OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2018-06-12 16:27:57

AndiBitt
New Member
Registered: 2018-06-12
Posts: 2

WAY-Objekt Attribut Teil einer Kurve

Hallo,

..gleich vorab, ich bin neu in diesem Forum..
In Rahmen meiner Dissertation möchte ich die Krümmungen entlang einer Route berechnen.
Es würde mir dabei sehr helfen, wenn ich wüsste, ob das jeweilige WAY-Object Teil einer Kurve ist.
Gibt es so ein Attribut?

Besten Dank!

Andreas

Offline

#2 2018-06-12 16:42:53

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 2,930
Website

Re: WAY-Objekt Attribut Teil einer Kurve

AndiBitt wrote:

Es würde mir dabei sehr helfen, wenn ich wüsste, ob das jeweilige WAY-Object Teil einer Kurve ist.

Nein, das steht nicht dabei.

Es steht auch nicht dabei, dass dieses Stück Weg nicht irgendwo noch eine Abzweigung hat. (Blöd zu erklären, deshalb ein Beispiel: Dieses Stück Crailsheimstraße hat keine Kurven, aber eine Route Josef-Raps -> Crailsheim -> Schererhofstr. könnte drüber führen und diese Route hat dabei 2 rechte Winkel.)

Grüße und willkommen hier
Max

Offline

#3 2018-06-12 17:51:15

AndiBitt
New Member
Registered: 2018-06-12
Posts: 2

Re: WAY-Objekt Attribut Teil einer Kurve

Hallo Max,

Besten Dank für die Info, Dein Einwand stimmt natürlich.
Was ich aber machen könnte: Vom MapMatching bekomme ich ja die Abfolge der WAY-Objekte. Ich könnte somit untersuchen mit welchem Winkel die WAY-Objekte zueinander stehen. Somit könnte ich ja Beginn und Ende der Kurve bestimmen.


Schönen Gruß,


Andreas

Offline

#4 2018-06-12 19:43:42

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 2,930
Website

Re: WAY-Objekt Attribut Teil einer Kurve

AndiBitt wrote:

Was ich aber machen könnte: Vom MapMatching bekomme ich ja die Abfolge der WAY-Objekte. Ich könnte somit untersuchen mit welchem Winkel die WAY-Objekte zueinander stehen. Somit könnte ich ja Beginn und Ende der Kurve bestimmen.

Ja. Aber du könntest auch deine fertige Route nach Knicken durchsuchen, ganz unabhängig davon, was das für OSM-Daten sind.

Oder nicht die OSM-Daten verwenden, sondern das, was dein Router daraus macht. Quellcodes und Beschreibungen von Routern wäre meine erster Anlaufpunkt, wenn ich nach Inspiration suchen würde. Die haben ja alle irgendwelche Vorverarbeitungen, die OSM-Wege in ein Netz aus abzweigungsfreien Kanten zerlegen. Manche haben sicher auch Bewertungsfunktionen von Kurven drin.
Da z.B.: https://github.com/abrensch/brouter oder hier: https://github.com/graphhopper/graphhopper sieht eine Suche nach "angle" vielversprechend aus...

Offline

#5 2018-06-13 05:47:15

Weide
Member
Registered: 2009-04-05
Posts: 1,220

Re: WAY-Objekt Attribut Teil einer Kurve

AndiBitt wrote:

Was ich aber machen könnte: Vom MapMatching bekomme ich ja die Abfolge der WAY-Objekte.

Erstaunlich. Wie entstehen diese Daten? Die Daten zur Reihenfolge der Ways existieren in OSM in den Routen nur bei ÖPNV-Routen und auch dort nur beim Typ PTv2. Bei allen anderen Routen kann man eine Reihenfolge nur raten und das Ergebnis ist im Allgemeinen nicht eindeutig. Selbst da, wo das klappt, ist man von der nicht immer gerechtfertigten Voraussetzung ausgegangen, dass die Erfassung vollständig ist.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB