OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2018-05-10 17:56:08

Negreheb
Member
From: Austria
Registered: 2015-11-10
Posts: 249

JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

Austria Address Helper

OSM hat die ausdrückliche Erlaubnis, die Daten des BEV (Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen) zu verwenden. https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Wik … ssregister
Thomas hat ein Plugin für JOSM geschrieben, mit dem die Adressen einfach abgeholt werden können - es muss nur noch gemacht werden.

GitHub Seite:
https://github.com/JOSM/austriaaddresshelper

Info von der GitHub Seite:

This Java OpenStreetMap Editor (JOSM) plugin automatically assigns addresses to an object. It uses the BEV Address Data Reverse Geocoder for this. That web service uses the address data sets released by the Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV) in Austria.

To use it, simply activate the austriaaddresshelper plugin in the JOSM preferences dialog. In order to assign an address to an object in Austria, press Ctrl + Shift + A (Linux, Windows) / ⌘ + ⇧ + A (macOS) or simply use the "Fetch Address" menu item from the "Tools" menu.

Benutzung:
Die Adresse kann auf ein vorhandenes Objekt gelegt werden (Fläche, Punkt), dazu das Objekt markieren und Ctrl + Shift + A (Linux, Windows) oder ⌘ + ⇧ + A (macOS) drücken. Das Plugin meldet, ob eine Adresse oder ob keine Adresse gefunden wurde.

Was zu beachten ist:
Sehr oft geht das einfach, ohne etwas ändern zu müssen, manchmal allerdings ist die BEV Adresse, die "abgeholt" wird, nicht direkt am Gebäude. Zum Beispiel bei einer langen Einfahrt, oder ähnliches.
Hier kann man sich auf zwei Wegen aushelfen:
1 - Das Gebäude kurz zum vermuteten Punkt schieben und dann die Adresse suchen,
2 - wenn das kompliziert ist (Verbundene Gebäude, etc.), eine Node erstellen, auf diesen die Adresse geben und dann den Node wieder in die Gebäudefläche schieben. Wenn man das utilsplugin2 installiert hat, kann man den NOde unkompliziert mit STRG-SHIFT-G mit dem Gebäudeumriss zusammen geführt werden, das ist allerdings nicht zwingend notwendig.

Tauchen Fehler auf oder bestehen Verbesserungsvorschläge, diese am besten direkt auf GitHub (unter https://github.com/JOSM/austriaaddresshelper/issues) melden.
Dieser Thread ist primär dazu gedacht, dass Thomas Infos oder Neuigkeiten zum Adress Helper kundtun kann, nicht für größere Diskussionen.

Grüße

Last edited by Negreheb (2018-05-10 17:58:53)

Offline

#2 2018-05-10 17:58:18

Negreheb
Member
From: Austria
Registered: 2015-11-10
Posts: 249

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

So, hier gleich die erste Meldung direkt von GitHub:
Doppelte Adressen wurden bisher leider noch nicht gesucht/gefunden, Thomas hat das allerdings eingebaut und bittet um Rückmeldung dazu. Die aktuelle Version zum Testen ist hier zu finden:
https://github.com/JOSM/austriaaddressh … tag/v0.6.0

Am besten direkt auf GitHub, hier sollte es aber auch kein Problem sein - solangs zu keiner Diskussion kommt big_smile

Offline

#3 2018-05-10 18:25:09

emga
Member
Registered: 2014-05-21
Posts: 311

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

Gerade angetestet, funktioniert wunderbar bei mir, sehr schön umgesetzt!

Offline

#4 2018-05-10 21:18:29

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 1,280

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

emga wrote:

Gerade angetestet, funktioniert wunderbar bei mir, sehr schön umgesetzt!

Hallo emga, klingt interessant. Wie genau testet man das. Nicht jeder ist ein Github Experte.
Eine solche Prüfung wäre eine enorme Erleichterung, wenn das Prüfergebnis aber zu spät kommt bleibt künftig aber eine Adresslücke. Ich habe gerade mit der Adresserfassung im Bundesland Kärnten begonnen, es wäre schade wenn die Qualität durch Lücken nicht mehr gewährleistet wäre. In diesem Fall würde ich die Adresserfassung zur Sicherheit einstellen. Das Plugin wäre demnach dann nicht mehr zu gebrauchen.

Offline

#5 2018-05-10 21:43:48

to0om
Member
Registered: 2018-04-16
Posts: 6

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

Hallo,

ich bin Thomas, der Autor des Plugins. Ich habe die Version mit der Duplikatsprüfung bereits freigegeben; das heißt einfach das Plugin im JOSM aktualisieren, dann sollte das schon funktionieren.

Es ist richtig, dass die Prüfung ein bisschen dauert (im Schnitt so ein bis zwei Sekunden). Das lässt sich wohl nicht einfach verhindern, denn es passiert ja jedes Mal ein TLS-Handshake und die Overpass-Abfrage. Falls hier jemand Ideen zur Beschleunigung hat, immer nur her damit!

Fehler, Probleme und Wünsche bitte, wie Negreheb schon gesagt hat, direkt bei Github: https://github.com/JOSM/austriaaddresshelper/issues

Viel Freude mit der neuen Version,
Thomas

Offline

#6 2018-05-10 21:56:59

emga
Member
Registered: 2014-05-21
Posts: 311

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

Ich habe AddressHelper in JOSM aktualisiert und ein paar Adressen hinzugefügt, bei doppelten kam eine Meldung. Bei mir hat super funktioniert, bis jetzt konnte ich keinen Mangel feststellen.

Offline

#7 2018-05-11 05:06:26

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 1,280

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

emga wrote:

Ich habe AddressHelper in JOSM aktualisiert und ein paar Adressen hinzugefügt, bei doppelten kam eine Meldung. Bei mir hat super funktioniert, bis jetzt konnte ich keinen Mangel feststellen.

Halte mich gerade in Berlin auf, und habe hier interessanteres als OSM zu tun.
In wenigen Tagen werde ich mir das mal anschauen. Frage welche Adressbasis wird vom aktualiertem Plugin genutzt.

Grüße Johann

Offline

#8 2018-05-11 05:10:13

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 1,280

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

emga wrote:

Ich habe AddressHelper in JOSM aktualisiert und ein paar Adressen hinzugefügt, bei doppelten kam eine Meldung. Bei mir hat super funktioniert, bis jetzt konnte ich keinen Mangel feststellen.

Hallo Emga, kannst du das Schritt für Schritt erklären.
Wie hat du den Code von Github nach Josm übertragen.?

Offline

#9 2018-05-11 05:15:40

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 1,280

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

to0om wrote:

Hallo,

ich bin Thomas, der Autor des Plugins. Ich habe die Version mit der Duplikatsprüfung bereits freigegeben; das heißt einfach das Plugin im JOSM aktualisieren, dann sollte das schon funktionieren.

Es ist richtig, dass die Prüfung ein bisschen dauert (im Schnitt so ein bis zwei Sekunden). Das lässt sich wohl nicht einfach verhindern, denn es passiert ja jedes Mal ein TLS-Handshake und die Overpass-Abfrage. Falls hier jemand Ideen zur Beschleunigung hat, immer nur her damit!

Fehler, Probleme und Wünsche bitte, wie Negreheb schon gesagt hat, direkt bei Github: https://github.com/JOSM/austriaaddresshelper/issues

Viel Freude mit der neuen Version,
Thomas

Hallo Thomas,
Danke für Deine Arbeit

Besonders für: https://osm-austria-building-coverage.thomaskonrad.at/

Last edited by wiki the map (2018-05-11 05:40:36)

Offline

#10 2018-05-11 05:19:32

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 1,280

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

emga wrote:

Ich habe AddressHelper in JOSM aktualisiert und ein paar Adressen hinzugefügt, bei doppelten kam eine Meldung. Bei mir hat super funktioniert, bis jetzt konnte ich keinen Mangel feststellen.

Frage, gibt es  die nervige Pop Up des AddressHelpers immer noch, oder eventuell nun eine Option mittels der man diese künftig unterdrücken kann. In Regionen wo viele Adressen fehlen wäre vielleicht zur Prüfung auf doppelte Adressen eine abschließende JOSM integrierte Validator Fehlermeldung sinnvoller.

Das größte Problem des Plugins war bislang nicht etwa das generieren von möglicherweise doppelten Adressen, solche kann man ganz einfach mittels nun allseits bekannter overpass Turbo Abfrage identifizieren. (Am Beispiel Kärnten sieht man dass es auch um das aufräumen historischer Adressfehler geht). Sondern das beim hinzufügen neuer Adressen man vielfach im Trüben Wasser fischt. Besonders in Gewerbegebieten ist oft nicht klar, wo der BEV Adresspunkt nun tatsächlich liegt,

Ich würde daher zur Prüfung auf doppelte Adrssen eine JOSM integrierte Validator Warnung (vor dem hochladen) bevorzugen, und das Plugin so lassen wie es ist, mir zum Plugin einen ergänzenden JOSM Hintergrund bestehend aus bev Luftbild und transparenten Gebäudeadressen wünschen. Wobei die Grundstück Zutritt Adrssen- Rot und Gebäudeadressen Weiß eingefärbt sein könnten

Ich bin mir sicher, einen solchen WMS werden wir nicht erhalten, denn das Plugin ist vermutlich eher als ablenkende Beschäftigung für die OSM Gemeinde gedacht, um vom besseren Weg, dem Erhalt der Adressen direkt von den Gemeinden abzulenken. Adressen direkt von den Gemeinden hätten den unschlagbaren Reiz, dass wir dann Live an neue Adressen herankommen würden, und nicht mehr auf die verzögerte BEV Veröffentlichung warten müssten

Gemeinden welche mir Ihre Adrsssen bereits mittels PDF zukommen lassen möchten, können sich dazu gerne mit mir direkt in Verbindung setzen.

Ich mache mir gerade Gedanken über einen Public Briefkasten, wo einerseits Gemenden ihre Adressen einbringen können, und andererseits sich auch private Navi Anbieter sich an diesen Veröffentlichungen bedienen können.
Denn auch diese haben aktuell das Problem, wie an Veröffentlichngen von Gemeinden heranzukommen ist.

Grüße Joahnn

Last edited by wiki the map (2018-05-11 06:47:28)

Offline

#11 2018-05-11 07:05:40

emga
Member
Registered: 2014-05-21
Posts: 311

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

Ich habe gar keinen Code von github heruntergeladen du musst einfach nur in JOSM deine Erweiterungen aktualisieren, das geht unter "Einstellungen"

Offline

#12 2018-05-11 08:10:19

Negreheb
Member
From: Austria
Registered: 2015-11-10
Posts: 249

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

wiki the map wrote:

Halte mich gerade in Berlin auf, und habe hier interessanteres als OSM zu tun....

Das interessiert, höflich gesagt, niemanden. Einfach erst Kommentieren, wenn du das Plugin getestet hast und etwas dazu sagen kannst smile
Es dreht sich nicht alles um dich.

wiki the map wrote:

Hallo Emga, kannst du das Schritt für Schritt erklären.
Wie hat du den Code von Github nach Josm übertragen.?

Da musst du gar nichts machen, das war nur für den Test gedacht für die Leute, die sich in der hinsicht auskennen, bevor die aktualisierte Version direkt in JOSM zur Verfügung steht. Inzwischen kannst du aber direkt über den JOSM-Plugin-Manager reingehen und das Plugin aktualisieren. Wie das geht, weißt du smile

Offline

#13 2018-05-14 06:52:44

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 1,280

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

Soeben vom Baby Besuch zurück, ein kurzer Test des neuen AddressHelper
(Vor der Aktualisierung ein Backup auf die bisherige Version erstellen, dazu das Verzeichnis %APPDATA%\JOSM sichern.
Plugin Auto Aktualisierung muss dazu unbedingt deaktiviert sein. (Notfalls bei mir eine Backup Version anfordern)

wiki the map wrote:

Frage, gibt es  die nervige Pop Up des AddressHelpers immer noch, oder eventuell nun eine Option mittels der man diese künftig unterdrücken kann.

Leider Ja

wiki the map wrote:

In Regionen wo viele Adressen fehlen wäre vielleicht zur Prüfung auf doppelte Adressen eine abschließende JOSM integrierte Validator Fehlermeldung sinnvoller.

Das neue Plugin prüft mit bereits in OSM hoch geladenen Adressen gegen, das bedeutet in Regionen wo noch viele Adressen fehlen, gibt es nach wie vor keinen Schutz vor doppelten Adressen, und es ist die klassische Prüfung mittels Overpass Abfrage anzuwenden. http://overpass-turbo.eu/s/yM8

wiki the map wrote:

Das größte Problem des Plugins war bislang nicht etwa das generieren von möglicherweise doppelten Adressen, solche kann man ganz einfach mittels nun allseits bekannter overpass Turbo Abfrage identifizieren. (Am Beispiel Kärnten sieht man dass es auch um das aufräumen historischer Adressfehler geht). Sondern das beim hinzufügen neuer Adressen man vielfach im Trüben Wasser fischt. Besonders in Gewerbegebieten ist oft nicht klar, wo der BEV Adresspunkt nun tatsächlich liegt

Das erstellen von prüfenden Adresswolken zum ermitteln der tatsächlichen Adresse ist nun sehr erschwert, das ist ein echter Rückschlag. https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 95#p693795

wiki the map wrote:

Ich würde daher zur Prüfung auf doppelte Adrssen eine JOSM integrierte Validator Warnung (vor dem hochladen) bevorzugen, und das Plugin so lassen wie es ist,

Eine JOSM Validator Warnung vor den hochladen funktioniert nun teils, habe aber noch nicht herausgefunden worauf diese reagiert.


wiki the map wrote:

ergänzenden JOSM Hintergrund bestehend aus bev Luftbild und transparenten Gebäudeadressen wünschen. Wobei die Grundstück Zutritt Adrssen- Rot und Gebäudeadressen Weiß eingefärbt sein könnten

Gibt es nicht

Fazit:
* In bislang Adresslosen Regionen, gibt das Plugin bei doppelt neu gemappten Adressen nach wie vor keine Warnung aus.
* Das Plugin ist nun aufgrund der Prüf Prozedur doch um einiges langsamer geworden.
* BEV Adressen sind nach wie vor nicht  Live, sondern aktuell etwa ein Jahr alt.
* Der uns vom BEV zur Verfügung gestellte Adresssatz ist nach wie vor jener, der für OSM Zwecke ungünstig auf den Grundstück Zutrittpunkt verortet ist.
* Das erstellen von Adresswolken zum finden von BEV Adressen -vor allem in Gewerbegebieten- ist nun sehr erschwert, da mit jedem neu gesetzten Punkt nun eine für diesen Zweck sinnlose Warnung aufpoppt.

Schlussfolgerung: Das Update ist sinnvoll für JOSM Anfänger, diese verwenden aber eher ID als JOSM. Die endlichen Plugin Anwenderzahl sollte auf jeden Fall weiterhin die nun bekannten Overpass Turbo Prüfabfrage anwenden. http://overpass-turbo.eu/s/yM8 Daher ist das Plugin Update zwar gut gemeint, macht unsere Arbeit aber nun in der Adresserfassung keinesfalls leichter oder besser, sondern bremst uns hingegen eher aus.

Das hoffentlich erstellte %APPDATA%\JOSM Backup gibt Zeit, bis wirklich sinnvolle Verbesserungen folgen.

Last edited by wiki the map (2018-05-14 17:07:00)

Offline

#14 2018-05-14 09:41:51

Negreheb
Member
From: Austria
Registered: 2015-11-10
Posts: 249

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

wiki the map wrote:

wiki the map wrote:

ergänzenden JOSM Hintergrund bestehend aus bev Luftbild und transparenten Gebäudeadressen wünschen. Wobei die Grundstück Zutritt Adrssen- Rot und Gebäudeadressen Weiß eingefärbt sein könnten

Gibt es nicht

Hast du auf GitHub schon ein Issue dazu aufgemacht? Bzw. hört sich das irgendwie eher nicht nach einer Aufgabe für den Helper an, kann mich aber auch täuschen.

wiki the map wrote:

* In bislang Adresslosen Regionen, gibt das Plugin bei doppelt neu gemappten Adressen nach wie vor keine Warnung aus.

Hast du hier ein Beispiel, das man sich mal anschauen kann? Wiederspricht sich ja eigentlich. Entweder es ist ne Adresse da, dann passt die Warnung, oder es ist keine Adresse da. Dann ist die Warnung natürlich falsch.

wiki the map wrote:

* Das Plugin ist nun aufgrund der Prüf Prozedur doch um einiges langsamer geworden.

Ist natürlich blöd, kommt aber womöglich auf den Einsatzzweck an. Gehört vielleicht besser geprüft. Lokalen Datensatz anlesen, Testgebiet mappen, Zeit stoppen, aktualisieren, gleiche Prozedur.

wiki the map wrote:

* BEV Adressen sind nach wie vor nicht  Live, sondern aktuell etwa ein Jahr alt.

Da kann der Helper nix dran ändern. Aber dafür kann man ja vor-Ort mappen.

wiki the map wrote:

* Der uns vom BEV zur Verfügung gestellte Adresssatz ist nach wie vor jener, der für OSM Zwecke ungünstig auf den Grundstück Zutrittpunkt verortet ist.

Kann auch der Helper nicht dran ändern.

wiki the map wrote:

* Das erstellen von Adresswolken zum finden von BEV Adressen -vor allem in Gewerbegebieten- ist nun sehr erschwert, da mit jedem neu gesetzten Punkt nun eine für diesen Zweck sinnlose Warnung aufpoppt.

Denn Sinn der Adresswolken versteh ich bis jetzt noch nicht, aber das muss(bzw. wollte) ich mir wohl nochmal anschauen.

wiki the map wrote:

Schlussfolgerung: Das Update ist sinnvoll für JOSM Anfänger, diese verwenden aber eher ID als JOSM. Die endlichen Plugin Anwenderzahl sollte auf jeden Fall weiterhin die nun bekannten Overpass Turbo Prüfabfrage anwenden. http://overpass-turbo.eu/s/yM8 Daher ist das Plugin Update zwar gut gemeint, macht unsere Arbeit aber nun in der Adresserfassung keinesfalls leichter oder besser, sondern bremst uns hingegen eher aus.

Kann auch sein, dass Thomas das Plugin nicht für denn Vollprofi der halb-automatisch mappt geschrieben hat. Aussehen tuts zumindest nicht so.

Offline

#15 2018-05-14 11:31:44

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 398

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

wiki the map wrote:

Schlussfolgerung: Das Update ist sinnvoll für JOSM Anfänger, diese verwenden aber eher ID als JOSM. Die endlichen Plugin Anwenderzahl sollte auf jeden Fall weiterhin die nun bekannten Overpass Turbo Prüfabfrage anwenden. http://overpass-turbo.eu/s/yM8 Daher ist das Plugin Update zwar gut gemeint, macht unsere Arbeit aber nun in der Adresserfassung keinesfalls leichter oder besser, sondern bremst uns hingegen eher aus.

Das hoffentlich erstellte %APPDATA%\JOSM Backup gibt Zeit, bis wirklich sinnvolle Verbesserungen folgen.

Ich habe gesehen, dass in ich selbst einige Duplikate mittels ID in der Vergangenheit eingearbeitet habe (das zeigt jedenfalls die obige Abfrage)
Wie kann ich diese Daten in den JOSM laden? Wie bekomme ich (nur) die resultate dieser Abfrage in einen Editor, gerne auch iD?

Offline

#16 2018-05-14 11:36:29

emga
Member
Registered: 2014-05-21
Posts: 311

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

- JOSM öffnen *
- Abfrage starten
- nach erfolgter Abfrage oben auf Export klicken und JOSM auswählen
- Daten werden in JOSM angezeigt
- Passenden Hintergrund auswählen, bearbeiten hochladen

* Es muss die "Fernsteuerung" Funktion in JOSM aktiviert sein, Siehe Einstellungen

Offline

#17 2018-05-14 11:52:28

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 398

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

emga wrote:

* Es muss die "Fernsteuerung" Funktion in JOSM aktiviert sein, Siehe Einstellungen

Danke. Wo aktiviere ich diese? Ist das unter Verbindungseinstellungen > Overpass-Server > Overpass-Server zum [...] (Häkchen dort setzen)

Offline

#18 2018-05-14 11:57:28

emga
Member
Registered: 2014-05-21
Posts: 311

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

In den JOSM Einstellungen, das Fernsteuerung Symbol (9.Symbol von oben) wählen und das Häckchen bei Fernsteuerung aktivieren.

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … oteControl

Bei den Overpass Einstellungen in JOSM habe ich nichts eingestellt, bei mir ist dort das Häckchen bei den Standard-OSM-Server-URL

Offline

#19 2018-05-14 12:07:34

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 398

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

emga wrote:

In den JOSM Einstellungen, das Fernsteuerung Symbol (9.Symbol von oben) wählen und das Häckchen bei Fernsteuerung aktivieren.

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … oteControl

Bei den Overpass Einstellungen in JOSM habe ich nichts eingestellt, bei mir ist dort das Häckchen bei den Standard-OSM-Server-URL

Danke, das habe ich schon hingebracht.
Jetzt klicke ich in der Overpass-Abfrage auf Export > In einen OSM-Editor laden: JOSM, Level0. Dann auf JOSM. Dann kommt: "remote control" nicht gefunden. sad Wurde JOSM bereits gestartet?

Was mache ich nun? JOSM läuft natürlich.

Offline

#20 2018-05-14 12:09:17

emga
Member
Registered: 2014-05-21
Posts: 311

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

Wurde JOSM neugestartet nach der Änderung?
Overpass Seite neu geladen?
Ansonsten bin jetzt überfragt

Offline

#21 2018-05-14 12:16:58

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 398

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

emga wrote:

Wurde JOSM neugestartet nach der Änderung?
Overpass Seite neu geladen?
Ansonsten bin jetzt überfragt

Natürlich, beides.
Neustart von JOSM, neu ausgeführte Abfrage.
Fernsteuerung ist aktiviert.
HTTPS Unterstützung aktiviert

Leider nur eine Fehlermeldung beim Export. hmm

Offline

#22 2018-05-14 13:46:53

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 1,280

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

JM82 wrote:
emga wrote:

Wurde JOSM neugestartet nach der Änderung?
Overpass Seite neu geladen?
Ansonsten bin jetzt überfragt

Natürlich, beides.
Neustart von JOSM, neu ausgeführte Abfrage.
Fernsteuerung ist aktiviert.
HTTPS Unterstützung aktiviert

Leider nur eine Fehlermeldung beim Export. hmm

Seit kurzem kannst du die Abfrage auch direkt in JOSM ausführen, geht sogar noch wesentlich eleganter, als über den Umweg per Overpass Turbo.
Dazu folgenden Code:



// Abfrage doppelter Hausnummern. Nodes und Gebäudepolygone ohne Adressen mit Namen oder Gewerbe. (addr:Place und addr: street wird berücksichtigt). Bitte zur Vermeidung unnötiger Serverbelastung, jeweils einen Kartenausschnitt manuell festlegen, oder das Fenster nicht zu groß wählen.

[bbox:{{bbox}}];
nwr["addr:city"]["addr:housenumber"];
for(t["addr:city"] + " " + t["addr:street"] + " " + t["addr:place"]+ " " + t["shop"] + " " + t["addr:housenumber"] + " " + t["name"]+ " " + t["amenity"]+ " " + t["shop"])
{
  if (count(nodes) + count(ways) + count(relations) > 1)
  {
   (._;>;); out meta;/*fixed by auto repair*/
  }
};


Hier in JOSM einkopieren:
deWfpeJ.png

Ein Auswahlfenster über Klagenfurt aufziehen, und Daten herunterladen bestätigen.

Last edited by wiki the map (2018-05-20 10:27:41)

Offline

#23 2018-05-14 14:05:31

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 1,280

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

to0om wrote:

Hallo,

ich bin Thomas, der Autor des Plugins. Ich habe die Version mit der Duplikatsprüfung bereits freigegeben; das heißt einfach das Plugin im JOSM aktualisieren, dann sollte das schon funktionieren.

Es ist richtig, dass die Prüfung ein bisschen dauert (im Schnitt so ein bis zwei Sekunden). Das lässt sich wohl nicht einfach verhindern, denn es passiert ja jedes Mal ein TLS-Handshake und die Overpass-Abfrage. Falls hier jemand Ideen zur Beschleunigung hat, immer nur her damit!

Fehler, Probleme und Wünsche bitte, wie Negreheb schon gesagt hat, direkt bei Github: https://github.com/JOSM/austriaaddresshelper/issues

Viel Freude mit der neuen Version,
Thomas

Hallo Thomas, bitte um Nachsicht dass dass ich die Diskussion hier nicht per github fragmentieren möchte, da mir und offensichtlich auch anderen die Github Welt eher fremd ist.

Man muss auch klar sagen, damit anklingende Kritik nicht falsch verstanden wird, Danke für Dein Plugin, sowie für die BEV Unterstützung. Wir diskutieren hier über Details. Die Basis Funktionalität Deines Plugins leistet nach wie vor für die grundsätzliche Adresserfassung hervorragende Dienste.

Ich finde lediglich, dass der ursprüngliche Ansatz mittels verbessertem Verortungsclient für Gemeinden (wie in meiner Mail am 13. August 2015 an Dich beschrieben), für mich nach wie vor der Königsweg wäre, da sich so Gemeinden mit Ihrer Arbeit in OSM eher identifizieren würden. Im nun gewählten Umweg der Adressen über den Verortungsclient der Statistik Austria, Adressen an das BEV, geht leider diese Verbindung verloren, und uns zur Verfügung gestellte Adressen sind zudem noch mit einem Stichtags- Verzug von bis zu einem Jahr behaftet. 0-1 Jahr ist genau die wichtigste Zeit für Adressen, dieser Verzug lähmt OSM und raubt diesem seinen größten Vorteil, überragende punktuelle Aktualität.

Last edited by wiki the map (2018-05-14 15:01:41)

Offline

#24 2018-05-14 17:57:05

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 398

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

wiki the map wrote:

Leider nur eine Fehlermeldung beim Export. hmm

Seit kurzem kannst du die Abfrage auch direkt in JOSM ausführen, geht sogar noch wesentlich eleganter, als über den Umweg per Overpass Turbo./quote]
Danke vielmals. Genau, wie ich es brauche. Nur jene Gebäude im JOSM, die betroffen sind. Das aufräumen geht da echt schnell.

Offline

#25 2018-05-14 18:34:07

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 1,280

Re: JOSM Plugin: AustriaAdressHelper

wiki the map wrote:

Seit kurzem kannst du die Abfrage auch direkt in JOSM ausführen, geht sogar noch wesentlich eleganter, als über den Umweg per Overpass Turbo./quote]
Danke vielmals. Genau, wie ich es brauche. Nur jene Gebäude im JOSM, die betroffen sind. Das aufräumen geht da echt schnell.

Hallo JM82, gerne geschehen.

geht echt schnell, ist auch der Grund warum ich kein Freund der nun aufwendigen Vorprüfung durch das Plugin selbst bin.
Eine nachfolgende Overpass- Prüfabfrage erfasst neue Adressen sowie auch Altlasten gleichermaßen, und ist daher der wesentlich bessere Weg.

Aber nun leider ist das alles zu spät.
Wenn du mir helfen möchtest, wäre eine Petition zur Beibehaltung der alten AddressHelper Funktionalität, und hingegen ein Plugin begleitender optimierter WMS in einer Kombination aus Luftbild und transparentem AdressLayer hilfreich.

Last edited by wiki the map (2018-05-14 18:45:28)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB