OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2018-05-12 16:37:03

nesol
Member
Registered: 2012-05-20
Posts: 82

OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

Wenn ich www.openstreetmap.org aufrufe bekomme ich statt der Karte nur mehr ein graues Bild. Wechsle ich den Layer zB auf die Radfahrerkarte, so wird diese ganz normal angezeigt. In JOSM werden nur mehr Kästchen mit rotem X angezeigt, wenn ich einen Bereich zum Bearbeiten runterladen möchte.
Das ganze verhält sich so seit gestern Abend. Zuvor hat alles noch ganz normal geklappt.
Ich verwende den Firefox 52.8.0 esr

Rufe ich die Karte am Handy auf, wird sie ganz normal angezeigt.

Hat jemand eine Idee was da los ist?

Offline

#2 2018-05-12 17:06:52

Weide
Member
Registered: 2009-04-05
Posts: 1,211

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

Funktioniert

http://193.63.75.100

statt

www.openstreetmap.org

im Firefox?

Offline

#3 2018-05-12 17:26:45

Nakaner
Moderator
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,070
Website

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

Hallo,

es gab Probleme mit dem DNS bei den Tileservern. Siehe dazu https://lists.openstreetmap.org/piperma … 30236.html

Viele Grüße

Michael


Moderator im Bereich users: Austria.
Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#4 2018-05-12 17:36:51

nesol
Member
Registered: 2012-05-20
Posts: 82

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

Weide wrote:

Funktioniert

http://193.63.75.100

statt

www.openstreetmap.org

im Firefox?

Nein klappt leider auch nicht.

Hab' jetzt das Handy ans LAN gehängt und noch mal getestet. Das hat dann auch nicht mehr geklappt.
Scheint also Provider abhängig zu sein.
A1 -> OK
UPC -> klappt nicht
(Österreich)

Offline

#5 2018-05-14 10:16:07

christiank61
Member
From: 3500 Krems/Austria
Registered: 2011-12-18
Posts: 71
Website

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

Gleiches Problem hier:
UPC geht nicht,
HOT geht

Egal ob Firefox oder Chrome
mhhh...

Last edited by christiank61 (2018-05-14 10:17:04)

Offline

#6 2018-05-14 10:51:06

christiank61
Member
From: 3500 Krems/Austria
Registered: 2011-12-18
Posts: 71
Website

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

Ich habe bei UPC angerufen, Sie arbeiten daran...

Last edited by christiank61 (2018-05-14 10:51:16)

Offline

#7 2018-05-14 10:59:36

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,911
Website

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

Hei,

hier keine Probleme...

Win 7 Prof. + Firefox 52.7.4 ESR... auch nach Update auf 52.8.0 esr alles bestens.

Sven

Offline

#8 2018-05-14 12:36:00

christiank61
Member
From: 3500 Krems/Austria
Registered: 2011-12-18
Posts: 71
Website

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

streckenkundler wrote:

Hei,

hier keine Probleme...

Es betrifft scheinbar nur UPC in Österreich, das OSM Monitoring zeigt keinerlei Probleme im Allgemeinen.

Offline

#9 2018-05-14 13:01:08

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,911
Website

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

christiank61 wrote:

UPC in Österreich

Aha... Öhm... kläre mich mal bitte auf, wofür UPC?

ist es der hier: https://www.upc.at/?

neugierig fragend,

Sven

Offline

#10 2018-05-14 20:27:36

nesol
Member
Registered: 2012-05-20
Posts: 82

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

streckenkundler wrote:

Aha... Öhm... kläre mich mal bitte auf, wofür UPC?

ist es der hier: https://www.upc.at/?

neugierig fragend,

Sven

Ja, genau und der Mist funktioniert jetzt immer noch nicht. sad

Das wird ja langsam wettbewerbserzerrend wenn ein so wichtiger Dienst wie OSM nicht funkt und die Leute auf Google maps ausweichen müssen. wink
Womöglich geben sie dann auch noch OSM die Schuld, obwohl das Problem beim Provider liegt. Als 0815 user checkt man sowas ja nicht.

UPC Austria wurde übrigens vor kurzem von T-Mobile gekauft:
https://www.upc.at/ueber-upc/presse/pre … -mrd-euro/

Offline

#11 2018-05-14 21:23:30

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,911
Website

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

nesol wrote:
streckenkundler wrote:

Aha... Öhm... kläre mich mal bitte auf, wofür UPC?

ist es der hier: https://www.upc.at/?

neugierig fragend,

Sven

Ja, genau und der Mist funktioniert jetzt immer noch nicht. sad

Das wird ja langsam wettbewerbserzerrend wenn ein so wichtiger Dienst wie OSM nicht funkt und die Leute auf Google maps ausweichen müssen. wink
Womöglich geben sie dann auch noch OSM die Schuld, obwohl das Problem beim Provider liegt. Als 0815 user checkt man sowas ja nicht.

UPC Austria wurde übrigens vor kurzem von T-Mobile gekauft:
https://www.upc.at/ueber-upc/presse/pre … -mrd-euro/

Danke...

Dann muß aber UPC langsam liefern... Da haben die bestimmt bei irgend einen internen Firewall-Server den gesperrten Adressbereich zu restriktiv ausgelegt... Oder nicht das das eine (böse) Auswirkung der berümt/berüchtigten Netzsperrung letzten Monats war? Stichwort https://www.heise.de/newsticker/meldung … 36708.html

Ich glaube aber mit unserem Rosa Riesen hat das aber nichts zu tun, privat gehe ich zwar über Kabel (=Pepcom) ins Internet, dienstlich aber übers große T... Da ist sowohl, als auch, alles in Ordnung...

...die Daumen drückend, daß es sehr bald wieder funktioniert,

Sven

Offline

#12 2018-05-15 08:49:09

reinmanu
Member
From: Landeck
Registered: 2018-05-07
Posts: 13

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

Problem ist immer noch nicht behoben, bin auch bei UPC hmm. Auch andere Karten wie osmhydrant.org... funktionieren nicht. Greifen die denn alle auf den gleichen Tileserver zu?
Ich bin/war irgendwie der Meinung man muss sich die Tiles selber rendern...

sg

Offline

#13 2018-05-15 09:18:07

milet
Member
Registered: 2017-07-13
Posts: 34

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

reinmanu wrote:

Greifen die denn alle auf den gleichen Tileserver zu?

osmhydrant.org ja
ohml7s3m.png

Offline

#14 2018-05-15 09:54:52

nesol
Member
Registered: 2012-05-20
Posts: 82

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

Hab jetzt mal beim Helpdesk angerufen.
Lt. Helpdesk wird an der Problembehebung gearbeitet.

Soll ein E-Mail an info.wien at upc.at schicken und das so einmelden. Dann bekomme ich Updates zum Status der Problembehebung zugesendet.
Macht wahrscheinlich Sinn, wenn alle mit diesem Problem ein Mail dorthin schicken.
Dann bekommt das vielleicht mehr Nachdruck.

Offline

#15 2018-05-15 10:31:51

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,912
Website

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

nesol wrote:

Hab jetzt mal beim Helpdesk angerufen.
Lt. Helpdesk wird an der Problembehebung gearbeitet.

Ich verstehe nicht, wieso das ein Problem sein soll. Alle "vernünftigen" Provider, die einen lokalen DNS-Dienst anbieten, sorgen durch die dafür vorgesehenen Mechanismen dafür, dass die lokalen DNS-Server aktuelle Daten verwenden. Üblich ist mWn. ein maximales Delay von 24 Stunden aber die meißten schaffen einen DNS-Abgleich innerhalb von einigen Minuten.

Da muss es bei denen fürchterlich geknallt haben - Grund für mich, den Provider asap zu wechseln. Evtl gibt es dafür ein ausserordentliches Kündigungsrecht wegen nicht erbrachter Leistungen?

@Betroffene: "Einfach" als zusätzlichen DNS-Server 8.8.8.8 eintragen. Ist zwar Google, aber die können das wink

Gruss
walter

Offline

#16 2018-05-15 11:24:45

reinmanu
Member
From: Landeck
Registered: 2018-05-07
Posts: 13

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

wambacher wrote:
nesol wrote:

Hab jetzt mal beim Helpdesk angerufen.
Lt. Helpdesk wird an der Problembehebung gearbeitet.

Ich verstehe nicht, wieso das ein Problem sein soll. Alle "vernünftigen" Provider, die einen lokalen DNS-Dienst anbieten, sorgen durch die dafür vorgesehenen Mechanismen dafür, dass die lokalen DNS-Server aktuelle Daten verwenden. Üblich ist mWn. ein maximales Delay von 24 Stunden aber die meißten schaffen einen DNS-Abgleich innerhalb von einigen Minuten.

Da muss es bei denen fürchterlich geknallt haben - Grund für mich, den Provider asap zu wechseln. Evtl gibt es dafür ein ausserordentliches Kündigungsrecht wegen nicht erbrachter Leistungen?

@Betroffene: "Einfach" als zusätzlichen DNS-Server 8.8.8.8 eintragen. Ist zwar Google, aber die können das wink

Gruss
walter

Habe den Google DNS eingetragen, aber wenn das helfen würde müsste dann nicht auch ein Aufruf von 193.63.75.100 langen? Die Seite openstreetmap.org ist ja generell erreichbar, auch die Cycle, Humanitarian und Transportmap funktioniert tadellos.

sg

Offline

#17 2018-05-15 13:41:45

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 2,437
Website

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

reinmanu wrote:

Ich bin/war irgendwie der Meinung man muss sich die Tiles selber rendern...

Nicht unbedingt, siehe Tile Usage Policy

@UPC Benutzer: Welchen HTTP Status Code bekommt ihr eigentlich in euren Browsern zurück (Mit F12 Debugger und dort die Netzwerkansicht öffnen)?


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund

Online

#18 2018-05-15 14:46:56

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,912
Website

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

reinmanu wrote:

Habe den Google DNS eingetragen, aber wenn das helfen würde müsste dann nicht auch ein Aufruf von 193.63.75.100 langen? Die Seite openstreetmap.org ist ja generell erreichbar, auch die Cycle, Humanitarian und Transportmap funktioniert tadellos.

Die Tiles kommen nicht von "openstreetmap.org" sondern von a.tile.openstreetmap.org, b.tile... und c.tile...

siehe openstreetmap.org

nslookup openstreetmap.org
Server:		127.0.1.1
Address:	127.0.1.1#53

Non-authoritative answer:
Name:	openstreetmap.org
Address: 193.63.75.99
Name:	openstreetmap.org
Address: 193.63.75.100
Name:	openstreetmap.org
Address: 193.63.75.103

und a.tile.openstreetmap.org wenn dieser aus DE oder EU? aufgerufen wird:

nslookup a.tile.openstreetmap.org
Server:		127.0.1.1
Address:	127.0.1.1#53

Non-authoritative answer:
a.tile.openstreetmap.org	canonical name = tile.geo.openstreetmap.org.
tile.geo.openstreetmap.org	canonical name = de.tile.openstreetmap.org.
de.tile.openstreetmap.org	canonical name = germany.tile.openstreetmap.org.
Name:	germany.tile.openstreetmap.org
Address: 81.7.11.83
Name:	germany.tile.openstreetmap.org
Address: 144.76.70.77
Name:	germany.tile.openstreetmap.org
Address: 185.66.195.245

d.h. es werden unterschiedliche Rechner für verschiedene Aufgaben verwendet - und wenn da nun Namen in DNS nicht gefunden werden, kommt es zu Problemen. Und das Ganze hängt auch noch von deinem Standort ab.

Mach doch mal die selben "nslookups" auf deinem Rechner.  https://de.wikipedia.org/wiki/Nslookup

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2018-05-15 14:47:27)

Offline

#19 2018-05-15 16:11:35

reinmanu
Member
From: Landeck
Registered: 2018-05-07
Posts: 13

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

wambacher wrote:
reinmanu wrote:

Habe den Google DNS eingetragen, aber wenn das helfen würde müsste dann nicht auch ein Aufruf von 193.63.75.100 langen? Die Seite openstreetmap.org ist ja generell erreichbar, auch die Cycle, Humanitarian und Transportmap funktioniert tadellos.

Die Tiles kommen nicht von "openstreetmap.org" sondern von a.tile.openstreetmap.org, b.tile... und c.tile...

siehe openstreetmap.org

nslookup openstreetmap.org
Server:		127.0.1.1
Address:	127.0.1.1#53

Non-authoritative answer:
Name:	openstreetmap.org
Address: 193.63.75.99
Name:	openstreetmap.org
Address: 193.63.75.100
Name:	openstreetmap.org
Address: 193.63.75.103

und a.tile.openstreetmap.org wenn dieser aus DE oder EU? aufgerufen wird:

nslookup a.tile.openstreetmap.org
Server:		127.0.1.1
Address:	127.0.1.1#53

Non-authoritative answer:
a.tile.openstreetmap.org	canonical name = tile.geo.openstreetmap.org.
tile.geo.openstreetmap.org	canonical name = de.tile.openstreetmap.org.
de.tile.openstreetmap.org	canonical name = germany.tile.openstreetmap.org.
Name:	germany.tile.openstreetmap.org
Address: 81.7.11.83
Name:	germany.tile.openstreetmap.org
Address: 144.76.70.77
Name:	germany.tile.openstreetmap.org
Address: 185.66.195.245

d.h. es werden unterschiedliche Rechner für verschiedene Aufgaben verwendet - und wenn da nun Namen in DNS nicht gefunden werden, kommt es zu Problemen. Und das Ganze hängt auch noch von deinem Standort ab.

Mach doch mal die selben "nslookups" auf deinem Rechner.  https://de.wikipedia.org/wiki/Nslookup

Gruss
walter


That's the point: Ich habe mir gedacht das die DNS Abfrage nach dem tile.ge... Server dann von openstreetmap.org gemacht wird, da dort ja auf diese Daten verwiesen wird. Wieder was dazugelernt.
Mein fehler war jetzt das ich unter Linux den Google DNS Server nur als alternativen DNS eingetragen habe, dieser wird jedoch augenscheinlich erst dann Bentutzt wenn der primäre nicht erreichbar ist und nicht wenn dieser keine Antwort hat...
Hab ihn jetzt als primären drin und alles läuft wunderbar...

sg und danke
Manuel

Offline

#20 2018-05-15 16:47:39

emga
Moderator
Registered: 2014-05-21
Posts: 216

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

wambacher wrote:

@Betroffene: "Einfach" als zusätzlichen DNS-Server 8.8.8.8 eintragen. Ist zwar Google, aber die können das

1.1.1.1 geht auch und wäre nicht google, siehe hier

Offline

#21 2018-05-15 19:12:12

reinmanu
Member
From: Landeck
Registered: 2018-05-07
Posts: 13

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

emga wrote:
wambacher wrote:

@Betroffene: "Einfach" als zusätzlichen DNS-Server 8.8.8.8 eintragen. Ist zwar Google, aber die können das

1.1.1.1 geht auch und wäre nicht google, siehe hier

Ah, Google stört mich dabei gar nicht so die sind ja auch relativ genau mit dem was sie dürfen und tun weil denen die ganze Welt auf die Finger schaut. Und ohne das ich AGB oder EULA akzeptiert habe dürfen die nicht viel tun mit meinen Daten... . Da dürfen sie mit meinen Suchabfragen schon bedeutend mehr machen wink
Und warum sollte es dann Cloudflare einfach so aus reiner Nächstenliebe machen...das erschließt sich mir eigentlich nicht ganz

Was aber ein nettes Gimmick ist ist das neben 1.1.1.1 auch 1.0.0.1 von Cloudflare gehostet wird, und das kann mit 1.1 abgekürzt werden. Ist jetzt nicht dieeee Zeitersparnis aber erspart Tippfehler etc. Außerdem schindet es Eindruck wenn man eine IPv4 Adresse mit 2 zahlen pingt big_smiletongue
Vielleicht nützts wem, sonst sorry für den Kommentar wink

Last edited by reinmanu (2018-05-15 19:12:42)

Offline

#22 2018-05-15 21:38:03

nesol
Member
Registered: 2012-05-20
Posts: 82

Re: OSM Karte seit 11. Mai abends ausgegraut

Um das Thema abzuschließen:
Inzwischen funktioniert die OSM Karte wieder mit den DNS Servern von UPC Austria.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB