You are not logged in.

Announcement

*** NOTICE: After 30th of September 2022 the forum.openstreetmap.org will be retired, please request a category for your community in the new ones as soon as possible using this process, which will allow you to propose your community moderators. We expect the migration of data will take a few weeks, you can follow its progress here.***

#601 2017-09-10 08:48:12

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,357
Website

Re: Kleine Fragen 2017

Alle Objekte werden in einer bestimmten Reihenfolge gerendert. Eine später gezeichnete Fläche überlagert dabei die bereits gerenderten Flächen. Abhilfe schaffen Multipolygone die alle darzustellenden Flächen enthalten.

Offline

#602 2017-09-10 09:06:29

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 3,336

Re: Kleine Fragen 2017

chris66 wrote:
vademecum wrote:

Wo liegt eigentlich das Problem dabei, es einfach zu halten und über die Parkfläche eine Forestfläche zu legen? landuse=forest heißt doch "bewirtschafteter Wald".

Sehe ich auch so.

Ich nicht.
"landuse" steht für "überwiegende Nutzung" und das ist es hier mMn keineswegs. Dass da auch gepflegt wird, ist ja nicht die Hauptnutzung, sondern die Erholung (privat oder öffentlich).
"landcover" wäre die sauberste Lösung, aber was nicht gerendert wird ...

Offline

#603 2017-09-10 14:24:25

S-Man42
Member
Registered: 2009-10-19
Posts: 302

Re: Kleine Fragen 2017

Wenn ich gewusst hätte, was ich hier auslöse, hätte ich doch ein eigenes Thema aufgemacht. Danke für die Beteiligung.

Die Lösung lag erstmal in dem fehlerhaften Tagging. Anfängerfehler. Danke, GeoFreund

Bzgl. landcover vs. landuse habe ich mich erstmal für forest entschieden, weil das hier einfach häufiger auftritt und die Regel ist. Klar ist, dass wir nicht für den Renderer taggen, aber wenn große Baumgruppen jetzt nicht mehr gerendert werden, wird das den Detailgrad der Karte erheblich senken. Und für Leute, die OSM eben nur als Karte kennen wäre es ein Rückschritt mMn

Dennoch sehe ich natürlich ganz klar die Regel, dass wir nicht für den Renderer taggen. Ich denke, die Lösung hier kann nur sein, dass carto landcover übernimmt und landcover bekannter gemacht wird. Ich würde jedenfalls viele meiner Arbeiten dann überarbeiten.

Wenn meine Entscheidung jetzt wirklich superproblematisch ist, kann es gern geändert werden smile

Dank für eure Mithilfe. smile

Offline

#604 2017-09-11 08:24:41

vademecum
Member
Registered: 2012-04-09
Posts: 352

Re: Kleine Fragen 2017

seichter wrote:

"landuse" steht für "überwiegende Nutzung" und das ist es hier mMn keineswegs.

Die "überwiegende Nutzung" bezieht sich doch sicherlich nicht auf die Nutzungsart des Waldes! Landuse=forest heißt doch, das das Land überwiegend als Wald genutzt wird. Dabei kann man z.B. kleine Wiesenflächen oder Buschwerk unberücksichtigt lassen, falls man nicht Micromapping machen will.

Offline

#605 2017-09-11 16:02:22

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,123
Website

Re: Kleine Fragen 2017

Ist das hier auch (schon) SEO?
Da wurden gleich mehrere neue keys eingeführt


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#606 2017-09-11 16:56:56

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,181
Website

Re: Kleine Fragen 2017

Harald Hartmann wrote:

Ist das hier auch (schon) SEO?
Da wurden gleich mehrere neue keys eingeführt

Diese ganzen Kontaktmöglichkeiten sollten wohl in contact:* verschoben werden - und immer ohne die URL, wie bei wikipedia links und wie bei contact:twitter beschrieben:

The Twitter handle for an element, typically a business.
In the value, do not include the @ sign. It can be turned into a useful URL by prepending "http://twitter.com/".

Die jeweiligen Key mit contact: gibt es meist schon.

Offline

#607 2017-09-11 17:06:48

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,123
Website

Re: Kleine Fragen 2017

Danke. Daran habe ich nicht gedacht. Habe gleich meinen Changeset Diskussion Kommentar berichtigt/erweitert smile


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#608 2017-09-11 21:44:10

ionr
Member
Registered: 2015-08-08
Posts: 102

Re: Kleine Fragen 2017

Guten Abend. Ich möchte mich gerade an meine erste komplexere Kreuzung wagen und die vor Ort sehr gewöhnungsbedürftige Radwegeführung erfassen. Derzeit ist diese als cycleway=lane direkt an highway=trunk_link angegeben. Vor Ort ist es aber so, dass Radfahrer einmal über die Spur geführt werden mit Vorfahrt gewähren und hinter so einer Insel umher müssen. Dann folgt unter anderem eine Abbiegespur, bei der der dazwischenliegende Radstreifen überfahren werden kann, mit folgenden Tags:

access:lanes=yes|no|yes
bicycle:lanes=yes|designated|yes
cycleway=lane
highway=trunk_link
lanes=2
oneway=yes
placement=middle_of:1
turn:lanes=slight_left|none|through;right
width:lanes=4|2|3.8

Fragen hierzu:
Müsste es nicht lanes=3 heißen? Oder ist die cycleway=lane die fehlende, dritte lane?

Es scheint mir schon richtig, solche überfahrbahren Radfahrstreifen genau so zu mappen wie zitiert, es teilen sich ja mehrere Verkehrsteilnehmer eine Fahrbahn. Kann man die Spuren auch einzeln erfassen und den überfahrbahren Bereich als Linie darstellen oder geht das "nur" über einen Kreuzungspunkt? Gibt es Beispiele mit Abbiegespuren, bei denen ein Radstreifen überfahren werden muss, die besonders gut als Vorlage dienen?

Und mir persönlich nicht unwichtig: Was passiert eigentlich, wenn ich das falsch mache? Kann man solche Änderungen problemlos rückgängig machen?

Lg

Offline

#609 2017-09-11 22:03:10

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Kleine Fragen 2017

ionr wrote:

Müsste es nicht lanes=3 heißen? Oder ist die cycleway=lane die fehlende, dritte lane?

lanes=* erfasst nur die „autofähigen“ Spuren, reine Fahrradspuren zählen da nicht mit.

Was meinst du mit „einzeln erfassen“? Als einzelne Ways? Bitte nicht, da kommen Navis komplett durcheinander. Auch zehn Fahrspuren werden als ein Way erfasst, wenn sie nicht baulich voneinander getrennt sind (d.h. lediglich markiert).

Welche Fragen sind nach Lektüre von https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Lan … r_bicycles noch offen?

--ks

Offline

#610 2017-09-11 22:11:34

ionr
Member
Registered: 2015-08-08
Posts: 102

Re: Kleine Fragen 2017

kreuzschnabel wrote:

Was meinst du mit „einzeln erfassen“? Als einzelne Ways? Bitte nicht, da kommen Navis komplett durcheinander. Auch zehn Fahrspuren werden als ein Way erfasst, wenn sie nicht baulich voneinander getrennt sind (d.h. lediglich markiert).

An der Straßenführung für Autos gibt es nichts zu ändern, das passt so wie es ist. Die Radführung ist nur wesentlich komplexer als nur Radfahrstreifen an der Seite, das wollte ich gerne abbilden. Das passiert zum Teil schon vor zitierter Abbiegespur.

kreuzschnabel wrote:

Welche Fragen sind nach Lektüre von https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Lan … r_bicycles noch offen?

Keine. Danke!

Last edited by ionr (2017-09-11 22:18:34)

Offline

#611 2017-09-12 09:24:24

Chrysopras
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2015-04-01
Posts: 1,595

Re: Kleine Fragen 2017

Hier gibt es einen über 2 Meter breiten, asphaltierten Weg, der an den Enden mit dem Verkehrszeichen 250 markiert ist. Tatsächlich sollen Autos (und Radfahrer?!) wohl den längeren, flacheren Weg nehmen.

Frage: Der erstgenannten Weg war bisher als highway=path, foot=yes, bicycle=yes getaggt (wobei das letzte Tag wegen dem Zeichen 250 doch wohl eindeutig falsch ist). Da der Weg aber baulich ganz klar eine (schmale) Fahrstraße ist und z.B. von Rettungs- oder Einsatzfahrzeugen befahren werden dürfte, habe ich ihn „spontan“ in highway=service, vehicle=no, foot=yes umgetaggt. War das richtig (wie ich hoffe), oder habe ich da irgendeine Regel in Sachen Verkehrsbedeutung oder so übersehen?

Vielen Dank für Eure Meinung!

Offline

#612 2017-09-12 11:18:09

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 675

Re: Kleine Fragen 2017

foot=yes ist redundant und daher überflüssig, aber nicht grob falsch.
vehicle=no ist goldrichtig wink
Grüße


Fragen zu PTv2? Vlt mal in diese Übersicht schauen?

Offline

#613 2017-09-12 11:20:17

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 675

Re: Kleine Fragen 2017

Ach ja, hab grade noch das 2m gesehen. Wäre jetzt strittig, ob man da noch mit zweispurigen Fahrzeugen drauf kann, aber ich würde das dann fast eher als highway=path bezeichnen

Last edited by hsimpson (2017-09-12 11:20:47)


Fragen zu PTv2? Vlt mal in diese Übersicht schauen?

Offline

#614 2017-09-12 12:05:20

Blimp
Member
From: Dortmund
Registered: 2016-01-12
Posts: 239

Re: Kleine Fragen 2017

Ohne vor Ort gewesen zu sein würde ich jetzt eher davon ausgehen dass highway=service nicht zutreffend ist. Ich suche bei der Abschätzung vor Ort nach Hinweisen, ob das Befahren mit mehrspurigen Fahrzeugen vorgesehen ist oder nicht. Bei Zeichen 250 ohne Einschränkungzeichen dürfte das nicht der Fall sein. Also keine Zufahrt, auch nicht mit Berechtigung für bestimmte Gruppen. Rettungsmitteln ist das eh egal, da geht mit Signal Null nichts ums befahren dürfen, sondern können. Also m.M.n. weder track noch service, sondern path. Path bedeutet ja nicht Trampelpfad. Wir haben hier auch so ein paar komische Wege, die sehen aus wie eine perfekte asphaltierte Straße und haben auch Zeichen 250 dran und niemand kapiert warum man da nicht mit dem Fahrrad fahren darf. Was dann allerdings so ziemlich jeder macht.


Habt Spaß da draußen und bleibt aufrecht! ;-)
Grüße, Michael

Offline

#615 2017-09-12 12:16:21

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 675

Re: Kleine Fragen 2017

Naja, es geht ja immer um die Frage, ob man das auch kann. Und wenn die Fahrbahn wirklich nur 2m breit ist, ist das für viele KFZ schlicht nicht möglich.

Noch eine Anmerkung:
Da du die Daten ja offensichtlich schon erfasst hast, dann trag sie doch bitte auch ein:

widh=2
surface=asphalt
tracktype=grade1 (meine Vermutung)
smoothness=excellent (o.a. je nach Zustand der Straße)

Solche Infos werden gerne vergessen smile

Grüße

Last edited by hsimpson (2017-09-12 15:05:53)


Fragen zu PTv2? Vlt mal in diese Übersicht schauen?

Offline

#616 2017-09-12 12:19:40

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 10,100

Re: Kleine Fragen 2017

hsimpson wrote:

Solche Infos werden gerne vergessen smile

Und auch gerne mal falsch geschrieben. tongue


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#617 2017-09-12 12:22:08

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 675

Re: Kleine Fragen 2017

chris66 wrote:
hsimpson wrote:

Solche Infos werden gerne vergessen smile

Und auch gerne mal falsch geschrieben. tongue

Aber nur im Forum, JOSM kann ja zum glück Auto-Vervollständigung cool


Fragen zu PTv2? Vlt mal in diese Übersicht schauen?

Offline

#618 2017-09-12 14:14:18

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Kleine Fragen 2017

hsimpson wrote:

Aber nur im Forum, JOSM kann ja zum glück Auto-Vervollständigung

Hoffen wir mal, dass es aus grade_1 auch grade1 machen kann smile

--ks

Offline

#619 2017-09-12 14:36:36

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,123
Website

Re: Kleine Fragen 2017

JOSM macht .. entschuldigt die deutlichen Wortwahl .. auch manchmal einen Sch...dreck - also eigentlich nicht JOSM sondern der Anwender -, hatte die Tage erst jemanden mit JOSM und heigth, und das Mehrfach, war wohl auch Autovervollständigung wink


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#620 2017-09-12 15:02:39

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Kleine Fragen 2017

Habe gerade ein kleine Änderung schnell mit iD gemacht.

Dabei gesehen, dass man jetzt anklicken kann:

Ich will meine Änderungen von jemanden überprüfen lassen.

Ich finde das ja gut - besonders für "Einzeltäter". Habe aber keine Hinweise in den Daten gesehen, das es überprüft werden sollte. Auch kein notes-Eintrag. Weiß jemand wie es sich mit dem "Häkchen" verhält?

Offline

#621 2017-09-12 15:05:11

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 675

Re: Kleine Fragen 2017

-snip-
*bitte Löschen smile

Last edited by hsimpson (2017-09-12 15:05:40)


Fragen zu PTv2? Vlt mal in diese Übersicht schauen?

Offline

#622 2017-09-12 15:07:28

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 675

Re: Kleine Fragen 2017

geri-oc wrote:

Weiß jemand wie es sich mit dem "Häkchen" verhält?

Guckst du hier (letzer Punkt unter Mapping)


Fragen zu PTv2? Vlt mal in diese Übersicht schauen?

Offline

#623 2017-09-12 15:09:12

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,123
Website

Re: Kleine Fragen 2017

geri-oc wrote:

Weiß jemand wie es sich mit dem "Häkchen" verhält?

Hast du die letzte(n) Wochennachricht(en) nicht gelesen? U.a. gibt es da auch einen Blogeintrag von PascalNeis: http://neis-one.org/2017/09/review-requests-osm/
Und auch OSMCha wurde entsprechend erweitert: https://osmcha.mapbox.com/filters


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#624 2017-09-12 18:15:41

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,769
Website

Re: Kleine Fragen 2017

hsimpson wrote:

Ach ja, hab grade noch das 2m gesehen. Wäre jetzt strittig, ob man da noch mit zweispurigen Fahrzeugen drauf kann, aber ich würde das dann fast eher als highway=path bezeichnen

2.1 m sind in Strassenbaustellen durchaus üblich - und da passen die meissten PKW durch. Also wohl auch bei exakten 2m - wer hat das denn gemessen?

Offline

#625 2017-09-12 18:51:11

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Kleine Fragen 2017

hsimpson wrote:
geri-oc wrote:

Weiß jemand wie es sich mit dem "Häkchen" verhält?

Guckst du hier (letzer Punkt unter Mapping)

Danke - auch Harald Hartmann - und wie bekommt man das "review_requested" wieder weg aus dem CS?

Offline

Board footer

Powered by FluxBB