OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2018-05-24 10:24:25

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,615

OSMF public board meeting heute (24.05.) in Mumble

Hallo,

da Nakaner nichts schreibt, ein Heads-Up von mir.

Heute Abend (Do. 24.05.) findet ab 22:00 deutscher Zeit eine online Sitzung des Vorstands der OSMF statt. Der Sitzung kann man in Mumble zuhören.
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Mumble

Über die offenen Themen kann man sich hier informieren
https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Boa … 2018-05-24

Die Minutes des letzten Meetings finden sich hier
https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Boa … 2018-04-19


Thomas

Offline

#2 2018-05-24 20:39:23

MalgiK
Member
Registered: 2018-05-24
Posts: 6

Re: OSMF public board meeting heute (24.05.) in Mumble

Danke für Info'.

Habe gerade gesehen, für https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Mumble gab es nicht mal eine deutsche Übersetzung.

Ich habe eben mal rudimentär einen kleinen Anfang gemacht, siehe:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Mumble

Beim zweiten oder dritten Satz ist mir aufgefallen, dass es ja im dem Artikel eher auch um die Konfiguration der Software in Bezug zum HOT Server geht. Da scheint die Artikel-Überschrift "Mumble" ja nicht ganz stimmig zu sein, oder was meint ihr?

Nebenbei, mal neugierig gefragt, wieso wird hier ein HOT-Server benutzt. Würden auch Server von OSMF funktionieren?

Offline

#3 2018-05-24 21:00:05

Nakaner
Moderator
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,278
Website

Re: OSMF public board meeting heute (24.05.) in Mumble

MalgiK wrote:

Nebenbei, mal neugierig gefragt, wieso wird hier ein HOT-Server benutzt. Würden auch Server von OSMF funktionieren?

Die OSMF betreibt keinen eigenen Mumble-Server. Es ist ein sinnvoller Einsatz von ehrenamtlichen Arbeitskräften, wenn sich die Organisationen im OSM-Umfeld gegenseitig aushelfen.

Praktisches Beispiel: Die Sitzung findet heute abweichend auf podcast.openstreetmap.de statt! Der HOT-Server ist down (ist der bei Hetzner)?


Moderator im Bereich users: Austria.
Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#4 2018-05-24 21:04:45

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,517

Re: OSMF public board meeting heute (24.05.) in Mumble

Nakaner wrote:

Der HOT-Server ist down (ist der bei Hetzner)?

Ja, ist im FSN1 RZ von Hetzner in Falkenstein --> auch vom Stromausfall betroffen.

SunCobalt wrote:

Der Sitzung kann man in Mumble zuhören.

Ihr könnt ja mal am Ende nochmal genauer fragen, wie's um die GDPR Roadmap so steht smile

Last edited by mmd (2018-05-24 21:08:28)

Offline

#5 2018-05-24 21:07:44

MalgiK
Member
Registered: 2018-05-24
Posts: 6

Re: OSMF public board meeting heute (24.05.) in Mumble

Kann auf podcast.openstreetmap.de live zuhören, falls ja wie?

Offline

#6 2018-05-24 22:16:33

Nakaner
Moderator
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,278
Website

Re: OSMF public board meeting heute (24.05.) in Mumble

MalgiK wrote:

Kann auf podcast.openstreetmap.de live zuhören, falls ja wie?

Wie auf der verlinken Wikiseite steht, benötigt man einen Mumble-Client. Ein Browser allein genügt nicht.

Es ist möglich, sich auf dem Server anzumelden und zuzuhören. Die Sitzung ist jetzt aber schon vorbei.


Moderator im Bereich users: Austria.
Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#7 2018-05-24 22:33:05

Nakaner
Moderator
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,278
Website

Re: OSMF public board meeting heute (24.05.) in Mumble

Hier das inoffizielle Protokoll:

Offene Punkte von vorherigen Sitzungen
Es wurde über eine Mail an die Moderatoren von Mailinglisten diskutiert. Die Details habe ich nicht notiert.

Belgische Local-Chapter-Bewerbung
Der Vorstand hat die belgische Local-Chapter-Bewerbung einstimmig angenommen. Einige Übersetzungen sind jedoch unvollständig. Martijn, der für die Local-Chapter-Fragen als Schriftführer zuständig ist, hat die Originaldokumente gelesen.

Datenschutz-Grundverordnung
Hier gab es interessante Berichte vom aktuellen Stand von Frederik und Simon.

Von Frederik:
- Er hat Andy Allan und Matt Amos nach der letzten Sitzung gefragt, ob sie gegen Bezahlung an Änderungen an der API/Website/CGImap arbeiten würden. Beide haben abgelehnt, wären aber in ihrer Freizeit zu Arbeit im Rahmen ihrer Kapazitäten bereit.
- Es gibt Issues auf GitHub in den Repositories von openstreetmap-website und cgimap.
- Es gibt noch keinen klaren Plan, was man wie implementiert.
- Es existiert ein gewisser Widerwille, die Dinge voreilig zu ändern und der EU brav zu folgen.
- Es gibt noch keinen Zeitplan.
- Verschiedene Nutzer von OSM-Daten haben Fragen bzgl. Datenschutz gestellt (auch hier im deutschen OSM-Forum).

Frederik schlägt vor, dass man sich zuerst um die Daten auf planet.openstreetmap.org kümmert, parallel zwei verschiedene Dumps anbietet und nach einer gewissen Zeit den Dump mit den Benutzerdaten mittels Zugangsbeschränkungen schützt.

Von Simon (LWG), der als Gast gefragt wurde:
- Es gibt einen Entwurf einer neuen Datenschutzrichtlinie der OSMF. Es fehlen jedoch noch Inhalte, insbesondere zu den Speicherdauern (von Logfiles u.ä.). Auch bestünden noch offene Fragen, die die Admins des Wiki, des Forums und der Mailinglisten zu beantworten hätten.
- Für den vorläufigen Einsatz gibt es einen vorläufige Datenschutzrichtlinie, die die offenen Fragen ausspart.
- An Nutzungsbedingungen [für die Nutzung von personenbeziehbaren Metadaten] wird gearbeitet. Die öffentliche Anhörung folge bald.
- Es dauert noch ein paar Wochen bis alles fertig ist.

Es bestand im Vorstand keine Einigkeit, ob der Vorstand schon über die vorläufige Datenschutzrichtlinie abstimmen solle oder es genüge, über die endgültige abzustimmen.

Vorstandstreffen
Peter hat einen Blogeintrag vorbereitet. Einen Kommentar von Mikel dazu hat er nicht verstanden.

Dorothea muss das Protokoll noch abtippen.

Advisory Board
Das Advisory Board hat über die Inhalte der Welcome Mat diskutiert. [Zu den Details bin ich sehr ahnungslos und weiß praktisch nicht, was sich dahinter verbirgt]

Frederik fragt die anderen, ob sie der Meinung sind, dass das Advisory Board kein Gremium der OSMF sei, das man von außen als Dritter kontaktieren könne. Nur Paul und Mikel äußern sich dazu.

Sonstiges
Mikel arbeitet an einer überarbeiteten Fassung der Geschäftsordnung des Vorstands. Darüber wurde dann diskutiert. Nicht alle Vorstandsmitglieder haben den aktuellen Entwurf der neuen Fassung gelesen. Anscheinend ging der Link unter. Es wurde vermutet, dass die Brücke zwischen dem IRC und Slack nicht mehr funktioniert.

Frederik hat die finanziellen Fragen von Thomas Barris auf der Mailingliste OSMF-Talk erwähnt. Frederik hat Thomas als freiwilligen Kassenprüfer gewonnen (in der OSMF-Satzung existiert eine derartige Funktion nicht). Dieser hat die Vertraulichkeitsvereinbarung schon unterschrieben. Frederik wird ihm die Unterlagen für das Jahr 2017 bald zusenden.

Fragen des Publikums
Christoph Hormann rät, den Entwurf der Welcome Mat frühzeitig zu veröffentlichen, auch wenn er noch nicht fertig sei.

Benutzer Douglas fragt, ob es Neuigkeiten zur Local Chapter Working Group gebe. Ihm wird geantwortet, dass es keine Neuigkeiten gebe, da die Arbeitsgruppe nicht mehr aktiv sei.


Moderator im Bereich users: Austria.
Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#8 2018-05-25 11:04:10

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,602

Re: OSMF public board meeting heute (24.05.) in Mumble

Nakaner wrote:

Hier das inoffizielle Protokoll:
...
Von Simon (LWG), der als Gast gefragt wurde:
- Es gibt einen Entwurf einer neuen Datenschutzrichtlinie der OSMF. Es fehlen jedoch noch Inhalte, insbesondere zu den Speicherdauern (von Logfiles u.ä.). Auch bestünden noch offene Fragen, die die Admins des Wiki, des Forums und der Mailinglisten zu beantworten hätten.
- Für den vorläufigen Einsatz gibt es einen vorläufige Datenschutzrichtlinie, die die offenen Fragen ausspart.
- An Nutzungsbedingungen [für die Nutzung von personenbeziehbaren Metadaten] wird gearbeitet. Die öffentliche Anhörung folge bald.
- Es dauert noch ein paar Wochen bis alles fertig ist.

Es bestand im Vorstand keine Einigkeit, ob der Vorstand schon über die vorläufige Datenschutzrichtlinie abstimmen solle oder es genüge, über die endgültige abzustimmen.

Noch zur Klärung: das Board hat auch nicht die vorläufige Version der neuen Datenschutzerklärung in Kraft gesetzt. Generell geht es wirklich nur um ein paar kleine Punkte die unklar sind in der "finalen" Version, sprich Kontolöschungen im wiki und im Forum, wie lange wir IP Adressen und andere Informationen (z.B. SOTM Registrierungen aufbehalten),  sprich nichts was nicht in wenig Zeit definiert werden kann, nur braucht es halt Mitwirkung von allen. So oder so, ist natürlich jetzt die vorläufige Version gegenstandslos.

Offline

#9 2018-05-26 10:38:16

imagico
Member
Registered: 2014-12-22
Posts: 65

Re: OSMF public board meeting heute (24.05.) in Mumble

Christoph Hormann rät, den Entwurf der Welcome Mat frühzeitig zu veröffentlichen, auch wenn er noch nicht fertig sei.

Um das klarzustellen - der Entwurf ist bereits öffentlich, er ist nur noch nicht offiziell vorgestellt worden.  Mein Ratschlag war im Grunde, das irgendwie zu tun, bevor die Leute das entdecken (was einige sowieso schon gemacht haben, wer dem Mikel auf github folgt hat das automatisch mitbekommen) und sich wundern, was das genau ist.

Das Projekt ist im Grunde eine gute Idee, eine kompakte Außendarstellung von OSM für den Einsteiger, gewissermaßen auch eine Vorstands-Etagen-kompatible Präsentation den Projektes.  Aber halt noch unfertig und mit einer ganze Menge Stellen, wo man was verbessern kann und sollte.  Vor allem auch weil die, die bisher daran gearbeitet haben (nicht ganz klar wer das ist - das ist etwas schade weil unnötig intransparent) eine recht selektive Sicht auf manche Dinge haben.  Ich denke, dass das Board wahrscheinlich vor allem ein bisschen Angst hat, dass wenn man da jetzt jeden seine Änderungswünsche einbringen lässt, geprägt von irgendwelchen Partikularinteressen, dass das dann zu was nutzlos aufgeblähtem verkommt (siehe wiki).  Aber auf der anderen Seite gibt es eine Ganze Reihe von Themen, wo entsprechende Experten aus der Community sehr kompetent helfen könnten.


Christoph Hormann
http://www.imagico.de/

Offline

#10 2018-05-27 19:56:36

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,517

Re: OSMF public board meeting heute (24.05.) in Mumble

imagico wrote:

Mikel auf github folgt hat das automatisch mitbekommen

Also gut, dann bin ich mal so frei und poste einen Link zur Willkommens-Fußmatte. cool

Wichtig: Das ist nur eine automatisch publizierte Version auf Github, die den aktuellen Entwicklungsstand zeigt, sonst nichts. Die Seite ist weder final, noch offiziell. Die endgültige URL wird auch ganz sicher kein "github.io" enthalten.

Last edited by mmd (2018-05-27 20:03:36)

Offline

#11 2018-07-04 13:42:40

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,517

Re: OSMF public board meeting heute (24.05.) in Mumble

Nakaner wrote:

Von Frederik:
- Er hat Andy Allan und Matt Amos nach der letzten Sitzung gefragt, ob sie gegen Bezahlung an Änderungen an der API/Website/CGImap arbeiten würden. Beide haben abgelehnt, wären aber in ihrer Freizeit zu Arbeit im Rahmen ihrer Kapazitäten bereit.
- Es gibt Issues auf GitHub in den Repositories von openstreetmap-website und cgimap.
- Es gibt noch keinen klaren Plan, was man wie implementiert.
- Es existiert ein gewisser Widerwille, die Dinge voreilig zu ändern und der EU brav zu folgen.
- Es gibt noch keinen Zeitplan.
- Verschiedene Nutzer von OSM-Daten haben Fragen bzgl. Datenschutz gestellt (auch hier im deutschen OSM-Forum).

Frederik schlägt vor, dass man sich zuerst um die Daten auf planet.openstreetmap.org kümmert, parallel zwei verschiedene Dumps anbietet und nach einer gewissen Zeit den Dump mit den Benutzerdaten mittels Zugangsbeschränkungen schützt.

Falls sich jemand den OSMDE050 – Face2Face Podcast auf https://podcast.openstreetmap.de/2018/0 … face2face/ angehört hat und sich gewundert hat, was da alles zu GDPR erzählt wird: ich denke, die Zusammenfassung von Nakaner oben ist weiterhin gültig. Im Podcast hört sich das streckenweise so an, als wäre alles schon schön in Github Issues eingetütet, die nur noch ihrer Umsetzung harren, insgesamt nur noch minimale Details offen, etc.... schön wär's.

Ich komme auf das Thema, weil heute jemand auf GIS SE nachgefragt hat, ob es auch Full History Dumps mit bereinigten Metadaten gibt: https://gis.stackexchange.com/questions … -nicknames - leider nicht verfügbar.

Last edited by mmd (2018-07-04 13:49:02)

Offline

#12 2018-07-04 21:19:26

woodpeck
Member
Registered: 2009-12-02
Posts: 786

Re: OSMF public board meeting heute (24.05.) in Mumble

mmd wrote:

ich denke, die Zusammenfassung von Nakaner oben ist weiterhin gültig. Im Podcast hört sich das streckenweise so an, als wäre alles schon schön in Github Issues eingetütet, die nur noch ihrer Umsetzung harren, insgesamt nur noch minimale Details offen, etc.... schön wär's.

Ich hab dazu ja neulich mal auf der dev-Liste einen Thread angefangen: https://lists.openstreetmap.org/piperma … 30264.html - gab aber doch noch ne Reihe von Leuten, die das noch gar nicht so einsehen, dass es überhaupt gemacht werden muss.

mmd wrote:

Ich komme auf das Thema, weil heute jemand auf GIS SE nachgefragt hat, ob es auch Full History Dumps mit bereinigten Metadaten gibt: https://gis.stackexchange.com/questions … -nicknames - leider nicht verfügbar.

Für den Geofabrik-Server habe ich entschieden, mir diese Mühe nicht zu machen - History gibts nur *mit* Userdaten. Weil ich denke, dass die meisten Anwendungsfälle für History-Files eh einen Qualitätskontrolle-Hintergrund haben ("wer hat das hier kaputtgemacht", "welche Namen hat der User X alle im Lauf der Zeit beigesteuert"). History-Files ohne Userdaten wären ein ziemliches Nischenprodukt, glaube ich. Aber die OSMF könnte das auch anders machen, die Software dafür ist schon seit dem letzten Hackweekend in Karlsruhe da wink https://github.com/zerebubuth/planet-dump-ng

Bye
Frederik

Offline

#13 2018-07-04 21:29:58

Nakaner
Moderator
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,278
Website

Re: OSMF public board meeting heute (24.05.) in Mumble

Hallo mmd,

mmd wrote:

Ich komme auf das Thema, weil heute jemand auf GIS SE nachgefragt hat, ob es auch Full History Dumps mit bereinigten Metadaten gibt: https://gis.stackexchange.com/questions … -nicknames - leider nicht verfügbar.

Du kannst du dort gerne folgende Antwort posten:

curl https://planet.openstreetmap.org/pbf/full-history/history-latest.osm.pbf | osmium cat --input-format pbf -o history-clean.osm.pbf --ouput-format "pbf,add_metadata=version+timestamp" -

Indem man den heruntergeladenen Datenstrom sofort in das Osmium-Tool pipt und dieses nur Daten ohne Benutzernamen, Benutzer-IDs und Changeset-IDs herausschreibt, sollte man auf der sicheren Seite sein. Der Cat-Befehlt von Osmium kann problemlos aus der Standardeingabe lesen und auf die Standardausgabe schreiben, da er die Datei nur einmal liest und sie sofort wieder in einem anderen Format herausschreibt.

Viele Grüße

Michael,
der die Datenschutzanpassungen an Libosmium und dem Osmium-Tool größtenteils gemacht hat


Moderator im Bereich users: Austria.
Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#14 2018-07-04 22:03:35

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,517

Re: OSMF public board meeting heute (24.05.) in Mumble

Nakaner wrote:

Indem man den heruntergeladenen Datenstrom sofort in das Osmium-Tool pipt und dieses nur Daten ohne Benutzernamen, Benutzer-IDs und Changeset-IDs herausschreibt, sollte man auf der sicheren Seite sein.

Das hört sich in der Tat nach der einzigen möglichen Option an, wie man das ganze in überschaubarer Zeit sinnvoll realisieren könnte. osmium-tool ist selbst im aktuellen Ubuntu 18.04 noch zu alt für --ouput-format "pbf,add_metadata=version+timestamp", so dass selbst kompilieren angesagt ist. Ein Studi sollte das aber schaffen.

Ich habe den Faden hier mal auf GIS SE verlinkt.

Last edited by mmd (2018-07-04 22:04:11)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB