OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#26 2018-08-05 22:16:00

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 676

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

seichter wrote:

Seit einiger Zeit muss man beim Umzug das Auto nicht mehr ummelden, ist also überall so.

Ummelden mußt du schon noch - die Strafzettel möchten ja zugestellt werden ;-) - man kann allerdings die alten Kennzeichen behalten.


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#27 2018-08-06 08:43:06

glglgl
Member
Registered: 2014-06-19
Posts: 380

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

seichter wrote:
geri-oc wrote:

(Ich glaube beim Umzug von DD kann man auch das Kennzeichen behalten - als auch noch dazu?)

Seit einiger Zeit muss man beim Umzug das Auto nicht mehr ummelden, ist also überall so.

Natürlich muss man das. Man kann dann aber das alte Kennzeichen behalten und kriegt dann entweder ein Update (Aufkleber) in den Fahrzeugschein oder einen neuen Fahrzeugschein, ausgestellt von der neuen Behörde, aber mit dem alten Kennzeichen. BTDT.


glglgl

Offline

#28 2018-08-06 21:42:47

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,676

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

glglgl wrote:

Natürlich muss man das. Man kann dann aber das alte Kennzeichen behalten und kriegt dann entweder ein Update (Aufkleber) in den Fahrzeugschein oder einen neuen Fahrzeugschein, ausgestellt von der neuen Behörde, aber mit dem alten Kennzeichen. BTDT.

Im Prinzip ja, aber bei etlichen Kommunen kann man das auf dem Einwohnermeldeamt/Bürgeramt machen, so dass der Gang zur Zulassungsstelle und damit "gefühlt" die Ummeldung entfällt. Da dadurch die Kosten für ein neues Nummernschild entfallen, dürfte das stark zunehmen.
Im Endeffekt läuft das bezüglich der Kennzeichenzuordnung auf dasselbe hinaus: In jedem Kreis können theoretisch trotz Wohnsitz dort sämtliche Kennzeichen aus D auftauchen.

Offline

#29 2018-08-07 08:28:00

glglgl
Member
Registered: 2014-06-19
Posts: 380

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

seichter wrote:
glglgl wrote:

Natürlich muss man das. Man kann dann aber das alte Kennzeichen behalten und kriegt dann entweder ein Update (Aufkleber) in den Fahrzeugschein oder einen neuen Fahrzeugschein, ausgestellt von der neuen Behörde, aber mit dem alten Kennzeichen. BTDT.

Im Prinzip ja, aber bei etlichen Kommunen kann man das auf dem Einwohnermeldeamt/Bürgeramt machen, so dass der Gang zur Zulassungsstelle und damit "gefühlt" die Ummeldung entfällt. Da dadurch die Kosten für ein neues Nummernschild entfallen, dürfte das stark zunehmen.

Stimmt, das hatte ich vergessen. Das traf bei uns aus irgendeinem Grund nicht zu.

(Eine neue Nummer ließ ich mir fürs Auto trotzdem zuteilen wegen der Identifikation mit dem neuen Wohnort. Beim Anhänger hab ich das alte behalten.)

Im Endeffekt läuft das bezüglich der Kennzeichenzuordnung auf dasselbe hinaus: In jedem Kreis können theoretisch trotz Wohnsitz dort sämtliche Kennzeichen aus D auftauchen.

Das allerdings, ja. Dennoch gibt es pro Zulassungsbezirk eine Menge von "originären" "Unterscheidungszeichen" (wie sie amtsdeutsch heißen) mit einem Defaultwert.


glglgl

Offline

#30 2018-08-08 08:49:27

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,591
Website

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

Gestern Abend hat GER17 seine Änderungen fortgesetzt. Ich habe ihn aufgefordert, sich an die Regeln zu halten, und eine längere Benutzerkontensperre angedroht.


Ein aussagekräftiger Änderungssatzkommentar gehört zum guten Ton.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

#31 2018-08-08 10:18:49

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 1,993
Website

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

Nakaner wrote:

Gestern Abend hat GER17 seine Änderungen fortgesetzt. Ich habe ihn aufgefordert, sich an die Regeln zu halten, und eine längere Benutzerkontensperre angedroht.

Ich finde wenn Du sowas schreibst solltest Du deinen Hut dafür klar benennen, d.h. "werde ich die Sperrung deines Accounts durch die DWG beantragen" - oder bist Du (schon? ;-) ) in der DWG? https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Data_Working_Group sagt nein.

Was wäre denn deine Begründung für den (angedrohten) Revert? Ich brauch die Kennzeichen zwar auch nicht, aber "brauch ich nicht, kann weg" ist ja keine Revertbegründung. "Großflächige unabgesprochene Änderungen, die von der Community abgelehnt werden" würde ich noch durchgehen lassen - wenn auch auf talk-de da Einigkeit besteht.


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#32 2018-08-08 10:22:38

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,482

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

gormo wrote:
Nakaner wrote:

Gestern Abend hat GER17 seine Änderungen fortgesetzt. Ich habe ihn aufgefordert, sich an die Regeln zu halten, und eine längere Benutzerkontensperre angedroht.

Ich finde wenn Du sowas schreibst solltest Du deinen Hut dafür klar benennen, d.h. "werde ich die Sperrung deines Accounts durch die DWG beantragen" - oder bist Du (schon? ;-) ) in der DWG? https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Data_Working_Group sagt nein.

Was wäre denn deine Begründung für den (angedrohten) Revert? Ich brauch die Kennzeichen zwar auch nicht, aber "brauch ich nicht, kann weg" ist ja keine Revertbegründung. "Großflächige unabgesprochene Änderungen, die von der Community abgelehnt werden" würde ich noch durchgehen lassen - wenn auch auf talk-de da Einigkeit besteht.

+1
Für mich sind es auch keine Änderungen sondern Ergänzungen, die zwar wenige brauchen aber auch kaum jemanden stört.

Offline

#33 2018-08-08 10:25:25

Gppes
Member
From: Leoben / Austria
Registered: 2015-12-15
Posts: 589

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

gormo wrote:

[...] Was wäre denn deine Begründung für den (angedrohten) Revert? [...]

Ich halte mich da inhaltlich raus, ist ja ein deutsches Thema, aber der Text und die Begruendung von Nakaner sind fuer mich klar formuliert und das nicht Teilnehmen an der Diskussion bei gleichzeitigem weitermachen rechtfertigt auch einen Revert.

Offline

#34 2018-08-08 10:47:59

GER17
Member
Registered: 2018-07-17
Posts: 7

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

###############

Last edited by GER17 (2019-01-09 16:33:17)

Offline

#35 2018-08-08 11:13:18

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,097
Website

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

Hmm, was soll man dazu jetzt noch sagen: vielleicht braucht sie aber jemand anderes, so wie du deine, von vielen als überflüssig betrachtet, KFZ Kennzeichen... roll

Last edited by Harald Hartmann (2018-08-08 11:19:03)


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#36 2018-08-08 11:20:17

glglgl
Member
Registered: 2014-06-19
Posts: 380

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

GER17 wrote:

Stört es irgendwen von euch, wenn ich folgende Knotenpunkte in den entsprechenden Relationen entfernen würde?

2666413593, v3
2666411562, v3
Landratsamt Ludwigsburg (2566097616, v5)
Regen (2371331606, v5)
Freyung-Grafenau (2371331589, v4)
Deggendorf (2371331563, v4)
Kreis Dithmarschen (311118422, v3)

Diese Punkte sind meiner Ansicht nach völlig zwecklos und stören in den jeweiligen Relationen.
Bevor sich jemand beschwert, dass ich diese Punkte entferne, frage ich euch lieber nach deren Zweck?
Mich stören sie allerdings sehr, weshalb ich sie gern entfernen möchte.

Ich habe sie jetzt nicht einzen geprüft, aber diejenigen, die ich untersucht habe, tragen die Roles label und admin_centre_office.
Zwar hieß es mal, dass die label-Role beim Rendern der Default-Tiles ignoriert würden. Aber erstens weiß ich nicht, ob das noch so ist und zweitens kann das bei anderen Tiles anders aussehen.

Darf ich mal rückfragen: wobei genau stören die denn?


glglgl

Offline

#37 2018-08-08 11:26:52

RoterEmil
Member
Registered: 2016-10-09
Posts: 316

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

glglgl wrote:

Darf ich mal rückfragen: wobei genau stören die denn?

Das spielt vielleicht gar keine große Rolle. Es sind wunderbare Nebelkerzen. Weder auf die hier aufgeworfenen Fragen/Kritikpunkte ist der User eingegangen, noch auf den sehr deutlichen heutigen CS-Kommentar von Nakaner.

Offline

#38 2018-08-08 11:28:59

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,591
Website

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

Hallo,

gormo wrote:
Nakaner wrote:

Gestern Abend hat GER17 seine Änderungen fortgesetzt. Ich habe ihn aufgefordert, sich an die Regeln zu halten, und eine längere Benutzerkontensperre angedroht.

Ich finde wenn Du sowas schreibst solltest Du deinen Hut dafür klar benennen, d.h. "werde ich die Sperrung deines Accounts durch die DWG beantragen" - oder bist Du (schon? ;-) ) in der DWG? https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Data_Working_Group sagt nein.

Was wäre denn deine Begründung für den (angedrohten) Revert? Ich brauch die Kennzeichen zwar auch nicht, aber "brauch ich nicht, kann weg" ist ja keine Revertbegründung. "Großflächige unabgesprochene Änderungen, die von der Community abgelehnt werden" würde ich noch durchgehen lassen - wenn auch auf talk-de da Einigkeit besteht.

Ich bin kein DWG-Mitglied und strebe eine Mitgliedschaft auch nicht an (Das steht seit ein paar Monaten auch auf der Profilseite von Nakaner-repair und jetzt auch auf der Profilseite des Benutzerkontos Nakaner). Es steht mir jedoch frei, Sperren anzudrohen, wenn sie angemessen sind und man davon ausgeht, dass die Sperre auch verhängt werden wird, wenn darum gebeten wird. (Mein erster Sperrantrag liegt mittlerweile circa fünf Jahr zurück. Ich denke, dass ich recht gut abschätzen kann, welche Anträge durchgehen und welche abgelehnt werden)

Die Nichtteilnahme an einer Diskussion ist ein Grund für eine vorübergehende Benutzerkontensperre. GER17 wurde am 17. Juli gebeten, seine Änderungen zu diskutieren. Der Bitte wurde nicht nachgekommen. Stattdessen hat er versucht, seine Löschungen von label-Nodes und admin_centre-Nodes an Verwaltungsgrenzrelationen schönzureden. woodpeck hat daraufhin eine dreitägige Sperre verhängt (ich hatte nur um 0 Stunden gebeten), diese aber vorzeitig aufgehoben, damit GER17 sich überhaupt im Forum einloggen kann.

Am 4. August fuhr er mit seinen Änderungen wieder fort und ergänzte weitere Kfz-Kennzeichen an Kreisgrenzen. Er wurde von streckenkundler und geri-oc nochmals an diesen Diskussionfaden hier im Forum erinnert.

Ich habe keine Antwort von ihm hier seitdem gesehen. Stattdessen hat er seine Arbeit gestern Abend fortgesetzt.

Gegen die Kfz-Kennzeichen wurde berechtigte Kritik vorgebracht, gegen die er nichts erwidert hat.

Kritik:
- PT53: "KFZ-Kennzeichen sind keine Geodaten und werden in OSM nicht gebraucht."
- streckenkundler: "+1"
- seichter hat auf die wieder eingeführte Vergabe alter Kennzeichen hingewiesen. Man müsse einen neuen Grenzrelationstype einführen. Der erforderliche Aufwand der Pflege sei nicht angemessen.
- Chensi (keine Kritik) hat auf Wikidata hingewiesen
- Ich habe es abgelehnt, weil es die Boundarietis fördert.
- wambacher: diverse Kritik
- streckenkundler: Das Taggen an Kreisgrenzen ist nicht das Richtige, weil Kfz-Kennzeichen und Kreisgrenzen nach Verwaltungsreformen verschieden sein können.
- geri-oc: Kennzeichnen können beim Umzug mitgenommen werden.

Enthaltung/neutral:
- RoterEmil: https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 19#p708119

Auf seiner Seite:
- AB-inf-x-chg-AB: https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 11#p710111
- fx99: https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 35#p710135

Sonstiges:
- Schienennagelhammerträger: Stadkreise und Landkreise teilen sich oft die Kennzeichen, sind für Kundige aber dennoch unterscheidbar.

Die Frage nach der Quelle ist AFAIR nicht beantwortet worden.

OSM ist ein Gemeinschaftsprojekt. Alleingänge schaden der Community. Dass er die Haltung "ach was soll das Zeug da, ich lösch das" bislang noch nicht abgelegt hat, lässt Zweifel aufkommen, ob er den Ernst der Lage begriffen hat.

Anders als in der Wikipedia, sind bei OSM sind viele Regeln nicht geschrieben, sondern ergeben sich im Laufe der Zeit durch Anwendung.

Viele Grüße

Michael


Ein aussagekräftiger Änderungssatzkommentar gehört zum guten Ton.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

#39 2018-08-08 12:13:55

glglgl
Member
Registered: 2014-06-19
Posts: 380

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

seichter wrote:
GER17 wrote:

Ich habe angefangen, die KFZ-Kennzeichen einzutragen

Man kann ja seit einiger Zeit auch die alten Kennzeichen früherer Kreise verwenden.
Die administrative-Grenzen sind daher für diesen Zweck nicht geeignet, da die alten Kreise dort nicht abgebildet werden.
Man müsste also sogar einen neuen Grenztyp einführen, ähnlich wie bei den Wahlkreisen.

Sehe ich eigentlich nicht so. Denn meines Wissens kann ein solches "altes" Kennzeichen dann im ganzen "neuen" Kreis beantragt werden.

Was aber definitiv beachtet werden müsste: Zulassungsbezirke sind meistens Kreise, können aber davon abweichen: manchmal haben (wie bereits geschrieben wurde) kreisfreie Stadt und gleichnamiger Landkreis dasselbe Unterscheidungszeichen, manchmal gibt es (wie bei den Mittelstädten im Saarland, aber auch bei der Stadt Hanau) abweichende Unterscheidungszeichen, obwohl sich der Zulassungsbezirk innerhalb eines Landkreises befinden.

Von daher würde man eher hierfür einen neuen Grenztyp einführen. Da sich die entsprechenden Bereiche jedoch auch auf anderem Wege definieren ließen, sieht man davon ab, da es nicht gewünscht ist.


glglgl

Offline

#40 2018-08-08 12:28:04

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 1,993
Website

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

Danke für deine ausführliche Antwort, Michael.

Ich hab hier noch einen talk-de-Thread von 2013 ausgegraben, sichte den grade. https://lists.openstreetmap.org/piperma … 04155.html

edit: Ergebnis: keine neuen Argumente und kein starkes Bild in irgendeine Richtung.

Last edited by gormo (2018-08-08 20:52:28)


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#41 2018-08-08 12:32:05

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 1,993
Website

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

GER17 wrote:

Mich stören sie allerdings sehr, weshalb ich sie gern entfernen möchte.

Warum? Ignorier sie halt für deine Zwecke. Du kannst sie auch vor dem Import in deine Datenbanken z.B. mit osmfilter wegfiltern, oder ein custom-Profil für osm2pgsql nehmen, in dem die gelöscht/nicht importiert werden.

Was willst du eigentlich tun, und wobei stören die dich da?

Nochmal konkret: Ich bin bis auf Weiteres ausdrücklich gegen die Löschung der Punkte aus den Relationen!


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#42 2018-08-08 16:08:05

AB-inf-x-chg-AB
Member
Registered: 2016-12-17
Posts: 442

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

Ohne jetzt alles im Detail durchzulesen, 2 kurze Info's dazu:

Nakaner wrote:

Auf seiner Seite:
- AB-inf-x-chg-AB: https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 11#p710111
- fx99: https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 35#p710135

Ich stehe nicht auf seiner Seite, ich würde die KFZ-IDs on-the-ground erfassen (wie erwähnt) und sie vorerst nur an den nächstgelegenen place-node hängen. Dagegen dürfte nichts sprechen.
Ich stimme zu, dass sich die Verteilung der KFZ-IDs wegen dieser Umzugsgeschichte vermischen kann.
Mal eine Frage dazu: (fiktive Geschichte) Jemand zieht von HH nach B um, und belässt an seinem Anhängerwagen das HH Zeichen. Nach 2 Jahren verkauft er den Anhängerwagen. Der neue Eigentümer hat seinen Wohnsitz auch in Berlin (B). Bekommt dann der Anhängerwagen nach dem Verkauf ein B Schild oder verbleibt am Anhängerwagen immer noch ein HH Schild?


GER17 wrote:

Stört es irgendwen von euch, wenn ich folgende Knotenpunkte in den entsprechenden Relationen entfernen würde?
2666413593, v3

Ich habe jetzt nur kurz den ersten node: 2666413593 angeschaut, welcher sich in Relation https://www.openstreetmap.org/relation/62681 befindet.
Ja, eine Löschung würde mich sehr stören. Bitte lese Dir mal dazu folgenden Thread durch:
http://gis.19327.n8.nabble.com/Relation … 19377.html
Und im speziellen die zweite Antwort von Sarah mit dem Beispiel von Bayern:
http://gis.19327.n8.nabble.com/Relation … l#a5919427
Von daher vergebe dem node-2666413593 lieber sinnvolle Eigenschaften. Welche das sind/wären können wir hier oder wo anderes gerne besprechen, gibt es Vorschläge?
Von mir aus darf jede administrative Grenzrelation (auch in den unteren Ebenen / also höhere Zahl des admin_level) Knoten (Nodes) für label und admin_centre in entsprechender Relation besitzen.

Also wie oben im Beispiel für obere Admin-G. z.B. Bayern dieses Schema einfach analog dazu auf die unteren administrativen Grenzrelationen anwenden.

Last edited by AB-inf-x-chg-AB (2018-08-08 16:49:54)


Hier führt der Weg zum anderen Informationskanal (mailing list talk-de@openstreetmap.org):
http://gis.19327.n8.nabble.com/Germany-f5281960.html

Offline

#43 2018-08-08 16:37:22

GerdP
Member
Registered: 2015-12-18
Posts: 818

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

Zur Auswertung von role=admin_centre oder role=label : Auch mkgmap verwendet das, um Labels in Garmin Karten dort zu positionieren.
Mir fällt auch kein Grund ein, warum man solche Nodes löschen sollte.

Offline

#44 2018-08-08 16:45:24

AB-inf-x-chg-AB
Member
Registered: 2016-12-17
Posts: 442

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

Weiter Offtopic zu den Label-Nodes.

AB-inf-x-chg-AB wrote:

Von daher vergebe dem node-2666413593 lieber sinnvolle Eigenschaften. Welche das sind/wären können wir hier oder wo anderes gerne besprechen, gibt es Vorschläge?

Vorschlag für das Merkmal des label-node von admin_level=6 Relationen. Ich würde mir aus der Tabelle https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … red_places , siehe place-wiki folgende Variante herausnehmen:

name=xyz
place=county

Diese Merkmalszuweisung gibt es auch schon einige Male, siehe hier:
http://overpass-turbo.eu/s/ATP

Nur sind eben diese Punkte noch nicht so häufig in den Grenzrelationen als label aufgenommen, kann ja noch kommen ;-)
Nebenbei, von mir aus darf dann gleich eine Reduzierung der redundanten (botmässig eingetragen) openGeoDB-Eigenschaften vorgenommen  werden... Oder gibt es auch einen „Lösch-Bot“ für die openGeoDB-Merkmale?

Last edited by AB-inf-x-chg-AB (2018-08-08 16:54:31)


Hier führt der Weg zum anderen Informationskanal (mailing list talk-de@openstreetmap.org):
http://gis.19327.n8.nabble.com/Germany-f5281960.html

Offline

#45 2018-08-08 17:28:57

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,235
Website

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

glglgl wrote:

Von daher würde man eher hierfür einen neuen Grenztyp einführen.

Bitte nicht.

Technisch hast du natürlich recht, das würde klare Verhältnisse schaffen.

ABER:
Wir haben in OSM schon viel zu viele Grenzen, deren Sinn sich nicht jedem auftut, wofür keine Anwendung/Karte bekannt ist und deren unvollständige Daten sowieso nur solange gepflegt werden, bis der "Verursacher" als "Einzelkämpfer" die Lust daran verliert.

Gruss
walter

Offline

#46 2018-08-08 20:07:56

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,097
Website

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

@Nakaner: bitte walte deines nicht vorhandenen amtes: Node 311118422 hat er heute mal wieder gelöscht... und KFZ Kennzeichen trägt er gerade im Moment auch wieder ein.


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#47 2018-08-08 20:27:58

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,430
Website

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

Harald Hartmann wrote:

@Nakaner: bitte walte deines nicht vorhandenen amtes: Node 311118422 hat er heute mal wieder gelöscht... und KFZ Kennzeichen trägt er gerade im Moment auch wieder ein.

eine ausdrückliche Zustimmung meinerseits.

Offline

#48 2018-08-08 20:45:28

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,591
Website

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

Harald Hartmann wrote:

@Nakaner: bitte walte deines nicht vorhandenen amtes: Node 311118422 hat er heute mal wieder gelöscht... und KFZ Kennzeichen trägt er gerade im Moment auch wieder ein.

Ich habe den gesamten Änderungssatz revertiert und die DWG um eine 0-Stunden-Sperre gebeten (Ergebnis).

EDIT: Ich frage mich immer noch, warum mir die Löschung an einem Änderungssatz, den ich selbst kommentiert habe, nicht aufgefallen ist. roll mad

Last edited by Nakaner (2018-08-08 20:46:05)


Ein aussagekräftiger Änderungssatzkommentar gehört zum guten Ton.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

#49 2018-08-08 20:50:54

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 1,993
Website

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

Nakaner wrote:
Harald Hartmann wrote:

@Nakaner: bitte walte deines nicht vorhandenen amtes: Node 311118422 hat er heute mal wieder gelöscht... und KFZ Kennzeichen trägt er gerade im Moment auch wieder ein.

Ich habe den gesamten Änderungssatz revertiert und die DWG um eine 0-Stunden-Sperre gebeten (Ergebnis).

Danke! Langsam ist auch bei mir das AGF aufgebraucht...


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#50 2018-08-08 21:18:44

GER17
Member
Registered: 2018-07-17
Posts: 7

Re: Ergänzung deutscher Kfz-Kennzeichen

###############

Last edited by GER17 (2019-01-09 16:33:46)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB