You are not logged in.

#1 2019-07-20 16:11:12

MalgiK
Member
Registered: 2018-05-24
Posts: 43

construction - Art und Weise der Erfassung

Bin eben auf die beiden Varianten zur Erfassung von construction gestossen.
Die entsprechenden wiki's "kennen" sich scheinbar nicht gegenseitig. (Werde bei Gelegenheit mal die Verweise zueinander setzen)

Beispiel:
[1]
highway=construction
construction=*
vs
[2]
construction:highway=*

Ist das OK, wenn das so parallel läuft, oder sollte eins dem anderen vorgezogen werden? Wie sieht es mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen aus?
Ach ich sehe gerade, auchf der Seite [1] steht bereits schon paar Info's dazu, aber auf Seite [2] eher weniger.

Ggf, könnten wir auch mal schauen, inwiefern andere Vorsätze/Vorsilben/Präfixe des Lebenszyklus [2] betroffen sind.

[1] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … nstruction
[2] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … .C3.A4fixe

Last edited by MalgiK (2019-07-20 16:36:14)

Offline

#2 2019-07-20 16:33:36

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 1,057

Re: construction - Art und Weise der Erfassung

Variante 1 ist bei Straßen etabliert und wird gerendert.
Variante 2 ist neuer und passt besser zum Konzept Lebenszyklus.

Was man nicht machen sollte, ist mit der Brechstange das neuere Konzept durchzusetzen, auch wenn das eigentlich logischer wäre.
Von daher wäre ein vorläufiger Parallelbetrieb unschädlich.

Offline

#3 2019-07-21 18:20:26

MalgiK
Member
Registered: 2018-05-24
Posts: 43

Re: construction - Art und Weise der Erfassung

Danke für Info'.

Habe soeben im wiki bei Variante 2 einen "fehlenden" Verweis auf Variante 1 eingetragen, siehe:
https://wiki.openstreetmap.org/w/index. … rid=139617

Last edited by MalgiK (2019-07-21 18:29:51)

Offline

#4 2019-08-12 20:07:42

Wolfgang16
Member
Registered: 2013-04-06
Posts: 38

Re: construction - Art und Weise der Erfassung

Danke für den Hinweis. Mir war bisher nur die erste Variante bekannt.
Aber wie ist das dann, wenn die Konstruktionsphase beendet ist, und man das in einen realen Eintrag umwandeln muss? Ich hab das grad mal mit meinen bescheidenen JOSM Kenntnissen versucht. Aber

highway=construction
construction=*

umwandeln in

highway=*

hab ich en bloc nicht hingekriegt, wenn * wirklich verschiedene Werte hat.
Ist das mit

construction:highway=*

vielleicht einfacher?

Offline

#5 2019-08-13 10:24:19

Jo Cassel
Member
Registered: 2015-12-02
Posts: 534

Re: construction - Art und Weise der Erfassung

Wolfgang16 wrote:

[...]
Ist das mit

construction:highway=*

vielleicht einfacher?

Naja, Du musst/müsstest nur "construction:" entfernen, sprich man ist nur mit einem Tag konfrontiert und muss dort nur einen Key ändern (Wenn Variante 2 konsequent umgesetzt wäre).

Offline

#6 2019-08-15 19:29:49

Wolfgang16
Member
Registered: 2013-04-06
Posts: 38

Re: construction - Art und Weise der Erfassung

Vor allem müsste man alles en bloc machen können, also wenn es sich zB um eine neue Autobahn mit Auffahrten, Kreuzen, angepassten Feldwegen und Landstraßen handelt, dann müsste es genügen, alle Objekte auszuwählen und dann auf einmal construction:highway durch highway zu ersetzen und gut is.

Offline

#7 2019-08-16 09:25:39

Jo Cassel
Member
Registered: 2015-12-02
Posts: 534

Re: construction - Art und Weise der Erfassung

Du kannst in JOSM Objekte mit identischen Key, aber unterschiedlichen Values (z.B.Straßentypen) auswählen und in dieser Mehrfachauswahl (en bloc) nur den Key ändern, insofern wäre Variante 2 schon dein Ding.

Das Problem: solange die Standardkarte nur Variante 1 unterstützt wird sich Variante 2 nicht flächendeckend durchsetzen, auch wenn sie logischer und einfacher ist. Ein Mapper muss sich jedesmal zunächst neu orientieren, welche Variante er da vor sich hat. Das ist halt der Nachteil von Parallelbetrieb und dem Tanker OSM ...

Offline

Board footer

Powered by FluxBB