OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2017-09-11 19:45:34

aromatiker
Member
Registered: 2009-05-16
Posts: 279

Editor-Unterstützung für die dritte Dimension

In der letzten Wochennotiz http://blog.openstreetmap.de/blog/2017/ … iz-nr-372/ wurde unter anderem https://openstationmap.org vorgestellt.
Das sieht sehr schön aus und bringt das Thema Indoor-Mapping weiter.
Als ich jedoch den Bahnhof meiner Wahl in JOSM betrachtet habe, sah es gar nicht mehr so toll aus. Hier war bereits durch 3D-Gebäudeteile alles sehr unübersichtlich. Ebenso für mich sind die Beispiele aus https://openstationmap.org in JOSM nicht mehr wirklich handhabbar.
Die Projektion aus dem dreidimensionalen Raum in die Ebene ist zwar einfach, nicht so wirklich leicht zu zu beschreiben bzw. zu ändern. Wenn erst einmal die Mauern von mehreren Etagen exakt übereinanderliegen, ist es schwer, die richtige zu fassen.

Gibt es parallel zu diesen unterschiedlichen 3D-Darstellungen (z.B. http://demo.f4map.com ) und 3D-Auswertungen (z.B. https://openstationmap.org ) eigentlich auch Editoren, die das entsprechende Mapping unterstützen und erleichtern (z.B. Selektion einer Ebene im Gebäude (2. Stock), Wahl einer Höhenebene (5-8m)) ?

Wie macht ihr dieses 3D-Mapping ?

Last edited by aromatiker (2017-09-11 19:45:54)

Offline

#2 2017-09-11 20:06:26

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,671

Re: Editor-Unterstützung für die dritte Dimension

Ich weiß ja nicht ob der auch Indoor-Mapping unterstützt, aber probier mal

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/JOS … s/Kendzi3D

oder https://edit.osmbuildings.org

Offline

#3 2017-09-11 20:24:52

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 727
Website

Re: Editor-Unterstützung für die dritte Dimension

aromatiker wrote:

Wenn erst einmal die Mauern von mehreren Etagen exakt übereinanderliegen, ist es schwer, die richtige zu fassen.

Die Ebenenauswahl in JOSM hast du schon gesehen? Seit einiger Zeit kann man oben links im Fenster die einzelnen Ebenen (aus dem level-Tag) auswählen und nur Objekte aus diesem Stock sind dann noch aktiv.

Offline

#4 2017-09-11 23:53:19

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,360

Re: Editor-Unterstützung für die dritte Dimension

Siehe z.B. schon länger indoorID und vespucci neben dem neuen Feature in JOSM.

Bitte nicht mit Unterstützung für S3DB verwechseln. Siehe auch https://www.openstreetmap.org/user/Simo … iary/39933 irgendwo sollte auch ein Link auf mein Vortrag letzes Jahr sein.

Offline

#5 2017-09-12 19:23:01

Tordanik
Moderator
From: Germany
Registered: 2008-06-17
Posts: 2,164
Website

Re: Editor-Unterstützung für die dritte Dimension

mueschel wrote:

Die Ebenenauswahl in JOSM hast du schon gesehen? Seit einiger Zeit kann man oben links im Fenster die einzelnen Ebenen (aus dem level-Tag) auswählen und nur Objekte aus diesem Stock sind dann noch aktiv.

Leider noch recht einfach gestrickt und kommt nicht mit Objekten wie Treppen klar, die zu mehr als einem Level gehören. Dafür gibt es in Simple Indoor Tagging eigentlich die Schreibweisen mit Semikolon (level=0;1) und Bereichsangaben (level=2-4). JOSM kennt derzeit beides nicht.

Aber das kann ja noch werden, ein Anfang ist gemacht. smile

Offline

#6 2017-09-12 20:00:45

krza
Moderator
From: Köln
Registered: 2008-05-24
Posts: 624
Website

Re: Editor-Unterstützung für die dritte Dimension

Das mit den Filtern finde ich auch schwierig, weil eben nicht alles in Ebenen ausgedrückt wird, sondern im (inhaltlich) besten Falle in Metern. Und dann kann man die Filter ziemlich schnell vergessen.

Allerdings habe ich da gerade "Simple Indoor Tagging" und "Semikolon" gelesen ... mir brennt schon länger die Frage im Kopf, ob man nicht in vielen Fällen auf übereinander liegende Objekte verzichten kann, wenn man diese mit semikolongetrennten Werten beschreiben kann. Bei 3D-Wikis habe ich sowas noch nicht gefunden, gibt es sowas unter dem Indoor-Label? Klassisches Beispiel wären Balkone und Fenster. Die sind üblicherweise in allen Etagen gleich und exakt übereinander. Einziger Unterschied sind demanch oft min_height und height. Und die könnte man ja theoretisch alle an einen einzigen way dranschreiben. Ist sowas irgendwo beschrieben/proposed/umgesetzt?

Zu "... ist es schwer, die richtige zu fassen": Ja, das stimmt. In JOSM sollte man immerhin die Alt-Taste kennen, denn wenn man die gedrückt hält, werden beim Selektieren übereinanderliegender Objekte eben diese durchgewechselt. Eine Alternative ist manchmal, einen Selektionsrahmen zu ziehen und dann in der Auswahl-Liste nach dem richtigen Objekt zu suchen und dieses dann einzeln zu selektieren.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB