OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2018-11-07 14:55:08

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 4,560

Spessart

Die höchste Erhebung im Spessart ist doof. Taggingtechnisch. Sie heißt sowohl Breitsol als auch Geiersberg, und offenbar niemand vermag zu sagen, was der Hauptname ist.

Lange hieß das Ding in OSM „Geiersberg (Breitsol)“. Das änderte user:cepesko vor einiger Zeit in „Breitsol (Geiersberg)“ mit der Begründung, Breitsol sei im Bayernatlas der Hauptname. Diesen unschönen und als solchen unrichtigen Doppelnamen löste meine Wenigkeit vor einiger Zeit in name=Breitsol + alt_name=Geiersberg auf. Nun änderte der Kollege das wieder in „name=Breitsol Geiersberg“ mit der Begründung, mittlerweile stünden im Bayernatlas beide Namen gleichwertig nebeneinander. Wikipedia führt ihn als Geiersberg, was woanders als fehlerhaft gebrandmarkt wird.

Offenbar einig ist man sich darin, dass das gipfelnahe hamlet sowie die dort liegende Sendestation Breitsol heißen.

Was machen wir mit dem Berg? Als Notlösung fände ich einen Schrägstrich akzeptabel (name=Breitsol/Geiersberg), aber wirklich nur als Notlösung. Weitaus besser wäre es IMHO, auf irgendwelchen (aber welchen?) Wegen zu ermitteln, ob die beiden Namen nicht doch unterschiedliche Qualitäten haben – ob etwa einer eher lokal gebraucht wird (und damit ins loc_name oder reg_name kann) oder so was.

--ks

Last edited by kreuzschnabel (2018-11-07 15:22:20)


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#2 2018-11-07 15:01:05

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,327
Website

Re: Spessart

Der Bayernatlas ist keine zulässige Quelle. Wir brauchen ein Amt, das wachsam ist, nicht zu provozieren.


Bis 15. November 2018 Mitglied der OSM Foundation werden und mithelfen, dass die OSMF nicht zu einer reinen Interessensvertretung des amerikanischen Kapitals wird.
Moderator im Bereich users: Austria.

Online

#3 2018-11-07 15:07:36

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 4,560

Re: Spessart

Nach der On-the-Ground-Regel steht „Geiersberg“ dran.

Edit: Ich hab auch auf https://de.wikipedia.org/wiki/Diskussio … (Spessart) mal nachgefragt, vielleicht können wir das ja endgültig klären smile

--ks

Last edited by kreuzschnabel (2018-11-07 15:18:01)


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#4 2018-11-07 15:21:29

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 1,815
Website

Re: Spessart

*nitpick*: Der Solling ist woanders. Du meinst den Spessart. Ich war schon verwirrt bei der Erwähnung von Bayern und dachte, ich hätte eine Karavane von Gamsbartträgern die unsere Südgrenze überrennen übersehen.


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#5 2018-11-07 15:22:06

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 4,560

Re: Spessart

Theithe. Das heimatliche Weserbergland lässt mich nicht los. Danke, geändert. Und wie die Große Blöße heißt, weiß ich noch. Weißte, woran das liegt? Ich hab letzte Woche einen Zentner alte Wanderkarten weggeschmissen, darunter „Weserbergland–Solling–Vogler“.

--ks, Erstersteiger des Turms auf dem Ebersnacken

Last edited by kreuzschnabel (2018-11-07 15:28:04)


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#6 2018-11-07 15:25:27

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 4,560

Re: Spessart

Nakaner wrote:

Der Bayernatlas ist keine zulässige Quelle.

Ein Name ist an sich kein schützbares Datum. Eine Schreibweise eventuell schon smile

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#7 2018-11-07 15:34:15

cepesko
Member
Registered: 2012-06-14
Posts: 408

Re: Spessart

@kreuzschnabel : wir befinden uns im Spessart, nicht im Solling. smile
@Nakaner: Der Bayernatlas wird hier nicht als Quelle herangezogen. Beide Namen sind Gemeingut.
Es geht lediglich um die Entscheidung, wie man beide Namen darstellt, so wie halt im Bayernatlas auch.
Vergleichbar ist das vielleicht mit der Frage zu den sorbischen Namen, wo dies durch einenBindestrich im name-tag gelöst wurde.
Cepesko
PS: on the ground hat das Gipfelkreuz Geyersberg und das  Wanderschild Breitsol big_smile

Offline

#8 2018-11-08 11:51:31

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 4,560

Re: Spessart

Bin ich froh, dass ich voraussichtlich keine Enkel haben werde, sonst würde man meinen Solling-Fauxpas vermutlich denen noch aufs Brot schmieren smile

Mittlerweile ist in der WP-Diskussion eine sachlich relevante Antwort von User:Milseburg eingetrudelt, die mich dazu neigen lässt, name=Geiersberg + alt_name=Breitsol zu taggen. Als ein wichtiges Indiz betrachte ich den Umstand, dass der Wikipedia-Artikel seit seiner Neuanlegung im August 2008 unangefochten und unverändert unter dem Lemma Geiersberg (Spessart) zu finden ist. Wäre die Namensgebung des Berges in relevantem Ausmaß umstritten, hätte es auf der dortigen Artikeldiskussion schon heftige Wortgefechte geben müssen, von denen aber weit und breit nichts zu sehen ist.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#9 2018-11-08 12:41:27

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,409

Re: Spessart

cepesko wrote:

PS: on the ground hat das Gipfelkreuz Geyersberg und das  Wanderschild Breitsol

Das deutet für mich auf eine Unterscheidung zwischen Gipfel (Punkt) und Gebiet (Fläche) hin, d.h. das erste als name und das zweite als "so wird das auch benannt" (siehe ks).

Offline

#10 2018-11-08 14:52:49

cepesko
Member
Registered: 2012-06-14
Posts: 408

Re: Spessart

Entgegen der Angabe von Wikipedia user:Milseburg zeigt der Bayernviewer in allen Zoomstufen "586 Breitsol Geiersberg"  an und wenn er statt des Diercke Atlas die TPK 25 000 anschauen würde, sähe er wie du, ks, über Jahrzehnte hinweg bis zur letzten Neuauflage 1998 Breitsol mit Höhe als Bergname...
Verstecken wir einen der beiden Namen im alt_name, sehe ich das als Qualitätsverlust, z. B. gegenüber erwähnter Karte. Alle auf der TPK der Vergangenheit aufbauenden Wander-und Spezialkarten haben Breitsol, auf den Tiles des Bayernatlas basierende Apps haben beides und OSM-Carto nur den Geiersberg, weil nur er auf dem Kreuz steht?
Für mich ist das nicht eine "entweder-oder"-Frage, sondern mehr eine" sowohl-als-auch".
Habe noch nichts gehört zu meinem zweinamigen Cottbus...

PS mit einem Qualitätsverlust kann ich natürlich auch leben, ist ja nur ein Mittelgebirge

PS2 Ursache für diese Doppelbenamungen ist sicher auch die Ferne zum nächsten Dorf, der Wald dort ist größtenteils gemeindefreies Gebiet,.

Offline

#11 Today 02:06:49

dieterdreist
Member
From: Roma, Italia
Registered: 2010-09-22
Posts: 402
Website

Re: Spessart

ich würde es auch besser finden, 2 unterschiedliche tags für die Namen zu verwenden, anstatt beide Namen in einem tag zusammenzufassen.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB