OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#226 2019-08-09 07:48:54

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,039
Website

Re: Kurzer Erfahrungsbericht zu Magic Earth

In solchen Fällen erzielt Google-Maps die besseren Ergebnisse. Google kennt ja die aktuelle Durchflussgeschwindigkeit in der Baustelle und auf allen potentiellen Umleitungsstrecken.

Offline

#227 2019-08-09 07:59:05

RC23
Member
From: München
Registered: 2019-04-12
Posts: 93

Re: Kurzer Erfahrungsbericht zu Magic Earth

Ja, weil Du fleißig Google mit Standortdaten via Smartphone versorgst. Und wenn jemand bei Google ein Bewegungsprofil von Dir anlegen möchte, dann kann er das. ... ähnlich gelagert bei den Sprachassistenten, wie das vor kurzem veröffentlicht wurde. Cortana und andere Sprachassistenten lassen grüßen.

Last edited by RC23 (2019-08-09 09:34:14)

Offline

#228 2019-08-09 09:19:34

JokerGermany
Member
Registered: 2018-12-07
Posts: 158

Re: Kurzer Erfahrungsbericht zu Magic Earth

toc-rox wrote:

In solchen Fällen erzielt Google-Maps die besseren Ergebnisse. Google kennt ja die aktuelle Durchflussgeschwindigkeit in der Baustelle und auf allen potentiellen Umleitungsstrecken.

Also ich hatte letztens ne Baustelle die hat während der kompletten Baustellenzeit (Mindestens 1 Woche) weder MAGICEarth noch Maps erkannt.
Danach hatte ich noch ne andere Baustelle und die kannte ME von Begin an und Google Maps hat mehrere Tage gebraucht.

Ich halte da sogar ME für zuverlässiger wink

Und die Kenntnis über die Baustelle war ja auch nicht das Problem...
Und so eine Einstellung wie kürzeste Strecke habe ich in GMaps noch nicht einmal gefunden...

Last edited by JokerGermany (2019-08-09 09:22:12)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB