OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2017-03-16 20:48:35

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,396

Landschafts-Rahmen

Stolperte heute über einen dieser mehrere Meter großen leeren Rahmen aus Kanthölzern, mit denen an geeigneten Stellen verdeutlicht wird, welch bildschöne Landschaft dort von den lokalen Bauern gepflegt wird.

Bezüglich mapping beschloss ich, dass das im weitesten Sinne ein Kunstwerk ist (tourism=artwork) mit dem Zusatz artwork_type=scenery_frame. Oder gibt’s da schon was von ratiopharm?

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#2 2017-03-16 22:43:47

cepesko
Member
Registered: 2012-06-14
Posts: 306

Re: Landschafts-Rahmen

Kenne - wohl etwas kleiner - nur das und hab es mal hier mit deinem tagging eingetragen . wink vielleicht noch width und height?
Cepesko

Offline

#3 2017-03-16 22:57:36

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,396

Re: Landschafts-Rahmen

Ich hatte Breitbild, mit Sitzplätzen:

320px-Scenery_frame.jpg

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#4 2017-03-16 23:03:14

RoterEmil
Member
Registered: 2016-10-09
Posts: 169

Re: Landschafts-Rahmen

kreuzschnabel wrote:

[...] welch bildschöne Landschaft [...]

Spontan denke ich da vor allem an tourism=viewpoint und kaum an ein Kunstwerk (wobei gute Landwirtschaft natürlich auch eine Kunst ist).

Offline

#5 2017-03-16 23:07:14

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,396

Re: Landschafts-Rahmen

RoterEmil wrote:

Spontan denke ich da vor allem an tourism=viewpoint und kaum an ein Kunstwerk

Das Ding steht sicher an einem Viewpoint, aber ist es selbst einer? Kommt mir etwas schräg vor. Und ich habe diese Dinger auch schon an Plätzen gesehen, die ich nicht Aussichtspunkt nennen würde, weil man einklich keine Fernsicht hat.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#6 2017-03-16 23:38:51

RoterEmil
Member
Registered: 2016-10-09
Posts: 169

Re: Landschafts-Rahmen

kreuzschnabel wrote:

Das Ding steht sicher an einem Viewpoint, aber ist es selbst einer?

Na klar! Es soll ja nur den Blick schärfen, einladen in eine bestimmte Richtung zu schauen, sich auf die Landschaft zu konzentrieren - so verstehe ich es jedenfalls.

kreuzschnabel wrote:

Und ich habe diese Dinger auch schon an Plätzen gesehen, die ich nicht Aussichtspunkt nennen würde, weil man einklich keine Fernsicht hat.

Sowas wie im Rahmen der wahnsinnig supertollen Werbekampagne der Stadt Berlin: vorm Berliner Hauptbahnhof bzw. hier am Flughafen Schönefeld. (doofe Bildauswahl, hab grad keine besseren Beispielfotos gefunden)

Offline

#7 2017-03-17 10:55:53

hfst
Member
Registered: 2013-08-31
Posts: 692

Re: Landschafts-Rahmen

kreuzschnabel wrote:
RoterEmil wrote:

Spontan denke ich da vor allem an tourism=viewpoint und kaum an ein Kunstwerk

Das Ding steht sicher an einem Viewpoint, aber ist es selbst einer? Kommt mir etwas schräg vor. Und ich habe diese Dinger auch schon an Plätzen gesehen, die ich nicht Aussichtspunkt nennen würde, weil man einklich keine Fernsicht hat.

Auf jeden Fall ist es eine Landmarke und damit wert erfasst zu werden.
man_made=yes
oder
man_made=land_mark

Offline

#8 2017-03-17 11:25:38

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 7,540

Re: Landschafts-Rahmen

+1 für : tourism=viewpoint  + viewpoint=frame

https://taginfo.openstreetmap.org/keys/viewpoint#values

Last edited by chris66 (2017-03-17 12:57:38)


Faktum des Tages: US-Autos werden demnächst von Kohle angetrieben

Offline

#9 2017-03-17 11:52:02

Maskulinum
Member
Registered: 2012-11-20
Posts: 59

Re: Landschafts-Rahmen

Da muss ich spontan auch an dies hier denken: http://www.openstreetmap.org/node/23309 … 27/3.08570
http://www.points2vue.net/francais/poin … ioure.html

Mit tourism=artwork wäre dann der Rahmen das Kunstwerk? Würde da auch eher auf viewpoint gehen.
Den Rahmen irgendwie zu taggen, wäre ich echt zu faul. man_made würde sich dann wohl am ehesten anbieten.

Offline

#10 2017-03-18 10:34:49

Yokr
Member
Registered: 2015-10-31
Posts: 316

Re: Landschafts-Rahmen

tourism=artwork fände ich schon passend, denn der Platzierung des Rahmens liegt im Idealfall ja Kreativität zugrunde: was soll gesehen werden und wie wird es durch den Rahmen (und da auch bspw. Farbe, Material, etc.) in Szene gesetzt?

Offline

#11 2017-03-18 13:55:21

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,396

Re: Landschafts-Rahmen

Yokr wrote:

tourism=artwork fände ich schon passend, denn der Platzierung des Rahmens liegt im Idealfall ja Kreativität zugrunde: was soll gesehen werden und wie wird es durch den Rahmen (und da auch bspw. Farbe, Material, etc.) in Szene gesetzt?

So ähnlich gings mir auch. Die Stelle, an der man steht, ist natürlich ein viewpoint, aber der Rahmen, der mit dem Ausblick gewissermaßen kommuniziert, ist für mein Empfinden durchaus ein Kunstwerk im Sinne einer bewussten Gestaltung des Raumes. Deshalb tu ich mich mit viewpoint etwas schwer. Ohne den Rahmen wäre es ja nicht weniger viewpoint, deshalb ist er das nicht selbst.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#12 2017-03-18 14:43:43

geow
Member
Registered: 2012-12-16
Posts: 496

Re: Landschafts-Rahmen

Also für mein Empfinden ist das doch eher Werbung/Marketing als Kunst.

Man könnte auf Tagging mal einen Muttersprachler fragen, welcher Begriff für solche "Installationen" in BE üblich ist und es hier ergänzen: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:advertising

advertising=scenery_frame scheint mir da evtl. ein falscher Freund zu sein. wink

Gruß
geow

edit:typo scenic -> scenery

Last edited by geow (2017-03-18 15:42:19)

Offline

#13 2017-03-18 16:40:33

Yokr
Member
Registered: 2015-10-31
Posts: 316

Re: Landschafts-Rahmen

Guck mal
Table Mountain Frames
Rahmenbau

Aber so wirklich finde ich dazu nicht...

Offline

#14 2017-03-18 18:29:25

geow
Member
Registered: 2012-12-16
Posts: 496

Re: Landschafts-Rahmen

Danke, dass du das gefunden hast!

1. Guck mal Ist wohl primär eine Marketingaktion des Bauernverbandes.

2. Table Mountain Frames Schon schwieriger, irgendwo zwischen Städtewerbung (Cape Town) und Designförderung angesiedelt.

3. Rahmenbau Einwandfrei, das ist Kunst und war möglicherweise ein Vorbild für Nr. 1 und 2. Und - ihr erratet es - ist bereits vorbildlich erfasst: http://www.openstreetmap.org/node/769153469 smile

Gruß
geow

Offline

#15 2017-03-18 18:49:27

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,396

Re: Landschafts-Rahmen

Bleibt die Frage: wie taggen wir das? Landschaftsrahmen scheint richtig zu sein, dann ist scenery_frame eine brauchbare Übersetzung. Artwork oder man_made?

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#16 2017-03-18 19:42:55

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,046

Re: Landschafts-Rahmen

Meine Meinung:

Die beiden tags beissen sich nicht.

Grundsätzlich wäre ein Landschaftsrahmen ein

man_made=scenery_frame

.

Es gibt allerdings wirklich von Künstlern gebaute "LS-Rahmen", wo sicher oft auch entsprechende Schildchen oder Hinweistäfelchen vor Ort auf den "Künstler" hinweisen.

Diese dann zusätzlich taggen mit:

tourism=artwork
artwork_type=sculpture
...

(Kein neues artwork_type !)

tourism=viewpoint  (-1) - oft keine besondere Aussicht, eben nur eine "bildliche Szene".

Edit: Ich werfe hier auch mal folgenden Begriff aus:

man_made=landscape_frame

.
In Anlehnung an dem tag observation=landscape

Edit2: Dazu dieser Artikel.

Last edited by Rogehm (2017-03-18 21:01:57)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#17 2017-03-18 19:51:59

geow
Member
Registered: 2012-12-16
Posts: 496

Re: Landschafts-Rahmen

kreuzschnabel wrote:

Bleibt die Frage: wie taggen wir das?

Als das, was es überwiegend ist: Die Kriterien für art_work erfüllt IMHO nur das Werk von der documenta 6 in Kassel (Beispiel Nr. 3 aus #14)

Darf ich anregen, die Frage auf der Tagging-Liste zu stellen, da dies keine spezifisch deutsche Angelegenheit ist.

kreuzschnabel wrote:

dann ist scenery_frame eine brauchbare Übersetzung.

Ich schätze deine Beiträge und widerspreche dir wirklich nur ungern wink Ob die wörtliche Übersetzung von Landschaftsrahmen brauchbar und international verständlich ist, kann ich nicht beurteilen. Auch hier empfiehlt sich, die Muttersprachler der Tagging-Liste zu befragen.

Gruß
geow

Offline

#18 2017-03-18 20:27:19

Jojo4u
Member
Registered: 2014-08-03
Posts: 1,089

Re: Landschafts-Rahmen

"Scenery Frame" scheint eher was anderes zu sein: https://www.google.de/search?tbm=isch&q … y+frame%22

Offline

#19 2017-03-18 22:52:35

geow
Member
Registered: 2012-12-16
Posts: 496

Re: Landschafts-Rahmen

Rogehm wrote:

Ich werfe hier auch mal folgenden Begriff aus:

man_made=landscape_frame

+1 und falls Werbung im Vordergrund steht

advertising=landscape_frame
Rogehm wrote:

Es gibt allerdings wirklich von Künstlern gebaute "LS-Rahmen", wo sicher oft auch entsprechende Schildchen oder Hinweistäfelchen vor Ort auf den "Künstler" hinweisen.
Diese dann zusätzlich taggen mit:

tourism=artwork
artwork_type=sculpture

...
(Kein neues artwork_type !)

+1

Offline

#20 2017-03-18 23:12:35

cepesko
Member
Registered: 2012-06-14
Posts: 306

Re: Landschafts-Rahmen

geow wrote:
Rogehm wrote:

Ich werfe hier auch mal folgenden Begriff aus:

man_made=landscape_frame

+1 und falls Werbung im Vordergrund steht

advertising=landscape_frame

Sorry, aber landscape und frame gehen hier garnicht zusammen. Der Begriff "landscape" beschreibt keine Landschaft sondern einen waagrechten Bilderrahmen, im Gegensatz zum portrait=senkrecht. roll

Offline

#21 2017-03-18 23:23:49

geow
Member
Registered: 2012-12-16
Posts: 496

Re: Landschafts-Rahmen

cepesko wrote:

Sorry, aber landscape und frame gehen hier garnicht zusammen. Der Begriff "landscape" beschreibt keine Landschaft sondern einen waagrechten Bilderrahmen, im Gegensatz zum portrait=senkrecht.

Die Tatsache, dass "landscape" auch ein Synonym für Querformat ist, hat gerade darin seinen Ursprung, dass Landschaften meist im Querformat geschossen werden. wink

Mehr dazu hier: https://www.google.de/search?q=framing+landscape

Offline

#22 2017-03-19 00:11:49

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,396

Re: Landschafts-Rahmen

Jojo4u wrote:

"Scenery Frame" scheint eher was anderes zu sein: https://www.google.de/search?tbm=isch&q … y+frame%22

Wenn ich da draufklicke, lande ich bei "scenery Photo frame", also Rahmen für Landschaftsbilder.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#23 2017-03-19 00:23:14

geow
Member
Registered: 2012-12-16
Posts: 496

Re: Landschafts-Rahmen

kreuzschnabel wrote:
Jojo4u wrote:

"Scenery Frame" scheint eher was anderes zu sein: https://www.google.de/search?tbm=isch&q … y+frame%22

Wenn ich da draufklicke, lande ich bei "scenery Photo frame", also Rahmen für Landschaftsbilder.

--ks

Es wird nach der exakten Wortfolge "scenery frame" gesucht. Diese Sequenz liefert ohnehin nur sehr überschaubare 9k Treffer, daher werden auch verwandte Begriffe wie photo frame mit ausgeworfen.

edit: Anzahl Treffer ergänzt

Last edited by geow (2017-03-19 00:29:08)

Offline

#24 2017-03-19 02:01:35

cepesko
Member
Registered: 2012-06-14
Posts: 306

Re: Landschafts-Rahmen

geow wrote:

Die Tatsache, dass "landscape" auch ein Synonym für Querformat ist, hat gerade darin seinen Ursprung, dass Landschaften meist im Querformat geschossen werden. wink

Ja.  Und ebendrum wird in Kombination mit dem frame sofort an das Synonym gedacht, den Rahmen im Querformat. big_smile
Shakespear Regional Park bei Auckland  nennt sie übrigens picture frames, weil sie dort wie klassische Bilderrahmen aus der Malerei aussehen. Ob jemand einen davon getaggt hat?

Offline

#25 2017-03-19 02:09:36

cepesko
Member
Registered: 2012-06-14
Posts: 306

Re: Landschafts-Rahmen

Auf jeden Fall müsste ein tourism = attraction oder yes dazu, wenn kein artwork. Denn für den gemeinen Touristen ist es gedacht.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB