You are not logged in.

#1 2018-08-30 15:01:06

tracker51
Member
From: Niedersachsens Mitte
Registered: 2014-08-26
Posts: 475

Wie Baustelle mappen?

Hi,

für meine gestrige Radtour nutzte ich die vom BRouter, der ja auf OSM-Kartenmaterial beruht, vorgeschlagene Original-Route. Diese sollte die im Südosten von Hannover gelegene Hindenburgschleuse (Mittellandkanal) queren:


12b4-om-9073.jpg


Leider stand ich da dann vor einer (selbst für Fußgänger) unüberwindlichen Baustellenabsperrung.

Schaut man in der OSM-Karte an der entsprechenden Stelle nach, ist davon nichts zu bemerken; im Gegenteil, über dieses Wegstück führen gleich drei Radrouten:


12b4-ol-8465.jpg


Aufgrund der erst kürzlich aktualisierten Google-Luftbilder ist die aufgerissene Straße samt Baustellenfahrzeugen recht gut zu erkennen:


12b4-on-0f46.jpg


Ich möchte meine Erfahrung anderen gern ersparen. Was muß ich machen, daß dieses Straßenstück als temporär unbenutzbar markiert wird. Natürlich muß diese Markierung nach Fertigstellung der Bauarbeiten möglichst schnell wieder rückgängig gemacht werden ...

Für Hinweise dankt im voraus

tracker51

Offline

#2 2018-08-30 15:06:36

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,123
Website

Re: Wie Baustelle mappen?

tracker51 wrote:

aß dieses Straßenstück als temporär unbenutzbar markiert wird.

... dazu gäbe es z.B. temporary conditional
... aber wie gerade in einem anderen Thread erwähnt sollte man vielleicht erst einmal in Erfahrung bringen, wie lange die Baustelle noch dauert. Es gibt zwar keine feste zeitliche Grenze, aber danach kann man schauen, ob und ob man überhaupt etwas taggt. Hintergrund: die Updatezyklen vieler Router und sonstiger Apps bewegen sich durchaus im Monatsbereich!

Last edited by Harald Hartmann (2018-08-30 15:07:31)


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#3 2018-08-30 15:06:51

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 802

Re: Wie Baustelle mappen?

Ich mache das (vor Allem bei kurzzeitigen Sperrungen) z.B. mit:

temporary:access =no @ (2018 Apr 09 - 2018 Sep 30)

am enstprechenden Weg.

Das können einige Router/Navis bereits auswerten. Und es stört auch nicht, wenn die Einträge nächstes Jahr auch noch drin sein sollten.

Statt "access" kann uach "motor_vehicle" oder 'vehicle" oder ... verwendet werden, jenachdem für wen der Weg gesperrt ist

Siehe auch den 1. Unterpunkt unter https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 70#p713170


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#4 2018-08-30 16:02:55

Geofreund1
Member
Registered: 2013-01-11
Posts: 633

Re: Wie Baustelle mappen?

"Das können einige Router/Navis bereits auswerten."
Interessant, welche sind das denn? Das hätte ich bei der Sperrung der B10 auch gerne verwendet.

Offline

#5 2018-08-30 16:23:15

ToniE
Member
From: Ottobrunn, Bayern, Germany
Registered: 2016-06-13
Posts: 802

Re: Wie Baustelle mappen?

Geofreund1 wrote:

"Das können einige Router/Navis bereits auswerten."
Interessant, welche sind das denn? Das hätte ich bei der Sperrung der B10 auch gerne verwendet.

Oops ("Fake News"), war wohl eher Wunschdenken. Habe "einige" ausprobiert und keiner kanns .


Alle Edits meiner Kommentare sind (nur) Typofixes, wenn nicht explizit anders angegeben.

Offline

#6 2018-08-30 16:56:54

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,836

Re: Wie Baustelle mappen?

Ja leider. Und deshalb wird das schöne Baustellenschema so wenig genutzt (Henne-Ei-Problem).


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#7 2018-08-31 10:01:49

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 2,119
Website

Re: Wie Baustelle mappen?

Ich habe grobe Ortskenntnis und werde die Baustelle mal eintragen.

edit: Ein Problem war, das zwar die Baustelle seit Juli als landuse=construction-Polygon erfasst ist, aber die darüberführende Straße noch highway=residential war. Ich habs auf highway=construction, construction=residential gesetzt.

edit2: Demnächst mal dieses Routing hier testen:

https://www.openstreetmap.org/direction … 76/9.86425

http://brouter.de/brouter-web/#zoom=17& … at=geojson

Last edited by gormo (2018-08-31 13:15:44)


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#8 2018-08-31 15:35:24

tracker51
Member
From: Niedersachsens Mitte
Registered: 2014-08-26
Posts: 475

Re: Wie Baustelle mappen?

gormo wrote:

Ich habe grobe Ortskenntnis und werde die Baustelle mal eintragen.

edit: Ein Problem war, das zwar die Baustelle seit Juli als landuse=construction-Polygon erfasst ist, aber die darüberführende Straße noch highway=residential war. Ich habs auf highway=construction, construction=residential gesetzt.

Hmm.

Und was ist daran jetzt besser als bei dem von mir heute vormittag (eindeutig vor Dir) bzgl. der Straße eingetragenen Zusatz

"temporary:access = no @ (until summer 2019 due to construction work)"?

Ich hatte mich dazu extra beim Wasser- und Schifffahrtsamt erkundigt und als grobe Schätzung weitere 9 Monate Bauzeit erhalten; Anfang nächster Woche sei die Möglichkeit gegeben, genauere Informationen zu erhalten - diese Möglichkeit wollte ich nutzen und meinen Eintrag ggf. aktualisieren.

Verwundert

tracker51

Offline

#9 2018-09-11 13:13:08

tracker51
Member
From: Niedersachsens Mitte
Registered: 2014-08-26
Posts: 475

Re: Wie Baustelle mappen?

ToniE wrote:
Geofreund1 wrote:

"Das können einige Router/Navis bereits auswerten."
Interessant, welche sind das denn? Das hätte ich bei der Sperrung der B10 auch gerne verwendet.

Oops ("Fake News"), war wohl eher Wunschdenken. Habe "einige" ausprobiert und keiner kanns .

Hi,

nachdem ich die Brücke ja am 31.08.2018 mit "temporary:access=no" getaggt hatte (und zusätzlich "gormo" mit "highway=construction, construction=residential"), habe ich jetzt immer mal wieder beim BRouter getestet, ob nach wie vor über die Brücke geroutet wird: wird es sad! Deshalb habe ich gestern mal im Github-Forum

https://github.com/abrensch/brouter/issues

nachgefragt. Heute war die Frage im Forum schon wieder verschwunden; dafür habe ich folgende Antwort per PM bekommen:

"the bike rofiles (at least trekking + fastbike, can't tell for others) don't consider highway=construction as a total block, just higher penalty.

You need additional access-tagging (e.g. access=no) in order to get a full block for bikes."

Daraufhin habe ich entsprechend getaggt, werde jedoch aufpassen und mich bemühen, dieses Tag möglichst zeitgleich mit Beendigung der Bauarbeiten wieder zu entfernen. Zusätzlich habe ich aber nachgehakt mit der Frage, warum das "temporary:access=no" nicht ausreichend war.

Ciao

tracker51

Offline

#10 2018-09-11 15:26:38

Discostu36
Member
From: Kiel
Registered: 2018-05-21
Posts: 170
Website

Re: Wie Baustelle mappen?

tracker51 wrote:

12b4-ol-8465.jpg

Off-Topic: Was ist das für ein Editor?


Babykarte - Karte mit relevanten Informationen für die Eltern von Babys und Kleinkindern (0-3 Jahre).

Offline

#11 2018-09-11 15:27:51

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 1,910

Re: Wie Baustelle mappen?

sieht nach potlatch 2 aus

Offline

#12 2018-09-11 15:32:45

tracker51
Member
From: Niedersachsens Mitte
Registered: 2014-08-26
Posts: 475

Re: Wie Baustelle mappen?

sieht nach potlatch 2 aus

Stimmt!

Ciao

tracker51

Offline

#13 2018-09-11 16:07:09

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,123
Website

Re: Wie Baustelle mappen?

tracker51 wrote:

Daraufhin habe ich entsprechend getaggt, werde jedoch aufpassen und mich bemühen, dieses Tag möglichst zeitgleich mit Beendigung der Bauarbeiten wieder zu entfernen.

Leider nicht gut, nur weil es brouter nicht versteht/kann? Ich würde dort im Forum nochmal nachhaken und nochmal deutlich auf das korrekte temporary:access verweisen!


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#14 2018-09-11 16:14:44

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 574

Re: Wie Baustelle mappen?

tracker51 wrote:

... immer mal wieder beim BRouter getestet ... gestern mal im Github-Forum  nachgefragt. Heute war die Frage im Forum schon wieder verschwunden

Nicht verschwunden, unter den "closed" issues stehts noch.

Können wir aber auch gleich hier besprechen:  temporary:access wird von BRouter nicht ausgewertet. Wenn allerdings Rad-Routen darüber gehen, reicht beim "trekking" Profil selbst das access=no nicht, das ist nämlich so optimistisch zu sagen: "wenn da eine Rad-Route ist, kann man da auch fahren". Das "fastbike" Profil kennt aber keine Rad-Routen und macht sowas nicht.

Offline

#15 2018-09-11 16:31:41

tracker51
Member
From: Niedersachsens Mitte
Registered: 2014-08-26
Posts: 475

Re: Wie Baustelle mappen?

abrensch wrote:

temporary:access wird von BRouter nicht ausgewertet. Wenn allerdings Rad-Routen darüber gehen, reicht beim "trekking" Profil selbst das access=no nicht, das ist nämlich so optimistisch zu sagen: "wenn da eine Rad-Route ist, kann man da auch fahren". Das "fastbike" Profil kennt aber keine Rad-Routen und macht sowas nicht.

Hi,

danke für die Info. Aber wie kann man dann das Routen sicher verhindern. Muß man da das Stück highway temporär vollständig entfernen?

Ciao

tracker51

Offline

#16 2018-09-11 16:48:16

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,836

Re: Wie Baustelle mappen?

Bitte nicht für einen bestimmten von vielen Routern taggen.
Wenn selbst access=no nicht beachtet wird, dann ist es halt so.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#17 2018-09-11 17:36:55

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,123
Website

Re: Wie Baustelle mappen?

tracker51 wrote:

Aber wie kann man dann das Routen sicher verhindern. Muß man da das Stück highway temporär vollständig entfernen?

Klar, sicher verhindern kannst du es, in dem du das Stück highway rauslässt ... ABER, dann kommt der nächste Sesselmapper, sieht das und fügt es wieder ein und dann vermutlich mit falschen Tags.

Du hast definitiv "On the Ground" gemappt, was definitiv richtig war und auch immer noch ist.

Es obliegt rein dem Datennutzer (in deinem Fall speziell brouter), was er mit den Daten anfängt. Wenn du also dort nicht geroutet werden möchtest, brouter es aber, wie oben ja geschildert, mit Begründung trotzdem macht, dir das nicht gefällt, dann musst du dir halt einen anderen Router suchen ... oder selbst programmieren wink

Last edited by Harald Hartmann (2018-09-11 17:37:47)


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#18 2018-09-11 17:57:32

tracker51
Member
From: Niedersachsens Mitte
Registered: 2014-08-26
Posts: 475

Re: Wie Baustelle mappen?

abrensch wrote:

... reicht beim "trekking" Profil selbst das access=no nicht, das ist nämlich so optimistisch zu sagen: "wenn da eine Rad-Route ist, kann man da auch fahren".

Da muß man hier aber mutich und vor allem spochtlich sein (das Gitter ist auf beiden Seiten eigentlich nicht zu umgehen):


12b4-p2-8b8a.jpg


Ob solcher Einstellung beeindruckt

tracker51

Offline

#19 2018-09-11 18:04:49

tracker51
Member
From: Niedersachsens Mitte
Registered: 2014-08-26
Posts: 475

Re: Wie Baustelle mappen?

Harald Hartmann wrote:

Es obliegt rein dem Datennutzer (in deinem Fall speziell brouter), was er mit den Daten anfängt. Wenn du also dort nicht geroutet werden möchtest, brouter es aber, wie oben ja geschildert, mit Begründung trotzdem macht, dir das nicht gefällt, dann musst du dir halt einen anderen Router suchen ... oder selbst programmieren wink

Okay, dann muß ich wohl, wenn ich in der Gegend fahre, an dieser Stelle von vornherein eine passende Route planen; andere Radfahrer stehen dann, wie seinerzeit ich, vor dem Zaun, was sicher auch denen nicht gefallen wird. Ich frage mich nur, ob ich "access=no" erst einmal lassen oder wieder mit "temporary" taggen soll.

Ciao

Reinhard

Offline

#20 2018-09-11 18:13:13

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,685

Re: Wie Baustelle mappen?

Harald Hartmann wrote:

Wenn du also dort nicht geroutet werden möchtest, brouter es aber, wie oben ja geschildert, mit Begründung trotzdem macht, dir das nicht gefällt, dann musst du dir halt einen anderen Router suchen ... oder

Oder innerhalb der brouter-App oder des brouter-Client eine nogo-Area einrichten. Damit hast Du alles selbst in der Hand!!!

Ein brouter-Fan


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#21 2018-09-11 18:34:04

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 574

Re: Wie Baustelle mappen?

tracker51 wrote:

Aber wie kann man dann das Routen sicher verhindern. Muß man da das Stück highway temporär vollständig entfernen

BRouter/trekking priorisiert die Zugangsinformation aus der Rad-Route über die access-tags einfach deshalb, weil sich das bewährt hat, sonst wären zu viele Routen zerschnitten durch vergessene Baustellen und gut gemeinte access=private tags bei Hofdurchfahrten.

Ich würde dann die Routen zerschneiden, wenn es tatsächlich einen massiven Impakt hat, also die nächste Brücke ewig weit weg. Aber das ist hier ja nicht der Fall. Oder wenn da tatsächlich jemand an der Routenbeschilderung rumschraubt, dann kann man natürlich die Routenführung nachziehen.

Offline

#22 2018-09-12 15:31:27

tracker51
Member
From: Niedersachsens Mitte
Registered: 2014-08-26
Posts: 475

Re: Wie Baustelle mappen?

PT-53 wrote:

Oder innerhalb der brouter-App oder des brouter-Client eine nogo-Area einrichten. Damit hast Du alles selbst in der Hand!!!
Ein brouter-Fan

Hallo PT-53 alias brouter-Fan wink,

und wie macht man das? Vorschlag: Vielleicht kannst Du das ja übernehmen, und ich benachrichtige Dich dann, wenn die Baustelle aufgehoben ist. Ich frage hier ja nicht für mich: ich weiß jetzt Bescheid. Es geht mir um andere, die nicht dasselbe erleben sollen wie ich vor ein paar Tagen und deren Ziel möglicherweise weiter entfernt ist als meines seinerzeit.

Ciao

tracker51

Offline

#23 2018-09-16 14:47:02

tracker51
Member
From: Niedersachsens Mitte
Registered: 2014-08-26
Posts: 475

Re: Wie Baustelle mappen?

abrensch wrote:

... Ich würde dann die Routen zerschneiden, wenn es tatsächlich einen massiven Impakt hat, also die nächste Brücke ewig weit weg. Aber das ist hier ja nicht der Fall. Oder wenn da tatsächlich jemand an der Routenbeschilderung rumschraubt, dann kann man natürlich die Routenführung nachziehen.

Hi,

okay, ich geb' ja zu, daß ich nicht der Software-Freak bin, aber würde es nicht reichen, temporär

hier

12b4-p8-2a38.jpg

das "yes" durch ein "no" zu ersetzen? Immerhin wird die Brücke ja noch für ca. 6 Monate gesperrt sein (Info der zuständigen Mitarbeiterin des Wasser- und Schifffahrt-Amtes). Und die allgemeine Lebenserfahrung sagt ja, daß Baustellen eher selten früher als geplant fertig werden ...

Fragt

tracker51

Offline

#24 2018-09-16 16:38:15

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,685

Re: Wie Baustelle mappen?

tracker51 wrote:
PT-53 wrote:

Oder innerhalb der brouter-App oder des brouter-Client eine nogo-Area einrichten. Damit hast Du alles selbst in der Hand!!!
Ein brouter-Fan

Hallo PT-53 alias brouter-Fan wink,

und wie macht man das? Vorschlag: Vielleicht kannst Du das ja übernehmen

Nogo-Areas einrichten kann nur jeder für selbst, das geht nicht zentral.

Infos für nogo-Areas auf dem Handy findest Du hier:
http://brouter.de/brouter/vianogo.html
Bei brouter-Client das Werkzeug unterhalb des Mülleimers benutzen.

Grüße


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#25 2018-09-16 22:04:29

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 574

Re: Wie Baustelle mappen?

tracker51 wrote:

aber würde es nicht reichen, temporär hier [ route_bicycle_rcn=yes ] das "yes" durch ein "no" zu ersetzen

Jain, weil "route_bicycle_rcn=yes" ist kein echtes OSM Tag, es ist ein Pseudo-Tag, das BRouter aus der Existenz einer Routen-Relation mit network=rcn erzeugt hat. Es müsste also schon die Routen-Relation weg.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB