OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2017-11-17 15:06:02

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 521

A44 oder A448?

...oder haben wir was grundlegendes verpasst?

Die haben doch tatsächlich die komplette A44 von der Aachener Grenze bis Kassel zur A448 umgezeichnet O.o

Edit: Sogar der Stummel bei Hessisch-Lichtenau hat die neue Bezeichnung bekommen^^

Last edited by hsimpson (2017-11-20 11:51:18)

Offline

#2 2017-11-17 15:09:20

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 521

Re: A44 oder A448?

Nur ein winziges fleckchen wehrt sich beharrlich gegen die Feindliche Umzeichnung xD
https://www.google.de/maps/place/A44,+3 … 66!5m1!1e1

Offline

#3 2017-11-17 15:17:26

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 1,765
Website

Re: A44 oder A448?

Vertipper oder sonstiges Ungemach passieren uns auch. Insofern wäre ich bezüglich des Threadtitel zurückhaltender.

Offline

#4 2017-11-17 15:20:58

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 1,748

Re: A44 oder A448?

Google, waren das nicht die, die vor nicht all zu langer Zeit Köln an die Ruhr verlegt haben?

Online

#5 2017-11-17 15:47:56

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 521

Re: A44 oder A448?

Ach ein bisschen Freude daran darf man doch haben smile

Nebenbei habe ich das gefühl, dass die Qualität Google Maps generell nachlässt. So treffe ich immer häufiger beim Navigieren auf Straßen, die Google für unpassierbar hält, die aber in Wirklichkeit uneingeschränkt nutzbar sind.
Das betrifft sowohl falsche Verkehrsmeldungen (ich rede hier von Wochen und Monaten, wo Sperrungsmeldungen fehlerhaft im System rum dümpeln) als auch komplett fehlende Straßenabschnitte bis hoch zur Autobahn (Ein exemplar beoachte ich jetzt schon ein knappes Jahr).

Nervig, wenn man sich auf die Live-Daten von Google verlassen will.

Aber andererseits, gut für uns wink
Grüße

Offline

#6 2017-11-17 18:50:07

GerdP
Member
Registered: 2015-12-18
Posts: 259

Re: A44 oder A448?

hsimpson wrote:

Aber andererseits, gut für uns wink

Was ist denn daran gut für uns wenn in einer anderen Datenbank etwas falsch ist?
Denkst Du da um die Ecke nach dem Motto "Je mehr Fehler die anderen haben, um so wahrscheinlicher helfen Menschen mit, die Qualität in OSM zu verbessern" ?

Offline

#7 2017-11-17 19:01:14

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 521

Re: A44 oder A448?

Google Maps ist nunmal immer noch ein Konkurrenzprodukt.
Und je mehr damit unzufrieden sind, desto mehr werden sich evtl nach Alternativen umsehen und dabei evtl das erste mal von OSM hören. Und je mehr Leute tatsächlich auf die OSM-Daten zugreifen, desto mehr Rückmeldungen sollten wir auch bezüglich der Datenqualität bekommen. Und evtl steigt ja sogar der ein oder andere neu ins Mapping ein.

Google ist nunmal in vielen Bereichen ein Quasi-Monopolist, so dürften deutlich über 90% der Android-Nutzer im Wesentlichen Google-Maps als Kartendienst verwenden. Wenn davon nur 1-2% aufgrund von Qualitätsmängeln auf einen neuen Dienst umsatteln ist das für den Rest immer noch ein erheblicher Kundenzuwachs.

Und beim OSM-Projekt geht es doch nicht nur darum, die besten Daten zu haben, sondern auch, welche Reichweite man jenseits der eigenen Mapper und Entwickler hat.

Grüße

Offline

#8 2017-11-20 09:17:18

wilmaed
Member
Registered: 2017-04-21
Posts: 119
Website

Re: A44 oder A448?

hsimpson wrote:

...oder haben wir was grundlegendes verpasst?

Die haben doch tatsächlich die komplette A44 von der Aachener Grenze bis Kassel zur A448 umgezeichnet O.o

Edit: Sogar der Stummel bei Hessisch-Lichtenau hat die neue Bezeichnung bekommen^^

http://www.openstreetmap.org/note/1211552

dieser Streckenabschnitt zwischen der A45 und der A43 ist die A44. Die A44 liegt zwischen dem Autobahnkreuzen Bochum/Witten und Dortmund/Witten. Jetzt wird die Autobahn als A448 dargestellt. Das ist falsch.
Grüße
Markus Miglietti
Autobahnniederlassung Hamm
Landesbetrieb Straßenbau NRW

Offline

#9 2017-11-20 09:44:20

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 3,640

Re: A44 oder A448?

Zurückgedingst auf A 44. Kommentar an https://www.openstreetmap.org/changeset/49986253 hinterlassen.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#10 2017-11-20 09:50:10

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 8,419

Re: A44 oder A448?

War der Fehler bei uns auch drin oder wie?


Mapper aus NRW, nicht auf Fakebook.

Offline

#11 2017-11-20 09:58:05

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 3,640

Re: A44 oder A448?

chris66 wrote:

War der Fehler bei uns auch drin oder wie?

Nicht ganz so, nur das kurze Stück zwischen A 43 und A 445. Es gibt aber anderslautende Mapillary-Aufnahmen von vor einer Woche smile das reichte mir als Beleg.

--ks

Last edited by kreuzschnabel (2017-11-20 10:11:48)


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#12 2017-11-20 10:18:11

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 1,748

Re: A44 oder A448?

Das Zurücksetzen der Änderung ist falsch. Die Bezeichnung A 448 ist seit 2017 richtig. Die A 44 wurde auf diesem Teilstück in A 448 umbenannt.

Online

#13 2017-11-20 10:19:52

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 8,419

Re: A44 oder A448?

big_smile Dh. der Strassen.NRW Mitarbeiter ist nicht auf dem aktuellen Stand?


Mapper aus NRW, nicht auf Fakebook.

Offline

#14 2017-11-20 10:22:55

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 3,640

Re: A44 oder A448?

Prince Kassad wrote:

Das Zurücksetzen der Änderung ist falsch. Die Bezeichnung A 448 ist seit 2017 richtig. Die A 44 wurde auf diesem Teilstück in A 448 umbenannt.

Quelle?

Für ref=A 44 spricht

a) die Autobahnniederlassung Hamm: http://www.openstreetmap.org/note/1211552
b) Mapillary: https://www.mapillary.com/app/?lat=51.4 … ocus=photo (aufgenommen letzte Woche letzten Monat!)

--ks

Last edited by kreuzschnabel (2017-11-20 10:54:54)


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#15 2017-11-20 10:33:22

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 1,748

Re: A44 oder A448?

Es gibt da einen zweiten Note mit amtlicher Quelle: http://www.openstreetmap.org/note/952866.

Online

#16 2017-11-20 10:35:34

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 3,640

Re: A44 oder A448?

Die lage ist in der Tat verwirrend. https://de.wikipedia.org/wiki/Bundesautobahn_448 behauptet auch, die A 448 reiche bis zum Kreuz Dortmund/Witten, aber die als Beleg angeführte Quelle sagt nichts dergleichen, dort ist nur die Rede von den neu gebauten Abschnitten der A 448 in einer Gesamtlänge von 456 Metern.

Dann gilt für mich die On-the-ground-Regel, und wenn das Mapillary-Bild nicht gefälscht ist, steht dort A 44.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#17 2017-11-20 10:42:52

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 3,640

Re: A44 oder A448?

kreuzschnabel wrote:

aber die als Beleg angeführte Quelle sagt nichts dergleichen

Korrektur: Doch, sagt sie, auf Seite 475 rechte Spalte mitte.

Aber wenn on the ground davon noch nichts zu sehen ist, sollten wir mit der Änderung in der Datenbank warten, bis die Änderung auch erfolgt ist. Wir bilden die Realität ab und keine abstrakten Amtshandlungen, und solange auf den Wegweisern A 44 steht, sollte kein OSM-basiertes Navi etwas von A 448 sagen. Meine Meinung.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#18 2017-11-20 11:52:03

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 521

Re: A44 oder A448?

Ich hab den Titel mal geändert, da es hier tatsächlich ein Problem zu geben scheint

Offline

#19 2017-11-20 12:33:06

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 3,640

Re: A44 oder A448?

Die Frage ist:

Mappen wir (a) die Bezeichnung, die von einem RP beschlossen und in einem Amtsblatt abgedruckt worde, oder mappen wir (b) die Bezeichnung, die wir direkt an der Straße vorfinden?

Ich bin für (b), weil das der On-the-ground-Regel entspricht. Wenn das allgemein so gesehen wird, dann brauchen wir jemanden, der mal da lang fährt und uns 1. zuverlässig sagt, was auf den Schildern steht und 2. die Entwicklung verfolgt.

Das jetzige Tagging folgt einer Mapillary-Aufzeichnung vom 13. Oktober. Das Risiko, dass in den fünf Wochen seitdem die Beschilderung geändert wurde, halte ich für überschaubar.

--ks

Last edited by kreuzschnabel (2017-11-20 12:34:17)


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#20 2017-11-20 12:39:29

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 521

Re: A44 oder A448?

Ich verweise mal hierauf und behaupte definitiv letzteres

Last edited by hsimpson (2017-11-20 12:39:54)

Offline

#21 2017-11-20 14:27:13

TZorn
Member
From: Leverkusen
Registered: 2015-06-02
Posts: 394

Re: A44 oder A448?

In einem ähnlichen Fall einer Bundesstraße, die zur L-Straße rückgestuft wurde, war die mehrheitliche Meinung hier, die offizielle, geänderte Bezeichnung zu wählen und die alte in old_ref zu packen. Zugegeben ein nicht so prominentes Beispiel wie eine Autobahn ansonsten sehr ähnlich.

In Köln und Burscheid sind die Schilder dieser ehemaligen B51 inzwischen alle weg, bei uns in Leverkusen stehen sie nach bald 3 Jahren fast alle noch. Das städtische Straßenamt hat die Verantwortung für die Änderung ans Land geschoben. hm.

Offline

#22 2017-11-20 15:05:03

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 3,640

Re: A44 oder A448?

TZorn wrote:

In Köln und Burscheid sind die Schilder dieser ehemaligen B51 inzwischen alle weg, bei uns in Leverkusen stehen sie nach bald 3 Jahren fast alle noch.

Wenn auf den Schildern B steht, OsmAnd aber L ansagt, dann erzeugt das Verwirrung bei einem Nutzer, der nicht auf die Kartendarstellung schielt und nach Ansage abbiegt. Da OSM primär nicht amtliche Baulastverhältnisse darstellen, sondern der Orientierung dienen will, finde ich es ziemlich suboptimal, so was vorwegzunehmen.

’türlich könnte man ein Tag future_ref=* dafür etablieren smile ansonsten sollte unsere Karte das wiedergeben, was auch vor Ort vorgefunden wird.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#23 2017-11-20 20:07:47

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 1,748

Re: A44 oder A448?

Die B 40 ist noch an sehr vielen Stellen ausgeschildert, obwohl es sie schon lange nicht mehr gibt. Es wäre ziemlich verwirrend, wenn wir die B 40 in OSM quasi wieder "zum Leben erwecken" würden, nur weil es noch eine entsprechende Beschilderung gibt.

Online

#24 2017-11-20 21:07:01

blaubaer11
Member
Registered: 2009-07-22
Posts: 210

Re: A44 oder A448?

Ich war heute morgen auch etwas irritiert als ich im Bereich Essen / Velbert über die A 44 fuhr und auf der letzte Woche aktualisierten maps Offlinekarte die Bezeichnung A 44 und die Bezeichnung A448 nebeneinader fand. Die blauen Schilder im wirklichen Leben zeigten immer noch A 44. Auf den Karten, die man jetzt online sieht ist dieser Bereich wieder "nur" A 44.
Es stand hier aber auch nichts über eine Umbennenung in der örtlichen Presse...

Offline

#25 2017-11-20 21:33:42

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 521

Re: A44 oder A448?

Prince Kassad wrote:

Die B 40 ist noch an sehr vielen Stellen ausgeschildert, obwohl es sie schon lange nicht mehr gibt. Es wäre ziemlich verwirrend, wenn wir die B 40 in OSM quasi wieder "zum Leben erwecken" würden, nur weil es noch eine entsprechende Beschilderung gibt.

Da halten eher die alten Schilder die B40 am Leben.

Und jetzt nicht falsch verstehen, ich meine nicht die kleinen Hinweisschilder "B40", die sich ab und an am Straßenrand befinden, oder die Kilometertafeln, auf denen auch oft die Straßennummer vermerkt ist. Das wird eh meist übersehen (sowohl von Autofahrern, als auch von den Behörden).

Ich meine Wegweiser, die doch sehr prägnant im Straßenraum stehen. Und unsere Daten sollten mit diesen Wegweisern übereinstimmen, ansonsten machen die Routinganweisungen einfach keinen Sinn. Und solange es Wegweiser gibt, die die B40 erwähnen sollte es auch in Unseren Daten schlüssel wie destination:ref=B 40 geben. Und wenn auf der alten B 40 die Wegweiser auch noch von einer B 40 sprechen, dann muss es auch noch ein ref=B 40 geben, alles andere macht keinen Sinn.

Grüße

Offline

Board footer

Powered by FluxBB