OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2017-12-31 17:01:39

tordans
Member
Registered: 2017-12-31
Posts: 3

Eigene OSM-Coding-Projekte weite bringen mit Geld von der GIC

Hallo!
Wenn ihr immer schonmal an einem Code-Projekt für eine OSM arbeitet wolltet und dafür Geld brauchtet, dann gibt es jetzt eine fast einmalige Gelegenheit im Rahmen der Google Impact Challenge (GIC): Es gibt 20.000 €, 250.000 € oder 500.000 € zu gewinnen!

Ein paar Stichworte von https://impactchallenge.withgoogle.com/deutschland2018
- Schritt 1 der Bewerbung umfasst ca eine A4-Seite – überschauberer Aufwand
- Einsendeschluss Schritt 1 ist der 10. Januar 2018 – sehr bald
- Es gibt 20.000 €, 250.000 € oder 500.000 € zu gewinnen
- Das Projekt muss von einem gemeinnützigen Verein mit Sitz in Deutschland durchgeführt werden
- "Gesucht werden Ideen, die unsere Gesellschaft mit Hilfe von Technologie etwas besser machen können – ob mit einer App, Website oder auf ganz andere Art und Weise. So kann beispielsweise der Sportverein effizienter organisiert, digitales Know-How weitergegeben oder Geflüchteten mit Kultur- und Sprachangeboten geholfen werden."
- "Am Ende entscheiden die deutsche Öffentlichkeit per Online-Voting und eine Expertenjury, welche Ideen Google.org fördert."

Meiner Meinung nach gibt es im OSM-Ökosystem eine große Menge an interessanten Projekten, die mit einer solchen Förderung weiter getrieben werden könnten.

Ein paar Beispiel zur Inspiration:
- Vielleicht eine iOS App bauen, die gerade Neulingen einen einfachen Einstieg in OSM bietet. "Go Map!!" ist super aber scheinbar nicht mehr gepflegt und nicht OpenSource https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Go_Map!!
- Vielleicht MapContrib als native (Offline) App bauen https://wiki.openstreetmap.org/wiki/MapContrib
- Veilleicht StreetComplete für iOS bauen https://play.google.com/store/apps/deta … etcomplete
- Vielleicht einige wichtige OSM-Core-Feature verbessern http://www.openstreetmap.org/user/joost … iary/39876

Also, wenn das etwas für euch ist: Los gehts :-).

NB: Ich selbst kann und werde nicht aktiv werden. Ich wollte aber die Information streuen damit es niemand verpasst.

Viele Grüße
Tobias

Offline

#2 2018-01-02 10:10:34

Polyglot
Member
From: Belgium
Registered: 2011-11-25
Posts: 230

Re: Eigene OSM-Coding-Projekte weite bringen mit Geld von der GIC

Hallo,

Ich möchte ein Djangoseite machen die GTFS oder ÖPNV-daten als Datenbankdump umwandelt auf OSM-format (Haltestellen und Routen) und es ermöglicht die beiden zu vergleichen und folgen wie der Fortschritt ist beim erfassen auf OSM. (für denen wofür wir die Genehmigung haben, selbstverständlich)

Jetzt ist das ein Hobbyprojekt dass sehr langsam vorangeht. Ich konnte mehr Zeit dafür freimachen wenn OSM diesen Preis gewinnen könnte. Angeblich muss dass aber von eine deutsche Verein ausgehen. Kann das unter 'umbrella' vom deutschen Local Chapter?

Polyglot

Offline

#3 2018-01-02 11:08:57

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,355

Re: Eigene OSM-Coding-Projekte weite bringen mit Geld von der GIC

@Polyglot: Sprich mal mit FOSGISS: https://www.fossgis.de/verein.html

Offline

#4 2018-01-07 10:56:47

tordans
Member
Registered: 2017-12-31
Posts: 3

Re: Eigene OSM-Coding-Projekte weite bringen mit Geld von der GIC

@Polyglot Das klingt spannend. Hast Du schon mit den Machern von https://rettedeinennahverkehr.de/ gesprochen? Dahinter steckt die https://okfn.de/, die auch ein Verein ist. Ich vermute, dass die OKFN bereits ein anderen GIC-Projekt am Start hat, aber sie können bestimmt Tipps geben wie man mit der GIC umgehen kann für ein Projekt wie Deines.

Nebenbei: Kürzlich gab es einen Workshop zu dem Thema, Details unter https://events.ccc.de/congress/2017/wik … Nahverkehr

Viele Grüße, Tobias

Offline

Board footer

Powered by FluxBB