OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#651 2018-11-23 20:12:11

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 726

Re: Kleine Fragen 2018

Ich sehe die Alleingänge von geozeisig in Sachen wikiänderungen kritisch.
Hier im konkreten Fall würde ich jedoch Mal drüber nachdenken: wer in Wohngebieten Haupteingänge mappt fördert ein Micromapping, wo dann noch der Hof-, Garten- und Kellereingang und die Terrassentür dazukommt. Das möchte ich persönlich in Wohngebieten nicht haben. Irgendwo ist dann auch eine Grenze der Privatsphäre erreicht. Da hat ein entrance=yes am Hauseingang zu reichen. main, service und exit sollten sich dann tatsächlich auf öffentliche und öffentlich zugängliche Gebäude beschränken.

Dass Einkaufszentren u.U. mehrere Haupteingänge haben sollte unbedingt wieder rein.

Offline

#652 2018-11-23 20:27:47

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,693

Re: Kleine Fragen 2018

Mammi71 wrote:

main, service und exit sollten sich dann tatsächlich auf öffentliche und öffentlich zugängliche Gebäude beschränken.

Ich würde größere Wohnblocks (building=appartments) mit dazu nehmen, auch wenn die im engeren Sinn nicht öffentlich sind.

Offline

#653 2018-11-23 21:17:32

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 726

Re: Kleine Fragen 2018

Nicht generell, Wohngebäude mit einem reinen exit oder service dürften eher die Ausnahme sein, was ich in begründeten Ausnahmefällen auch akzeptieren würde. Ich sehe auch den Mehrwert für die Datenbank nicht.

Offline

#654 2018-11-23 21:36:15

Chrysopras
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2015-04-01
Posts: 1,403

Re: Kleine Fragen 2018

Mammi71 wrote:

Hier im konkreten Fall würde ich jedoch Mal drüber nachdenken: wer in Wohngebieten Haupteingänge mappt fördert ein Micromapping, wo dann noch der Hof-, Garten- und Kellereingang und die Terrassentür dazukommt. Das möchte ich persönlich in Wohngebieten nicht haben. Irgendwo ist dann auch eine Grenze der Privatsphäre erreicht. Da hat ein entrance=yes am Hauseingang zu reichen. main, service und exit sollten sich dann tatsächlich auf öffentliche und öffentlich zugängliche Gebäude beschränken.

Ich verstehe gut, wenn Du meinst, dass wir an einem Wohngebäude nur den Hauseingang eintragen. Allerdings, warum muss dieser dann mit  entrance=yes getaggt werden und kann nicht auch entrance=main bekommen? Ich frage einfach nur! Also für meine Privatsphäre macht es einen Unterschied, ob auch die Hintertür an meinem Wohnhaus eingetragen wird, aber keinen Unterschied, ob meine Haustür nun yes oder main getaggt wird.

Last edited by Chrysopras (2018-11-23 21:36:54)

Offline

#655 2018-11-23 22:36:03

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,499

Re: Kleine Fragen 2018

Ich möchte anmerken, wir haben für Privateingänge das Tag:

entrance=home

Siehe auch: http://overpass-turbo.eu/s/DWE

Außerdem habe ich kleine Anpassungen vorgenommen im deutschen Wiki für entrance. Bitte schaut darüber und diskutiert das bitte an. Bei Bedarf machen wir einen eigenen Thread daraus.
Eine Einstufung nur zu öffentlichen Gebäuden sehe ich nicht mehr. Es darf zu jedem Haus einen oder mehrere Eingänge geben, wobei es bei privaten Häusern in normaler Größe nur einen Eingang geben sollte, was ich aber nicht beschreiben /festlegen möchte.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#656 2018-11-24 07:31:13

5R-MFT
Member
Registered: 2015-12-04
Posts: 64

Re: Kleine Fragen 2018

Eine Frage zu charging_station.
Die Verwendung ist mir klar. Stecker rein und laden. Wie ist das aber wenn es öffentliche Wechselstelle gibt. Ankommen leeren Akku in die Wechselbox rein und neuen entnehmen.  Swap and go wie die es hier nennen. Ein Beipiel hier: https://www.gogoro.com/smart-energy/

Bei Bedarf kann ich von so einer Station ein Bild machen und jemandem mailen der das ins Wiki stellen mag.

Offline

#657 2018-11-24 11:22:29

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 726

Re: Kleine Fragen 2018

Chrysopras wrote:

Allerdings, warum muss dieser dann mit  entrance=yes getaggt werden und kann nicht auch entrance=main bekommen?

weil main nahelegt, dass es neben main auch noch andere entrance gibt. Wenn es aber otg keine anderen Neben-Eingänge gibt oder deren Mapping bei Wohngebäuden nicht gewünscht ist, dann sollte man auch auf den Haupteingang verzichten. Dann ist ein Eingang einfach nur ein Eingang.

Offline

#658 2018-11-24 13:03:27

Robert46798
Member
From: Magdeburg
Registered: 2018-02-22
Posts: 105

Re: Kleine Fragen 2018

Mammi71 wrote:

wer in Wohngebieten Haupteingänge mappt fördert ein Micromapping, wo dann noch der Hof-, Garten- und Kellereingang und die Terrassentür dazukommt. Das möchte ich persönlich in Wohngebieten nicht haben.

Also bei dem was alles microgemappt wird scheinen mir Hauseingänge noch relevanter zu sein. Mir ging es in meinem Fall aber tatsächlich um b=apartments. Keine Einfamilienhäuser. Wenn es an einem Gebäude 3 Eingänge gibt, einen zu den Wohnungen und 2 zu Geschäften, können die mMn schon eingetragen werden. Dringend ist das sicher nicht, aber wohl auch kaum verkehrt.

Wenn man dann an einem Wohnhaus einen Eingang mit 'main' tagt, sollte das Nachbarhaus dann auch einen main bekommen. Zwar könnte es tatsächlich verwirren, wenn es keinen zweiten Eingang gibt, aber es sollten gleichartige Eingänge auch den gleichen Tag bekommen. Ansonsten finde ich für mich, dass 'main' nicht zwingend einen zweiten Eingang impliziert.

Offline

#659 2018-11-25 22:10:07

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 726

Re: Kleine Fragen 2018

Rogehm wrote:

Außerdem habe ich kleine Anpassungen vorgenommen im deutschen Wiki für entrance. Bitte schaut darüber und diskutiert das bitte an.

Der Hinweis, dass z.B. Einkaufszentren/Schopping-Malls oder auch größere Bahnhöfe durchaus mehrere Haupteingänge haben können, fehlt m.E. noch.

Robert46798 wrote:

Wenn man dann an einem Wohnhaus einen Eingang mit 'main' tagt, sollte das Nachbarhaus dann auch einen main bekommen. Zwar könnte es tatsächlich verwirren, wenn es keinen zweiten Eingang gibt, aber es sollten gleichartige Eingänge auch den gleichen Tag bekommen. Ansonsten finde ich für mich, dass 'main' nicht zwingend einen zweiten Eingang impliziert.

Da haben wir einfach verschiedene Ansichten.

Offline

#660 2018-11-29 09:15:25

Robert46798
Member
From: Magdeburg
Registered: 2018-02-22
Posts: 105

Re: Kleine Fragen 2018

kreuzschnabel wrote:

Wie nennt man einklich einen, der sich darüber wundert, wieso die GPS-Ebene in JOSM neuerdings immer so aussieht und ziemlich unbrauchbar ist, aber nicht weiß, was er dagegen tun kann?

Unbenannt.png

Denn genau so dürft ihr mich jetzt nennen.

Mit der neuesten Version von JOSM sind die seltsamen Linien jetzt weg! *Juchu* Dafür gibt es jetzt eine Punktewolke :-O Ist das bei euch auch so?

Offline

#661 2018-11-29 09:19:08

Robert46798
Member
From: Magdeburg
Registered: 2018-02-22
Posts: 105

Re: Kleine Fragen 2018

Mammi71 wrote:

Da haben wir einfach verschiedene Ansichten.

Das finde ich okay :-)

Wobei mir noch eingefallen ist, dass ich nur Wohnhäuser kenne die noch einen Hinter-/Hofeingang haben. Das wär dann aus meiner Sicht der zweite Eingang.

Offline

#662 2018-11-29 09:57:26

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 5,832

Re: Kleine Fragen 2018

Robert46798 wrote:

Mit der neuesten Version von JOSM

… gibt’s für Ubuntu auch die aktuelle v191 von OpenJDK 8 big_smile

Robert46798 wrote:

Dafür gibt es jetzt eine Punktewolke :-O Ist das bei euch auch so?

Das muss wohl so sein. Die Änderung bestand ja darin, die Privatsphäre der Uploader zu schützen, indem die Reihenfolge der Punkte nicht mit ausgegeben wird. Dann kann JOSM nur einzelne Punkte ohne Verbindungen malen. Verbundene Punkte gibt’s vermutlich nur noch für Tracks, die als „Verfolgbar“ oder „Identifizierbar“ hochgeladen wurden.

--ks

Offline

#663 2018-11-29 10:22:06

Robert46798
Member
From: Magdeburg
Registered: 2018-02-22
Posts: 105

Re: Kleine Fragen 2018

Von der Homepage:
@14451       4 Tagen     Don-vip     fix #16963 - do not draw lines for GPX unordered tracks

Irgendwie schlüssig. Aber so 100 %ig verstehe ich es nicht. Den Infotext beim GPS hochladen habe ich jetzt nur aus der aktuellen Version vor mir. Da steht unter Öffentlich: "als anonyme, ungeordnete Punkte verfügbar". Wie konnte man da jemals Linien daraus machen? Oder haben sie den Text doch geändert? Ich schau bei Gelegenheit mal auf meinem Laptop mit der alten Version nach, oder einer von euch macht das :-)

Offline

#664 2018-11-29 10:49:42

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,866

Re: Kleine Fragen 2018

kreuzschnabel wrote:
Robert46798 wrote:

Dafür gibt es jetzt eine Punktewolke :-O Ist das bei euch auch so?

Das muss wohl so sein. Die Änderung bestand ja darin, die Privatsphäre der Uploader zu schützen, indem die Reihenfolge der Punkte nicht mit ausgegeben wird. Dann kann JOSM nur einzelne Punkte ohne Verbindungen malen. Verbundene Punkte gibt’s vermutlich nur noch für Tracks, die als „Verfolgbar“ oder „Identifizierbar“ hochgeladen wurden.

--ks

Blöd ist nur, dass JOSM jetzt auch lokale gpxe punktet. Allerdings komischerweise nicht alle, ich kann leider kein System dahinter entdecken. Edit: ok, das eine gpx hat time, das andere nicht, hätte das trotzdem gern verbunden...

Last edited by MKnight (2018-11-29 10:56:20)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#665 2018-11-29 10:57:20

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 5,832

Re: Kleine Fragen 2018

MKnight wrote:

dass JOSM jetzt auch lokale gpxe punktet.

Meiner nicht, die werden liniert wie immer. Also zumindest der von heute morgen. Was haste denn in den Einstellungen unter „GPS-Punkte → Linien zwischen Punkten zeichnen“?

--ks

Offline

#666 2018-11-29 11:24:19

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,866

Re: Kleine Fragen 2018

kreuzschnabel wrote:
MKnight wrote:

dass JOSM jetzt auch lokale gpxe punktet.

Meiner nicht, die werden liniert wie immer. Also zumindest der von heute morgen. Was haste denn in den Einstellungen unter „GPS-Punkte → Linien zwischen Punkten zeichnen“?

--ks

Bis eben hatte ich "alle", auf "lokale" geändert, keine Besserung.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#667 2018-11-29 11:27:28

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 5,832

Re: Kleine Fragen 2018

MKnight wrote:

keine Besserung.

Sind die fraglichen lokalen Tracks direkt aus dem Tracker oder nachbearbeitet? Beim Bearbeiten mit QMapShack z.B. können Zeitstempel verlorengehen, das würde erklären, warum JOSM sie nicht mehr sortiert.

--ks

Offline

#668 2018-11-29 12:29:25

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,866

Re: Kleine Fragen 2018

kreuzschnabel wrote:
MKnight wrote:

keine Besserung.

Sind die fraglichen lokalen Tracks direkt aus dem Tracker oder nachbearbeitet? Beim Bearbeiten mit QMapShack z.B. können Zeitstempel verlorengehen, das würde erklären, warum JOSM sie nicht mehr sortiert.

--ks

Mein Edit oben hat sich wahrscheinlich mit Deiner Antwort überschnitten:

das eine gpx hat time, das andere nicht, hätte das trotzdem gern verbunden...

Ich meine, dass lokale GPXe ohne time trotzdem wie bisher verbunden werden sollten.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#669 2018-11-29 17:08:41

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 699

Re: Kleine Fragen 2018

In Freiberg gibt's hier https://www.openstreetmap.org/note/1510780 eine Fehlermeldung hinsichtlich der Bezeichnung des Rathauses. In der Vergangenheit gab es dazu schon einige Diskussionen.

Was haltet ihr von meiner Lösung:

Das Haus als Gebäude ist tatsächlich das „Rathaus“ und als solches gebaut. Aktuell hat hier die „Stadtverwaltung Freiberg“ ihren Sitz (früher war das sicher eine andere Behörde wink ) Das „Stadtarchiv“ ist ein Teil der Stadtverwaltung. Dass alle einzelnen Ämter und Dezernate separat erfasst werden sollten, halte ich für nicht sinnvoll. Da es aber um die Gebäudebezeichnung schon einigen Streit gab (siehe https://www.openstreetmap.org/note/183100 und https://www.openstreetmap.org/note/183393 ), schlage ich vor, den Namen "Rathaus" an den Gebäudeumriss zu setzen und hier vielleicht auch noch einige historische und touristische "Komponenten" unterzubringen UND die Stadtverwaltung mit allen anderen Daten die diese Behörde betreffen als Punkt in das Gebäude hinein zu setzen.

Deratige Konstellationen gibt es sicher nicht nur in Freiberg. Wie ist das anderswo gelöst oder ist mein Vorschlag tragfähig?

VG Uwe

Edit: Ich stelle mir vor, ein Tourist sucht das Rathaus Freiberg mithilfe von OSM und kann es nicht finden - für mich nicht zufriedenstellend!

Last edited by uvi (2018-11-29 17:14:09)

Offline

#670 2018-11-29 18:04:21

bison166
Member
Registered: 2018-02-19
Posts: 36

Re: Kleine Fragen 2018

An einigen Bus-Haltestellen sehe ich das tag :  wheelchair=Kein Kasseler Bord...solche tags finde ich im wiki nicht.
Sind diese relevant, oder kann man das löschen ?
Osmose moniert das.

Last edited by bison166 (2018-11-29 18:07:38)

Offline

#671 2018-11-29 18:07:20

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Kleine Fragen 2018

Offline

#672 2018-11-29 18:10:54

bison166
Member
Registered: 2018-02-19
Posts: 36

Re: Kleine Fragen 2018

Prince Kassad wrote:

also würde ich das wheelchair=no taggen ..oder ??

Offline

#673 2018-11-29 20:54:48

TZorn
Member
From: Leverkusen
Registered: 2015-06-02
Posts: 680

Re: Kleine Fragen 2018

bison166 wrote:

also würde ich das wheelchair=no taggen ..oder ??

Ich bin kein Rollifahrer, aber ich würde sagen nein. Unter wheelchair=no würde ich verstehen, dass Rollifahrer die Haltestelle gar nicht erreichen können. Aber Busse hier haben alle noch eine ausklappbare Brücke dabei, die Haltestelle ist also prinzipiell nutzbar.

edit: Wie wär's mit wheelchair:kasseler_bord=no? Oder was ähnlichem auf englisch.

Last edited by TZorn (2018-11-29 20:56:40)

Offline

#674 2018-12-02 16:59:37

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Kleine Fragen 2018

Ich meine, diese Frage schon mal gestellt zu haben aber:

Dieses Hotel ist gar kein Hotel, sondern eine Tierpension und damit falsch getaggt. Taggingvorschläge?

Offline

#675 2018-12-02 18:44:04

bison166
Member
Registered: 2018-02-19
Posts: 36

Re: Kleine Fragen 2018

jetzt bin ich genau so schlau wie vorher.
Diesen tag gibt es meines Wissens nicht ( aber man kann nicht alles wissen )



TZorn wrote:
bison166 wrote:

also würde ich das wheelchair=no taggen ..oder ??

Ich bin kein Rollifahrer, aber ich würde sagen nein. Unter wheelchair=no würde ich verstehen, dass Rollifahrer die Haltestelle gar nicht erreichen können. Aber Busse hier haben alle noch eine ausklappbare Brücke dabei, die Haltestelle ist also prinzipiell nutzbar.

edit: Wie wär's mit wheelchair:kasseler_bord=no? Oder was ähnlichem auf englisch.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB