OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#376 2019-02-12 16:16:50

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,116
Website

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

PT-53 wrote:

Geprüft - von wem?

Vermutlich von den Contributors, die drei Top-Contributors sind ja bekannt wink

Last edited by Harald Hartmann (2019-02-12 16:17:15)


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#377 2019-02-12 16:56:38

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,210

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

Harald Hartmann wrote:
PT-53 wrote:

Geprüft - von wem?

Vermutlich von den Contributors, die drei Top-Contributors sind ja bekannt wink

Gibt es auf Github auch eine konkrete Dokumentation über welche Aufgaben wie viele Contributors abgestimmt haben?

Offline

#378 2019-02-12 17:05:13

ENT8R
Member
Registered: 2017-12-09
Posts: 81
Website

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

PT-53 wrote:

Geprüft - von wem?

Von allen, die an dem Projekt teilnehmen und sich die Idee hinter der Änderung und die Änderung selbst anschauen.

PT-53 wrote:

Beachtet StreetComplete seine eigenen Regeln nicht?

Wieso bist du der Meinung, dass StreetComplete das tun sollte? Diese Guidelines sind nicht nur zum Spaß da...
Mir ist keine Aufgabe bekannt, die wirklich massiver Spam ist, wie in dem genannten Beispiel.

Offline

#379 2019-02-12 17:10:11

ENT8R
Member
Registered: 2017-12-09
Posts: 81
Website

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

PT-53 wrote:

Gibt es auf Github auch eine konkrete Dokumentation über welche Aufgaben wie viele Contributors abgestimmt haben?

Du könntest dir höchstens selber ein Bild machen, indem du dir alle Vorschläge zu neuen Aufgaben durchliest: https://github.com/westnordost/StreetCo … 2new+quest
Eine Liste mit allen zur Zeit verfügbaren Aufgaben gibt es auch im Wiki: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Str … ete/Quests von dort aus kommst du auch per Link zu den Vorschlägen, bzw. den vorgeschlagenen Änderungen.

Offline

#380 2019-02-12 17:18:53

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,116
Website

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

ENT8R wrote:
PT-53 wrote:

Beachtet StreetComplete seine eigenen Regeln nicht?

Wieso bist du der Meinung, dass StreetComplete das tun sollte? Diese Guidelines sind nicht nur zum Spaß da...
Mir ist keine Aufgabe bekannt, die wirklich massiver Spam ist, wie in dem genannten Beispiel.

PT-53 wrote:

D.h., dass man nach einer Straße fragt, ob es sich um eine Einbahnstraße handelt, ist albern, denn die überwiegende Mehrheit aller Straßen wird keine Einbahnstraße sein.

naja, also wenn die überwiegende Mehrheit aller Spielplätze öffentlich zugänglich sind, braucht man doch bei Spielplätzen nicht zu fragen, ob sie öffentlich zugänglich sind?!

Und ich glaube schon, dass man das aus den letzten Beiträgen dazu rauslesen konnte: erstens, dass access=yes nicht wirklich richtig ist, und zweitens, dass man darauf verzichten könnte.

Last edited by Harald Hartmann (2019-02-12 17:20:27)


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#381 2019-02-12 18:06:53

tux67
Member
From: Wegberg
Registered: 2014-08-19
Posts: 263

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

Harald Hartmann wrote:

Und ich glaube schon, dass man das aus den letzten Beiträgen dazu rauslesen konnte: erstens, dass access=yes nicht wirklich richtig ist, und zweitens, dass man darauf verzichten könnte.

Würde ich auch so sehen ... Einige der SC Ergänzungen die an mir vorbeikommen empfinde ich aus der Kategorie “kann man machen ... Muss man aber nicht ... “
Spam hatte ich bisher eher mit SC generierten OSM Notes (z. B. in Viersen).

Gruß tux67

Last edited by tux67 (2019-02-12 18:07:36)

Offline

#382 2019-02-12 18:07:55

kartonage
Member
From: Berlin
Registered: 2017-04-19
Posts: 198

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

Ohne jetzt für oder gegen access=yes zu sprechen, wollte ich nur anmerken, dass es doch eine ganze Reihe an Spielplätzen gibt die oft ohne access erstellt werden, aber definitiv ein access tag bräuchten. Oft in "gated" Innenhöfen, Schulen oder Kindergärten. Generell eher Spielplätze die sich innerhalb einer amenity/Anlage befinden.

Nach einem kurzen Check in Berlin in meiner unmittelbaren Nähe nach Spielplätzen ohne access konnte ich feststellen, dass die Mehrzahl sicherlich öffentlich zugängliche Anlagen darstellt, aber ich konnte auch ziemlich fix einige Beispiele für fehlendes Tagging finden.

Finde die Quest in der Hinsicht also gar nicht so verkehrt.

Last edited by kartonage (2019-02-12 18:08:37)

Online

#383 2019-02-12 19:26:52

luschi
Member
Registered: 2014-06-15
Posts: 64

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

kartonage wrote:

Ohne jetzt für oder gegen access=yes zu sprechen, wollte ich nur anmerken, dass es doch eine ganze Reihe an Spielplätzen gibt die oft ohne access erstellt werden, aber definitiv ein access tag bräuchten. Oft in "gated" Innenhöfen, Schulen oder Kindergärten. Generell eher Spielplätze die sich innerhalb einer amenity/Anlage befinden.

Dazu kann man doch einen etwas detailierteren Overpass Code schreiben, der nur Spielplatze in einer Umgebung von 10-20 Meter auswirft oder sich direkt in der Fläche von Kindergarte/Schulen usw. befinden.


Dann würden schon mal die Spielplätze wegfallen die am Dorfrand oder in einem öffentlichen Park liegen.
Natürlich können dann einige durchrutschen die in einer Siedlung in einem privaten Bereich sind.

StreetComplete will wohl alles mit access zupflastern.

Last edited by luschi (2019-02-12 19:27:48)

Offline

#384 2019-02-12 20:09:09

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,253
Website

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

Das ist ein öffentlicher Spielplatz - dunkles Symbol:
https://www.openstreetmap.org/#map=19/51.01402/13.63702

Das ist ein privater Spielplatz - ausgeblasstes Symbol:
https://www.openstreetmap.org/#map=19/51.01676/13.63356


M.E. sind es Mappingfehler wenn access=private fehlt. Ich habe in Rostock auch öffentliche Spielplätze auf Schulgelände gesehen.  Also alles eine Sache der (genauen) Erfassung.

Offline

#385 2019-02-13 08:19:22

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 203

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

Weiß vielleicht jemand, was StreetComplete hier wissen wollte, der User aber nicht beantworten konnte:

https://www.openstreetmap.org/note/1678972
https://www.openstreetmap.org/note/1678973

Beide Aussagen passen zu dem, was in OSM gemappt ist.

Offline

#386 2019-02-13 08:59:43

tux67
Member
From: Wegberg
Registered: 2014-08-19
Posts: 263

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

aixbrick wrote:

Weiß vielleicht jemand, was StreetComplete hier wissen wollte, der User aber nicht beantworten konnte:

So wie ich das sehe, sind die Notes in SC FreeForm und nicht das Resultat einer Task. Vielleicht gibt es Probleme den Platz (und ich nehme mal an beide Notes beziehen sich auf den selben Sachverhalt) in SC sauber anzuzeigen?

Gruß
tux67

Offline

#387 2019-02-13 09:17:41

Peer van Daalen
Member
From: Aachen
Registered: 2016-03-12
Posts: 21

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

tux67 wrote:

So wie ich das sehe, sind die Notes in SC FreeForm und nicht das Resultat einer Task. ...

Ich glaube, der Kollege nekyr hat es soeben selber bemerkt und die beiden Meldungen mit einer Entschuldigung geschlossen.

https://www.openstreetmap.org/note/1678 … 3&layers=N

Danke für´s  Kopf machen.

Peer


Der beste Freund in der Not ist der Narr! (Johannes Daniel Falk)

Offline

#388 2019-02-13 10:13:57

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 203

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

tux67 wrote:

Vielleicht gibt es Probleme den Platz (und ich nehme mal an beide Notes beziehen sich auf den selben Sachverhalt) in SC sauber anzuzeigen?

Volltreffer big_smile

Ich hatte das in StreetComplete offen, und da sah die Darstellung falsch aus.

(https://www.openstreetmap.org/note/1678973)

Offline

#389 2019-02-13 10:32:25

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 732

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

Warum SC eine eigene, rudimentär wirkende Kartendarstellung verwendet und nicht einfach auf die Standardkarte zurückgreift oder wenigstens wie viele anderen Maps eine Auswahl anbietet, habe ich noch nie verstanden.

Offline

#390 2019-02-13 15:41:01

ENT8R
Member
Registered: 2017-12-09
Posts: 81
Website

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

Mammi71 wrote:

Warum SC eine eigene, rudimentär wirkende Kartendarstellung verwendet und nicht einfach auf die Standardkarte zurückgreift oder wenigstens wie viele anderen Maps eine Auswahl anbietet, habe ich noch nie verstanden.

Vielleicht hilft ja folgende Erklärung:

Die Hauptzielgruppe von StreetComplete sind unerfahrere Mapper, die einfache Aufgaben erledigen wollen. Um diese Zielgruppe beim ersten Blick auf die App nicht zu überfordern/abzuschrecken, wird ganz bewusst ein sehr einfacher Kartenstil gezeigt.
Außerdem soll die Karte nur als grobe Orientierung für die Aufgaben dienen und nicht als kompletter Ersatz für eine Standard-OSM-Karte mit Navigationsfunktion.
Besonders erfahrene Nutzer könnten dann natürlich denken, dass einige Informationen fehlen könnten, das sollte aber nach einem kurzen Blick schnell klar sein, weil wirklich fast alles bis auf Häuser, Straßen und Flüsse/Seen fehlt.

Offline

#391 2019-02-23 13:31:27

highflyer74
Member
From: Bremen, Germany
Registered: 2016-02-29
Posts: 87

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

Mir lief gerade ein neues Tag über den Weg, welches von Street Complete gesetzt wird: opening_hours:signed=no.

Dazu gibt es folgendes Proposal: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Pro … igned%3Dno

Ich persönlich finde es ein wenig übertrieben, für nicht ausgeschilderte Öffnungszeiten ein weiteres Tag zu erfinden. Wenn man es unbedingt erfassen will, geht man einfach in den Laden hinein und fragt, schaut sich die Website eines POI an, oder lässt die Information einfach weg, wenn es keine gibt.

Was denkt ihr darüber?

Offline

#392 2019-02-23 14:18:19

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,116
Website

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

Gehört genauso in die Kategorie access=yes, noname=yes und sonstige unnütze Daten zu erfassen, nur damit die Anwendung beim nächsten mal nicht mehr danach fragt ... naja und was soll man sagen, der Autor des Proposals gehört zu den Top3 Contributors von StreetComplete ... und ich finde es langsam schon frech, dass man dann solchen Daten schon verwendet obwohls nur proposed ist ... ich sehe schon, ich werde jetzt endlich mal eine längere Email an die DWG schreiben, mir reichts.


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#393 2019-02-23 14:19:48

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 203

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

highflyer74 wrote:

Ich persönlich finde es ein wenig übertrieben, für nicht ausgeschilderte Öffnungszeiten ein weiteres Tag zu erfinden. Wenn man es unbedingt erfassen will, geht man einfach in den Laden hinein und fragt, schaut sich die Website eines POI an, oder lässt die Information einfach weg, wenn es keine gibt.

+1

Einen Mehrwert dieser Information sehe ich auch nicht. Sie besagt lediglich, dass zu dem Zeitpunkt wo man "vor Ort" war (das bezweifle ich ohnehin bei vielen SC-Nutzern), keine Öffnungszeiten erkennbar waren. Das kann am nächsten Tag schon anders aussehen. Das Schild war vielleicht gerade in der Reinigung. smile

Einige Fragen:

- Wie geht SC mit dem Tag um? Wird die Frage nach den Öffnungszeiten irgendwann erneut gestellt?
- Was passiert, wenn man die Öffnungszeiten auf anderem Wege erhalten hat, z.B. die Website, und mit JOSM, iD usw. ergänzt? Darf/Muss man das Tag dann löschen? Oder gilt es weiterhin, weil die Öffnungszeiten nach wie vor nicht an der Tür stehen? Woher weiß ich letzteres?

Ohnehin ist die Frage nach Öffnungszeiten bei gewissen POIs nicht sinnvoll. Z.B. haben Sportanlagen wie https://www.openstreetmap.org/way/650016270 in den seltenesten Fällen feste Öffnungszeiten, sondern sind dann offen, wenn es nötig ist. Dort dann ein opening_hours:signed=no zu ergänzen mag zwar korrekt sein, ist aber überflüssig, weil logisch. Was soll auf dem Schild auch draufstehen?

Offline

#394 2019-02-23 14:21:46

ENT8R
Member
Registered: 2017-12-09
Posts: 81
Website

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

highflyer74 wrote:

Ich persönlich finde es ein wenig übertrieben, für nicht ausgeschilderte Öffnungszeiten ein weiteres Tag zu erfinden. Wenn man es unbedingt erfassen will, geht man einfach in den Laden hinein und fragt, schaut sich die Website eines POI an, oder lässt die Information einfach weg, wenn es keine gibt.

Hast du dir schon folgende Links durchgelesen?
- https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Str … eatures.3F
- https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tal … igned%3Dno
- https://lists.openstreetmap.org/piperma … 36432.html

Offline

#395 2019-02-23 14:25:59

ENT8R
Member
Registered: 2017-12-09
Posts: 81
Website

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

aixbrick wrote:

- Wie geht SC mit dem Tag um? Wird die Frage nach den Öffnungszeiten irgendwann erneut gestellt?

Momentan noch nicht, wäre aber sicherlich eine sinnvolle Ergänzung (evtl. mit etwas anderem Wortlaut, dass man auch auf der Internetseite schauen sollte...)

aixbrick wrote:

Ohnehin ist die Frage nach Öffnungszeiten bei gewissen POIs nicht sinnvoll.

Änderungen an der Software können jederzeit kostenlos hier vorgeschlagen werden: https://github.com/westnordost/StreetComplete/issues
Durch Beiträge im Forum wird sich nichts an der Software eher wenig ändern.

Offline

#396 2019-02-23 14:28:03

ENT8R
Member
Registered: 2017-12-09
Posts: 81
Website

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

Harald Hartmann wrote:

Gehört genauso in die Kategorie access=yes, noname=yes und sonstige unnütze Daten zu erfassen, nur damit die Anwendung beim nächsten mal nicht mehr danach fragt

Unnötig finde ich das eher weniger... Woher weiss man denn sonst, ob der Wert einfach noch nicht getaggt ist oder es tatsächlich so ist, wie es in den meisten Fällen der Fall ist? Siehe auch noch einmal https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Str … eatures.3F

Offline

#397 2019-02-23 14:47:01

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,210

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

ENT8R wrote:

Durch Beiträge im Forum wird sich nichts an der Software eher wenig ändern.

Damit werden alle Nicht-Github-Nutzer ausgeschlossen! Finde ich echt Klasse!
Das ist für mich auch schon eine Art der Zensur!

Offline

#398 2019-02-23 14:53:06

ENT8R
Member
Registered: 2017-12-09
Posts: 81
Website

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

PT-53 wrote:

Damit werden alle Nicht-Github-Nutzer ausgeschlossen!

Oder meinetwegen eine Email an westnordost falls du dir partout keinen Account anlegen willst... Allerdings wirst du mit dem Anlegen eines Accounts und dem Posten eines Issues direkt auf Github ein etwas größeres "Publikum" haben als wenn du nur eine Email schreibst.

Zensur ist das meines Erachtens nicht. Du hättest ja die Möglichkeit deine Meinung an einem bestimmten Ort zu äußern. Es ist nunmal leichter alles gebündelt an einem Ort zu haben, in diesem Fall ist das Github...

Last edited by ENT8R (2019-02-23 14:53:30)

Offline

#399 2019-02-23 14:54:11

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 203

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

PT-53 wrote:

Damit werden alle Nicht-Github-Nutzer ausgeschlossen! Finde ich echt Klasse!

+1

Ich gehe noch einen Schritt weiter: Ich erwarte von einem Maintainer, dass er alle gängigen Kanäle im Auge behält, d.h. auch Forum und Mailingliste und nicht nur Github.

ENT8R wrote:

Unnötig finde ich das eher weniger... Woher weiss man denn sonst, ob der Wert einfach noch nicht getaggt ist oder es tatsächlich so ist, wie es in den meisten Fällen der Fall ist?

Indem man die Frage immer und immer wieder stellt und der User sie immer und immer wieder mit "Ja, ist öffentlich zugänglich" beantwortet, ohne dass SC an den Daten etwas ändert. Das frisst doch kein Brot. Steht dort aber access=yes fragt SC nicht mehr. Was ist, wenn sich der Zugang ändert? Im Zweifel bleibt das access=yes nun also für ewig und drei Tage in OSM.

Last edited by aixbrick (2019-02-23 14:55:32)

Offline

#400 2019-02-23 15:26:39

ENT8R
Member
Registered: 2017-12-09
Posts: 81
Website

Re: StreetComplete - die nächste suboptimale App

aixbrick wrote:

Das frisst doch kein Brot.

Und ob: das nimmt die wertvolle Zeit des Surveyors, die er/sie für weitaus sinnvollere Sachen verwenden könnte...

Offline

Board footer

Powered by FluxBB