. Schul-Nodes sind generell überholt.

Und bei allen "mechanischen" Bearbeitungen (Python Script fällt darunter) gilt es den Code of Conduct zu beachten (derzeit leider noch nicht ins Deutsche übersetzt):

* Vorher ankündigen auf mehreren Kanälen (Mailing-Liste, ✓ Forum)
* Kommentare ernst nehmen
* Dokumentieren im Wiki
** Erst dann laufen lassen

Offline

#3 2019-08-20 20:47:09

Chenshi
Member
From: Diepholzer Land
Registered: 2009-04-22
Posts: 493

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

anstatt das automatisch zu erledigen könnte man doch eine gemeinschaftsaufgabe drauß machen. wenn jemand eine vollständige liste aller schulen hat, könnte mit einem abgleichprogramm/webseite der stand beobachtet werden und in dem zuge auch alle anderen ungereihmtheiten beim taggen gleich mitbeseitigt werden.

gab es seit dem einpflegen der plz-relationen überhaupt mal wieder so eine "großes" forciertes projekt?

Offline

#4 2019-08-20 21:41:00

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 1,008

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

EmBH wrote:

Wir haben einen Vorschlag, um die Vollständigkeit der Daten in OSM zu verbessern.

Was genau wird dadurch besser? Vollständiger wird es jedenfalls nicht (was fehlende Schulen betrifft).
Es gibt diverse Schulen, die noch als Hauptschule erfasst sind. Die sollte man rechergieren und einezeln verbessern.
Es gibt diverse Schulen, die sind mittlerweile geschlossen. Mit einem automatischen Edit wird suggeriert, dass es die aktuell noch gibt.

nplath wrote:

Schul-Nodes sind generell überholt.

Wie kommst Du darauf? Es mag sein, dass in einem kleinen Teil der Welt Schulen möglichst als Fläche erfasst werden, aber selbst das geht nicht in allen Fällen (z.B. bei mehreren Schulen in einem Gebäude).
https://taginfo.openstreetmap.org/tags/amenity=school

Offline

#5 2019-08-20 22:03:44

nplath
Member
Registered: 2018-10-24
Posts: 15

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

pyram wrote:
nplath wrote:

Schul-Nodes sind generell überholt.

Wie kommst Du darauf? Es mag sein, dass in einem kleinen Teil der Welt Schulen möglichst als Fläche erfasst werden, aber selbst das geht nicht in allen Fällen (z.B. bei mehreren Schulen in einem Gebäude).
https://taginfo.openstreetmap.org/tags/amenity=school

Es laufen mehrere Aufgaben im Tasking-Manager, die die Ersetzung von Schul-Nodes durch Flächen vorschlagen (ich glaube sowohl für die USA als auch für Südamerika).

Ich habe überhaupt nichts gegen Schul-Nodes! Es ist nur davon auszugehen, dass ihre Zahl langfristig immer weiter sinken wird, weil bestimmte Menschen das für richtig halten.

Last edited by nplath (2019-08-20 22:04:17)

Offline

#6 2019-08-20 22:20:09

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,508

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

Gymnasium ist 2-3? (oder "2,3" oder "2;3")?
In den Daten findet man - wie zu erwarten - alle Schreibweisen. tongue


Mapper aus dem Münsterland/NRW. Nicht auf fakebook.

Offline

#7 2019-08-20 23:00:56

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,499

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

Wenn die Community für alle deutschen Schulen den isced:level eintragen soll, wäre es günstig, das erstmal auf der deutschen OSM-Wiki Seite für amenity=school zu dokumentieren. In Deutschland ist der Begriff wohl eher nicht so bekannt.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#8 2019-08-21 05:06:44

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,039
Website

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

Gibt es denn keine offizielle Liste mit Schulen und Leveln die zugrunde gelegt werden kann? Eine Ergänzung anhand der Schulbezeichnung stellt keinen Qualitäts- / Informationsgewinnung dar.

Offline

#9 2019-08-21 05:50:35

user_5359
Member
From: Königswinter
Registered: 2008-12-25
Posts: 264
Website

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

Hallo EmBH,

wäre es - neben den erwähnten - Wiki-Ergänzungen nicht erstmal möglich eine Statistikseite zu erstellen, wieviele Schulen Ihr kennt und die von OSM erfassten (hübsch mit Karten aufbereitet)?

Statistikgrundlage könnten dann verschiedene Datengrundlagen (mit (korrekten) isced:level, mit Adresse erfasst, Dubletten, Karteileichen..). Dazu bräuchte man auch keine eigene Technik, da hilft auch schon http://overpass-turbo.eu/

Auf die Schnelle: OSM hat in Bayern 1448 POI's, die mit amenity=school gekennzeichnet sind, davon sind 34 POI's zusätzlich mit isced:level gekennzeichnet. In Deutschland gibt es 408 POI's mit isced:level.

Offline

#10 2019-08-21 06:20:24

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 203

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

pyram wrote:

...

+1

Hier in "meiner" Ecke habe ich damit bereits begonnen (manuell). Zunächst hatte ich aber die Schulen grundsätzlich vereinheitlicht und vor allem geprüft, ob

a) diese noch da sind und
b) auch noch so heißen.

Das ist m.E. am Wichtigsten, weil man nur darüber zeigen kann, dass OSM aktuell(er als Mitbewerber) ist.

chris66 wrote:

Gymnasium ist 2-3? (oder "2,3" oder "2;3")?
In den Daten findet man - wie zu erwarten - alle Schreibweisen. tongue

Mehrere Werte werden mit Semikolon getrennt, daher "2;3".

Offline

#11 2019-08-21 10:35:19

Jo Cassel
Member
Registered: 2015-12-02
Posts: 506

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

Zunächst sollte mal geschaut werden, wie die Ist-Situation ist,
dazu erstmal diese simple rot-grün-Auswertung im Beispielgebiet München:
http://overpass-turbo.eu/s/LHa

Dabei stellt sich dann heraus, dass amenity=school auch die "Taxischule München" erfasst:
https://www.openstreetmap.org/node/280152958

Außerdem steht noch an:
- Übesetzung von https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:isced:level nach de (ohne "Conversion of local terms")
- Überlegung, welche weiteren Tags innerhalb dieses Projektes ggf. ergänzt werden könnten
- Überlegung, welche geographische Reihenfolge - Zunächst bitte ein überschaubares "Testgebiet" gern München ;-)

Jo

Offline

#12 2019-08-21 10:36:07

EmBH
Member
Registered: 2019-08-20
Posts: 6

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

Hallo, danke für die vielen Antworten. Wir wollen mal kurz erklären, welche Motivation hinter dem Thema steckt.

Wir arbeiten an einem Programm das OSM Daten benutzt um Orte zu analysieren und zu bewerten. Schulen sind eines der Bewertungskriterien unserer Analyse.

Im Zuge dessen müssen wir die Kategorie (isced:level) der Schule kennen. So wie es jetzt ist, müssen wir das meist (automatisiert) über den Namen der Schule herausfinden. Das können wir direkt in unserem Programm machen, aber wir dachten, dass auch Interesse daran besteht, die levels in die OSM Datenbank zu übernehmen.

Streng genommen entsteht kein Informationsgewinn, jedoch wird so das tagging verbessert. Unserer Meinung nach wäre es gut, wenn die tags möglichst vollständig sind.

Unser Ziel ist hier nicht, fehlende Schulen zu ergänzen, oder falsch gemappte Schulen zu verbessern. Wir wollen lediglich das tagging verbessern, damit man mit OSM zuverlässiger Datenverarbeitung/analyse betreiben kann.

Offline

#13 2019-08-21 10:51:08

Nurum
Member
Registered: 2018-11-07
Posts: 22

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

toc-rox wrote:

Gibt es denn keine offizielle Liste mit Schulen und Leveln die zugrunde gelegt werden kann?

Auf der englischen Wiki Seite zu isced:level ist auch für Deutschland aufgeführt, welche Schularten in welche Klasse fallen.

Für genauere Informationen wird auf eine Seite der UNESCO verwiesen, auf der es ein PDF mit den Deutschen Schularten und ISCED Level gibt.

Ich bin mir nur nicht sicher ob man nach ISCED-97 oder ISCED-2011 Standard mappen sollte. Die Tags isced:level:1997 und isced:level:2011 sind mit 4 bzw. 13 Verwendungen eher selten. Die Klassifizierungen gehen erst bei Hochschulen auseinander. Also kann man alles bis zur Hochschulreife mit Leveln 0-3 versehen.

Offline

#14 2019-08-21 13:00:03

Jo Cassel
Member
Registered: 2015-12-02
Posts: 506

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

@EmBH

Wenn ich das richtig verstehe, wollt ihr den isced:level-Value automatisiert aus dem name-Value ermitteln.

Das klappt natürlich nur wenn der offizielle Schulname den auch erfasst: "Grundschule Beispielschule"
In Hessen (beispielsweise) ist das meiner Erfahrung nach eher unüblich - die Grundschule "Beispielschule" fällt dann durch dass Raster?
Habt ihr den Erfahrungswerte, bei wieviel % der Grund-, Sek1und2-Schulen in Deutschland (nicht nur in Bayern) die Schulform im name-Tag überhaupt enthalten und damit auswertbar ist?

Die Hessen haben übrigens dies hier angelegt, der Tag school:de codiert dabei die Schulform:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … r_Schulart

Offline

#15 2019-08-21 14:22:06

EmBH
Member
Registered: 2019-08-20
Posts: 6

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

Jo Cassel wrote:

Habt ihr den Erfahrungswerte, bei wieviel % der Grund-, Sek1und2-Schulen in Deutschland (nicht nur in Bayern) die Schulform im name-Tag überhaupt enthalten und damit auswertbar ist?

Eine erste kurze Suche hat ergeben, dass die meisten Schulen in München bzw. Oberbayern den Schultyp im Namen haben:
https://www.km.bayern.de/schueler/schul … p22=0&p9=0
Bei Ausnahmen bei denen der Schultyp nicht im Namen steht, fällt die Schule durch das Raster, da hast du recht.

Welches alternative Vorgehen könntest du deiner Erfahrung nach empfehlen?

Offline

#16 2019-08-21 16:31:08

JochenOSM
Member
Registered: 2018-06-13
Posts: 51

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

Rogehm wrote:

Wenn die Community für alle deutschen Schulen den isced:level eintragen soll, wäre es günstig, das erstmal auf der deutschen OSM-Wiki Seite für amenity=school zu dokumentieren. In Deutschland ist der Begriff wohl eher nicht so bekannt.

+1
Es wäre auch hilfreich, die Templates für JOSM, iD usw. zu ergänzen.

toc-rox wrote:

Eine Ergänzung anhand der Schulbezeichnung stellt keinen Qualitäts- / Informationsgewinnung dar.

+1, vor allem weil Schulen die bisher nicht gemappt sind dann immer noch fehlen und gemappte Schulen die es nicht mehr gibt dadurch aktualisiert werden und aktuell wirken.

Falls es eine offizielle Liste aller Schulen gibt (wovon ich im Startposting nichts wahrgenommen habe), dann wäre zu überlegen ob man damit prüfen kann welche Schulen bisher nicht gemappt sind oder welche ggf. zu viel sind.

Ansonsten wäre mir lieber wenn so ein fehlendes Tag als Osmose Meldung aufpoppt. Dann dauert es zwar länger bis es überwiegend nachgepflegt ist, aber dafür schaut sich jemand (hoffentlich) an ob die Schule korrekt erfasst ist, es würde auch für in Zukunft neu gebaute Schulen etwas bringen und wäre wohl auch für andere Länder ausrollbar.

EmBH wrote:

Unser Ziel ist hier nicht, fehlende Schulen zu ergänzen, oder falsch gemappte Schulen zu verbessern.

Das ist schade, ich sehe hier nämlich den größeren Bedarf. Und es geht direkt als Fehler in eure Bewertung der Orte ein.

Btw, ich könnte mir auch vorstellen dass München nicht repräsentativ für die Vollständigkeit der Daten in ganz Deutschland ist.

Offline

#17 2019-08-21 16:52:41

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,499

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

rogehm wrote:

Wenn die Community für alle deutschen Schulen den isced:level eintragen soll, wäre es günstig, das erstmal auf der deutschen OSM-Wiki Seite für amenity=school zu dokumentieren.

JochenOSM wrote:

+1
Es wäre auch hilfreich, die Templates für JOSM, iD usw. zu ergänzen.

+1  Habe gerade die deutsche OSM-Wiki Seite ergänzt. Templates kann ich leider nicht, wäre aber auch dafür. Für das Schultagging schaut man normalerweise nicht in's Wiki.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#18 2019-08-21 17:09:49

Tordanik
Moderator
From: Germany
Registered: 2008-06-17
Posts: 2,413
Website

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

toc-rox wrote:

Eine Ergänzung anhand der Schulbezeichnung stellt keinen Qualitäts- / Informationsgewinnung dar.

Sehe ich anders. Die Schulform maschinenlesbar vorliegen zu haben statt sie aus dem Namen extrahieren zu müssen ist eine deutliche Steigerung der Datenqualität. (Ähnlich wie wenn man z.B. ein Objekt mit name="Bäckerei Hase" von shop=yes nach shop=bakery ändern würde.)

Klar wäre es besser, wenn jede einzelne Schule von Hand überprüft wird, aber das wird wohl nicht so schnell passieren, und selbst wenn – das kann man doch unabhängig von so einem Automatismus trotzdem noch machen.

JochenOSM wrote:

+1, vor allem weil Schulen die bisher nicht gemappt sind dann immer noch fehlen und gemappte Schulen die es nicht mehr gibt dadurch aktualisiert werden und aktuell wirken.

Das Datum der letzten Änderung ist etwas völlig anderes als das Datum der letzten Überprüfung durch einen Menschen (oder gar der letzten Vor-Ort-Überprüfung). Ich finde es daher falsch, Änderungen mit diesem Argument zu blockieren.

Offline

#19 2019-08-21 17:13:37

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,039
Website

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

Vielleicht für einen Abgleich nutzbar: http://www.schulliste.eu/

Offline

#20 2019-08-21 18:04:56

Jo Cassel
Member
Registered: 2015-12-02
Posts: 506

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

EmBH wrote:
Jo Cassel wrote:

Habt ihr den Erfahrungswerte, bei wieviel % der Grund-, Sek1und2-Schulen in Deutschland (nicht nur in Bayern) die Schulform im name-Tag überhaupt enthalten und damit auswertbar ist?

Eine erste kurze Suche hat ergeben, dass die meisten Schulen in München bzw. Oberbayern [...]

Welches alternative Vorgehen könntest du deiner Erfahrung nach empfehlen?

@EmBH
Bin kein OSM-Schul-Experte, weiß aber aus anderen Themengebieten, dass "vom deutschen Föderalismus betroffene Dinge" große Probleme bereiten können. Aufgrund des landeseigenen Usus gibt es unterschiedliche Kategorien und Benennungen und aufgrund unterschiedlicher Veröffentlichungspraxis von Daten auch von Land zu Land unterschiedliche Abdeckung bzw. Datendichte und Qualität in Community-Projekten wie OSM (aber auch in der Wikipedia). Daher ist es riskant, von einer Region auf die Situation in einem anderen Bundesland zu schließen.
Wenn das Script-hinzufügen des isced:level regional fehlerfrei funktioniert (in Bayern) hab ich nichts dagegen, aber dann auch bitte nur regional umsetzen.

Die erste Frage, die sich mir dabei allerdings stellt, gilt denn dieses hessische Schema
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … r_Schulart
auch in Bayern, und wenn nicht, welches ist konkret das Ziel?

@Alle
Hat den jemand einen deutschlandweiten Überblick, mich würde mal interessieren, ob school:de ein hessisches Phänomen ist, oder allgemeiner verbreitet (und erwünscht?)?
Denn das passt ja zum Thema...

Offline

#21 2019-08-21 18:08:27

JochenOSM
Member
Registered: 2018-06-13
Posts: 51

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

Tordanik wrote:

Das Datum der letzten Änderung ist etwas völlig anderes als das Datum der letzten Überprüfung

Nicht wenn man nur Änderungen macht die man überprüft hat und bei einer Überprüfung ohne Änderungsbedarf "survey:date=*" nutzt wink

Tordanik wrote:

Ich finde es daher falsch, Änderungen mit diesem Argument zu blockieren.

Blockieren ist nicht meine Absicht, ich wollte nur meine Sicht einbringen. Wenn ich eine "Bäckerei Hase" nicht selbst gesehen oder Werbung von der im Briefkasten habe, dann würde ich persönlich sie auch nicht von shop=yes auf shop=bakery ändern. Der nächste Mapper[¹] schaut sich vielleicht gezielt Dinge vor Ort an die schon lange nicht mehr geändert wurden, und überprüft dann die eigentlich nicht mehr vorhandene Bäckerei deswegen nicht.

[¹] ich mache das manchmal

Offline

#22 2019-08-22 10:58:05

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,508

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

aixbrick wrote:

Mehrere Werte werden mit Semikolon getrennt, daher "2;3".

Danke, ist auch in den Daten "führend". Werde meine Schulen entsprechend updaten.


Mapper aus dem Münsterland/NRW. Nicht auf fakebook.

Offline

#23 2019-08-22 15:28:12

cepesko
Member
Registered: 2012-06-14
Posts: 459

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

Jo Cassel wrote:

Die erste Frage, die sich mir dabei allerdings stellt, gilt denn dieses hessische Schema
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … r_Schulart
auch in Bayern.....

Nein. Ich glaube auch nicht, dass dieses Schema noch für Hessen aktuell ist. Bayern kennt z.B. keine Hauptschule mehr. Die heißt jetzt Mittelschule. In BY haben alle weiterführenden Schulen einen 4-stelligen Schlüssel und es gibt staatliche - staatlich genehmigte und staatlich anerkannte priv. Schulen. Jedes Land hat also eigene Regelungen.
Cepesko

Offline

#24 2019-08-27 13:39:53

EmBH
Member
Registered: 2019-08-20
Posts: 6

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

Hallo Zusammen,
wir würden gerne fortfahren und wollen deshalb nochmal detailliert alle relevanten Punkte zusammenfassen.

A) Wir sind Studenten vom Lehrstuhl für Siedlungsstruktur und Verkehrsplanung an der TU München.
Wir sind unter den folgenden E-Mail Adressen zu erreichen:     emna.hassine[at]tum.de und moritz.schott[at]tum.de

B) Unsere Motivation liegt darin, das tagging für schulen zu vereinheitlichen und zu vervollständigen.
Wir wollen das tagging verbessern, damit man mit OSM zuverlässiger Datenverarbeitung/analyse betreiben kann.

C) Wir haben dafür ein (vorläufiges) python script geschrieben. Dieses kann auf Schulen angewendet werden, die keinen "isced:level" Key haben. Einen Datensatz von Schulen ohne isced:level bekommt man z.B. von Overpass-Turbo:

[out:xml][timeout:25];
(
nwr["amenity"="school"][!"isced:level"]({{bbox}});
);
out meta;/*fixed by auto repair*/
>;
out meta qt;

Das python script liest diese Datei ein. Auf Basis der Namen der Schulen werden die isced:level ergänzt. Eine grobe Beschreibung des Scripts:
1. Die osm Datei wird als xml eingelesen.
2. Wir gehen durch jedes Objekt (node/way) und Lesen den Namen aus.
3. Enthält der Name eine bestimmte Zeichenfolge (z.B. "grundsch" oder "grund-"), wird das entsprechende isced:level eingefügt.
4. Am Ende wird die Datei als output.osm gespeichert.

Die Original- und output-Datei für München könnt ihr euch in Josm anschauen.
Das Output kann nach einer Überprüfung auf osm hochgeladen werden.
https://www.dropbox.com/sh/rqgmlmj7330t … o1z9a?dl=0


D) Es wäre eine einmalige Änderung, die man theoretisch auch für ganz Deutschland ausführen kann. Wenn der Name den Schultyp nicht enthält, wird nichts geändert. Das script sollte nur auf Schulen angewendet werden, die noch kein isced:level haben.

E) Für die Änderungen haben wir noch eine Wiki Seite erstellt: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Aut … ool_levels

Was haltet ihr davon?

Last edited by EmBH (2019-08-27 14:40:12)

Offline

#25 2019-08-27 19:23:18

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 1,008

Re: Automatisiertes Ergänzen von isced:level für Schulen in ganz DE

EmBH wrote:

3. Enthält der Name eine bestimmte Zeichenfolge (z.B. "grundsch" oder "grund-"), wird das entsprechende isced:level eingefügt.

EmBH wrote:

Was haltet ihr davon?

So einfach soll das sein?
Damit ratet ihr zum Beispiel bei Schulen, die nach Herrn/Frau Grund benannt sind: https://www.grund-schule.eu/startseite/

oder ihr ergänzt nur einen Teil der isced:level , weil ihr möglicherweise den Rest des Schulnamens nach "Grund-" nicht interpretiert.
Evenuell zum Beispiel bei dieser: https://www.ggs-heikendorf.de/gemeinschaftsschule (Grund- und Gemeinschaftsschule Heikendorf)

EmBH wrote:

Das Output kann nach einer Überprüfung auf osm hochgeladen werden.

Wer soll das überprüfen? Und was ist dabei besser, als wenn man einfach eine Liste aller Schulen macht und die zum Beispiel im Rahmen einer Wochenaufgabe abarbeitet?

Offline

Board footer

Powered by FluxBB