OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2018-07-14 14:26:40

blaubaer11
Member
Registered: 2009-07-22
Posts: 287

Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

Hallo,
der Regionlaverband Ruhr baut zzt. ein Knotenpunktsystem im Ruhrgebiet auf. Es besteht aus Knotenpunktschildern (große Schilder mit Informationen sowie einem Notfallrettungspunkt - siehe Beispiel im OSM-Wiki https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Kno … evier.ruhr ) und Zusatzschildern (kleinere Schilder mit weniger Infos aber auch einem Notfallrettungspunkt). Somit werden einige Hundert Schilder zusammenkommen. Das o.a. Wiki enthält aber noch kein Taggingschema. Sobald in meiner Ecke die ersten Schilder hängen würde ich sie gerne aufnehmen und in osm taggen. Daher hier die Frage - wie? Im Raum Dortmund / Hagen sind schon die ersten Schilder aufgehängt und auch in osm versorgt. In dem Wiki gibts auch einen Link auf eine overpass-Abfrage zu diesen Schildern. Ich meinerseits würde gerne zusätzlich zu highway=emergency_access_point noch emergency=access_Point verwenden. Wär das aus eurer Sicht okay?
Bevor also viel Arbeit hereingesteckt wird wüsste ich gerne eure Meinung wie solch ein tagging-Schema aussehen sollte /müsste

Offline

#2 2018-07-14 14:50:39

osm-esa
Member
From: Thüringen
Registered: 2017-09-09
Posts: 32

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

Wozu braucht man für jede Sache in OSM ein Taggingschema?

Wegweiser und Infotafeln sind doch in OSM hinreichend mit Tags beschrieben.

Und wenn irgend eine Behörde in OSM ihr Schema durchdrücken will, ist das deren Problem nicht unseres.:cool:

Last edited by osm-esa (2018-07-14 14:51:13)


Meine Mantras: KISS(Keep it simple, stupid), Wir mappen nicht für Renderer und Router

Offline

#3 2018-07-14 14:51:40

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 667

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

Etwa so: https://www.openstreetmap.org/relation/5822034
Grüße

Edit: Auch die Start- und Zielpunkte in der Relation mal anschauen. Sollte alles selbsterklärend sein.

Last edited by hsimpson (2018-07-14 14:55:21)


Fragen zu PTv2? Vlt mal in diese Übersicht schauen?

Offline

#4 2018-07-14 14:57:15

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 667

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

Wegweiser werden so erfasst: https://www.openstreetmap.org/node/3923975361

Übersichtskarten werden abweichend dazu mit information=map versehen.

Grüße


Fragen zu PTv2? Vlt mal in diese Übersicht schauen?

Offline

#5 2018-07-14 15:02:34

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 667

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

Ich hab mir das mal durchgesehen, ich würde als network defintiv rcn und nicht ncn setzen! Nationale Routen sind das defintiv nicht!

Und der Schlüssel cycle_network=* entspricht noch nicht dem vorgegebenen Standart.

Ich beziehe mich hierbei auf diese Relation, die auf der Wiki-Seite verlinkt ist.

Grüße


Fragen zu PTv2? Vlt mal in diese Übersicht schauen?

Offline

#6 2018-07-14 15:05:38

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 667

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

blaubaer11 wrote:

Ich meinerseits würde gerne zusätzlich zu highway=emergency_access_point noch emergency=access_Point verwenden. Wär das aus eurer Sicht okay?

Erlaube mir die Frage, aber warum?

Das sind normale Wegweiser und nichts mehr.

Hast du dir überhaupt mal die Wikiseite dazu durchgelesen und weißt, was ein sogenannter "Rettungspunkt" ist?

Grüße


Fragen zu PTv2? Vlt mal in diese Übersicht schauen?

Offline

#7 2018-07-14 15:18:16

rainerU
Member
Registered: 2011-05-06
Posts: 130

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

Für das Erfassen der Wegweiser gibt es ein im Wiki beschriebenes Tagging-Schema.

Damit bleibt noch zu klären, wie man die Verbindungen zwischen den Knoten erfasst. Da würde ich mich auf das stützen, was anderswo gemacht wird, z.B. in NL.

Offline

#8 2018-07-14 16:34:04

blaubaer11
Member
Registered: 2009-07-22
Posts: 287

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

Nein,
unten an den Schildern ist definitiv ein Notrufschild erfasst und das soll es laut RVR neben den "Radl-Info´s" auch sein.... Die betroffenen Leitstellen haben vorher Info´s zu diesen "Notfallrettungspunkten" bekommen damit sie vorbereitet sind bevor die Schilder aufgehängt sind. Unten links auf diesem Schild

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Fil … dteile.jpg 

sieht man auch das weiße Kreuz mit der 112 und der Standortkennzeichnung (Buchstabe KFZ-Kennzeichen plus 4stellige Ziffer). Mir geht es eben hauptsächlich um die Erfassung dieser Notfallpunkte. Meine Frage nach dem Taggingschema stellte ich weil, wenn ich die Notfallrettungspunkte  versorge den "Fahrradrest" in einem Rutsch mitmachen könnte um anderen die dann Relationen usw. erstellen ein wenig Arbeit zu ersparen....

hsimpson wrote:
blaubaer11 wrote:

Ich meinerseits würde gerne zusätzlich zu highway=emergency_access_point noch emergency=access_Point verwenden. Wär das aus eurer Sicht okay?

Erlaube mir die Frage, aber warum?

Das sind normale Wegweiser und nichts mehr.

Hast du dir überhaupt mal die Wikiseite dazu durchgelesen und weißt, was ein sogenannter "Rettungspunkt" ist?

Grüße

Offline

#9 2018-07-14 16:52:29

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 532

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

blaubaer11 wrote:

Ich meinerseits würde gerne zusätzlich zu highway=emergency_access_point noch emergency=access_Point verwenden.

Im Moment scheint ja highway=emergency_access_point das gebräuchliche Attribut zu sein. Es gibt zwar offensichtlich auch den Vorschlag emergency=access_point aber ich sehe aktuell keinen Grund, beide Attribute gleichzeitig zu verwenden. Ich würde die Knotenpunkte nach dem Schema eines Wegweisers erfassen und mit den Attributen gemäß https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … cess_point ergänzen.

Offline

#10 2018-07-14 22:42:58

TobWen
Member
From: Ruhrgebiet
Registered: 2009-03-31
Posts: 1,082

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

osm-esa wrote:

Und wenn irgend eine Behörde in OSM ihr Schema durchdrücken will, ist das deren Problem nicht unseres.:cool:

Achtung: So ist das wirklich auf keinen Fall. Es ist keine Behörde, sondern ein Zusammenschluss der Ruhrgebietsgemeinden, welche vor zwei Jahren beschlossen haben, ihren Kartendienst auf OpenStreetMap aufzubauen. Sie haben den Wert unserer Arbeit erkannt und unterstützen uns dabei. Die Sachbearbeiter in den Kommunen haben eine hohe Ortskenntnis und wurden in den letzten Wochen vom RVR geschult, wie sie 100% OSM-konform arbeiten. Sie wurden ins Tagschema eingeführt, ihnen wurden JOSM beigebracht usw.

Es ist also wirklich nicht so, dass der RVR seinen Datenbestand "abschieben" will. Es existieren Workflows und Wege hierzu, alles wird dokumentiert und die Mitarbeiter sind jederzeit zu der Thematik ansprechbar. Ich arbeite nicht (immer) für den RVR, ihr könnt mich diesbezüglich auch anhauen und ich vermittle weiter oder kläre auf.

@blaubaer11: Kannst du mich mal bitte per Mail kontaktieren? Ich schreibe dich diesbezüglich an.


Was macht der RVR mit OpenStreetMap? https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=63052
Aktuelle Luftbilder des RVRs (Ruhrgebiet) http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=28511

Offline

#11 2018-07-14 23:16:35

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 15,914
Website

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

blaubaer11 wrote:

Ich meinerseits würde gerne zusätzlich zu highway=emergency_access_point noch emergency=access_Point verwenden. Wär das aus eurer Sicht okay?

Nein, das ist mMn nicht ok. Einer der beiden Tags muss reichen, sonst kann es bei Auswertungen, die beide Tags (den alten highway=emergency_access_point und den neuen emergency=access_point) nacheinander und nicht gleichzeitig abfragen, zu Dubletten kommen.

Da es sich um neu erfasste Rettungspunkte handelt, sollten die mit emergency=access_point und nicht anders getaggt werden.

siehe: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:emergency

Gruss
walter

Offline

#12 2018-07-15 06:54:04

blaubaer11
Member
Registered: 2009-07-22
Posts: 287

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

Hallo Walter,
das war der Hintergrund meiner Idee. Ich wollte beide nutzen (highway=... "alt" und zusätzlich emergency=..."neu") um alle bestehenden und neu hinzukommenden Abfragen zu bedienen. Wenn Du als "Fachmann für Rettungspunkte" sagst, dass der "neue" Tag (emergency=access_point) reicht werd ich das so gerne übernehmen...

Offline

#13 2018-07-15 09:49:55

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 15,914
Website

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

blaubaer11 wrote:

Hallo Walter,
das war der Hintergrund meiner Idee. Ich wollte beide nutzen (highway=... "alt" und zusätzlich emergency=..."neu") um alle bestehenden und neu hinzukommenden Abfragen zu bedienen. Wenn Du als "Fachmann für Rettungspunkte" sagst, dass der "neue" Tag (emergency=access_point) reicht werd ich das so gerne übernehmen...

Das Anzeigen unterschiedlicher Taggingversionen für das selbe Objekt ist mMn Aufgabe der Anwendung und nicht des Mappers. Zudem lassen sich ältere Versionen dadurch "schwächen", dass nur noch die neue Version erfasst wird.

Hilfreich wäre es, auch das im Wiki anzupassen, indem die alte Version als "depreciated" gekennzeichnet wird. Wenn ich ein akzeptiertes Proposal für emergency=access_point finde (bin mir gerade nicht sicher), werde ich das machen.

Gruss
walter

Offline

#14 2018-07-16 08:49:22

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 626

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

wambacher wrote:

Hilfreich wäre es, auch das im Wiki anzupassen, indem die alte Version als "depreciated" gekennzeichnet wird. Wenn ich ein akzeptiertes Proposal für emergency=access_point finde (bin mir gerade nicht sicher), werde ich das machen.

Bitte (jetzt noch) nicht !!!

Die damalige Diskussion bestand nur aus einem einzigen Beitrag.

Momentan steht es weltweit ca 25.000 zu 4.000 für highway=emergency_access_point, wobei ca. 22.000 Rettungspunkte in Deutschland liegen. Die bereits relativ hohen Zahlen von emergency=access_point entstanden meist aus undiskutierten mechanischen Ergänzungen einiger weniger User oder Neueintagungen mit beiden Schematas. Meistens haben diese Punkte beide Tags, nur 20 sind in Deutschland ausschließlich emergency=access_point getaggt.

Es könnte sinnvoll sein, sich mittelfristig dem Emergency-Schema anzupassen, aber es muss berücksichtigt werden, dass es z.B. auch länderübergreifende Systeme im deutsch/belgischen Grenzgebiet gibt oder in Dänemark die Strandpunkte. In Österreich und der Tschechischen Republik gibt es ebenfalls viele Rettungspunkte ausschließlich nach dem alten Schema.

Es sollte nichts gemacht werden, ohne sich zuvor mit den anderen Communities abzustimmen. Wer übernimmt das?

Offline

#15 2018-07-16 10:58:41

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 15,914
Website

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

Wollte eigentlich bei highway=emergency_access_point nur darauf hinweisen, dass es auch emergency=access_point gibt, und dass es evtl sinnvoller ist, den "neuen" Tag zu nehmen.

Aber nu lass ich das (erstmal).

Gruss
walter

Offline

#16 2018-07-16 12:11:57

blaubaer11
Member
Registered: 2009-07-22
Posts: 287

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

---okay---

Offline

#17 2018-07-24 12:13:26

staka_rvrjt
New Member
Registered: 2018-07-24
Posts: 1

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

Hallo osm-esa,
die Wiki-Seite ist nicht vom Regionalverband Ruhr (RVR). Sie wurde vom OSM-Wiki-User "D3d9ex" aufgebaut und betreut. Der RVR hat lediglich der Mapper-Community Basisinformationen über das Knotenpunkstsystem zur Verfügung gestellt.

Gruß Johannes

Offline

#18 2018-09-23 08:24:57

hfwri
Member
Registered: 2018-09-22
Posts: 11

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

Hallo,
ich erfasse seit einigen Tagen Knotenpunkte im Raum HER und Umgebung. Ein einheitliches Schema wäre für mich wichtig. Im Augenblick sehe ich, dass es verschiedene Schemata gibt.
Gruß
Harald

Offline

#19 2018-09-23 10:06:48

blaubaer11
Member
Registered: 2009-07-22
Posts: 287

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

Hallo hfwri,
das war/ist auch mein "Problem". Es läuft auf zwei unterschiedliche "Schemata" (komisches Wort) heraus da der KVR zwischen Knotenpunktentafeln (das sind die großen Tafeln mit den Landkarten und weiteren Infos sowie unten dem Notfallrettungspunktangaben) und  sogenannten Zwischenstandortschildern (hauptsächlich Notfallrettungspunkt event. mit Angabe des Trassennamen; ohne Landkarten und weiteren Routeninfos) unterscheidet. Wenn man weiter östlich Richtung Dortmund / Hagen usw. schaut sind schon einige der "Großen" Schilder erfasst, diese enthalten beispielsweise folgende Tags:

tourism=information
bicycle=yes
cycle_network=radrevier.ruhr
information=guidepost
name=Rathausstraße, Hagen
network=rcn
rcn_ref=67
ref=HA-2067
emergency_telephone_code=112
emergency=access_point
highway=emergency_access_point

Wäre das ein nutzbares Schema?

Offline

#20 2018-09-23 14:31:45

blaubaer11
Member
Registered: 2009-07-22
Posts: 287

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

Hallo hfwri,

bei den von Dir verwendeten Tags fällt die Funktion der Schilder (Knotenpunkt- und Zwischenwegweiserschilder) als  Rettungspunkt leider "ganz unter den Tisch"

Gruß
Blaubaer

PS: Vielleicht kann "Vogelfreier" hier auch noch ein wenig helfen. Ich hab gerade gesehen, dass er im Bereich Zollverein auch einen Knotenpunkt erfasst hat. Er geht dabei den Weg den Punkt aufzuteilen. Einmal in den "Radtouristikteil" und einmal in den Teil "Notfallrettungspunkt"

Last edited by blaubaer11 (2018-09-23 14:44:41)

Offline

#21 2018-09-26 21:09:02

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,280
Website

Re: Knotenpunktsystem Radrevier Ruhr - wie taggen?

hfwri wrote:

Hallo,
ich erfasse seit einigen Tagen Knotenpunkte im Raum HER und Umgebung. Ein einheitliches Schema wäre für mich wichtig. Im Augenblick sehe ich, dass es verschiedene Schemata gibt.
Gruß
Harald

Eine einigermaßen verwendbare Darstellung des Taggings: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … ktnetzwerk

Richtig zufrieden bin ich damit noch nicht, denn es ermöglicht noch keine leichte Datenabfrage der Knotenkpunktnetze. Ich muß da bei Overpass aber noch mal etwas überlegen...  um die Knotenpunkte um die Daten dann weiterzuverarbeiten...

Der User seymour38 hat sich aber Dankenswerterweise äußerst internsiv mit dem Thema  beschäftigt.

Sven

Last edited by streckenkundler (2018-09-26 21:15:28)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB