OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2018-01-09 10:32:37

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 630

Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

?

Hallo,
ein Mapper hat mich darauf hingewiesen, daß meine Eingaben für Source nicht korrekt seien, weil ich für die Trennung der verschiedener Quellenangaben kein Seminkolen verwende.
Beispiel:
- Maps4BW ( LGL, www.lgl-bw.de) / Mapbox Satellitenbild
- https://www.openstreetmap.org/way/407365300
- https://www.openstreetmap.org/changeset/55193974

Bei meiner Antwort,

Auszug:
Du hast natürlich recht was Mehrfach-Schlüsselwerte bei Schlüsseln angeht, die maschinell für Karten etc. aufbereitet werden. Source-Angaben werden aber nicht von Programmen "verarbeitet", sie werden nur von Menschen gelesen und dazu ist kein besonderer Syntax erforderlich. Das gilt zum Beispiel auch für die Schlüssel name, note, description und fixme.

habe ich ihm auch Angeboten, im OSM-Forum noch die Meinung anderer Mapper einzuholen, worum er mich nun gebeten hat.

Meine Frage ist also:
Werden Quellenangaben im Source-Tag oder in den CS-Kommentaren irgendwo maschinell weiter verarbeitet, wozu das Semikolen erforderlich ist, oder können die Quellenangaben in beliebigem Syntax erfolgen ?

Grüße

Edith: Beitragstitel berichtigt

Last edited by PT-53 (2018-01-09 10:47:54)

Offline

#2 2018-01-09 11:12:03

glglgl
Member
Registered: 2014-06-19
Posts: 223

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

Spricht denn etwas gegen den Semikolon? Was auf jeden Fall dafür spricht, wäre Einheitlichkeit. Wenn Mehrfacheinträge generell per Semikolon getrennt werden, warum hier eine Ausnahme machen?


glglgl

Offline

#3 2018-01-09 11:20:44

axelr
Member
Registered: 2014-03-18
Posts: 137

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

name sollte gar keinen Trenner erhalten, der stört nur beim Suchen.

ref_name wird als Referenz in fremder Datenbank verwendet und erhält die dort genutzte Schreibweise mit Komma. Beispiel Bushaltestelle "Klinikum, Solingen"

description ist freier Text, Trenner zur Lesbarkeit teils sinnvoll.

note und fixme sollte in erster Linie kurz sein, i.A. Komma bei Aufzählung oder Satzbau.

source am Objekt ist eigentlich entbehrlich, da in changesets die Grundlagen angegeben werden.
source im changeset trenne ich mit Semikolon, da es eindeutiger ist.
In deinem Beispiel würde ich "Maps4BW;Mapbox Satellitenbild" verstehen, den Rest müsste ich nachschlagen.

Offline

#4 2018-01-09 11:26:33

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,453

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

Da die Source Einträge nicht standardisiert sind, kann man sie eh nur auswerten, indem man bspw nach Mapbox in einem String sucht. Und da ist es vollkommen egal, wie man die Einträge trennt. Irgendwann, wenn es mal eine feste Liste der Source Tags gibt und nicht Mapbox Aerial, Mapbox Satellite Image, Mapbox Luftbild, Mapbox Satellitenbild,.... genutzt wird, wäre auch ein definiertes Trennzeichen hilfreich.  Das passiert vermutlich kurz nach einer Einigung über footway vs path.


Thomas

Offline

#5 2018-01-09 11:33:15

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 630

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

glglgl wrote:

Spricht denn etwas gegen den Semikolon? Was auf jeden Fall dafür spricht, wäre Einheitlichkeit. Wenn Mehrfacheinträge generell per Semikolon getrennt werden, warum hier eine Ausnahme machen?

Dann dürfte man bei den Quellenangaben auch keine Leerzeichen verwenden ?

Grüße

Offline

#6 2018-01-09 11:36:14

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 630

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

axelr wrote:

In deinem Beispiel würde ich "Maps4BW;Mapbox Satellitenbild" verstehen, den Rest müsste ich nachschlagen.

Was ist mit dem Leerzeichen bei "Mapbox Satellitenbild" ?
Das wäre dann - wegen der Einheitlichkeit - auch nicht zulässig, oder ?

Grüße

Offline

#7 2018-01-09 11:40:00

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 630

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

SunCobalt wrote:

Da die Source Einträge nicht standardisiert sind, kann man sie eh nur auswerten, indem man bspw nach Mapbox in einem String sucht. Und da ist es vollkommen egal, wie man die Einträge trennt.

Das ist auch meine Meinung.


SunCobalt wrote:

Irgendwann, wenn es mal eine feste Liste der Source Tags gibt und nicht Mapbox Aerial, Mapbox Satellite Image, Mapbox Luftbild, Mapbox Satellitenbild,.... genutzt wird, wäre auch ein definiertes Trennzeichen hilfreich.  Das passiert vermutlich kurz nach einer Einigung über footway vs path.

Also nie.  big_smile

Grüße

Offline

#8 2018-01-09 11:49:27

wilmaed
Member
Registered: 2017-04-21
Posts: 119
Website

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

Laut heiliger Schrift soll ein ; als Trennzeichen verwendet werden:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:source

just use the standard OSM multivalue convention of separating them with a ";" (semicolon) e.g. source=survey;local knowledge

SunCobalt wrote:

Da die Source Einträge nicht standardisiert sind

Oh, du Häretiker. Sieh, was offenbart wurde:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key … fic_values

Als Auswerter würde ich im ganzen String nach "survey" suchen und mir ein Semikolon-Splitting sparen.

Last edited by wilmaed (2018-01-09 11:51:48)

Offline

#9 2018-01-09 12:28:07

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,755
Website

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

hi,

JOSM macht source=source1; source2; source3, wobei sourceN der Name des Hintergrundes ist. Mit Leerzeichen nach den Kommata.

Gruss
walter, der von source=survey+esri jetzt Abstand nehmen will.

Offline

#10 2018-01-09 12:45:34

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 630

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

wambacher wrote:

hi,

JOSM macht source=source1; source2; source3, wobei sourceN der Name des Hintergrundes ist. Mit Leerzeichen nach den Kommata.

Gruss
walter, der von source=survey+esri jetzt Abstand nehmen will.

Verwendest Du eine Vorlage ?
Bei mir macht JOSM das, was ich reinschreibe.

Grüße

Offline

#11 2018-01-09 13:09:30

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,755
Website

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

PT-53 wrote:

Verwendest Du eine Vorlage ?
Bei mir macht JOSM das, was ich reinschreibe.

Nö, obwohl es eine gibt.
nee, ich klicke auf "von den aktuellen Ebenen abrufen" vor dem Hochladen.

Gruss
walter

Offline

#12 2018-01-09 13:10:49

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 8,322

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

SunCobalt wrote:

Das passiert vermutlich kurz nach einer Einigung über footway vs path.

Also nie.
big_smile big_smile big_smile

Änderungssatz #55141333 wrote:

Seitenwege des Kanals zu "Weg" geändert, damit Apps wie MAPS.ME Fahrrad-Routen darüber anlegen. Der Kanaldamm ist hervorragend dafür geeignet. ... Bitte den Rest ebenfalls ändern. Bei Fragen bitte *.*@gmail.com oder hier. Lg

Last edited by chris66 (2018-01-09 13:26:56)


Mapper aus NRW.

Offline

#13 2018-01-09 13:25:39

glglgl
Member
Registered: 2014-06-19
Posts: 223

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

PT-53 wrote:
axelr wrote:

In deinem Beispiel würde ich "Maps4BW;Mapbox Satellitenbild" verstehen, den Rest müsste ich nachschlagen.

Was ist mit dem Leerzeichen bei "Mapbox Satellitenbild" ?
Das wäre dann - wegen der Einheitlichkeit - auch nicht zulässig, oder ?

Grüße

Dafür sehe ich keinen Grund. Es gibt ja auch Angaben wir ref=B xxx;B yyy. Auf der Karte werden die dann als getrennte Zeilen angezeigt. Ist ja auch zulässig.


glglgl

Offline

#14 2018-01-11 11:42:36

ghostrider44
Member
Registered: 2015-09-06
Posts: 49

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

Im Wiki
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … ning_hours
entnehme ich den Beispielen, dass die Zeiten innerhalb eines Tages mit Komma ohne Leerzeichen getrennt werden. Wird dann ein anderer Tag zugefügt mit anderen Zeiten, erfolgt zwischen den einzelnen Tagen die Trennung mit Semikolon, z.B.:
Mo 10:00-12:00,12:30-15:00; Tu-Fr 08:00-12:00
Wenn das so richtig und gewollt ist, dass also nach Komma ohne Leerzeichen und nach Semikolon mit Leerzeichen weitergeschrieben werden soll, sollte so auch grundsätzlich verfahren werden. Dann müsste m.E. allerdings auch die folgende Zeile im Wiki geändert werden, da hier die Wochentage mit Komma getrennt sind:
Su-Tu 11:00-01:00, We-Th 11:00-03:00, Fr 11:00-06:00, Sa 11:00-07:00

Offline

#15 2018-01-12 00:09:26

whb
Member
Registered: 2013-01-18
Posts: 299

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

ghostrider44 wrote:

Wird dann ein anderer Tag zugefügt mit anderen Zeiten, erfolgt zwischen den einzelnen Tagen die Trennung mit Semikolon, z.B.:
Mo 10:00-12:00,12:30-15:00; Tu-Fr 08:00-12:00

ghostrider44 wrote:

Dann müsste m.E. allerdings auch die folgende Zeile im Wiki geändert werden, da hier die Wochentage mit Komma getrennt sind:
Su-Tu 11:00-01:00, We-Th 11:00-03:00, Fr 11:00-06:00, Sa 11:00-07:00

Komma und Semikolon haben bei opening_hours verschiedene Bedeutungen.
Mit Komma abgetrennte Regeln wirken additiv, mit Semikolon überschreibend.

Bei deinen beiden obigen Bespielen macht das keinen Unterschied, hier aber schon:
"Mo-Fr 09:00-13:00; We 15:00-18:00" bedeutet, dass montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9 bis 13 Uhr geöffnet ist und mittwochs ausschließlich von 15 bis 18 Uhr.
"Mo-Fr 09:00-13:00, We 15:00-18:00" hingegen bedeutet, dass montags, dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags von 9 bis 13 Uhr geöffnet ist und mittwochs zusätzlich von 15 bis 18 Uhr.

Offline

#16 2018-01-12 10:39:22

ghostrider44
Member
Registered: 2015-09-06
Posts: 49

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

Danke für die Erklärung. Man lernt halt nie aus.
Zusatzfrage:
Bleibt es dabei, dass innerhalb eines Tages oder einer Gruppe (z.B. Mo-Fr) die Uhrzeiten nach einer Zwischenpause durch Komma ohne Leerzeichen, beim Wechsel auf einen anderen Tag jedoch durch Komma (bei additiver Wirkung) oder Semikolon mit Leerzeichen zu trennen sind? Oder spielt das Leerzeichen keine besondere Rolle?

Offline

#17 2018-01-12 11:05:01

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 3,480

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

ghostrider44 wrote:

Bleibt es dabei, dass innerhalb eines Tages oder einer Gruppe (z.B. Mo-Fr) die Uhrzeiten nach einer Zwischenpause durch Komma ohne Leerzeichen, beim Wechsel auf einen anderen Tag jedoch durch Komma (bei additiver Wirkung) oder Semikolon mit Leerzeichen zu trennen sind? Oder spielt das Leerzeichen keine besondere Rolle?

Kennst du http://openingh.openstreetmap.de/evaluation_tool/ ? Da kannst du es ausprobieren.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#18 2018-01-13 17:17:38

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 630

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

Ich faße dann mal zusammen:

Ob bei den Quellenangaben im Source-Tag verschiedene Werte durch Semmikolen oder ein anderes Zeichen getrennt werden, hat keinerlei Auswirkungen, weder positiv noch negativ (Siehe Beitrag # 4 von SunCobalt und Beitrag # 8 von wilmaed).

Das Argument Einheitlichkeit für eine Trennung mit Semmikolen zieht für mich nicht, solange keine einheitlichen Quellenangaben vorgegeben sind / verwendet werden.

Vielen Dank für Eure Beiträge.

Grüße aus Oberschwaben

Offline

#19 2018-01-13 17:36:28

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,572

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

ghostrider44 wrote:

Danke für die Erklärung. Man lernt halt nie aus.
Zusatzfrage:
Bleibt es dabei, dass innerhalb eines Tages oder einer Gruppe (z.B. Mo-Fr) die Uhrzeiten nach einer Zwischenpause durch Komma ohne Leerzeichen, beim Wechsel auf einen anderen Tag jedoch durch Komma (bei additiver Wirkung) oder Semikolon mit Leerzeichen zu trennen sind? Oder spielt das Leerzeichen keine besondere Rolle?

Zumindest ist das Usus.
Und ja, das Leerzeichen spielt, soweit ich weiss "eigentlich" keine besondere Rolle. Meine Meinung dazu: Man sollte nicht nur alles einheitlich taggen, weil das Wiki uns das so sagt, sondern auch, damit sich Neumapper oder Wiki-verweigerer nicht die Eigenheiten von anderen Mappern abschauen. Huch, da bin ich ja wieder beim Thema. Hinzu kommt, dass es auch lesbarer ist.

Tip: statt des evaluation-tools kann man auch gleich den Validator von Josm verwenden. Der verwendet meines Wissens den selben Renderer (ja, nich so schön aufgehybscht). Hierzu muss für Leerzeichen"fehler" "andere Warnungen" aktiv gesetzt sein.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#20 2018-04-04 19:01:58

Bananensaft
New Member
Registered: 2018-01-05
Posts: 1

Re: Semikolen bei verschiedenen Quellenangaben im Source-Tag erforderlich

Ich würde diesen Thread gerne nochmal aufleben lassen:

PT-53 wrote:

Das Argument Einheitlichkeit für eine Trennung mit Semmikolen zieht für mich nicht, solange keine einheitlichen Quellenangaben vorgegeben sind / verwendet werden.

Dem muss ich leider wie bereits wilmaed in Post #4 widersprechen.

Soweit ich das hier sehe spricht mehr für eine Standardisierung als gegen eine solche.

Liebe Grüße

Offline

Board footer

Powered by FluxBB