OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#51 2018-11-11 20:15:50

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 753
Website

Re: Neues QA Tool: PTNA - Public Transport Network Analysis

Weide wrote:

Will man die Platformlinie erhalten, dann verliert der Platformnode seine Tags und ist nicht mehr Platform. Dann muss das highway=bus_stop in die stop_position wandern.

Da bin ich nicht dafür.. also highway=bus_stop in die stop_position

Weide wrote:

Wenn es von mir wäre, würde ich die erste Möglichkeit wählen und auch noch die stop_positions und die stop_area entfernen. Aber das ist Geschmackssache.

Also würdest du so ziemlich alles weg löschen? Das mach ich ungern anderen Arbeit zu zerstören hmm

Offline

#52 2018-11-12 07:07:50

Weide
Member
Registered: 2009-04-05
Posts: 1,344

Re: Neues QA Tool: PTNA - Public Transport Network Analysis

miche101 wrote:
Weide wrote:

Wenn es von mir wäre, würde ich die erste Möglichkeit wählen und auch noch die stop_positions und die stop_area entfernen. Aber das ist Geschmackssache.

Also würdest du so ziemlich alles weg löschen? Das mach ich ungern anderen Arbeit zu zerstören hmm

Ich auch nicht. Deshalb hab ich ja geschrieben "Wenn es von mir wäre". Ich respektiere die Arbeit anderer und habe deshalb das ÖPV-Reparieren inzwischen ganz aufgegeben. Das ändert aber nichts daran, dass ich in so einem Fall zwei Nodes für völlig ausreichend halte und was mir noch wichtiger ist: Es ist kein PTv2-Konzept sondern nur ein Gerücht, dass jede kleine Bushaltestelle mit einem halben Dutzend Objekten einschließlich einer Relation gemappt werden muss.

Offline

#53 2018-11-12 14:06:00

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 753
Website

Re: Neues QA Tool: PTNA - Public Transport Network Analysis

Weide wrote:

Ich respektiere die Arbeit anderer und habe deshalb das ÖPV-Reparieren inzwischen ganz aufgegeben.

Dann sollen wir alles damit aufhören? Nein des kann es auch nicht sein..

Weide wrote:

Das ändert aber nichts daran, dass ich in so einem Fall zwei Nodes für völlig ausreichend halte und was mir noch wichtiger ist: Es ist kein PTv2-Konzept sondern nur ein Gerücht, dass jede kleine Bushaltestelle mit einem halben Dutzend Objekten einschließlich einer Relation gemappt werden muss.

Ich halte zwei Nodes auch für ausreichend.. aber es gibt Leute die sehr detailiert alles Mappen wollen... und für die muss man auch eine eine Möglichkeit bieten dies zu betreiben. Manchmal muss man auch zugeben das es teilweise Sinn macht wenn z.B. das Bushäuschen gänzlich abseits steht.. hmm

Drum wenn platform schon ein Way sein muss dann ein geschlossener wink dann funktioniert das mit highway=bus_stop auch noch..

Offline

#54 2018-11-12 17:06:01

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 222

Re: Neues QA Tool: PTNA - Public Transport Network Analysis

MHohmann wrote:

Hallo Toni,

Bei den beiden Links (faq, results) bekomme ich übrigens wieder die gleiche Fehlermeldung wie oben. Meine Vermutung, dass es ein RPi wäre, kam daher:

Apache/2.4.25 (Raspbian) Server

Was sagen denn dig oder nslookup oder ping?

Name:    everest.openstreetmap.de
Addresses:  2a01:4f9:2a:eed::2
          95.216.14.146
Aliases:  ptna.openstreetmap.de

Gruß
Toni


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#55 2018-11-12 18:01:45

bergaufsee
Member
From: Falkensee, Brandenburg
Registered: 2018-11-07
Posts: 17

Re: Neues QA Tool: PTNA - Public Transport Network Analysis

miche101 wrote:
bergaufsee wrote:

tandardkarte gerendert sieht dann ungefähr so aus https://www.openstreetmap.org/#map=18/52.56050/13.03150

Schönes ..Negativ Beispiel

zum einem ist die Plattform viel zu lange..., oder total der Luxus... kaum vorstellbar das diese wirklich 16m lang ist..

ist so lang, die Blindenleitbelege kann man auf den Luftbildern sehr gut erkennen

Dann highway=platform sollte nicht mehr verwendet werden..
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … uselang=de

sollte heißt nicht ich darf es nicht - und wird immerhin gerendert, damit erfülle ich auch den Wunsch des Erkennens der Straßenseite der Plattform

Die Plattform gegenüber hat man nicht abgeändert... wenn dann schon richtig..
https://www.openstreetmap.org/node/1960 … 3/13.03161

die hat auch keine spezifische Plattform..., außerdem war das nur ein Beispiel, in Berlin bestehen mittlerweile nahezu alle Bushaltestellen aus way platform und node stop_position und um genau diese Konstellation geht es mir erstmal

Dann ist highway=bus_stop durch public_transport=platform ersetzt worden und nicht durch public transport=stop position. Was ich als Verschlimmbesserung sehe.
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … 3Dbus_stop

Von der Darstellung auf der Karte... momentan schlechter als wie vorher sad

Offline

#56 2018-11-12 23:02:57

MHohmann
Member
From: Tartu, Estonia
Registered: 2009-06-07
Posts: 1,580
Website

Re: Neues QA Tool: PTNA - Public Transport Network Analysis

ToniE wrote:

Was sagen denn dig oder nslookup oder ping?

Name:    everest.openstreetmap.de
Addresses:  2a01:4f9:2a:eed::2
          95.216.14.146
Aliases:  ptna.openstreetmap.de

Die sagen mir alle drei das gleiche wie bei dir. Übrigens bekomme ich genau die gleiche Fehlermeldung wenn ich mal testweise "ptna" durch "everest" im Browser ersetze.


SotM Baltics, 3.-4. August 2013, Tartu, Estonia: amenity=university, mappers=yes

Offline

#57 2018-11-13 11:23:38

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 222

Re: Neues QA Tool: PTNA - Public Transport Network Analysis

MHohmann wrote:
ToniE wrote:

Was sagen denn dig oder nslookup oder ping?

Name:    everest.openstreetmap.de
Addresses:  2a01:4f9:2a:eed::2
          95.216.14.146
Aliases:  ptna.openstreetmap.de

Die sagen mir alle drei das gleiche wie bei dir. Übrigens bekomme ich genau die gleiche Fehlermeldung wenn ich mal testweise "ptna" durch "everest" im Browser ersetze.

Hallo,

ich bin nicht sicher, ob Du überhaupt auf dem richtigen Server landest, denn

Apache/2.4.25 (Debian) Server at ptna.openstreetmap.de Port 80

ist was ich bekomme, wenn ein Fehler vorliegt.

Was sagen denn "tracert ptna.openstreetmap.de" (Windows) bzw. "traceroute ptna.openstreetmap.de" (Linux)?


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#58 2018-11-13 11:35:21

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,116
Website

Re: Neues QA Tool: PTNA - Public Transport Network Analysis

@MHohmann: du hast nicht zufällig bei dir daheim einen TOR-Raspberry laufen, welcher hin und wieder mal überlastet ist? wink
PS: Also ich kanns auch nicht nachvollziehen, bin bisher auch noch nicht auf einem "Raspian" rausgekommen.


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#59 2018-11-13 18:43:36

MHohmann
Member
From: Tartu, Estonia
Registered: 2009-06-07
Posts: 1,580
Website

Re: Neues QA Tool: PTNA - Public Transport Network Analysis

Das ist ja wirklich mysteriös...

ToniE wrote:
Apache/2.4.25 (Debian) Server at ptna.openstreetmap.de Port 80

Das ist die komplette Fehlermeldung, die ich bekomme:

Service Unavailable

The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.
Apache/2.4.25 (Raspbian) Server at ptna.openstreetmap.de Port 80
ToniE wrote:

Was sagen denn "tracert ptna.openstreetmap.de" (Windows) bzw. "traceroute ptna.openstreetmap.de" (Linux)?

Da bekomme ich seltsamerweise nur Sternchen, mal abgesehen von meinem eigenen Router - was mich doch sehr wundert.

Harald Hartmann wrote:

@MHohmann: du hast nicht zufällig bei dir daheim einen TOR-Raspberry laufen, welcher hin und wieder mal überlastet ist? wink

Den habe ich auch wink Aber ein paar ausgewählte Seiten, darunter auch OSM, laufen bei mir nicht über den TOR-Proxy - außerdem sehen dessen Fehlermeldungen anders aus und geben mir keine Apache-Versionsnummer... Für das Forum und andere openstreetmap.org Seiten habe ich genau die gleichen Proxy-Einstellungen wie für openstreetmap.de und alle Subdomains davon. Mit www statt ptna läuft es auch problemlos, das Forum ebenfalls - aber ptna und everest nicht. Trotzdem scheint es am Proxy zu liegen - ohne den geht es nämlich. Ich werde mal ein wenig weiter rumprobieren, irgendwas muss da ja los sein...

Danke auf jeden Fall für den richtigen Einfall! smile

EDIT: Problem gelöst. Anscheinend hat mein Proxy, der eigentlich unerwünschte Inhalte ausfiltern soll, Probleme damit, wenn er nichts zum Ausfiltern finden konnte big_smile Ich habe jetzt einfach für PTNA eine Ausnahme eingestellt und schon läuft es problemlos. Danke noch mal für die Hilfe, und sorry, dass ich euch mit einem Problem ganz auf meiner Seite ins Grübeln gebracht habe! smile

Last edited by MHohmann (2018-11-13 18:50:35)


SotM Baltics, 3.-4. August 2013, Tartu, Estonia: amenity=university, mappers=yes

Offline

#60 2018-11-14 11:52:54

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 222

Re: Neues QA Tool: PTNA - Public Transport Network Analysis

MHohmann wrote:

Problem gelöst. Anscheinend hat mein Proxy, der eigentlich unerwünschte Inhalte ausfiltern soll, Probleme damit, wenn er nichts zum Ausfiltern finden konnte big_smile Ich habe jetzt einfach für PTNA eine Ausnahme eingestellt und schon läuft es problemlos. Danke noch mal für die Hilfe, und sorry, dass ich euch mit einem Problem ganz auf meiner Seite ins Grübeln gebracht habe!

Super. Hauptsache, Du hast Zugang und es kann losgehen.


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#61 2018-11-25 21:24:11

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 222

Re: Neues QA Tool: PTNA - Public Transport Network Analysis

Der Server ist down, Ist ein alias von everest.openstreetmap.de. Es sind auch andere Services betroffen (opening_hours, osmrm, ... )

Zitat Admin:

Ich versuche rauszufinden was passiert ist. Stand jetzt scheint das
System komplett vernichtet worden zu sein. Wenn ich in Rescue boote begrüßt
mich ein leeres Ubuntu 18.04...


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#62 2018-11-26 09:55:05

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 222

Re: Neues QA Tool: PTNA - Public Transport Network Analysis

Server ist up, PTNA läuft gerade, Daten müssten um 10:15 alle wieder up-to-date sein.

Last edited by ToniE (2018-11-26 11:52:41)


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB