You are not logged in.

Announcement

*** NOTICE: By 30th of September 2022 the forum.openstreetmap.org will be retired, please request a category for your community in the new ones as soon as possible using this process, which will allow you to propose your community moderators. We expect the migration of data will be finished by that date, you can follow its progress here.***

#676 2017-10-25 18:54:39

Gppes
Member
From: Leoben / Austria
Registered: 2015-12-15
Posts: 611

Re: Kleine Fragen 2017

wambacher wrote:
Gppes wrote:

Wenn es eine lokale Ursache waere, wie spuert man sowas auf?

Kann eigentlich nur am Browsercache liegen. F5 oder Shift-F5 sollte schon was bringen.
Ansonsten im Browser löschen.

Gruss
water

Eigenartig, ich habe jetzt Firefox, Opera und Google Chrome verwendet, ueberall das gleiche:

https://www.openstreetmap.org/#map=18/47.15058/14.68268

F5 haemmere ich schon den ganzen Tag wie verrueckt, den Cache hatte ich auch schon leer gemacht... Das Problem besteht auch auf meinem Androiden (paranoiderweise habe ich WLAN abgeschaltet und LTE aktiviert (=Providerwechsel))...

[ Edit: Es ist Schnupfenzeit, keiner kann von mir erwarten, dass ich mit nassen Fuessen weitermappe... :-( ]

Last edited by Gppes (2017-10-25 19:02:50)

Offline

#677 2017-10-25 19:19:25

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 10,098

Re: Kleine Fragen 2017

Hi,
falls es dich tröstet: Hier füllt es sich auch langsam blau... smile

30753101no.jpg

Last edited by chris66 (2017-10-25 19:21:28)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#678 2017-10-25 19:21:26

Gppes
Member
From: Leoben / Austria
Registered: 2015-12-15
Posts: 611

Re: Kleine Fragen 2017

chris66 wrote:

Hi,
falls es dich tröstet: Hier füllt es sich auch langsam blau... smile

Abwarten, Tee trinken, Teewasser laesst sich derzeit ja aus dem vollen schoepfen. Ich habe den Eindruck, dass es jetzt wieder besser wird...

Offline

#679 2017-10-26 05:16:40

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 937

Re: Kleine Fragen 2017

uvi wrote:

In meiner Region organsieren sich Jugendliche oft selbst und haben ihr Domizil in einem Bauwagen/Container ..., der seine ortsveränderlichket verloren hat. Eine richtige Gebäudeeigenschaft hat der Bauwagen/Container ... aber dennoch nicht.
Der Tag "community_centre=youth_centre" erscheint mir dafür zu gewagt, was besseres kann ich nicht finden. Hat jemand einen Tipp?

Danke Uwe

Offline

#680 2017-10-26 06:26:26

R0bst3r
Member
Registered: 2015-04-23
Posts: 686

Re: Kleine Fragen 2017

uvi wrote:
uvi wrote:

In meiner Region organsieren sich Jugendliche oft selbst und haben ihr Domizil in einem Bauwagen/Container ..., der seine ortsveränderlichket verloren hat. Eine richtige Gebäudeeigenschaft hat der Bauwagen/Container ... aber dennoch nicht.
Der Tag "community_centre=youth_centre" erscheint mir dafür zu gewagt, was besseres kann ich nicht finden. Hat jemand einen Tipp?

Danke Uwe

Habe ich auch nicht. Ich verwende aber building=cabin + name=*.
Den Ortsansässigen sagt das schon was, Fremde sind dort in der Regel nicht gesehen.
Jugendzentrum find ich nicht sooo schlecht, solange niemand was besseres findet.


OSM Profis sollten Anfänger mehr ermuntern und mehr unterstützen, damit die Gemeinschaft wächst und vielfältiger wird. Momentan vergrault man immer noch gerne.

Offline

#681 2017-10-28 13:56:53

RoterEmil
Member
Registered: 2016-10-09
Posts: 316

Re: Kleine Fragen 2017

Wie kann man bei diesem node https://www.openstreetmap.org/node/21537243 z.B. mit JOSM das überflüssige 'converted_by=Track2osm' löschen? In JOSM werden die Merkmale nicht angezeigt, danach erfolgreich suchen kann ich aber...

Offline

#682 2017-10-28 14:17:30

Fischkopp0815
Member
From: Kreis Dithmarschen
Registered: 2011-04-22
Posts: 175

Re: Kleine Fragen 2017

RoterEmil wrote:

Wie kann man bei diesem node https://www.openstreetmap.org/node/21537243 z.B. mit JOSM das überflüssige 'converted_by=Track2osm' löschen?

Benutze ausnahmsweise mal iD. Damit geht es

Offline

#683 2017-10-28 14:24:34

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,125
Website

Re: Kleine Fragen 2017

Fischkopp0815 wrote:
RoterEmil wrote:

Wie kann man bei diesem node https://www.openstreetmap.org/node/21537243 z.B. mit JOSM das überflüssige 'converted_by=Track2osm' löschen?

Benutze ausnahmsweise mal iD. Damit geht es

geht doch auch mit JOSM... Was hast du denn...

Punkt markieren, unter Merkmale "converted_by=Track2osm" markieren, entfernen drücken... feddich...

http://www.openstreetmap.org/changeset/ … 8&layers=N

Sven

Offline

#684 2017-10-28 14:44:58

RoterEmil
Member
Registered: 2016-10-09
Posts: 316

Re: Kleine Fragen 2017

@streckenkundler: Danke! Wenn das bei mir so einfach gewesen wär, hätt ich hier nicht gefragt. Hmm, welche JOSM-Version nutzt Du denn?

Offline

#685 2017-10-28 14:51:44

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,125
Website

Re: Kleine Fragen 2017

RoterEmil wrote:

Hmm, welche JOSM-Version nutzt Du denn?

12921


Ich nutze möglichst immer die aktuelle tested-Version.

Sven

Last edited by streckenkundler (2017-10-28 14:52:52)

Offline

#686 2017-10-28 14:58:40

RoterEmil
Member
Registered: 2016-10-09
Posts: 316

Re: Kleine Fragen 2017

streckenkundler wrote:
RoterEmil wrote:

Hmm, welche JOSM-Version nutzt Du denn?

12921


Ich nutze möglichst immer die aktuelle tested-Version.

Ich auch - komisch; verstehe es nicht, sonst läuft JOSM einwandfrei und ganz ohne Probleme bei mir. Naja gut, weg ist weg. Solang die Sache nicht wieder auftaucht.
Schönes Wochenende Dir!

Offline

#687 2017-10-28 15:12:19

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,125
Website

Re: Kleine Fragen 2017

RoterEmil wrote:

Solang die Sache nicht wieder auftaucht.

Ich möchte meinen, JOSM hat auch einen Prüfer für ganz bestimmte veraltete Tags, z.B. created_by=Potlatch 0.10f die immer dann automatisch entfernt werden, wenn der Punkt verändert und hochgeladen wird. Ich meine, diese grau hinterlegten Werte sind solche.. Eventuell kann User Klumbumbus das nochmal erläutern...

Sven

Offline

#688 2017-10-28 15:31:11

RoterEmil
Member
Registered: 2016-10-09
Posts: 316

Re: Kleine Fragen 2017

streckenkundler wrote:
RoterEmil wrote:

Solang die Sache nicht wieder auftaucht.

Ich möchte meinen, JOSM hat auch einen Prüfer für ganz bestimmte veraltete Tags, z.B. created_by=Potlatch 0.10f die immer dann automatisch entfernt werden, wenn der Punkt verändert und hochgeladen wird. Ich meine, diese grau hinterlegten Werte sind solche.. Eventuell kann User Klumbumbus das nochmal erläutern...

Sven

Ja, so steht's auch im wiki: "The number of nodes, ways or relations that still have a created_by tag is slowly decreasing, since this key is silently dropped by OSM editors like JOSM, iD, Potlatch, Potlatch2 when objects get modified."

Mit meinen JOSM-Einstellungen wird das created_by offenbar unterdrückt. Falls ich nochmal in die Verlegenheit kommen sollte, kann ich es nach Alt+Umschalt+1 ansehen/ggf. löschen. Wieder was gelernt.

Nett ist übrigens, dass sich über die Jahre doch immer wieder User darüber "verewigt" haben: https://taginfo.openstreetmap.org/keys/ … _by#values. Am kurios-besten ist aber wohl created_by=created_by wink

Offline

#689 2017-10-29 19:09:51

kevinq
Member
From: Rellingen
Registered: 2013-03-28
Posts: 110
Website

Re: Kleine Fragen 2017

JOSM quittiert seit neustem immer und überall jeden versuch einen node zu verschieben mit der meldung "Kann Objekte nicht außerhalb des heruntergeladenen Bereichs verschieben." Was verursacht die meldung, wie bekomme ich die weg? Neustart bringt leider nichts.

Offline

#690 2017-10-31 11:26:03

firstAid
Member
From: Oberbayern
Registered: 2016-02-10
Posts: 367

Re: Kleine Fragen 2017

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei die neusten Bing-Bilder meiner Ecke zu nutzen um - derzeit noch als schnödes Farmland dargestelltes Gebiet um seine reale Diversität zu erweitern... Wait - Watt hat er gesagt ;-)

Dabei entstehen jetzt zwangsläufig kleine Farmland-Zellen und natürlich - diese komischen bebauten "Felder"... So Gärten, und manchmal auch nur "Schrott-Sammelplätze" der Besitzer ;-) ... Meine Frage, was sind diese bebauten acker-Zellen eigentlich? Allotment, wäre ja eher so in Richtung Kleingarten... Trifft sogar bestimmt auf einige zu, aber eben nicht auf alle - gibt es da so eine Art übergeordnete Klassifikation für "Acker-Zellen" auf denen kein "Acker" ist? smile


edit: ich sehe gerade, dass diese Teile eigentlich immer als allotment getaggt werden, auch wenn sie keine reinen "Gärten" sind, jemand noch eine bessere Idee, wenn nicht würde ich sie erst mal mit allotment taggen...

Last edited by firstAid (2017-10-31 11:55:16)


----
Für die Daten, nicht für die Renderer! :-)

Offline

#691 2017-10-31 14:31:26

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,916

Re: Kleine Fragen 2017

firstAid wrote:

Dabei entstehen jetzt zwangsläufig kleine Farmland-Zellen und natürlich - diese komischen bebauten "Felder"... So Gärten, und manchmal auch nur "Schrott-Sammelplätze" der Besitzer
edit: ich sehe gerade, dass diese Teile eigentlich immer als allotment getaggt werden, auch wenn sie keine reinen "Gärten" sind, jemand noch eine bessere Idee, wenn nicht würde ich sie erst mal mit allotment taggen...

Bild oder Link wäre schön.
Ich weiß nicht, ob wir von denselben Sammelsurium-Ecken reden.
Aber dass, was ich hier in der Region so vor Augen habe, würde ich nicht mit allotment taggen - kann bei Dir aber ja anders aussehen.

Grüße, Georg

Offline

#692 2017-10-31 16:41:04

firstAid
Member
From: Oberbayern
Registered: 2016-02-10
Posts: 367

Re: Kleine Fragen 2017

Hallo Georg, meine Anfrage hatte sich dadurch dann tatsächlich erledigt... Die "Schrottplätze" sind natürlich auch solche "Gartenflächen" smile Allotment ist denke ich genau richtig dafür... jetzt nicht für diese Schrottsammler ;-) Sondern für die Grundstücke mit - überwiegend - Gärten drauf smile

Bin ziemlich weit gekommen mit dem Auflösen von den riesigen Multipolygonen und auch ganz zufrieden damit. In einer anderen Gegend - die mich eingeladen hat - ein großes - Farmland in mehrere kleinere zu splitten bin ich jetzt etwas neuem über den Weg gelaufen.

Ein Örtlicher OSM'ler hat hier - etwas - aus meiner Sicher sehr merkwürdiges gemacht... Er hat die einzelnen Äcker nicht als "Farmland" sondern als "Area" - "Flurname" erfasst und dann ein großes Farmlandpolygon drumherumgepackt - das jedoch auch nicht-farmland umfasst...

Ist das eine übliche Art so zu erfassen, die ich nur nicht kenne? Meiner Meinung nach... geht hier ein haufen Potential verloren, da das Farmland ja auf Deutsch eigentlich Ackerfläche heißt und somit weder Wegfläche, noch Gartenfläche mit einschließt... und die Mapping-Arbeit ist ja ohnehin gemacht - daher frage ich lieber mal "alle" - bevor ich den Mapper mal direkt anschreiben... Hatte schon mal Kontakt mit ihm und wir haben uns eigentlich ganz gut verstanden...

Hier mal das Beispiel:
http://www.openstreetmap.org/#map=16/49 … 4&layers=N

Und hier mal das Beispiel, wie ich diese Flächen erfasse... (ist noch nicht ganz fertig gerendert)
http://www.openstreetmap.org/#map=17/49 … 2&layers=N


----
Für die Daten, nicht für die Renderer! :-)

Offline

#693 2017-11-01 08:36:53

Chrysopras
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2015-04-01
Posts: 1,595

Re: Kleine Fragen 2017

firstAid wrote:

Und hier mal das Beispiel, wie ich diese Flächen erfasse... (ist noch nicht ganz fertig gerendert)
http://www.openstreetmap.org/#map=17/49 … 2&layers=N

Als Aufmunterung/Bestätigung: Ich mache es, soweit ich das bei einem kurzen Blick auf Dein Beispiel sehe, genau wie Du. Das gefällt aber nicht allen Leuten wink. U.a. ist auch die andere Technik ist weit verbreitet … und viele Mischformen.

Nachtrag:
Wobei ich gerade sehe, dass der von dir zitierte Kollege die allotments-Flächen innerhalb des landuse=farmland nicht (alle) ausgespart hat, sondern sie tatsächlich einfach „drübergezeichnet“ hat. Das zumindest ist nach allgemeinem Konsens doch wohl falsch. Wenn man innerhalb einer großen landuse=x-Fläche eine kleinere landuse=y-Fläche anlegt, dann muss aus der großen Fläche ein Multipolygon werden (mit dem Tag landuse=x), der große äußere Umriss kommt mit Rolle outer in das MP, die kleinere landuse=y-Fläche kommt ebenfalls ins MP, aber mit Rolle inner. Oder man macht das wie Du und ich und splittet die große landuse=x-Fläche an Wegen etc. auf – ich finde das besser, aber nicht jeder denkt so wink.

Last edited by Chrysopras (2017-11-01 08:47:21)

Offline

#694 2017-11-01 08:49:15

firstAid
Member
From: Oberbayern
Registered: 2016-02-10
Posts: 367

Re: Kleine Fragen 2017

Also ich mache das natürlich nur da wo ich Sinn darin sehe... z.B. wenn - wie bei uns in der Gegend viele Parzellen als Garten genutzt werden und dort Häuschen etc.pp. drin sind, oder wenn so Flur-Bereiche zwischen den Feldern sind (wie z.B. Flüsse und Co.) also wenn grundsätzlich in der Gegen viele "Trennungen" sind, die dann sher viele "Inner"-Relations von Multipolygonen bedeuten würden, falls man detailierter mappen wollen würde. Wenn ich jetzt an die "norddeutschen" Ackerflächen denke, bei denen es auf 10 km² nur Felder gibt, macht es natürlich wenig Sinn solche Flächen aufzuteilen. Aber das mit den Flur-Bereichen würde mich dennoch interessieren ;-)


----
Für die Daten, nicht für die Renderer! :-)

Offline

#695 2017-11-01 09:26:47

Chrysopras
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2015-04-01
Posts: 1,595

Re: Kleine Fragen 2017

Vollkommen d’accord (mit #694).

Was meinst Du genau mit „das mit den Flur-Bereichen“? Flächen wie diese hier?

Offline

#696 2017-11-01 11:13:06

firstAid
Member
From: Oberbayern
Registered: 2016-02-10
Posts: 367

Re: Kleine Fragen 2017

Genau die... meine ich ;-)

(Hätte ja auch ein direkt-Beispiel verlinken können)

Ich denke mir halt, wenn ich mir schon die Arbeit mache, ein Flurbereich einzuzeichnen, warum dann nicht gleich als "farmland"

Vielleicht aber auch nur weil "farmland" sich im deutsch immer nach irgendwelche großen "Ländereien" anhört wink aber ja eigentlich lediglich "ackerboden" bezeichnet... Wobei ich muss mich hier selbst revidieren. Gerade eben sehe ich das, Farmland wörtlich übersetzt tatsächlich auch "Flur" bedeuten kann.

Anhand des Wiki's entnehme ich zwar, dass dennoch der Ackerboden, bzw. die Ackerfläche gemeint ist, aber falsch ist es sprachlich nicht...

Grüße
firstAid


----
Für die Daten, nicht für die Renderer! :-)

Offline

#697 2017-11-01 12:21:16

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 3,329

Re: Kleine Fragen 2017

firstAid wrote:

Vielleicht aber auch nur weil "farmland" sich im deutsch immer nach irgendwelche großen "Ländereien" anhört wink aber ja eigentlich lediglich "ackerboden" bezeichnet... Wobei ich muss mich hier selbst revidieren. Gerade eben sehe ich das, Farmland wörtlich übersetzt tatsächlich auch "Flur" bedeuten kann.

"Flur" und "landuse" sind zwei paar Stiefel.
landuse steht für überwiegende Nutzung, wobei das "überwiegend" mit zunehmender Detaillierung immer kleinräumiger verstanden wird, zum Teil bis herunter zum Acker. Im Südwesten sind das manchmal nur Handtücher mit ein paar Meter Breite, woanders kilometerweit.
Flur bzw. Flurname sind eine Sache der Katasterverwaltung, können mal mit landuse-Flächen übereinstimmen, idR aber nicht.
Vom Charakter her müssten man sie in die place-Hierarchie weit unten als Fläche oder als Knoten einordnen.

Offline

#698 2017-11-01 12:26:31

Chrysopras
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2015-04-01
Posts: 1,595

Re: Kleine Fragen 2017

seichter wrote:

Vom Charakter her müssten man sie in die place-Hierarchie weit unten als Fläche oder als Knoten einordnen.

Und das hat der Kollege im zitierten Beispiel gemacht – wobei er place=locality benutzt hat, was tatsächlich öfter für Flurnamen verwendet wird, weil wir nichts besseres haben (oder doch?). Ob der Zusatz designation=Flurname sehr sinnvoll ist, weiß ich nicht, immerhin könnte es beim „Wiederfinden“ solcher Verwendungen von place=locality helfen.

Offline

#699 2017-11-01 22:43:20

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Kleine Fragen 2017

Gibt es hier zufällig Bahn-Experten, die mir sagen können, ob hier alles stimmt?

Offline

#700 2017-11-02 08:38:57

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Kleine Fragen 2017

Bin zwar kein "Experte" - aber hat das Stellwerk tatsächlich eine (Post-) Adresse?
Hier ist es nicht mit aufgeführt:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … b.C3.A4ude

Offline

Board footer

Powered by FluxBB