OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#151 2018-04-10 11:47:03

Gppes
Member
From: Leoben / Austria
Registered: 2015-12-15
Posts: 345

Re: Kleine Fragen 2018

Weiss jemand warum bei

castle_type:de=burg

das Burg klein* geschrieben wird?

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:castle_type:de

Lg, Gppes

[* Faellt mir jetzt gerade auf: Noch nie war hier jemand so on-topic!]

Last edited by Gppes (2018-04-10 11:47:45)

Offline

#152 2018-04-10 13:43:10

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 3,580
Website

Re: Kleine Fragen 2018

Weil alles im (Schlüssel) Wert kleingeschrieben ist?

auch *=kindergarten

Ist ja kein Name.

Offline

#153 2018-04-10 14:50:57

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 613

Re: Kleine Fragen 2018

Hi Gppes

1.: OSM hat als Grundsprache Englisch und damit auch die Englische Grammatik. Dem haben sich auch fremdsprachige Schlüssel anzupassen, schon alleine der Übersicht halber.

2.: Beim Auslesen werden Groß- und Kleibuchstaben als zwei verschiedene Zeichen gedeutet. Deswegen sollen alle Schlüssel nach Möglichkeit klein geschrieben werden, um Fehlern vorzubeugen.

3.: Einzige Ausnahme davon sind Eigennamen. Hier gilt die Namenskovention, heißt, erster Buchstabe groß und der rest klein.

Grüße

Offline

#154 2018-04-10 14:54:40

PHerison
Member
From: Rhein-Main
Registered: 2008-04-04
Posts: 1,336

Re: Kleine Fragen 2018

hsimpson wrote:

...
3.: Einzige Ausnahme davon sind Eigennamen. Hier gilt die Namenskovention, heißt, erster Buchstabe groß und der rest klein.

McDonalds *duckundweg*

Offline

#155 2018-04-10 15:08:54

Gppes
Member
From: Leoben / Austria
Registered: 2015-12-15
Posts: 345

Re: Kleine Fragen 2018

[Antworten zu Eigenname vs Schluessel]

Danke an alle!

Offline

#156 2018-04-10 16:01:32

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 613

Re: Kleine Fragen 2018

PHerison wrote:
hsimpson wrote:

...
3.: Einzige Ausnahme davon sind Eigennamen. Hier gilt die Namenskovention, heißt, erster Buchstabe groß und der rest klein.

McDonalds *duckundweg*

Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel wink

Offline

#157 2018-04-11 19:02:18

firstAid
Member
From: Rhein-Neckar-Dreieck
Registered: 2016-02-10
Posts: 244

Re: Kleine Fragen 2018

opening_hours:monday
opening_hours:tuesday
opening_hours:wednesday
opening_hours:thursday
opening_hours:friday
opening_hours:saturday
opening_hours:sunday
hsimpson wrote:

1.: OSM hat als Grundsprache Englisch und damit auch die Englische Grammatik. Dem haben sich auch fremdsprachige Schlüssel anzupassen, schon alleine der Übersicht halber.

Also wenn englische Grammatik die Vorgabe ist, warum werden diese Tags dann klein geschrieben? Wochentage werden im Englischen ja eigentlich groß geschrieben.

*verwirrt bin*

Last edited by firstAid (2018-04-11 19:03:23)


----
Für die Daten, nicht für die Renderer! :-)

Offline

#158 2018-04-11 19:11:49

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 792
Website

Re: Kleine Fragen 2018

@firstAid - zur englischen Rechtschreibung kommt noch die Bedingung, dass Keys klein geschrieben werden,  mit der Ausnahme von Abkürzungen wie Währungen und Länderkürzel.

Für die von dir genannten Tags ist es aber einfach: Die wurden von ein paar Leuten irgendwann mal eingeführt, und außerhalb Haitis nie verwendet.

Offline

#159 2018-04-11 20:01:17

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 1,838

Re: Kleine Fragen 2018

https://www.openstreetmap.org/way/282800294

1. Ist das überhaupt eine Religion (hab einfach mal geraten)? 2. Wenn ja, was ist das richtige Tag für diese Religion?

Offline

#160 2018-04-11 20:18:02

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 888

Re: Kleine Fragen 2018

Prince Kassad wrote:

https://www.openstreetmap.org/way/282800294

1. Ist das überhaupt eine Religion (hab einfach mal geraten)? 2. Wenn ja, was ist das richtige Tag für diese Religion?

1.ja 2. religion=yazidi

Offline

#161 2018-04-11 21:20:33

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 1,838

Re: Kleine Fragen 2018

Danke! Ergänzt.

Offline

#162 2018-04-15 10:44:08

ionr
Member
Registered: 2015-08-08
Posts: 100

Re: Kleine Fragen 2018

Hier ist ein historic:railway=rail eingetragen, vor Ort ist davon gar nichts mehr zu sehen (nicht einmal Spuren), dort wurde ein Radweg drüber gebaut. Linie löschen?

Offline

#163 2018-04-15 10:51:11

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 1,838

Re: Kleine Fragen 2018

Das Teil ist in einer Strecken-Relation. Müsste man schauen, ob die Streckennummer 2180 immer noch im VzG der DB Netz vorkommt.

Offline

#164 2018-04-15 13:12:47

ionr
Member
Registered: 2015-08-08
Posts: 100

Re: Kleine Fragen 2018

Prince Kassad wrote:

Das Teil ist in einer Strecken-Relation. Müsste man schauen, ob die Streckennummer 2180 immer noch im VzG der DB Netz vorkommt.

"Müsste man" klingt immer so nach Politiker-Talkshow wenn den Worten keine Taten folgen sollen big_smile Ich versuche mal folgendes: In JOSM wird beim Hintergrund mit dem VzG 2017 an dieser Stelle nichts angezeigt.

Vor Ort wurde die Strecke auf einer großen Länge durch Radwege ersetzt, da ist von Gleisen nichts mehr zu sehen. Das führt bis Mühlheim wenn man dort weiter fährt und läuft auch irgendwann wieder parallel zu den Schienen von Essen nach Mühlheim.

Der Radweg selbst https://www.openstreetmap.org/way/59450459 hat noch neben highway=path auch historic:railway=rail als Schlüssel. Ich tendiere hier für Löschen, die Relation inklusive dieser Schlüssel am Radweg, da hier zwar mal eine Bahn war, diese aber komplett rückgebaut wurde. historic kennzeichnet nach meinem Verständniss Dinge, die zwar alt und evtl ungenutzt sind, aber noch existieren.

Offline

#165 2018-04-15 13:27:37

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,320

Re: Kleine Fragen 2018

Moin,

ionr wrote:

Der Radweg selbst https://www.openstreetmap.org/way/59450459 hat noch neben highway=path auch historic:railway=rail als Schlüssel. Ich tendiere hier für Löschen, die Relation inklusive dieser Schlüssel am Radweg, da hier zwar mal eine Bahn war, diese aber komplett rückgebaut wurde. historic kennzeichnet nach meinem Verständniss Dinge, die zwar alt und evtl ungenutzt sind, aber noch existieren.

Diese Meinung kann man vertreten - und sie ist durchaus in sich schlüssig.

Man kann aber auch die Meinung vertreten, dass die Information "ehem. Bahntrasse" an einem Radweg für die Nutzer eine sehr nützliche Information ist - als Garant für sehr mäßige Steigungen.
Es gibt z. B. auch noch den Prefix razed: um den überbauten/eingeebneten Zustand zu kennzeichnen.

Mal ganz abgesehen davon, dass diese Informationen in einer nicht ganz kleinen Community samt eigener Karte genutzt werden.
Zumindest könnte man diesen Nutzern eine Kulanzzeit einräumen, bis die Daten z.B. zur histoMap umgezogen sind.

Grüße, Georg

Offline

#166 2018-04-15 16:04:05

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 3,580
Website

Re: Kleine Fragen 2018

GeorgFausB wrote:

Mal ganz abgesehen davon, dass diese Informationen in einer nicht ganz kleinen Community samt eigener Karte genutzt werden.
Zumindest könnte man diesen Nutzern eine Kulanzzeit einräumen, bis die Daten z.B. zur histoMap umgezogen sind.

Die Daten sind auch nach der Löschung noch in der DB - warum dann löschen?

Bei uns führen einige Radweg auf den alten (Schmalspur-)trassen und die Bahnhofsgebäude sind Vereinsheime - teilweise bauen Vereine wieder historische Gebäude nach (Toilettenhäuschen). Also Hinweise auf eine alte Bahntrasse - deshalb bin ich auch gegen Löschungen der historic/railway-Schlüssel.

Offline

#167 2018-04-15 17:20:43

ionr
Member
Registered: 2015-08-08
Posts: 100

Re: Kleine Fragen 2018

Alles klar, danke für die ausführlichen Antworten! Dann lasse ich das so drin wie es ist smile

Offline

#168 2018-04-15 20:20:36

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 751

Re: Kleine Fragen 2018

geri-oc wrote:

Die Daten sind auch nach der Löschung noch in der DB ...

In welcher Datenbank / Tabelle ?

Offline

#169 2018-04-16 12:40:51

speichennippel
Member
From: Remscheid
Registered: 2010-04-09
Posts: 207
Website

Re: Kleine Fragen 2018

highway=trunk mit motorroad=no -> kann man daraus ableiten, dort Radfahren zu dürfen?

Offline

#170 2018-04-16 13:07:42

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 8,538

Re: Kleine Fragen 2018

Ja, ein trunk an sich verbietet kein Radfahren.


Internettechnik aus Nordkorea: Demnächst auch in der EU?

Offline

#171 2018-04-16 14:16:56

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 3,876

Re: Kleine Fragen 2018

speichennippel wrote:

highway=trunk mit motorroad=no -> kann man daraus ableiten, dort Radfahren zu dürfen?

Ja. hw=trunk bezeichnet einen bestimmten Ausbauzustand, sagt aber nichts über Nutzungsbeschränkungen aus. Auf einem hw=trunk ohne motorroad=yes darfst du unter Beherzigung der StVO (also Gänsemarsch ganz rechts) radeln, skateboarden, segwayen oder wandern. Ob du es willst, ist eine andere Frage.

tl;dr: hw=trunk ist eine Straßengüte, motorroad=yes ist eine Verkehrsregel.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Online

#172 2018-04-16 15:21:36

MitteloberrheinischerWaldameisenschreck
Member
Registered: 2017-05-16
Posts: 55

Re: Kleine Fragen 2018

kreuzschnabel wrote:

Auf einem hw=trunk ohne motorroad=yes darfst du unter Beherzigung der StVO (also Gänsemarsch ganz rechts) radeln, skateboarden, segwayen oder wandern. Ob du es willst, ist eine andere Frage.

Der juristisch korrekte Abstand zum rechten Fahrbahnrand ist für einen Radler durchaus 1 m und es empfiehlt sich, diesen zu wählen statt am Asphaltrand zu kleben, wie es viele Rennradler machen und sich dann über zu geringe Überholabstände wundern ... Seitenstreifen, sofern vorhanden, dürfen, müssen aber nicht benutzt werden (steht irgendwo in § 2 (4))
Für Wanderer und Skateboarder ist es eher die ganz linke Seite ...
Segways dürfen höchstwahrscheinlich gar nicht ...
Muss mich mal um die Aufarbeitung meines ersten Videos kümmern, da habe ich auch eine trunk-Schleife geradelt ... Ist seitenstreifenfrei, nach 130 km hält sich meine Lust, noch über steile Berge oder Brücken zu radeln, in Grenzen ... Da genießt man den trunk-Komfort ...

Offline

#173 2018-04-16 15:28:33

speichennippel
Member
From: Remscheid
Registered: 2010-04-09
Posts: 207
Website

Re: Kleine Fragen 2018

Danke! Ich war mir unsicher.

Es geht um diesen trunk:
https://www.openstreetmap.org/way/243829022

Die Straße sieht aus wie eine Autobahn und der Verkehr ist horrend.  Ich bin davon ausgegangen, dass sowas für Radler auf jeden Fall verboten sein muss. Aber an der Auffahrt steht tatsächlich keinerlei Schild, der trunk ist also richtig in OSM eingetragen.

Kurios.

Offline

#174 2018-04-16 16:18:01

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 8,538

Re: Kleine Fragen 2018

Wenn die Behörde meint da fährt eh kein Radler freiwillig her, dann werden die 50 Euro für das Schild schonmal eingespart.
Kein Witz.


Internettechnik aus Nordkorea: Demnächst auch in der EU?

Offline

#175 2018-04-17 23:47:50

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 1,838

Re: Kleine Fragen 2018

Kommt es mir so vor oder sind die modernen Versionen von JOSM langsamer geworden? Hab jetzt (endlich) mal von 6388 auf eine leicht modifizierte Version von 13646 aktualisiert und irgendwie kommt mir das ganze ziemlich langsam vor im Vergleich zu vorher, wo JOSM mehr oder weniger sofort "da war". Hab auch Java von 32-bit auf 64-bit "hochgestuft", daran sollte es jedoch nicht liegen.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB