OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2017-09-21 09:42:37

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,322

wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

Das Problem mit den deplazierten wheelmap-POIs (Grund: unsinnige Voreinstellung in der rosemary-App) fängt für mich an, bedenklich zu werden.

Wenn der POI im falschen PLZ-Gebiet auftaucht und die PLZ eingetragen wurde, fällt das ja in den "Fools" auf. Ich möchte aber nicht wissen, wie viele falsche Nodes unbemerkt bleiben. Ich habe den Verdacht, dass bei den wheelmap-Änderungssätzen häufig wenigstens ein POI völlig falsch sitzt.
Damit nähert sich dieses Werkzeug dem (ungewollten) Vandalismus getreu der Devise "Gut gemeint ist das Gegenteil von gut gemacht".

Ich habe auf der wheelmap-Webseite mal eine Fehlermeldung abgegeben, bin aber skeptisch, ob damit der richtige Ansprechpartner erreicht wird.

Last edited by seichter (2018-08-04 22:15:51)

Offline

#2 2017-09-21 10:02:08

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 4,238

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

seichter wrote:

unsinnige Voreinstellung in der rosemary-App

Wenn ich das Problem richtig verstanden habe, übernimmt rosemary die GPS-Daten direkt vom Betriebssystem, und dieses erlaubt sich die Freiheit, bei fehlendem Messwert einen Defaultwert auszugeben.

Wenn das stimmt, dann liegt die „unsinnige Voreinstellung“ woanders. Rosemary müsste man beibringen, genau diese Koordinate als ungültig zu betrachten, um den vorher gemachten Fehler auszubügeln. Das ist aber nur ein wackliger Workaround, der genau dann nicht mehr funktioniert, wenn eine neue OS-Version mal einen anderen Defaultwert auswirft.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#3 2017-09-21 10:39:51

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 3,680
Website

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

Ich habe hier gerade einige Änderung von wheelmap_visitor (rosemary v0.4.4), auch schon einen CS-Kommentar geschrieben.
http://www.openstreetmap.org/changeset/51730248

Da werden alle wheelchair=* mit toilets:wheelchair=* versehen.

Ist ja bei yes nicht falsch, aber wenn wheelchair=no warum dann noch toilets:wheelchair=no. Ich würde so etwas nur bei toilets verwenden und nicht an Parkplätzen, Büros, ...

Offline

#4 2017-09-21 10:47:32

Nakaner
Moderator
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,257
Website

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

geri-oc wrote:

Ich habe hier gerade einige Änderung von wheelmap_visitor (rosemary v0.4.4), auch schon einen CS-Kommentar geschrieben.
http://www.openstreetmap.org/changeset/51730248

Da werden alle wheelchair=* mit toilets:wheelchair=* versehen.

Das ist hier Off-Topic.


Moderator im Bereich users: Austria.
Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#5 2017-09-21 10:54:34

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 89

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

Das kann auch bei yes falsch sein: http://www.openstreetmap.org/node/3408493239. Ich glaube nicht, dass der Haltestellenmast eine behindertengerechte Toilette hat. smile
Meine Vermutung ist, dass hier jemand das Gebäude bearbeiten wollte. Ein Changeset-Kommentar bringt da aber wohl nicht viel, wheelmap_visitor ist ja ein Sammeluser.

EDIT:
@Nakaner: Sorry, hatte deinen Beitrag erst nach dem Absenden gesehen.

Last edited by aixbrick (2017-09-21 10:56:22)

Offline

#6 2017-09-21 11:07:08

AB-inf-x-chg-AB
Member
Registered: 2016-12-17
Posts: 240

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

Hallo Zusammen,

ich habe die Abweichung des Vorgangs nicht vollständig verstanden, also von dem Vorgang welcher die Objekte nicht an den tatsächlichen Ort platziert.
Aber mal unabhängig davon und direkt gesprochen:
Gebe es denn die Möglichkeit die Eintragungen der App(des OSM-Accounts) in die OSM-DB zeitweise anzuhalten bis die Abweichung abgestellt ist?
Nebenbei, gibt es aktuelle Beispiele von deplatzierten Objekten?

Viele Grüsse
AB


Hier führt der Weg zum anderen Informationskanal (mailing list talk-de@openstreetmap.org):
http://gis.19327.n8.nabble.com/Germany-f5281960.html

Offline

#7 2017-09-21 12:18:17

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 15,272
Website

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

Da dieses Problem schon seit Monaten ungelöst ist und auch nicht zu erkennen ist, dass sich das ändern wird (Mein Kommentar bei GitHub ist nach einer Woche immer noch unbeantwortet), schlage ich vor "Rosemary" auf die Sperrliste des OSM-API zu setzen.

wen muss man dafür ansprechen?

Gruss
walter

https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=59490
https://github.com/sozialhelden/wheelma … -329437825

Offline

#8 2017-09-21 12:31:34

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 2,953
Website

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

AB-inf-x-chg-AB wrote:

Nebenbei, gibt es aktuelle Beispiele von deplatzierten Objekten?

Rund um 51.28983N 10.26113E finde ich zwei Nodes, die vermutlich irgendwo anders sein sollen, beide von heute:
https://www.openstreetmap.org/node/5119255321 und
https://www.openstreetmap.org/node/5119276721

Ich weiss aber nicht, ob es noch weitere "default locations" gibt. Das könnte ja von allerhand Randbedingungen abhängen...

Last edited by maxbe (2017-09-21 12:32:29)

Offline

#9 2017-09-21 13:07:06

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,322

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

kreuzschnabel wrote:

Wenn ich das Problem richtig verstanden habe, übernimmt rosemary die GPS-Daten direkt vom Betriebssystem, und dieses erlaubt sich die Freiheit, bei fehlendem Messwert einen Defaultwert auszugeben.

Wenn das so stimmt, wäre die App noch untauglicher als ich dachte. Der vom Smartphone-GPS-Sensor gelieferte Wert kann in Städten Dutzende von Metern abweichen. Dann wäre fast jeder POI ungenau. Da dies aber längst nicht immer der Fall ist, muss es die Möglichkeit geben, einen POI "von Hand" an Hand einer Karte zu setzen.

Ich werde mir das mal ansehen.

Offline

#10 2017-09-21 13:11:09

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,322

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

maxbe wrote:

Rund um 51.28983N 10.26113E finde ich zwei Nodes, die vermutlich irgendwo anders sein sollen, beide von heute:

Respekt!
So einen Offset wie von Umbrien nach Thüringen hatte ich bisher noch nicht.
Dann dauert es vielleicht nicht mehr lange, bis Neuseeland hier auftaucht wink.

Offline

#11 2017-09-21 13:24:16

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 15,272
Website

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

seichter wrote:

Respekt!
So einen Offset wie von Umbrien nach Thüringen hatte ich bisher noch nicht.
Dann dauert es vielleicht nicht mehr lange, bis Neuseeland hier auftaucht wink.

Aber hallo, diese Koordinate ist doch längst bekannt. Ich verweise hier mal auf den Parallelthread, der das "laut und deutlich" behandelt:

https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 08#p663708

gruss
walter

Offline

#12 2017-09-21 13:42:24

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,322

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

wambacher wrote:

Aber hallo, diese Koordinate ist doch längst bekannt. Ich verweise hier mal auf den Parallelthread, der das "laut und deutlich" behandelt:

Ich bin von den Positionen ausgegangen, die mir bisher untergekommen sind. Aus der Gegend Mühlhausen war da nichts dabei, das wäre mir aufgefallen. Ich habe auch noch kein System dahinter finden können: Die Positionen lagen einige hundert Meter bis Dutzende Kilometer abseits. Es könnte so was wie die letzte bekannte GPS-Position sein.

Offline

#13 2017-09-21 13:49:56

Nakaner
Moderator
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,257
Website

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

Hallo,

wambacher wrote:

Da dieses Problem schon seit Monaten ungelöst ist und auch nicht zu erkennen ist, dass sich das ändern wird (Mein Kommentar bei GitHub ist nach einer Woche immer noch unbeantwortet), schlage ich vor "Rosemary" auf die Sperrliste des OSM-API zu setzen.

wen muss man dafür ansprechen?

Es würde genügen, den OAuth-Consumer-Key zu sperren. Der ist in der App enthalten, die auf den Smartphones installiert wird, und für alle Installationen gleich. In der ersten Version, die den Bug fixt, integriert man einen neuen OAuth-Consumer-Key. Nach dem Release der neuen Version, kann der Entwickler den alten Key sperren (auf hxxps://www.openstreetmap.org/user/USERNAME/oauth_clients unten unter "My Applications" die Details aufrufen).

Nutzer, die dann noch nicht auf die neue Version aktualisiert haben, sind zwar ausgesperrt, aber irgendwann muss man die kaputte App sowieso verbannen. Alle Nutzer der neuen Version müssen sich einmal frisch einloggen und die "neue" App authorisieren, aber das kann man mit einem Erklärtext ergänzen, bevor das Login-/Authorisierungsformular als Web View aufgerufen wird.

Ich habe den Umfang des Problems noch nicht analysiert (Fehler gezählt), weshalb ich vorerst auf Forderungen verzichte. Dennoch wäre es sehr empfehlenswert, wenn ein App-Entwickler bei einem solchen Bug ohne Drohungen aktiv wird.

Viele Grüße

Michael


Moderator im Bereich users: Austria.
Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#14 2017-09-29 08:10:45

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 538

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

Diese Association liegt doch genau dort, wo schon unzählige andere POIs lagen? Scheint ne beliebte Location zu sein, allerdings scheinen die POIs dort nicht lange überleben zu können....

https://www.openstreetmap.org/node/5134429121

Mich ärgert es mich schon etwas, dass der App die Berechtigung zum Verändern der Daten nicht (vorübergehend) genommen wird - solange bis sie das mit den jeweiligen Geolocation-APIs nachweislich in den Griff bekommen.


Bis auf weiteres offline: OSMsuspects!- QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#15 2017-09-29 10:52:41

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 901

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

dooley wrote:

Diese Association liegt doch genau dort, wo schon unzählige andere POIs lagen?

Sorry, hab ich geext, bevor ich das gelesen habe...

Offline

#16 2017-11-11 09:45:54

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 813

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

Bitte um Überprüfung und Korrektur durch Wheelmap-Verantwortliche:
https://www.openstreetmap.org/node/5221 … 67/9.40988

Grüße aus Oberschwaben

Offline

#17 2017-11-11 10:32:11

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,322

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

PT-53 wrote:

Bitte um Überprüfung und Korrektur durch Wheelmap-Verantwortliche:

Auf Wheelmap-Verantwortliche zu hoffen, ist vermutlich vergebene Liebesmühe, auch auf CS-Kommentare und PN habe ich bisher noch nie eine Reaktion erhalten.

Dieser Fall ist aber noch ziemlich harmlos: Hausadresse und POI waren schon vorhanden, der neue fast redundante POI lag nur 20 Meter entfernt jenseits der Bahngleise.
Momentan kann man den Wheelmap-Einträgen nur seufzend hinterherräumen sad.

Offline

#18 2017-11-11 10:55:33

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 3,680
Website

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

seichter wrote:

Auf Wheelmap-Verantwortliche zu hoffen, ist vermutlich vergebene Liebesmühe, auch auf CS-Kommentare und PN habe ich bisher noch nie eine Reaktion erhalten.

siehe zur neuen APP und anlegen/ergänzen von POI:
http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=60363

Offline

#19 2017-11-11 11:07:12

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 813

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

seichter wrote:
PT-53 wrote:

Bitte um Überprüfung und Korrektur durch Wheelmap-Verantwortliche:

Auf Wheelmap-Verantwortliche zu hoffen, ist vermutlich vergebene Liebesmühe, auch auf CS-Kommentare und PN habe ich bisher noch nie eine Reaktion erhalten.

Daß die POI-Ersteller nicht reagieren /antworten, ist ja bekannt. Aber Holger meldet sich hier doch regelmäßig.

Grüße

Offline

#20 2017-11-11 13:16:34

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 823

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

PT-53 wrote:

... Aber Holger meldet sich hier doch regelmäßig.

Wie geri-oc schrieb, aber genauer: https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 82#p671782

Offline

#21 2017-11-11 13:23:45

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 813

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

pyram wrote:
PT-53 wrote:

... Aber Holger meldet sich hier doch regelmäßig.

Wie geri-oc schrieb, aber genauer: https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 82#p671782

Solange bis die neue App erscheint sollen sich gefälligst die Wheelmap-Verantwortlichen um falsche POI-Positionierungen kümmern. Das dauert einfach schon zu lange!

Grüße

Offline

#22 2017-11-11 13:54:42

RoterEmil
Member
Registered: 2016-10-09
Posts: 280

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

PT-53 wrote:

Solange bis die neue App erscheint sollen sich gefälligst die Wheelmap-Verantwortlichen um falsche POI-Positionierungen kümmern. Das dauert einfach schon zu lange!

Ich weiß nicht, vielleicht besser doch nicht - wenn die POI weiterhin von wheelmap-Verantwortlichen einfach gelöscht werden sollten, obwohl sie teilweise zugeordnet werden können, Änderungssätze betitelt werden mit "Node on the wrong position. I changed the position.", aber sie dennoch einfach gelöscht werden und es keine Reaktionen auf alle CS-Kommentare gibt, ist auch das leider keine gute Basis.

Offline

#23 2017-11-11 14:07:48

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 813

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

RoterEmil wrote:
PT-53 wrote:

Solange bis die neue App erscheint sollen sich gefälligst die Wheelmap-Verantwortlichen um falsche POI-Positionierungen kümmern. Das dauert einfach schon zu lange!

Ich weiß nicht, vielleicht besser doch nicht - wenn die POI weiterhin von wheelmap-Verantwortlichen einfach gelöscht werden sollten, obwohl sie teilweise zugeordnet werden können, Änderungssätze betitelt werden mit "Node on the wrong position. I changed the position.", aber sie dennoch einfach gelöscht werden und es keine Reaktionen auf alle CS-Kommentare gibt, ist auch das leider keine gute Basis.

Was soll man mit falsch positionierten POIs tun, wenn keinerlei Angaben für den korrekten Standort vorhanden sind ?

Offline

#24 2017-11-11 14:11:09

RoterEmil
Member
Registered: 2016-10-09
Posts: 280

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

PT-53 wrote:

Was soll man mit falsch positionierten POIs tun, wenn keinerlei Angaben für den korrekten Standort vorhanden sind ?

Um diese geht es nicht, sondern um POI mit hinreichenden Adressangaben!

Offline

#25 2017-12-03 08:36:35

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 538

Re: wheelmap(rosemary)-POIs an völlig falschem Ort

PT-53 wrote:

Solange bis die neue App erscheint sollen sich gefälligst die Wheelmap-Verantwortlichen um falsche POI-Positionierungen kümmern. Das dauert einfach schon zu lange!

In diesem Sinne: https://www.openstreetmap.org/changeset/53865540


Bis auf weiteres offline: OSMsuspects!- QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB