OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2019-02-11 14:52:50

JokerGermany
Member
Registered: 2018-12-07
Posts: 152

Mal ne Frage zu ner Ampel an einer Kreuzung

Mal ne Frage zu ner Ampel an einer Kreuzung:
Zeichnet man nur die Kreuzung als Ampel oder auch alle Fußgängerüberwege? Oder ist das für OSM logisch dass dann auch eine Fußgängerampel ist?
Weil ansonsten sind da wenn man eine Kreuzung überqueren will 3 Ampeln pro Kreuzung und das werden die Router verständlicherweise vermutlich nicht so attraktiv finden?

Offline

#2 2019-02-11 14:57:55

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,483

Re: Mal ne Frage zu ner Ampel an einer Kreuzung

Das hängt davon ob, wie genau man modellieren will, ob schon separate Fußwege eingezeichnet sind etc.
Du hast Recht dass man es vermeiden sollte dass pro Fahrweg mehrere hw=traffic_signals direkt hintereinander liegen.


Mapper aus dem Münsterland/NRW. Nicht auf fakebook.

Offline

#3 2019-02-11 15:06:32

JokerGermany
Member
Registered: 2018-12-07
Posts: 152

Re: Mal ne Frage zu ner Ampel an einer Kreuzung

Aproppo seperate Fußwege:
Ist das überhaupt sinnvoll?
Ich baue die eher zurück, wenn der Fußweg direkt neben der Straße liegt und baue nur Fußwege, wenn ein "Lücke" zwischen Straße und Fußweg ist...

Offline

#4 2019-02-11 15:29:34

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,231
Website

Re: Mal ne Frage zu ner Ampel an einer Kreuzung

JokerGermany wrote:

Ich baue die eher zurück, wenn der Fußweg direkt neben der Straße liegt

und warum nichts falsches von anderen löschen?

Offline

#5 2019-02-11 15:32:36

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,231
Website

Re: Mal ne Frage zu ner Ampel an einer Kreuzung

JokerGermany wrote:

Weil ansonsten sind da wenn man eine Kreuzung überqueren will 3 Ampeln pro Kreuzung und das werden die Router verständlicherweise vermutlich nicht so attraktiv finden?

Dann mal im WIKI lesen, das Richtungen für Ampeln angegeben werden:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag … ic_signals

Offline

#6 2019-02-11 15:34:42

JokerGermany
Member
Registered: 2018-12-07
Posts: 152

Re: Mal ne Frage zu ner Ampel an einer Kreuzung

geri-oc wrote:
JokerGermany wrote:

Ich baue die eher zurück, wenn der Fußweg direkt neben der Straße liegt

und warum nichts falsches von anderen löschen?

Für mich ist das die gleiche Diskussion wie Bürgersteige als Flächen einzutragen.
Dadurch, dass man die Gehsteige seperat katiert entsteht meiner Meinung nach der Eindruck, dass es räumlich getrennt ist von der Straße. (Gerade weil die Straßen auf dem Satellitenbild sehr viel größer sind als, die Linie...)
Das halte ich für unglücklich, weil meiner Meinung nach der Anschein erweckt wird, dass das Wege sind auf denen man schön bzw. sicher gehen kann weil sie vom Verkehr getrennt sind.

Gerade wenn sie keine weiteren Informationen haben, außer die Linie selber, halte ich das für überflüssigen Ballast.
Kann aber auch sein, dass ich da Fehler mache und es eigentlich anders gesehen wird.
Bisher habe ich solche Wege (wenn ich dort sowieso etwas ändern wollte) gelöscht und dann an der Straße ein Attribut sidewalk angehängt.

Offline

#7 2019-02-11 16:03:33

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,231
Website

Re: Mal ne Frage zu ner Ampel an einer Kreuzung

JokerGermany wrote:

(Gerade weil die Straßen auf dem Satellitenbild sehr viel größer sind als, die Linie...)

Wir erfassen Daten ...
Wenn dann einen way 20 oder mehr Schlüssel hängen, lässt sich das besser auswerten?
Wie breit ist die Straße? Wie breit der Fußweg?
Welche Koordinate hat ein Punkt der Straße? Welche ein Punkt des Fußweges? Wie trage ich ein Geländer zwischen Fußweg und Straße ein?

Bisher habe ich solche Wege (wenn ich dort sowieso etwas ändern wollte) gelöscht und dann an der Straße ein Attribut sidewalk angehängt.

und damit die Arbeit anderer Mapper zerstört.

Offline

#8 2019-02-11 16:11:24

JokerGermany
Member
Registered: 2018-12-07
Posts: 152

Re: Mal ne Frage zu ner Ampel an einer Kreuzung

geri-oc wrote:
JokerGermany wrote:

Bisher habe ich solche Wege (wenn ich dort sowieso etwas ändern wollte) gelöscht und dann an der Straße ein Attribut sidewalk angehängt.

und damit die Arbeit anderer Mapper zerstört.

Alle Wege die ich bisher bearbeitet hatten, hatten genau eine Info:
Ich bin ein Fußweg

Da ist die info sidewalk ja genauso viel Wert, also habe ich sie doch nur ersetzt?!

Offline

#9 2019-02-11 16:32:39

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,231
Website

Re: Mal ne Frage zu ner Ampel an einer Kreuzung

JokerGermany wrote:

Da ist die info sidewalk ja genauso viel Wert, also habe ich sie doch nur ersetzt?!

Meine Meinung:
Eben nicht. Die Koordinate des Fußweges liegt jetzt auf dem Punkt der Straße. Bei Straßenbreite von 6 m oder 12 m ist das schon ein großer Unterschied.

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag … %3Dfootway
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Pro … parate_way

Offline

#10 2019-02-11 17:25:44

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,860

Re: Mal ne Frage zu ner Ampel an einer Kreuzung

geri-oc wrote:
JokerGermany wrote:

Da ist die info sidewalk ja genauso viel Wert, also habe ich sie doch nur ersetzt?!

Meine Meinung:
Eben nicht. Die Koordinate des Fußweges liegt jetzt auf dem Punkt der Straße. Bei Straßenbreite von 6 m oder 12 m ist das schon ein großer Unterschied.

Die Straßenbreite ist m.E. kein gutes Argument, um "falsche"* Fußwege auf ordinäre Bürgersteine zu packen. Dann muss man eben die Straßenbreite taggen.

Was nicht heißen soll, dass ich das Löschen gutheiße, ich bin da eher gespalten. 

* highway=footway ist definiert als ein Ding mit nem blauen Lolli. Ein Bürgersteig ist zwar auch ohne Lolli defacto den gleichen Regeln unterworfen, aber mhh.

Last edited by MKnight (2019-02-11 17:26:07)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Online

#11 2019-02-11 20:17:52

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,231
Website

Re: Mal ne Frage zu ner Ampel an einer Kreuzung

MKnight wrote:

Die Straßenbreite ist m.E. kein gutes Argument, um "falsche"* Fußwege auf ordinäre Bürgersteine zu packen. Dann muss man eben die Straßenbreite taggen.

Bei uns stehen oft blaue Lollys an Kreuzungen an "Bürgersteigen".

Schaue eine Straße an, wie viele Breiten es gibt. Jede Kreuzung erweitert die Straße durch Spuren. Und ein Fußweg macht einen Schlenker im Kreuzungsbereich. Wie soll das mit Eintragungen an der Mittellinie der Straße abgebildet werden? Wenn wir Koordinaten nur im 10 m Bereich abbilden können, wäre es gerechtfertigt - aber die Koordinaten sind nun einmal detaillierter.

Offline

#12 2019-02-11 23:10:49

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 5,740

Re: Mal ne Frage zu ner Ampel an einer Kreuzung

Dürfte ich um ein Minimum an Forumsdisziplin bitten? Dieser Teilfaden ist von Anfang an nichts Kurioses, sondern ein ernsthaftes Mappingthema, das man auch in drei Jahren noch per Suchfunktion wiederfinden können sollte. Am besten gliedert ein Moderator das in einen eigenen Thread aus.

--ks

Offline

#13 2019-02-12 00:13:27

Nop
Moderator
Registered: 2009-01-26
Posts: 2,369

Re: Mal ne Frage zu ner Ampel an einer Kreuzung

@Joker: Ich kann nicht nachvollziehen, warum Du das unter "Kurioses" gepostet hast.


Nothing is too difficult for the man who does not have to do it himself...
Projekte: Reit- und Wanderkarte mit Navigation - Kartengenerator Map Composer - GPS Track Editor Track Guru

Offline

Board footer

Powered by FluxBB