OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2018-02-12 20:09:36

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 749
Website

Sprache im Namen bei Bahai-Gärten in Haifa

Hallo zusammen,

mir ist grade aufgefallen das die Bahai-Gärten in Haifa als Namen den arabischen Namen verwenden:
http://www.openstreetmap.org/node/24932 … 8/34.98802
Selbiges auch bei den zugehörigen Gebäuden:
http://www.openstreetmap.org/way/919709 … 7/34.98762
etc.
Da es sich um das internationale Zentrum des Bahai-Glaubens handelt (als Kommunikationssprache wird dort englisch verwendet) und dies nunmal in Israel liegt, denke ich das der Name eigentlich entweder in englisch oder in hebräisch geschrieben werden sollte. Zur Info: Ich bin übrigens selber Bahai und war dort mal 2004 (vor meiner Mappertätigkeit) für einige Tage.

Was haltet ihr davon? Welche Sprache sollte verwendet werden?

Außerdem halte ein amenity=place_of_worship für ein Gebäude wie das Internationale Lehrzentrum für falsch. Bei diesem Gebäude handelt es sich nicht um ein Andachtsgebäude, sondern um ein Verwaltungsgebäude (Ebenso das benachbarte Haus der Gerechtigkeit, das Archiv etc). Verwaltungsgebäude von Religionen sind meiner Ansicht nach kein place_of_worship:
http://www.openstreetmap.org/way/919709 … 5/34.98905

Das Gebäude für das Studium der heiligen Schriften ist außerdem falsch betitelt:
http://www.openstreetmap.org/way/919709 … 8/34.98750
"Central Temple" ist eindeutig falsch, aber ich kann es leider nicht in die anderen Sprachen für das Name-Tag übersetzen. Auf deutsch wäre korrekt: "Zentrum für das Studium der heiligen Schriften".

Schöne Grüße
unixasket

Last edited by unixasket (2018-02-12 22:48:34)

Offline

#2 2018-02-12 20:23:43

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,204

Re: Sprache im Namen bei Bahai-Gärten in Haifa

Da das ganz in hebräisch benamten Gebiet liegt, würde ich name aus name:he nehmen.
Ich würde ja auch ein hypothetisches Zentrum für Sanskrit in Deutschland auf deutsch schreiben.
Die anderen Namen, insbesondere die :ar bleiben natürlich.

BTW: Die Sparche in der Überschrift hat mich zunächst etwas irritiert hmm.

Offline

#3 2018-02-12 21:52:40

axelr
Member
Registered: 2014-03-18
Posts: 125

Re: Sprache im Namen bei Bahai-Gärten in Haifa

Der name-tag sollte in Landessprache hebräisch sein, das war bis vor 5 Monaten auch so.
place_of_worship an allem was mit Religion zu tun halte ich für falsch, es ist nach meinem Wissen ein Verwaltungszentrum.
Die einzelnen Gebäude solltest du als Insider besser kennen. Ich als Tourist kann nur ein Bild beisteuernDSC_5432.JPG

Offline

#4 2018-02-12 22:05:15

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 1,615

Re: Sprache im Namen bei Bahai-Gärten in Haifa

axelr wrote:

place_of_worship an allem was mit Religion zu tun halte ich für falsch

+1

Das ist auch in Deutschland eine Unsitte, Gemeindezentren, Kirchenläden, etc. als amenity=place_of_worship zu taggen. Sehe ich immer wieder.

Offline

#5 2018-02-12 22:29:41

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 749
Website

Re: Sprache im Namen bei Bahai-Gärten in Haifa

Wie kann man denn dann ein religiöses Verwaltungszentrum, sowie ein Archiv taggen?

Offline

#6 2018-02-13 05:42:55

bus-mt
Member
Registered: 2015-09-20
Posts: 40

Re: Sprache im Namen bei Bahai-Gärten in Haifa

office=religion?

Manche Gemeindezentren sind aber gleichzeitig auch Gottesdienstraum, gerade bei Freikirchen und in Orten ohne Kirche.

Last edited by bus-mt (2018-02-13 05:45:17)

Offline

#7 2018-02-13 08:51:08

PHerison
Member
From: Oberursel, Germany
Registered: 2008-04-04
Posts: 1,298

Re: Sprache im Namen bei Bahai-Gärten in Haifa

unixasket wrote:

Wie kann man denn dann ein religiöses Verwaltungszentrum, sowie ein Archiv taggen?

Sofern sich das Wiki nichts zu "bussines" oder "office" bereitstellt einfach building=yes name=... und description="archive of ...."

Offline

#8 2018-02-13 10:32:15

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 749
Website

Re: Sprache im Namen bei Bahai-Gärten in Haifa

Ich habe jetzt mal office=religion benützt, aber jetzt stellt sich mir gleich die nächste Frage für die Gartenfläche als solche: Im Moment ist das als leisure=park getaggt:
http://www.openstreetmap.org/way/343952 … 6/34.98747
Könnte stimmen, aber ich habe im Wiki gesehen das es auch landuse=religious gibt. Ein öffentlicher Park ist das nicht. Es ist zwar ein Parkartiges Gelände, aber eingezäunt und nur für Bahai-Pilger frei zugänglich. Touristen kommen zwar auch rein, aber nur in geführten Gruppen zu bestimmten Zeiten. Ein Park wäre aber eigentlich etwas was immer für jeden frei zugängig ist. Innerhalb des Geländes gibt es auch noch den Monument Garden. Dieser ist eigentlich tatsächlich eine Andachtsstätte, im Moment aber als Leisure=garden getaggt, was ich für völlig falsch halte:
http://www.openstreetmap.org/way/919709 … 6/34.98747
In diesem Bereich gibt es 4 kleinere Grabmale (Gräber von Familienangehörigen Baha'u'llahs), die durchaus als Andachtsstätten bezeichnet werden können. Leider sind diese nicht individuell eingezeichnet, nur der Bereich als ganzes. Kann man dann diese Fläche als amenity=place_of_worship bezeichnen?

Schöne Grüße
unixasket

Last edited by unixasket (2018-02-13 10:32:44)

Offline

#9 2018-02-13 11:56:48

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 749
Website

Re: Sprache im Namen bei Bahai-Gärten in Haifa

Und noch das nächste Problem: Seit 2008 ist das UNESCO Weltkulturerbe. Soll ich nun dafür eine Site-Realtion anlegen und alle Einzelobjekte in die Relation aufnehmen, oder soll ich eher einfach das Multipolygon des Gartens als heritage=*, etc. taggen?

Siehe auch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Bahai-Weltzentrum

Schöne Grüße
unixasket

Offline

#10 2018-02-13 12:12:41

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 749
Website

Re: Sprache im Namen bei Bahai-Gärten in Haifa

Noch ne Ergänzung: Habe grade gesehen, das das Grabmal Baha'u'llahs in der Nähe des benachbarten Akko, ebenfalls zum UNESCO Welkulturerbe gehört:
http://www.openstreetmap.org/?mlat=32.9 … 5/35.09188
Dann muß das also auch in die gleiche Relation. Dann ist nur die Frage, ob ich beide Umrisse (Bahai-Gärten in Haifa plus Grab Baha'u'llahs in Akko) als Site-Relation mache, oder auch jedes Einzelobjekt zusätzlich in die Site-Realtion aufnehme?

Schöne Grüße
unixasket

Offline

#11 2018-02-13 12:32:48

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 749
Website

Re: Sprache im Namen bei Bahai-Gärten in Haifa

Wie schnell man von einem zum anderen kommt. Wenn ich also schon mal dabei bin: In Bahji ist auch dieses Gebäude:
http://www.openstreetmap.org/way/196021 … 7/35.09257
als place_of_worship getaggt. Stimmt eigentlich nicht, das trifft nur auf den benachbarten Schrein zu. Dies ist aber ein Gebäude mit historischen Bezug. Es war das Wohnhaus Baha'u'llahs in seinen letzten Lebensjahren. Ein historic=religion scheint es aber nicht zu geben. Was also nehmen? Vielleicht einfach nur historic=building?

Schöne Grüße
unixasket

Offline

Board footer

Powered by FluxBB