You are not logged in.

Announcement

*** NOTICE: forum.openstreetmap.org is being retired. Please request a category for your community in the new ones as soon as possible using this process, which will allow you to propose your community moderators.
Please create new topics on the new site at community.openstreetmap.org. We expect the migration of data will take a few weeks, you can follow its progress here.***

#76 2018-03-31 10:35:18

chrsmsk
Member
Registered: 2016-01-20
Posts: 90

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

wiki the map wrote:

Die Behauptung MP Strukturen seinen für Anfänger verwirrend, ist jedenfalls nur eine Schutzbehauptung.
Solche sind mit mehrfach überlagerten Ringen noch viel mehr überfordert. Mit überlagerten Ringen gemappte Landschaften haben zu allermeist nur einen einzigen First- Edit, anschließend fasst solche Strukturen niemand mehr an. Das Einfügen weiterer Segmente in MP Strukturen ist hingegen mittels JOSM reltoolbox ein Kinderspiel.
Der Beweis hierfür findet sich in der Chronik. MP Strukturen weisen wesentlich öfter Ergänzungen auf, als überlagerte Ring Strukturen.

Bei uns in Österreich gibt es alle zwei Jahre neue Luftbilder, davon können unsere Deutschen Freunde nur träumen.
OSM ist in at Veränderung, Ringe versiegeln hingegen die Landschaft.
Nach den Regeln für komplexe Polygone dürfen wir laut OSM Wiki, MP Strukturen verwenden.
Österreich ist hervorragend und komplex.

Lg Johann

Seh ich zu 100% anders. Meine "Ringe" lassen sich auf jeden Fall von Nachbearbeitern ganz schnell und ganz einfach auflösen. Viel einfacher als MP's.


! Gegen Phantasiewege auf OSM !

Offline

#77 2018-04-04 06:43:14

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 473

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

Eine Frage zum Zuweisen von Flächen im JOSM: Ich habe einen durchgehenden Linienzug, der - klicke ich ihn an - rot gehighlighted wird.
Aber, ich dann diesem keine Fläche/Landnutzung zuordnen. Woran liegt das? Sonst ist das ja immer kein Problem im JOSM gewesen.

Offline

#78 2018-04-04 08:39:19

Gppes
Member
From: Leoben / Austria
Registered: 2015-12-15
Posts: 611

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

JM82 wrote:

Eine Frage zum Zuweisen von Flächen im JOSM: Ich habe einen durchgehenden Linienzug, der - klicke ich ihn an - rot gehighlighted wird.
Aber, ich dann diesem keine Fläche/Landnutzung zuordnen. Woran liegt das? Sonst ist das ja immer kein Problem im JOSM gewesen.

Ich kenne das, wenn der way schon ein "gleichartiges" Tag hat, das ich uebersehen habe. Z.B. wenn ich einen highway=* nochmal mit highway taggen moechte...

Offline

#79 2018-04-04 09:29:27

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 473

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

Gppes wrote:
JM82 wrote:

Eine Frage zum Zuweisen von Flächen im JOSM: Ich habe einen durchgehenden Linienzug, der - klicke ich ihn an - rot gehighlighted wird.
Aber, ich dann diesem keine Fläche/Landnutzung zuordnen. Woran liegt das? Sonst ist das ja immer kein Problem im JOSM gewesen.

Ich kenne das, wenn der way schon ein "gleichartiges" Tag hat, das ich uebersehen habe. Z.B. wenn ich einen highway=* nochmal mit highway taggen moechte...

Nein, die Linie hat überhaupt keinen Tag (zumindest wird mir im JOSM keiner angezeigt).

Offline

#80 2018-04-04 13:00:25

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,769
Website

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

JM82 wrote:

Eine Frage zum Zuweisen von Flächen im JOSM: Ich habe einen durchgehenden Linienzug, der - klicke ich ihn an - rot gehighlighted wird.
Aber, ich dann diesem keine Fläche/Landnutzung zuordnen. Woran liegt das? Sonst ist das ja immer kein Problem im JOSM gewesen.

Das ist halt ein Way ohne Tags. Schieb doch bitte mal die Id rüber.

Gruss
walter

Offline

#81 2018-04-04 16:53:15

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 473

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

wambacher wrote:
JM82 wrote:

Eine Frage zum Zuweisen von Flächen im JOSM: Ich habe einen durchgehenden Linienzug, der - klicke ich ihn an - rot gehighlighted wird.
Aber, ich dann diesem keine Fläche/Landnutzung zuordnen. Woran liegt das? Sonst ist das ja immer kein Problem im JOSM gewesen.

Das ist halt ein Way ohne Tags. Schieb doch bitte mal die Id rüber.

Gruss
walter

Ich habe es noch nicht hochgeladen (da es ja falsch ist). Daher keine ID vorhanden, sondern nur bei mir im JOSM drinnen.
Kann man einen Ring, also eine (vermeintlich) geschlossene Linie überprüfen, ob die wirklich geschlossen ist? Und wenn nein, wo sie offen ist? Ich vermute, dass sie das nicht ist, weswegen der JOSM die Nachricht "Die vorlage Ackerland kann nicht verwendet wird, da die Auswahl ungeeignet ist".

Offline

#82 2018-04-04 17:00:47

GerdP
Member
Registered: 2015-12-18
Posts: 1,972

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

Evtl. hilft es Dir, Strg+I zu drücken, wenn der Weg ausgewählt ist. Das zeigt u.a. die Ids der Punkteliste. Ein geschlossener Weg
sollte halt am Anfang und Ende die gleiche Id haben.
Ansonsten kannst Du natürlich einfach z.B. das Tag landuse=forest eintragen und dann mit dem Validator prüfen lassen, ob der Weg in Ordnung ist. Dabei sollte dann eine offene Stelle oder andere Geometriefehler angezeigt werden.

Gerd

Offline

#83 2018-04-04 17:05:44

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 473

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

GerdP wrote:

Evtl. hilft es Dir, Strg+I zu drücken, wenn der Weg ausgewählt ist. Das zeigt u.a. die Ids der Punkteliste. Ein geschlossener Weg
sollte halt am Anfang und Ende die gleiche Id haben.
Ansonsten kannst Du natürlich einfach z.B. das Tag landuse=forest eintragen und dann mit dem Validator prüfen lassen, ob der Weg in Ordnung ist. Dabei sollte dann eine offene Stelle oder andere Geometriefehler angezeigt werden.

Gerd

Danke sehr. Letzeres hat funktioniert. Problem waren doppelte Landnutzungspunkte.
Erst, als ich den landuse-tag zugewiesen hatte manuell (im eigenschaften fenster) und hochladen wollte, hat JOSM das anzeigt, wo es happert.

Offline

#84 2018-04-04 18:03:19

GerdP
Member
Registered: 2015-12-18
Posts: 1,972

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

Wenn Du den Validator manuell (Shift+V) startest, sollte es auch angezeigt werden.

Offline

#85 2018-04-08 07:57:58

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 473

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

Habe eine Frage zu den Beschriftungen von Straßen/Ortschaften usw.: Diese werden bei mir im JOSM seit kurzem in fetter Schriftart auf meinem Mac dargestellt, worunter leider die Lesbarkeit gelitten hat. Wo kann ich das im JOSM umstellen/einstellen? Ich habe nämlich nichts verstellt (bewußt).

Last edited by JM82 (2018-04-08 08:04:14)

Offline

#86 2018-05-05 05:52:23

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 473

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

Mittlerweile nutze ich den JOSM schon über 1 Monat ausschließlich und habe meine iD-Vergangenheit hinter mir gelassen.
Dennoch eine neue Frage: JOSM zeigt mir nicht die Richtung der Linie an, in welche sie gzeichnet ist. Dies ist z.B. bei Einbahnstraßen und Gewässerverläufen wichtig (Wasser fließt bekanntlich nur abwärts von alleine). Woran liegt denn das? Auf einem anderen Gerät, ebenso einem Mac, passt das alles. Was muss ich da in den Einstellungen ändern?

Auch ist mir aufgefallen, dass der JOSM auf einem Gerät Daten stets in einer neuen Datenebene runter lädt und am anderen Gerät etwaige Downloads einfach zu bestehenden Datenebene dazu lädt. Wie kann ich das "harmonisieren"/umstellen?

Last edited by JM82 (2018-05-05 05:56:05)

Offline

#87 2018-05-05 06:28:38

Luzandro
Member
Registered: 2015-12-16
Posts: 599

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

Beim Herunterladen gibt es links unten eine Checkbox "Als neue Ebene laden"

Offline

#88 2018-05-05 06:35:34

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 473

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

Luzandro wrote:

Beim Herunterladen gibt es links unten eine Checkbox "Als neue Ebene laden"

Danke sehr. Damit wäre die 1. Frage schon beantwortet und zugleich auch geklärt.

Die zweite mit den Richtungspfeilen der Linien?

Offline

#89 2018-05-05 09:04:16

Negreheb
Member
From: Austria
Registered: 2015-11-10
Posts: 620

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

Hm, bist du dir sicher, dass die nicht angezeigt werden? Auf einem anderen Rechner recht klein, am aktuellen eigentlich ganz gut sichtbar.
https://i.imgur.com/lwWwqIK.png
Und beim Gewässer werden unangewählt blaue Pfeile angezeigt und angewählt ebenfalls die roten Pfeile - kann allerdings sein, dass man ein bisschen rausscrollen muss, weil sie weiter voneinander entfernt sind. Ich lern JOSM ja auch grad big_smile

Offline

#90 2018-05-05 09:48:26

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,769
Website

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

JM82 wrote:

Dennoch eine neue Frage: JOSM zeigt mir nicht die Richtung der Linie an, in welche sie gzeichnet ist. Dies ist z.B. bei Einbahnstraßen und Gewässerverläufen wichtig (Wasser fließt bekanntlich nur abwärts von alleine). Woran liegt denn das?

Bearbeiten/Einstellungen/Anzeige-Einstellungen/OSM-Daten

Gruss
walter

ps: hier noch einige Tips: https://wambachers-osm.website/index.ph … d-tricks-2

Last edited by wambacher (2018-05-05 09:50:36)

Offline

#91 2018-05-05 13:42:18

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 473

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

wambacher wrote:
JM82 wrote:

Dennoch eine neue Frage: JOSM zeigt mir nicht die Richtung der Linie an, in welche sie gzeichnet ist. Dies ist z.B. bei Einbahnstraßen und Gewässerverläufen wichtig (Wasser fließt bekanntlich nur abwärts von alleine). Woran liegt denn das?

Bearbeiten/Einstellungen/Anzeige-Einstellungen/OSM-Daten

Gruss
walter

ps: hier noch einige Tips: https://wambachers-osm.website/index.ph … d-tricks-2

Danke vielmals. Das ist/war es.

Offline

#92 2018-05-07 19:50:36

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 473

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

wambacher wrote:
JM82 wrote:

Dennoch eine neue Frage: JOSM zeigt mir nicht die Richtung der Linie an, in welche sie gzeichnet ist. Dies ist z.B. bei Einbahnstraßen und Gewässerverläufen wichtig (Wasser fließt bekanntlich nur abwärts von alleine). Woran liegt denn das?

Bearbeiten/Einstellungen/Anzeige-Einstellungen/OSM-Daten

Gruss
walter

ps: hier noch einige Tips: https://wambachers-osm.website/index.ph … d-tricks-2

Habe leider an einem anderen Gerät nun das gleiche Problem. Keine Richtungspfeile.
Die Häckchen unter Einstellungen > GPS-Punkte > Richtungspfeile zeichnen bzw. Einstellungen > OSM-Daten > Optionen für das Zeichnen von Abschnitten sind alle an.
Dennoch werden mir keine angezeigt. Woran liegt das?

Offline

#93 2018-05-08 19:20:10

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 473

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

Habe auch ein weiteres Problem seit dem letzten Update von JOSM bekommen: der Editor bekommt offenbar zu wenig Speicherplatz zugewiesen, daher wird er mit der Zeit langsam. https://josm.openstreetmap.de/wiki/De%3 … avaoptions
Man kann - wie im Link zu lesen - diesen manuell erhöhen nur leider weiß ich nicht wo ich das mache? hmm Über das Terminal im Mac? In JOSM direkt? Bitte um Hilfe.

Offline

#94 2018-05-08 23:19:27

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,769
Website

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

JM82 wrote:

Habe auch ein weiteres Problem seit dem letzten Update von JOSM bekommen: der Editor bekommt offenbar zu wenig Speicherplatz zugewiesen, daher wird er mit der Zeit langsam. https://josm.openstreetmap.de/wiki/De%3 … avaoptions
Man kann - wie im Link zu lesen - diesen manuell erhöhen nur leider weiß ich nicht wo ich das mache? hmm Über das Terminal im Mac? In JOSM direkt? Bitte um Hilfe.

Du musst josm anders aufrufen https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 46#p424946

oder den Wert -Xmx1024m im Java-Environment erweitern. wie das beim Mac geht? keine Ahnung

siehe auch https://josm.openstreetmap.de/wiki/Help … ineOptions

kannst auch 2048m oder mehr nehmen, wenn die Kiste groß genug ist.

Gruss
walter

Offline

#95 2018-05-09 05:42:42

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 473

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

wambacher wrote:

Du musst josm anders aufrufen https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 46#p424946

oder den Wert -Xmx1024m im Java-Environment erweitern. wie das beim Mac geht? keine Ahnung

siehe auch https://josm.openstreetmap.de/wiki/Help … ineOptions

kannst auch 2048m oder mehr nehmen, wenn die Kiste groß genug ist.

Gruss
walter

ich habe nun erstmals unter Systemeinstellungen > Java > Java > Ansicht  > Java Runtime Environment Einstellungen unter Runtime-Einstellungen den Parameter -Xmx1536m (1,5GB) zugewiesen. Wie groß sollte der Wert sein denn, exakt die 1GB/1024MB? Ich habe etwas beliebiges genommen, da ich nicht weiß, was ich brauche.
Noch kann ich nicht beurteilen, ob das was geholfen hatte.
Bleibt der Speicherplatz bei dieser Version von mir dauerhaft Java zugewiesen oder nur für die Zeit, wo JOSM (oder sonst ein Java Programm) läuft?

EDIT: ich habe nun die josm-tested.jar file downgeloaded und die liegt im Download-Ordner. Welchen Befehl muss ich genau eingeben, damit das Ding startet im Terminal? Ich habe mal in den Ordner gewechselt mit

cd downloads

bzw.

cd browser

und bin nun im Ordner, wo die Java-file liegt.
Was tippe ich nun genau weiter ein beim Mac?

 java -Xmx1024M -jar josm-tested.jar

(geht leider nicht)

Last edited by JM82 (2018-05-09 06:46:35)

Offline

#96 2018-05-09 11:14:40

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,769
Website

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

JM82 wrote:

Wie groß sollte der Wert sein denn, exakt die 1GB/1024MB? Ich habe etwas beliebiges genommen, da ich nicht weiß, was ich brauche.

Der Default ist unter Linux ~750 Mb, daher liegst du mit dem doppelten Wert ganz richtig.

Noch kann ich nicht beurteilen, ob das was geholfen hatte.
Bleibt der Speicherplatz bei dieser Version von mir dauerhaft Java zugewiesen oder nur für die Zeit, wo JOSM (oder sonst ein Java Programm) läuft?

Wird nur belegt, wenn Josm aktiv ist. Ich vermute, dass das eh nur der maximale Wert ist und der für Java notwendige Speicher dynamisch bis zum Maximum angelegt wird.

 java -Xmx1024M -jar josm-tested.jar

(geht leider nicht)

Suche mal nach einem File "josm". steht bei mir (ubuntu) auf /usr/bin Das ist der Script, mit dem Josm aufgerufen wird.
Da steht (bei mir) u.A. JAVA_OPTS="-Djosm.restart=true -Djava.net.useSystemProxies=true $JAVA_OPTS" drin. Also reicht es, die Environment-Variable JAVA_OPTS zu setzen.

Ich habe dafür (Ubuntu) /etc/default/josm geändert:

# Options to pass to java when starting JOSM.
# Uncomment the JAVA_OPTS lines to enable their use by /usr/bin/josm

# Increase usable memory
JAVA_OPTS="${JAVA_OPTS} -Xmx2048m"

# Enable OpenGL pipeline (2D graphic accelerators)
#JAVA_OPTS="${JAVA_OPTS} -Dsun.java2d.opengl=True"

Wie das beim Mac geht, weiss ich net. Knackpunkt ist aber, dass JAVA_OPTS "irgendwie" gesetzt wird, bevor Josm aufgerufen wird.

Auf jeden Fall ist das mMn der beste Weg, da die vom Josm-Team bevorzugte Methode verwendet wird.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2018-05-09 11:18:16)

Offline

#97 2018-05-09 12:51:36

wiki the map
Member
Registered: 2015-02-01
Posts: 1,294

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

Vor  solchen Aktion erstelle ich vom JOSM Verzeichnis , Microsoft Windows PC AppData\Roaming oder

%APPDATA%\JOSM

ein Backup.

In der Praxis habe ich immer eine saubere Erst- Installation von JOSM (mit all meinen persönlichen Einstellungen) auf Vorrat, denn JOSM sammelt mit der Zeit alle möglichen temporären Daten, und wird daher bei Power Usern mit der Zeit langsamer. Muckt dann mal JOSM endgültig*, so benenne ich das aktuelle JOSM Verzeichnis %APPDATA%\JOSM in JOSM-Defekt um, und kopiere mein Vorrat Backup ein. So bleibt JOSM bei mir immer frisch und Jung.

Beim Mac funktioniert das genauso, ich habe aber gerade für OSX den JOSM Pfad nicht zur Hand.

*Beispiel für einen bei mir regelmäßig vorkommenden endgültige JOSM Defekt. Je Mausklick springt der Zeiger einen kleinen Ruck weiter, und zeichne hierbei einen Way auf den Bildschirm.

Last edited by wiki the map (2018-05-09 13:01:39)

Offline

#98 2018-05-09 13:10:00

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 473

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

wiki the map wrote:

Vor  solchen Aktion erstelle ich vom JOSM Verzeichnis , Microsoft Windows PC AppData\Roaming oder

%APPDATA%\JOSM

ein Backup.

In der Praxis habe ich immer eine saubere Erst- Installation von JOSM (mit all meinen persönlichen Einstellungen) auf Vorrat, denn JOSM sammelt mit der Zeit alle möglichen temporären Daten, und wird daher bei Power Usern mit der Zeit langsamer. Muckt dann mal JOSM endgültig*, so benenne ich das aktuelle JOSM Verzeichnis %APPDATA%\JOSM in JOSM-Defekt um, und kopiere mein Vorrat Backup ein. So bleibt JOSM bei mir immer frisch und Jung.

Beim Mac funktioniert das genauso, ich habe aber gerade für OSX den JOSM Pfad nicht zur Hand.

*Beispiel für einen bei mir regelmäßig vorkommenden endgültige JOSM Defekt. Je Mausklick springt der Zeiger einen kleinen Ruck weiter, und zeichne hierbei einen Way auf den Bildschirm.

Hmmm, das könnte in der Tat ein Grund auch sein. Weil, ich hatte sonst bisher nie Probleme mit Java und meine beiden Mac's haben jeweils 8-16GB RAM und ich hatte wirklich noch nie Probleme.
Wo kann ich temp. Dateien im JOSM löschen?

Offline

#99 2018-05-09 20:44:52

JM82
Member
Registered: 2016-01-07
Posts: 473

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

wambacher wrote:

Suche mal nach einem File "josm". steht bei mir (ubuntu) auf /usr/bin Das ist der Script, mit dem Josm aufgerufen wird.
Da steht (bei mir) u.A. JAVA_OPTS="-Djosm.restart=true -Djava.net.useSystemProxies=true $JAVA_OPTS" drin. Also reicht es, die Environment-Variable JAVA_OPTS zu setzen.

Ich habe dafür (Ubuntu) /etc/default/josm geändert:

# Options to pass to java when starting JOSM.
# Uncomment the JAVA_OPTS lines to enable their use by /usr/bin/josm

# Increase usable memory
JAVA_OPTS="${JAVA_OPTS} -Xmx2048m"

# Enable OpenGL pipeline (2D graphic accelerators)
#JAVA_OPTS="${JAVA_OPTS} -Dsun.java2d.opengl=True"

Wie das beim Mac geht, weiss ich net. Knackpunkt ist aber, dass JAVA_OPTS "irgendwie" gesetzt wird, bevor Josm aufgerufen wird.

Auf jeden Fall ist das mMn der beste Weg, da die vom Josm-Team bevorzugte Methode verwendet wird.

Gruss
walter

Ich habe nun 3 GB dem JOSM zugeordnet, wie auch im Statusbericht zu lesen:

{{
URL:https://josm.openstreetmap.de/svn/trunk
Repository:UUID: 0c6e7542-c601-0410-84e7-c038aed88b3b
Last:Changed Date: 2018-05-06 23:56:40 +0200 (Sun, 06 May 2018)
Build-Date:2018-05-06 21:59:07
Revision:13710
Relative:URL: ^/trunk

Identification: JOSM/1.5 (13710 de) Mac OS X 10.13.4
OS Build number: Mac OS X 10.13.4 (17E202)
Memory Usage: 558 MB / 2731 MB (233 MB allocated, but free)
Java version: 1.8.0_171-b11, Oracle Corporation, Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM
Screen: Display 685389251 1920x1200
Maximum Screen Size: 1920x1200
VM arguments: [-Djava.library.path=/private/var/folders/fc/bv6j_0k50dq0vwz0_0nn3dq00000gn/T/AppTranslocation/A9D769FA-575D-474C-A791-65343DFE80BD/d/JOSM.app/Contents/MacOS, -DLibraryDirectory=${HOME}/Library, -DDocumentsDirectory=${HOME}/Documents, -DApplicationSupportDirectory=${HOME}/Library/Application Support, -DCachesDirectory=${HOME}/Library/Caches, -DSandboxEnabled=false, -Dapple.laf.useScreenMenuBar=true, -Dcom.apple.macos.use-file-dialog-packages=true, -Dcom.apple.macos.useScreenMenuBar=true, -Dcom.apple.mrj.application.apple.menu.about.name=JOSM, -Dcom.apple.smallTabs=true]
Dataset consistency test: No problems found

Allerdings, die Linien folgen der Maus nicht wirklich schneller...

Offline

#100 2018-05-09 22:39:36

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,769
Website

Re: Umstieg von iD-Editor auf JOSM - ein Versuch - bitte um Hilfe

JM82 wrote:

Ich habe nun 3 GB dem JOSM zugeordnet, wie auch im Statusbericht zu lesen:
...
Allerdings, die Linien folgen der Maus nicht wirklich schneller...

Naja, der vergrößerte Memory bewirkt "nur", dass auch bei großen Datenmengen alles im Speicher steht. Und da wirst du einen Unterschied nur bemerken wenn du wirklich große Bereiche mit verschiedenen Speichergrößen lädst.

z.B. beim Scrolling oder Zoomen sollte das bemerkbar sein. Bei dem "Mausschieben" würde ich keine Änderung erhoffen, da ja der aktuelle Bereich (sichtbares Fenster?) sicher immer im Speicher sein wird.

Letztere Aussagen sind aber schon als spekulativ zu bewerten, weil gemessen hab ich das auch nicht. Nur die allgemeine Erfahrung, dass es dann flüssiger läuft.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2018-05-09 22:40:11)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB