OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2018-07-08 20:18:19

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 1,955

Gemeindegebietsreformen in Thüringen

Zum 6. Juli 2018 gab es umfangreiche Gemeindegebietsreformen in Thüringen!

Hier die vollständige Liste, zuerst mit den Eingemeindungen:

* Frohnsdorf -> Nobitz
* Jückelberg -> Nobitz
* Ziegelheim -> Nobitz
* Hundeshagen -> Leinefelde-Worbis
* Günthersleben-Wechmar -> Drei Gleichen
* Nahetal-Waldau -> Schleusingen
* St. Kilian -> Schleusingen
* Ilmtal -> Stadtilm
* Gehren -> Ilmenau
* Langewiesen -> Ilmenau
* Pennewitz -> Ilmenau
* Wolfsberg -> Ilmenau
* Buchholz -> Nordhausen
* Harzungen -> Harztor
* Hermannsacker -> Harztor
* Neustadt/Harz -> Harztor
* Saalfelder Höhe -> Saalfeld
* Wittgendorf -> Saalfeld
* Kamsdorf -> Unterwellenborn
* Springstille -> Schmalkalden
* Schillingstedt -> Sömmerda
* Marksuhl -> Gerstungen
* Wolfsburg-Unkeroda -> Gerstungen
* Ettenhausen an der Suhl -> Bad Salzungen
* Frauensee -> Bad Salzungen
* Tiefenort -> Bad Salzungen

Eine Gemeinde entsteht neu:

* Föritztal -> aus Föritz, Judenbach und Neuhaus-Schierschnitz

Folgende Verwaltungsgemeinschaften entfallen:

* Verwaltungsgemeinschaft Wieratal
* Verwaltungsgemeinschaft Hohnstein/Südharz
* Verwaltungsgemeinschaft Langer Berg (Herschdorf und Neustadt am Rennsteig wechseln in die Verwaltungsgemeinschaft Großbreitbach)

Folgende Verwaltungsgemeinschaften entstehen neu:

* Nobitz -> wird erfüllende Gemeinde für Göpfersdorf und Langenleuba-Niederhain
* Drei Gleichen -> wird erfüllende Gemeinde für Schwabhausen

Nichts davon ist bisher in OSM gemappt. Also los gehtr's. Und wichtig: die alten Gemeindegrenzen als AL9 behalten!

Online

#2 2018-07-08 20:39:58

TobWen
Member
From: Ruhrgebiet
Registered: 2009-03-31
Posts: 1,077

Re: Gemeindegebietsreformen in Thüringen

Hier die Rechtsgrundlage dazu. Der darin vermittelte Inhalt darf gemäß § 5 Abs. 1 UrhG gemeinfrei verwendet werden: http://www.parldok.thueringen.de/ParlDo … 7_2018.pdf


Was macht der RVR mit OpenStreetMap? https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=63052
Aktuelle Luftbilder des RVRs (Ruhrgebiet) http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=28511

Offline

#3 2018-07-09 09:49:23

glglgl
Member
Registered: 2014-06-19
Posts: 303

Re: Gemeindegebietsreformen in Thüringen

Prince Kassad wrote:

Zum 6. Juli 2018 gab es umfangreiche Gemeindegebietsreformen in Thüringen!

Hier die vollständige Liste, zuerst mit den Eingemeindungen:

* Frohnsdorf -> Nobitz
* Jückelberg -> Nobitz
* Ziegelheim -> Nobitz
* Hundeshagen -> Leinefelde-Worbis
* Günthersleben-Wechmar -> Drei Gleichen
* Nahetal-Waldau -> Schleusingen
* St. Kilian -> Schleusingen
* Ilmtal -> Stadtilm ✓
* Gehren -> Ilmenau ✓
* Langewiesen -> Ilmenau ✓
* Pennewitz -> Ilmenau ✓
* Wolfsberg -> Ilmenau ✓
* Buchholz -> Nordhausen ✓
* Harzungen -> Harztor ✓
* Hermannsacker -> Harztor ✓
* Neustadt/Harz -> Harztor ✓
* Saalfelder Höhe -> Saalfeld ✓
* Wittgendorf -> Saalfeld ✓
* Kamsdorf -> Unterwellenborn ✓
* Springstille -> Schmalkalden ✓
* Schillingstedt -> Sömmerda ✓
* Marksuhl -> Gerstungen ✓
* Wolfsburg-Unkeroda -> Gerstungen ✓
* Ettenhausen an der Suhl -> Bad Salzungen ✓
* Frauensee -> Bad Salzungen ✓
* Tiefenort -> Bad Salzungen ✓

Eine Gemeinde entsteht neu:

* Föritztal -> aus Föritz, Judenbach und Neuhaus-Schierschnitz

Folgende Verwaltungsgemeinschaften entfallen:

* Verwaltungsgemeinschaft Wieratal
* Verwaltungsgemeinschaft Hohnstein/Südharz ✓
* Verwaltungsgemeinschaft Langer Berg (Herschdorf und Neustadt am Rennsteig wechseln in die Verwaltungsgemeinschaft Großbreitbach)

Folgende Verwaltungsgemeinschaften entstehen neu:

* Nobitz -> wird erfüllende Gemeinde für Göpfersdorf und Langenleuba-Niederhain
* Drei Gleichen -> wird erfüllende Gemeinde für Schwabhausen

Nichts davon ist bisher in OSM gemappt. Also los gehtr's. Und wichtig: die alten Gemeindegrenzen als AL9 behalten!


Ich hab mich da mal beteiligt (https://www.openstreetmap.org/changeset/60530577):
* Bad Salzungen (AL 7 und 8) um Tiefenort, Ettenhausen und Frauensee erweitert
* selbige auf AL 9 abgestuft
* AL 7 (Tiefenort) gelöscht, da lt. verliktem Gesetzestext aufgehoben (fehlt noch in der Liste)

Edit:
* Marksuhl und Wolfsburg-Unkeroda auf AL 9 abgestuft, Gerstungen (AL 8) um die entsprechenden Gebiete erweitert
* AL 7 (Marksuhl) gelöscht
* AL 9 für die alten Grenzen erweiterten Gemeinden zusätzlich angelegt

Edit 2:
* Springstille: AL 8 → AL 9.
* Schmalkalden (AL 8): um Springstille erweitert.
* Haselgrund (AL 7): Springstille "ausgeschnitten".

Edit 3:
* Schillingstedt (AL 8 → AL 9)
* Sömmerda (AL 8): ergänzt um Schillingstedt.
* ✓ in obiger Liste

Edit 4:
* https://www.openstreetmap.org/changeset/60539613: Eingliederung Kamsdorf in Unterwellenborn
* https://www.openstreetmap.org/changeset/60539859: Ausgliederung Wittgendorf aus VG Mittleres Schwarzatal, Eingemeindung in Saalfeld, zusammen mit Saalfelder Höhe
* https://www.openstreetmap.org/changeset/60540147: Aufhebung VG Hohnstein, Eingemeindung Buchholz nach Nordhausen und Harzungen, Herrmansacker und Neustadt nach Harztor.
* https://www.openstreetmap.org/changeset/60540534: Eingliederung Ilmtal nach Stadtilm. Da Ilmtal nicht als eigene Untereinheit weitergeführt wird, Relation gelöscht.
* ✓ nachgetragen, auch bei bereits erledigten Änderungen (Eingliederungen nach Ilmenau waren bereits erledigt)

Edit 5:
Alle hier genannten Änderungen sollten erledigt sein, ebenso alle, die mir im Gesetzestext aufgefallen waren.
Falls jemand Zeit und Lust hat, darf er gerne beides nochmal gegenchecken.

Edit 2018-07-10:
Was ich noch vergessen hatte, war Föritztal, das habe ich soeben nachgezogen.

Was ebenfalls noch fehlt, sind die Regionalschlüssel und die amtlichen Gemeindeschlüssel der neu gebildeten sowie ggf. der geänderten Konstrukte (Gemeinden und VG).

Last edited by glglgl (2018-07-10 11:10:01)


glglgl

Offline

#4 2018-07-14 07:28:02

Jo Cassel
Member
Registered: 2015-12-02
Posts: 295

Re: Gemeindegebietsreformen in Thüringen

Hallo, ist zwar nicht mehr ganz Thüringen, aber vielleicht mag sich jemand mal Questenberg im Südharz anschauen:
"Questenberg ist ein Ortsteil der Gemeinde Südharz im sachsen-anhaltischen Landkreis Mansfeld-Südharz. Es war Hauptort der 2010 aufgelösten Gemeinde Questenberg. Das Dorf hat 267 Einwohner."
https://de.wikipedia.org/wiki/Questenberg_(Südharz)

Täusche ich mich oder sind das in OSM teilweise veraltete, Bot-generierte Daten:
https://www.openstreetmap.org/node/411039973
???

Offline

Board footer

Powered by FluxBB