OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2017-09-12 12:08:29

d_berger
New Member
Registered: 2017-09-12
Posts: 1

Werkhof/Betriebshof

Stehe wiederholt vor der Frage wie man einen Werkhof korrekt erfasst. In den Presets habe ich bisher nichts wirklich passendes gefunden, und der einzige Treffer im Forum behandelt das Thema auch nicht.

Ich mappe zwar ausschliesslich in Zürich, aber da das Schweiz-Forum relativ tot ist, und in Deutschland ebenfalls Werkhöfe vorhanden sein dürften, frage ich mal hier.

Kurz aus dem Effeff, welche Werkhöfe sich grad angesammelt haben:

  • Werkhof der Wasserversorgung (mit offenem Rohr-/Leitungslager)

  • Werkhof des Elektrizitätswerks (mit offenem Mastenlager)

  • Werkhof der Verkehrsbetriebe (mit offenem Masten- und Schienenlager)

  • Werkhof der Gasversorgung

  • Werkhöfe der Stadtreinigung (mit Garagen für die Kehrfahrzeuge und Mulden)

  • Werkhöfe des Gartenbauamtes, darunter die Stadtgärtnerei, und die Forst-Werkhöfe

Die zwei städtischen Forst-Werkhöfe habe ich provisorisch mit office=forestry getaggt, da diese auch Sitz der jeweiligen Forstrevier-Verwaltung sind. Zumindest einer ist ausserdem tagsüber öffentlich zugänglich (ganzjähriger Brennholzverkauf, Verkauf von Weihnachsbäumen im Dez. etc.); führt dann auch dazu, dass wenn der Werkhof zu ist, die Waldstrasse durchs Areal auch unzugänglich ist.

Nicht zu vergessen die Werkhöfe der Tiefbauämter für den Strassenunterhalt. Sehe grad, dass jemand einfach das grösste Gebäude im Areal als "Werkhof A1" bezeichnet hat, das Areal selber hingegen gar nicht erfasst ist.


Damit zusammenhängend eine Folgefrage: alle diese kommunalen Betriebe (mit Ausnahme Gasversorgung) sind Abteilungen der Stadtverwaltung, ihre Hauptsitze sind allerdings nicht mehr in den Amtshäusern der Stadtverwaltung, sondern meistens bei den Werkhöfen resp. Betriebshöfen angesiedelt. Wie taggt man diese korrekt? Beispiel Elektrizitätswerk: Verwaltungsgebäude in Oerlikon, Sitz der Direktion, der Verwaltung, der Betriebsleitstelle Stadt, des zugehörigen Rechnenzentrums und eines öffentlichen Schalters. Dort hat es aber weder einen Werkhof/Betriebshof, noch ein Kraftwerk, noch ein Unterwerk.

Logisch korrekt wäre ein tagging nach dem Muster: building=commercial, commercial=offices (für das Gebäude an sich); offices=corporate_headquarters (oder company_headquarters), corporate_headquarters=energy_supplier, name= , (opening_hours= ), corporate_administration=yes (oder administration=yes, oder administrative=yes).

Wüsse jetzt gerne ob es irgendeinen Konsens hierfür gibt, weil eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass dies noch nie gefragt wurde. In dem Bereich reicht mein Englisch leider nicht, es sind doch sehr spezifische Eigenschaften, die man weder im Advanced, noch im Proficiency wirklich behandelt.

Offline

#2 2017-09-12 12:57:48

miche101
Member
Registered: 2008-12-16
Posts: 316
Website

Re: Werkhof/Betriebshof

Da fällt mir das ein

amenity=building yard
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Prop … lding_yard

Naja ansonst eine schwierige Sache, weil die Aufgabenverteilung unterschiedlich ist bzw. durchmischt ist vielleicht nur mit operator=* auseinander zu halten möglich hmm

Offline

#3 2017-09-12 18:03:32

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,012
Website

Re: Werkhof/Betriebshof

miche101 wrote:

Da fällt mir das ein
amenity=building yard

aber bitte das schwer sichtbare "_" net vergessen: amenity=building_yard

gruss
walter

Offline

#4 2017-09-12 21:58:16

EinKonstanzer
Member
From: Düsseldorf (Wersten)
Registered: 2011-04-21
Posts: 211

Re: Werkhof/Betriebshof

Hallo d_berger,

zunächst einmal Willkommen im Forum. Auch hier unter „Germany“!

Ich hatte mich vor einiger Zeit schon mal mit dem Thema beschäftigt als ich einen städtischen Bauhof mappen wollte. Das von mir erstelle proposal (https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Pro … lding_yard) habe ich ein wenig später wieder eingestampft weil eben nicht weit genug gedacht...

Nächster Anlauf...

Das Wiki gibt nicht viel her – und ja, ich vermute du bist ein Pionier auf dem Gebiet. big_smile

Bisher gibt es nur den „office“ key.
Aber eigentlich gibt es in großen Unternehmen verschiedene Bereiche: Verwaltung, Parkplätze, Produktionsstätten, Lagerstätten, Werksfeuer, Kantine, Gärtnerei… ein Materiallager. Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen.
Eine Unterscheidung zu öffentlichen Einrichtungen sehe ich da prinzipiell nicht.

Hier mal ein paar Ergebnisse vom Übersetzer meiner Wahl: http://dict.tu-chemnitz.de/english-german/depot.html, http://dict.tu-chemnitz.de/deutsch-englisch/Bauhof.html, http://dict.tu-chemnitz.de/english-german/site.html

Also...

„office“ repräsentiert die Firma (mit Adresse,…) mit dem Werksgelände.
„site=yes“ wird hingegen für die einzelnen Bereiche verwendet.
Während „office“ für sich alleine stehen kann, ist „site“ eine Untermenge vom Betriebsgelände und macht nur im Zusammenhang mit der Firma auf dem Gelände einen Sinn. Ausnahmen bestätigen die Regel. Z.B. ein Betriebshof, Lager, ... die für sich alleine existieren an diesem Ort.
Über „site_type“ wird dann genauer spezifiziert um was es sich handelt. „material_depot“ könnte dann der Werkhof/Bauhof sein. Über „material_depot=*“ kann man dann noch genauer spezifizieren was da gelagert wird.
„site“ kann aber auch für die Turnhalle, den Spielplatz, ... (site_type=sports_hall, playground) auf dem Schulgelände stehen oder für die Mensa auf dem Universitätsgelände „site_type=refectory“ .

Für Staatliche/Öffentliche Dinge gibt es wohl bisher nur den „government“ key. Egal auf welcher Ebene. Forstamt wäre dann wohl government=foresty nach dieser Logik. Das scheint noch völliges Neuland zu sein. Auch an einer Unterscheidung zwischen der Zentrale und Außenstellen/Filialen fehlt es.

Für einen separaten Forst-Werkshof wäre das dann
office=government
government=foresty
site=yes
site_type=material_depot
+Adresse
+Öffnungszeiten
+Telefonnummer
+...

...meine Ideen dazu. Ich hoffe das bringt dich etwas weiter.

Grüße aus Düsseldorf,

G.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB