You are not logged in.

#26 2018-07-10 18:29:14

sterfanrg
Member
Registered: 2018-07-05
Posts: 33
Website

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

uvi wrote:

Vielleicht sollte auch in die Karte noch der Verkauf bei Imkern aufgenommen werden, denn nich alle verkaufen auf Märkten oder über Automaten und sind doch irgenwdwie gleichgestellte Direktvermarkter.

Meinst Du für Imker craft=beekeeper ?  Bei diesem Tag ist nicht klar, ob sie auch verkaufen. Es gibt aber einige Imker die mit shop=farm eingetragen sind. Wie seht ihr das?
EDIT: vereinzelt gibt es shop=beekeeper und shop=honey, das ist aber bis jetzt nur ein proposal.

@TZorn: Die Suchbegriffe im Singular haben auch noch einmal 15 weitere Automaten auf die Karte gebracht smile

Last edited by sterfanrg (2018-07-10 18:41:45)


farmshops.eu Die Karte mit Hofläden, Märkten, Imkern und andere Direktvermarktern in Mitteleuropa.

Offline

#27 2018-07-13 14:04:48

sterfanrg
Member
Registered: 2018-07-05
Posts: 33
Website

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

ikonor wrote:

Bezüglich Editor fallen mir noch diese ein:

COFFEE DEX - Beispiel für einen einfachen Editor
https://www.openstreetmap.org/user/tmcw/diary/28138
https://github.com/tmcw/coffeedex

MapContrib - Erstellen und Verwenden themenspezifischer Editoren
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/MapContrib
https://github.com/mapcontrib/mapcontrib

onosm.org - einfaches Eintragen von Gewerben, erstellt nur Notes, die Mapper abarbeiten müssten
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Onosm.org
https://github.com/osmlab/onosm.org

Das offensichtliche übersieht man oft:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:ID

Das ist der Editor bzw. die Ansicht auf openstreeetmap.org. Es wäre denkbar diesen Editor so anzupassen, dass er nur noch die für die Karte relevanten Punkte in den Fokus hat. Allerdings kann man dann auch gleich auf openstreetmap.org verweisen...


farmshops.eu Die Karte mit Hofläden, Märkten, Imkern und andere Direktvermarktern in Mitteleuropa.

Offline

#28 2018-07-15 22:30:25

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,677

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

Sorry, eine Wochen-/Monats-Aufgabe lässt sich leider mangels Kapazitäten innerhalb des Blogs-Team nicht realisieren.
Hier hilft nur eine permanente und kompetente Weitermachung dieses Threads.
@sterfanrg  Bitte, werbe kompetent hier weiter um das Projekt.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#29 2018-07-16 13:44:06

sterfanrg
Member
Registered: 2018-07-05
Posts: 33
Website

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

Hey Rogehm, alles klar verstehe ich, kein Thema.

An anderer Stelle habe ich den Tipp bekommen mich an verschiedene Organisationen wie die Jungbauernverbände zu wenden. Das möchte ich demnächste mal tun. Was für Organisationen fallen euch so ein, die Interesse an dieser Karte haben könnten?


farmshops.eu Die Karte mit Hofläden, Märkten, Imkern und andere Direktvermarktern in Mitteleuropa.

Offline

#30 2018-07-16 13:54:22

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 2,093
Website

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

sterfanrg wrote:

Hey Rogehm, alles klar verstehe ich, kein Thema.

An anderer Stelle habe ich den Tipp bekommen mich an verschiedene Organisationen wie die Jungbauernverbände zu wenden. Das möchte ich demnächste mal tun. Was für Organisationen fallen euch so ein, die Interesse an dieser Karte haben könnten?

Lokale Agenda 21-Gruppen, falls es sowas noch gibt. War mal "the shit" in der Nachhaltigkeitsdebatte...


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#31 2018-07-16 16:19:21

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 725

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

sterfanrg wrote:

Was für Organisationen fallen euch so ein, die Interesse an dieser Karte haben könnten?

Landratsämter? Bei uns (LK Calw) wird eine Liste geführt, leider ohne Karte bzw. Weiterleitung auf GM in der Detailansicht :-( https://www.kreis-calw.de/Service-Verwa … Bauernhof-

Freudenstadt gibt anscheinend "nur" eine Broschüre raus. https://www.landkreis-freudenstadt.de/, … m+Hof.html


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#32 2018-07-16 18:24:37

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 789

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

sterfanrg wrote:

Was für Organisationen fallen euch so ein, die Interesse an dieser Karte haben könnten?

Möglcherweise fehlen den (Landes-)Bauernverbänden die Visualisrungsmöglichkeiten und sie sind an solchen Möglcihkeiten unserer Datenbank nicht nur interessiert, sondern würden auch Daten liefern. Allerdings: Ich hatte vor einiger Zeit mal beim Landesbauernverband Sachsen (http://www.slb-dresden.de) hinsichtlich der dort bekannten Milchautomaten nachgefragt. Das Ergebnis war eher ernüchternd. Dort waren weniger bekannt, als bei OSM. Es sind eben nicht alle Bauern dort organisiert.
Für Sachsen fällt mir darüber hinaus der Direktvermarktung in Sachsen e.V. unter http://www.direktvermarktung-sachsen.de/ ein, die betreiben derzeit eine Karte auf google-Basis.

Gruß Uwe

Offline

#33 2018-07-16 18:50:38

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,758
Website

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

Ich habe bei den Milchtankstellen in der Umgebung auch die Erfahrung gemacht, das die Bauern gar nicht so etwas wünschen, da sonst der Bauer aus dem Nachbarort mit angezeigt wird. Hatte dort auch angefragt, wegen einer gemeinsamen Karte:

http://umap.openstreetmap.fr/de/map/mil … 51/13.9394

Offline

#34 2018-07-18 12:10:28

sterfanrg
Member
Registered: 2018-07-05
Posts: 33
Website

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

Danke für die Tipps. Ich sammel jetzt erst mal Ideen und kontaktiere dann nach und nach verschiedene Gruppen wenn ich einen guten Text ausformuliert habe.

Last edited by sterfanrg (2018-07-18 12:12:11)


farmshops.eu Die Karte mit Hofläden, Märkten, Imkern und andere Direktvermarktern in Mitteleuropa.

Offline

#35 2018-07-20 13:50:44

AB-inf-x-chg-AB
Member
Registered: 2016-12-17
Posts: 633

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

Auch wenn es nicht ganz perfekt zum Thema passt, aber wenigstens um diesen Wunsch zu erfüllen, packe ich es hier mit rein.

Rogehm wrote:

... Hier hilft nur eine permanente und kompetente Weitermachung dieses Threads. ...

Wie taggt man überhaupt einen Bauernhof der irgendwelche Früchte/Saatgut etc erzeugt, aber nicht an den Endverbraucher verkauft. Meiner Meinung passt dafür kein offensichtliches shop=* Attribut. landuse=farmyard kenne ich, ich würde aber gerne punktuell einen POI (node) vergeben wollen, um dann dort ggf. die produce/product=* Eigenschaften anzuheften.

Gibt es Ideen dazu?

Schöne Grüsse


Hier führt der Weg zum anderen Informationskanal (mailing list talk-de@openstreetmap.org):
http://gis.19327.n8.nabble.com/Germany-f5281960.html

Offline

#36 2018-07-20 14:19:17

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,758
Website

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

Den Verkauf, wenn nicht öffentlich sondern über Vertrag, würde ich nicht mappen. Eindeutig kann aber das Produkt gemappt werden: crop=*

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:crop

Punktuell würde ich es aber nur machen, wenn auf dem Bauernhof verschiedene Lagerstätten vorhanden sind.

Offline

#37 2018-07-20 14:24:43

RoterEmil
Member
Registered: 2016-10-09
Posts: 316

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

Unbedingt mit shop=*, wenn es ein richtiger Laden ist! Ein "shop", nur eben nicht für jedermann. Allerdings dazu weitere Attributierung wie z.B. wholesale=only [=Großhandel]

zu überlegen wäre auch ein access=permissive

Etwas anderes ist es (kein "shop"), wenn ein Bauer ohne Werbeschild o.ä., ohne spezielle Verkaufseinrichtung an jemanden direkt aus dem Silo/aus der Scheune verkauft.

Last edited by RoterEmil (2018-07-20 14:26:43)

Offline

#38 2018-07-20 15:13:48

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,387

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

RoterEmil wrote:

Unbedingt mit shop=*, wenn es ein richtiger Laden ist!

Was ist - bei Landwirten, die nicht an den Endverbraucher verkaufen - ein richtiger Laden ?
Gibt es sowas überhaupt ?
Ich jedenfalls habe sowas noch nie gesehen, obwohl ich mitten auf dem Land wohne.

Grüße aus Oberschwaben

Offline

#39 2018-07-20 15:45:37

manukanu
Member
From: Ravensburg
Registered: 2008-08-18
Posts: 23

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

2 Ideen noch dazu:
- Gerade bei Milch muss man ja Flaschen mitbringen, oder? Wäre gut falls das angezeigt werden könnte wink
- Geht nur Münzgeld bei den Automaten oder nehmen die auch Scheine und Karten?

Das wären noch so die 2 Punkte die ich mich gefragt habe.

Offline

#40 2018-07-20 15:59:00

rainerU
Member
Registered: 2011-05-06
Posts: 239

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

AB-inf-x-chg-AB wrote:

Wie taggt man überhaupt einen Bauernhof der irgendwelche Früchte/Saatgut etc erzeugt, aber nicht an den Endverbraucher verkauft. Meiner Meinung passt dafür kein offensichtliches shop=* Attribut. landuse=farmyard kenne ich, ich würde aber gerne punktuell einen POI (node) vergeben wollen, um dann dort ggf. die produce/product=* Eigenschaften anzuheften.

Wir mappen ja nicht, ob und wie der Landwirt seine Produkte vermarktet sondern, was vor Ort zu sehen ist: ein Kuhstall, ein Hofladen, ein Milchautomat. Wenn der Landwirt seine Produkte an eine Großhändler verkauft, hat er dafür in der Regel keine Verkaufshalle. shop=* ist also nicht sinnvoll. Das ist bei man_made=works genau so. Da wird auch nur ein shop=* erfasst, wenn es einen Werksverkauf gibt.

Was produziert wird geht aus landuse=* und building=* hervor, auch wenn das bei landuse=* nicht dem einzelnen Bauernhof zugeordnet ist. Eigentumsverhältnisse sind aber auch nicht Sache von OSM. Es gibt noch place=farm und landuse=farmyard. Da könnte man vielleicht noch differenzieren nach Viehzucht, Schweinezucht, Milchwirtschaft, Weinbau.

Offline

#41 2018-07-23 12:45:43

sterfanrg
Member
Registered: 2018-07-05
Posts: 33
Website

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

rainerU wrote:
AB-inf-x-chg-AB wrote:

Wie taggt man überhaupt einen Bauernhof der irgendwelche Früchte/Saatgut etc erzeugt, aber nicht an den Endverbraucher verkauft. Meiner Meinung passt dafür kein offensichtliches shop=* Attribut. landuse=farmyard kenne ich, ich würde aber gerne punktuell einen POI (node) vergeben wollen, um dann dort ggf. die produce/product=* Eigenschaften anzuheften.

Wir mappen ja nicht, ob und wie der Landwirt seine Produkte vermarktet sondern, was vor Ort zu sehen ist: ein Kuhstall, ein Hofladen, ein Milchautomat. Wenn der Landwirt seine Produkte an eine Großhändler verkauft, hat er dafür in der Regel keine Verkaufshalle. shop=* ist also nicht sinnvoll. Das ist bei man_made=works genau so. Da wird auch nur ein shop=* erfasst, wenn es einen Werksverkauf gibt.

Was produziert wird geht aus landuse=* und building=* hervor, auch wenn das bei landuse=* nicht dem einzelnen Bauernhof zugeordnet ist. Eigentumsverhältnisse sind aber auch nicht Sache von OSM. Es gibt noch place=farm und landuse=farmyard. Da könnte man vielleicht noch differenzieren nach Viehzucht, Schweinezucht, Milchwirtschaft, Weinbau.

Ich würde hier noch shop=agrarian als Möglichkeit in die Runde werfen, wenn es ein Laden ist der Produkte für Bauern anbietet. Aber wie oben schon gesagt, das sollte man nur verwenden, wenn wirklich sichtbar ein Laden an dieser Stelle ist und nicht nur irgendetwas produziert wird.


farmshops.eu Die Karte mit Hofläden, Märkten, Imkern und andere Direktvermarktern in Mitteleuropa.

Offline

#42 2018-08-27 15:12:28

AB-inf-x-chg-AB
Member
Registered: 2016-12-17
Posts: 633

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

Rogehm wrote:

Sorry, eine Wochen-/Monats-Aufgabe lässt sich leider mangels Kapazitäten innerhalb des Blogs-Team nicht realisieren.
Hier hilft nur eine permanente und kompetente Weitermachung dieses Threads.
@sterfanrg  Bitte, werbe kompetent hier weiter um das Projekt.

Weil es nicht zu einer Wochenaufgabe "Hofläden erfassen" gereicht hat und es deswegen nicht in Vergessenheit geraten soll, hole ich dieses Diskussionsthema mal hoch :-)

Außerdem, nicht dass das Thema nur hochgeholt wird, ich habe hierzu auch eine Idee, die ggf. zur Weiterentwicklung des Projektes interessant sein könnte.

Ich habe gesehen, es wird an den Hofläden zum Teil die Eigenschaft "organic=*" verwendet. Es könnten diese Info's ausgewertet werden. Vorschlag: z.B. die Kartensymbole danach leicht farblich anpassen/gestalten.


Hier führt der Weg zum anderen Informationskanal (mailing list talk-de@openstreetmap.org):
http://gis.19327.n8.nabble.com/Germany-f5281960.html

Offline

#43 2018-08-30 12:21:06

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,387

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

Hallo Stefan,

ich habe in Uttenweiler-Ahlen 2 neue Verkaufsautomaten-Nodes  eingetragen:
- https://www.openstreetmap.org/node/5860 … 24/9.65228 und
- https://www.openstreetmap.org/node/5860 … 24/9.65228

Es handelt sich um 3 Verkaufsautomaten, mit 2 unterschiedlichen Betreibern und 2 unterschiedlichen Bezahlmöglichkeiten weshalb ich auch 2 Nodes angelegt habe.
Die Automaten stehen direkt nebeneinander. Auf Eurer Karte ist leider nur ein Automat (gut) sichtbar und kann angeklickt werden. Der 2. Automat ist fast vollständig verdeckt und nur anklickbar, wenn man sehr genau zielt.

Es wäre sinnvoll die Icons in solchen Fällen automatisch auseinander zu schieben.

Grüße aus Oberschwaben

Offline

#44 2018-08-31 13:49:11

ENT8R
Member
Registered: 2017-12-09
Posts: 84
Website

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

Für diesen Fehler gibt es bereits einen Issue auf Github: https://github.com/CodeforKarlsruhe/dir … /issues/10

Offline

#45 2018-09-05 08:34:29

sterfanrg
Member
Registered: 2018-07-05
Posts: 33
Website

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

ENT8R hat die Query noch weiter verbessert, es werden jetzt einige unpassende Orte nicht mehr angezeigt. Das sind:
- operator=selecta (das nimmt einen großteil der vending=food Automaten an Bahnhöfen weg)
- vending=animal_food (der Tag heißt eigentlich animal_feed, wird aber oft falsch gesetzt und landet dann auf der Karte weil er "food" enthält)

Danke dafür!

PT-53 wrote:

Es wäre sinnvoll die Icons in solchen Fällen automatisch auseinander zu schieben.

Ich könnte das lösen indem ich die Icon-Cluster auch in den größeren Zoomstufen aktiviere. Ich habe das weg gelassen, weil ich bei hören Zoom es einfach hübscher finde keine Cluster zu haben, aber evtl. lasse ich die Icons dann nur noch Clustern, wenn sie sehr nah beieinander sind. In der größten Zoomstufe lassen sich nahe Icons dann per Click voneinander Trennen.

AB-inf-x-chg-AB wrote:

Ich habe gesehen, es wird an den Hofläden zum Teil die Eigenschaft "organic=*" verwendet. Es könnten diese Info's ausgewertet werden. Vorschlag: z.B. die Kartensymbole danach leicht farblich anpassen/gestalten.

Da denke ich drüber nach, man müsste sich überlegen wie man das intuitiv darstellen könnte.

Last edited by sterfanrg (2018-09-05 09:16:15)


farmshops.eu Die Karte mit Hofläden, Märkten, Imkern und andere Direktvermarktern in Mitteleuropa.

Offline

#46 2018-09-07 11:00:35

sterfanrg
Member
Registered: 2018-07-05
Posts: 33
Website

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

So, die Cluster gibt es jetzt wieder auf allen Zoomstufen und auf der höchsten Stufe kann man nahe Icons per Click voneinander trennen.


farmshops.eu Die Karte mit Hofläden, Märkten, Imkern und andere Direktvermarktern in Mitteleuropa.

Offline

#47 2018-09-07 11:13:26

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,387

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

sterfanrg wrote:

So, die Cluster gibt es jetzt wieder auf allen Zoomstufen und auf der höchsten Stufe kann man nahe Icons per Click voneinander trennen.

Ok, so paßt das.

Aber Eure Übersetzungen müßt Ihr noch anpassen:

Aus

milk;yoghurt;cheese;eggs;noodles;honey

wird

Milch, yoghurt;Käse;Eier;neinodles;honey

oder habe ich da einen Schreibfehler eingebaut ?

Automat: https://www.openstreetmap.org/node/5860684737

Grüße

Offline

#48 2018-09-07 12:13:51

sterfanrg
Member
Registered: 2018-07-05
Posts: 33
Website

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

PT-53 wrote:

Aus

milk;yoghurt;cheese;eggs;noodles;honey

wird

Milch, yoghurt;Käse;Eier;neinodles;honey

oder habe ich da einen Schreibfehler eingebaut ?

Oh das ist ein fehler bei uns. Das word no wird zu nein übersetzt, aber wohl auch, wenn es teil eines Wortes ist. Ich schau mir das an...


farmshops.eu Die Karte mit Hofläden, Märkten, Imkern und andere Direktvermarktern in Mitteleuropa.

Offline

#49 2018-09-07 18:14:00

AB-inf-x-chg-AB
Member
Registered: 2016-12-17
Posts: 633

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

sterfanrg wrote:
AB-inf-x-chg-AB wrote:

Ich habe gesehen, es wird an den Hofläden zum Teil die Eigenschaft "organic=*" verwendet. Es könnten diese Info's ausgewertet werden. Vorschlag: z.B. die Kartensymbole danach leicht farblich anpassen/gestalten.

Da denke ich drüber nach, man müsste sich überlegen wie man das intuitiv darstellen könnte.

Oh, freut mich das einerseits dieses Projekt weitergeführt wird (gerne gemütlich, langsam und stetig...), und andererseits das mein Kommentar zumindest schon mal zum Nachdenken anregt :-)

Stimmt, eine Idee die ich anfangs mal hatte ist den Naturgehalt in verschiedenen Grünstufen darzustellen. (je mehr reine Natur angeboten wird, desto grüner?) Vermutlich kommt dafür nur weiss/grau/schwarz als Mischfarbe mit Grün in Frage. Bin diesbezüglich allerdings nicht so der Spezialist, aber da gibt's bestimmt im Forum kompetente Mitwirkende, die bei der Entwicklung von Kartenstilen/-farben verschiedenster Karten für solche Dinge ein gutes Gefühl, Händchen und Erfahrung haben.

Als Attribut-Unterscheidungsmerkmale fallen mir aus der derzeitigen OSM-DB folgende Werte ein, entweder
- nach den drei Kategorien organic=no/yes/only[1], oder
- nach den Zertifikaten brand/organic:label=konventionell(no)/EU-Bio-Siegel/usw./Naturland/Bioland/demeter[2], oder
- sogar eine Kombination aus beiden Zeilen.
Vermutlich wäre der Anfang am Ressourcen schonendsten, wenn man erstmal nur die erste Zeile (organic=no/yes/only) auswertet.
Denn die Daten aus der zweite Zeile passen sowieso über die Gebietsgrenzen (admin-zonen) nicht 1:1 und sind auch generell derzeit noch nicht sehr in der Breite erfasst. Aber das kann ja noch kommen und eine Anwendung (z.B. diese farmshops-Karte) die solche Daten auswertet, wäre doch der optimale Ansporn dafür ;-) ...

[1] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:organic
[2] dazu gab’s mal ein Diskussionsthema:
https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=54541
Interessanter Beitrag (mit Auflistung) innerhalb der Diskussion:
https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 36#p592836
Eine osm-wiki-Seite gibt’s dazu ganz bestimmt irgendwann auch mal ;-) :

Wikipedia, hat dazu bereits paar Details parat:
https://de.wikipedia.org/wiki/Bio-Siegel


Hier führt der Weg zum anderen Informationskanal (mailing list talk-de@openstreetmap.org):
http://gis.19327.n8.nabble.com/Germany-f5281960.html

Offline

#50 2018-09-11 08:42:29

sterfanrg
Member
Registered: 2018-07-05
Posts: 33
Website

Re: Projekt: Wochenmärkte, Hofläden und Automaten-Karte farmshops.eu

sterfanrg wrote:
PT-53 wrote:

Aus

milk;yoghurt;cheese;eggs;noodles;honey

wird

Milch, yoghurt;Käse;Eier;neinodles;honey

oder habe ich da einen Schreibfehler eingebaut ?

Oh das ist ein fehler bei uns. Das word no wird zu nein übersetzt, aber wohl auch, wenn es teil eines Wortes ist. Ich schau mir das an...

Ist jetzt behoben. Die ganze Übersetzung muss ich irgendwann mal überarbeiten, auch in Hinblick auf eine mögliche Internationalisierung der Seite.  Sehr cool sieht dabei die Bibliothek https://github.com/ENT8R/tags2names aus, die alle OSM Tags einheitlich in viele Sprachen übersetzbar machen will.


farmshops.eu Die Karte mit Hofläden, Märkten, Imkern und andere Direktvermarktern in Mitteleuropa.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB