OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#51 2019-01-17 21:19:43

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,116
Website

Re: name is the name only

Okay, also ich nehme aus der Diskussion mit, dass ich jetzt, weil ich eventuell ein Fan davon werde, an jede emergency=siren noch ein name=Sirene mappe, damit diese sofort auf openstreetmap mittels nominatim gefunden und auch angezeigt wird und mich osmand dorthin routet ... perfekt cool

Last edited by Harald Hartmann (2019-01-17 21:20:54)


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#52 2019-01-17 21:53:20

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 732

Re: name is the name only

Werden beim Suchen eigentlich auch die Angaben unter description=... durchsucht?
description=Maibaum oder description:de=Maibaum wäre doch taggingmäßig sauber!

Offline

#53 2019-01-17 22:53:06

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 751
Website

Re: name is the name only

kreuzschnabel wrote:

man_made=maypole bedeutet: Das Ding hier ist ein Maibaum

Ja dann erklär das mal Nominatim.. osmand.. usw usw. Die wissen was nicht..

Offline

#54 2019-01-17 23:09:05

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 751
Website

Re: name is the name only

Galbinus wrote:

description=Maibaum oder description:de=Maibaum wäre doch taggingmäßig sauber!

Nein, nicht dass ich wüsste...

Harald Hartmann wrote:

openstreetmap mittels nominatim gefunden und auch angezeigt wird und mich osmand dorthin routet ... perfekt

Nominatim kennt viele Dinge... Sirene glaub ich gehört nicht dazu..

Offline

#55 2019-01-17 23:18:48

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 751
Website

Re: name is the name only

Harald Hartmann wrote:

und auch angezeigt wird

Eine Renderer zeigt nicht immer einen Namen an nur weil du einen hinzufügst .. wink

Offline

#56 2019-01-17 23:42:37

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,693

Re: name is the name only

miche101 wrote:
kreuzschnabel wrote:

man_made=maypole bedeutet: Das Ding hier ist ein Maibaum

Ja dann erklär das mal Nominatim.. osmand.. usw usw. Die wissen was nicht..

Das mag sein, ist aber trotzdem falsch taggen für Nominatim.
name=Maibaum ist der Name des Maibaums und nicht Name eines Maibaumes.
description:de=Maibaum wäre korrekt als Hilfe für deutschsprachige, die maypole nicht verstehen.

Offline

#57 2019-01-18 06:16:44

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,116
Website

Re: name is the name only

miche101 wrote:

Nominatim kennt viele Dinge... Sirene glaub ich gehört nicht dazu..

Genauso wenig wie eben Maibäume ... außer man ist der Meinung name=Maibaum dranheften zu müssen roll


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#58 2019-01-18 09:25:14

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 732

Re: name is the name only

miche101 wrote:
kreuzschnabel wrote:

man_made=maypole bedeutet: Das Ding hier ist ein Maibaum

Ja dann erklär das mal Nominatim.. osmand.. usw usw. Die wissen was nicht..

Sorry miche101, aber wenn man Nominatim zu etwas benutzt, wofür Nominatim nicht gemacht ist, dann muss man sich nicht wundern, dass man nicht das gewünschte Ergebnis erhält.
Nominatim ist - wie der Name schon sagt - eine Namenssuche. https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Nominatim
Darüber hinaus sucht Nominatim auch einige Schlüsselwörter. Die Betonung liegt auf "einige". Maibaum und maypole sind offensichtlich nicht darunter. Die vollständige Liste der unterstützten Schlüsselwörter findest Du hier: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Nom … al_Phrases
Wenn Nominatim "Maibaum" nicht findet, dann wende Dich an Nominatim, wenn OsmAnd "Maibaum" nicht findet, dann wende Dich an OsmAnd. Wenn Du Datenbankeinträge missbrauchst um das gewünschte Suchergebnis zu erzwingen dann wundere Dich nicht, wenn Du Gegenwind bekommst.

Das einzige, wo ich Dich verstehen kann: eine Diskussion vor der Löschaktion wäre besser gewesen. Wahrscheinlich hätte dies aber zum gleichen Ergebnis (Löschung) geführt.

Edith Rechtschreibung

Last edited by Mammi71 (2019-01-18 09:27:09)

Offline

#59 2019-01-18 09:42:07

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 751
Website

Re: name is the name only

Ja dann kann man auch das löschen: ["amenity"="townhall"][name=Rathaus] gleiche Sachlage townhall = Rathaus, auch wenn das manchmal vielleicht am Gebäude steht bleibt und ist es ein Eigenname. Bei einigen anderen OSM-Objekten ist ähnlich.. oder die Wortschöpfungen an Parkplätzen.. usw. usw. mag mich jetzt nicht ständig wiederholen.. ist schon einiges Vergleichbaren in diesem Thema gefallen.. kann man alles weglöschen.

Offline

#60 2019-01-18 09:44:25

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 751
Website

Re: name is the name only

und er macht weiter, da war er sicher dort und hat sich das angeschaut

https://www.openstreetmap.org/node/3666 … 747/10.039

noch einer
https://www.openstreetmap.org/node/1781565267

Last edited by miche101 (2019-01-18 09:45:29)

Offline

#61 2019-01-18 09:53:49

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,210

Re: name is the name only

miche101 wrote:

.. oder die Wortschöpfungen an Parkplätzen.. usw. usw.

Fehler von anderen rechtfertigen keine eigenen Fehler.

Offline

#62 2019-01-18 10:01:02

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 751
Website

Re: name is the name only

PT-53 wrote:
miche101 wrote:

.. oder die Wortschöpfungen an Parkplätzen.. usw. usw.

Fehler von anderen rechtfertigen keine eigenen Fehler.

Bleib mal Sachlich, die Namen stehen nirgendwo.. sind frei abgeleitet von den Geschäften die daneben stehen... daran kann man die auch als falsch erkennen.

Offline

#63 2019-01-18 10:09:21

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 685

Re: name is the name only

miche101 wrote:
kreuzschnabel wrote:

man_made=maypole bedeutet: Das Ding hier ist ein Maibaum

Ja dann erklär das mal Nominatim.. osmand.. usw usw. Die wissen was nicht..

Du hast doch am 14.01.2019 schon den Weg gefunden, was für Nominatim zu tun ist: https://wiki.openstreetmap.org/w/index. … id=1624524

Du bist einfach zu ungeduldig.

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Nominatim/Special_Phrases wrote:

You should further be aware that Nominatim only reimports the phrases sporadically when the database is reloaded, so changes may take a long time before they appear. At the moment we cannot accept requests for unscheduled database reload just to update the list.


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#64 2019-01-18 10:25:11

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 751
Website

Re: name is the name only

dooley wrote:

Du bist einfach zu ungeduldig.

wink ja klar, aber solange das nicht nicht der Fall ist, braucht man ja nix löschen wink vorschnelle Aktionen. Trotzdem ist das Tagging ungenügend und eine zu geringe Anzahl um dafür einen eigenen "man_made" zu machen der in hundert Jahre nicht unterstützt wird... weder von Renderer noch Editor als Vorlage usw usw. eine Unterordnung unter einem größeren Tag wäre angebrachter.. aber hier wird ja immer nur dagegen geschossen... roll

Vorschlag war  tourism=artwork mit artwork_type=sculpture aber das interessiert ja hier keinen. Und Geow gestaltet und vor allem löscht nach seinem gut dünken... sogar den Status ändert er "status from de facto > in use "
https://wiki.openstreetmap.org/w/index. … id=1771291

Offline

#65 2019-01-18 10:31:21

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 5,835

Re: name is the name only

miche101 wrote:

Vorschlag war  tourism=artwork mit artwork_type=sculpture aber das interessiert ja hier keinen.

Nein, ein Maibaum ist weder eine Skulptur noch sonst ein Kunstwerk. Es ist ein kulturelles Element, wie das Osterfeuer oder das Schützenfest.

Ich sehe das wie Mammi71 in #58: Das Einzige, was ich an der Ausmerzung der name=Maibaum auszusetzen habe, ist, dass es vorher hätte diskutiert werden sollen. Die Diskussion wäre aber mit Sicherheit auch pro Löschung ausgegangen.

An alles mögliche die Funktion nochmal als Name dranzusetzen, nur damit es von Nominatim und/oder Osmand gefunden wird, ist Taggen für die Suchfunktion. Sorry, aber ist so.

--ks

Offline

#66 2019-01-18 10:39:32

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,210

Re: name is the name only

miche101 wrote:
PT-53 wrote:
miche101 wrote:

.. oder die Wortschöpfungen an Parkplätzen.. usw. usw.

Fehler von anderen rechtfertigen keine eigenen Fehler.

Bleib mal Sachlich, die Namen stehen nirgendwo.. sind frei abgeleitet von den Geschäften die daneben stehen... daran kann man die auch als falsch erkennen.

Steht an Deinen Maibäumen überall Maibaum dran?

Offline

#67 2019-01-18 10:44:44

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 751
Website

Re: name is the name only

PT-53 wrote:

Steht an Deinen Maibäumen überall Maibaum dran?

Ja, oft sind Schild dran.. z.B.: Der Geltinger Maibaum wurde gestiftet von Herrn ...

Offline

#68 2019-01-18 10:52:40

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,693

Re: name is the name only

miche101 wrote:

Ja dann kann man auch das löschen: ["amenity"="townhall"][name=Rathaus] gleiche Sachlage townhall = Rathaus, auch wenn das manchmal vielleicht am Gebäude steht bleibt und ist es ein Eigenname.

Das ist ein Grenzfall: Ist es ein Rathaus (Kategorie) oder ist es das Rathaus (Eigenname im Ort)? Kein Problem durch den Zusatz ist z.B. das "Rote Rathaus" in Berlin.
Was dran steht, muss übrigens nicht der Eigenname sein, es kann auch die Funktion (Bücherei etc) beschreiben.
Auf die Spitze getrieben: "Bücherei" ist kein Eigenname, "Bücherei X-Stadt" schon.
Das würde ich sogar für den "Geltinger Maibaum" gelten lassen big_smile.

name=Maibaum ist mMn kein Grenzfall, sondern fast immer Tagging für die Suchmaschine.

Offline

#69 2019-01-18 10:55:45

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 1,044
Website

Re: name is the name only

miche101 wrote:
PT-53 wrote:

Steht an Deinen Maibäumen überall Maibaum dran?

Ja, oft sind Schild dran.. z.B.: Der Geltinger Maibaum wurde gestiftet von Herrn ...

Die Bezeichnung "Geltinger Maibaum" deutet darauf hin, dass es sich hier nicht um einen Namen handelt, sondern um eine Beschreibung. Wäre es dagegen "Maibaum Gelting" würde ich das als Namen durchgehen lassen, so wie "Rathaus Gelting" (falls es das geben sollte, ich kenne den Ort nicht und weiß nicht, wie groß er ist)

Offline

#70 2019-01-18 11:01:06

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 751
Website

Re: name is the name only

ihr machts mich fertig lol normalerweise lass ich den Namen der Ortschaft weg... weil das ergibt sich aus dem Ort in dem er sich befindet. Oder bei "Bäckerei Maier" schreib ich auch nur "Maier", aber wenns euch glücklich macht lol

Offline

#71 2019-01-18 11:09:50

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 1,044
Website

Re: name is the name only

ich würde bei "Bäckerei Maier" den vollen Namen so schreiben. Könnte ja auch "Backstube Maier" sein, oder "Feinbäckerei Maier", oder "Bäckerei Konditorei Maier", etc. Das ist in dem Fall Teil des Namens. "Maier" heißt der Bäcker, sein Geschäft dürfte in aller Regel die Art des Geschäftes im Namen mitführen (bei Handwerkern üblich).

Offline

#72 2019-01-18 11:52:05

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,508

Re: name is the name only

dieterdreist wrote:

ich würde bei "Bäckerei Maier" den vollen Namen so schreiben.

Mache ich in der Regel nur, wenn es vor-ort auf den Schildern auch so steht.


Mapper aus dem Münsterland/NRW. Nicht auf fakebook.

Offline

#73 2019-01-18 12:07:46

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 1,044
Website

Re: name is the name only

ist ja auch kein Problem heutzutage, die Brezel als Symbol einzutragen, wie auf dem Schild, OSM unterstützt UTF-8, der Code ist  (U+1F968): ?


UPDATE: Wohl doch ein Problem, zumindest hier im Forum wink

Last edited by dieterdreist (2019-01-18 12:08:55)

Offline

#74 2019-01-18 13:38:19

geow
Member
Registered: 2012-12-16
Posts: 839

Re: name is the name only

miche101 wrote:

Und Geow gestaltet und vor allem löscht nach seinem gut dünken... sogar den Status ändert er "status from de facto > in use "

Polemik hilft doch nicht weiter roll. Meine Änderungen im Wiki dokumentieren die etablierten Tagginggrundsätze und sind jeweils im Änderungskommentar erläutert: https://wiki.openstreetmap.org/w/index. … on=history

Die Änderung von de facto -> in use ist darin begründet, dass bei weniger als 600 Objekten, die regional in Deutschland und speziell in Bayern konzentriert sind, wohl kaum die Kriterien für "widespread use" erfüllt sind.


Glück auf!
geow

Offline

#75 2019-01-18 15:29:21

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 1,044
Website

Re: name is the name only

geow wrote:

Die Änderung von de facto -> in use ist darin begründet, dass bei weniger als 600 Objekten, die regional in Deutschland und speziell in Bayern konzentriert sind, wohl kaum die Kriterien für "widespread use" erfüllt sind.


Bei Maibäumen würde ich das anders sehen. Die kommen ja praktisch nur (?), jedenfalls vorwiegend in katholischen Gegenden deutscher Kultur vor, und es gibt pro Ort auch nur einen. Da sind 600 schon eine ganze Menge, locker ausreichend für den Status de-fakto etabliert, insbesondere auch, weil es keine konkurrierenden Tags gibt, die den Status streitig machen könnten (und wo man noch genauer hinsehen sollte). Wenn es jetzt unter 100 gewesen wäre hätte man sicher diskutieren, und bei unter 30 wäre ich auf Deiner Seite gewesen.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB