OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2016-12-02 23:09:32

GB_Germany_Vie
Member
Registered: 2015-07-30
Posts: 9

Routing mittels Knotenpunktnetzwerken

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von Knotenpunktnetzwerken in OSM.
Hauptsächliche Nutzung ist natürlich Radfahren.
Aber auch Wander- oder Reitnetze entstehen immer mehr.

Nun die Frage:
Gibt es Router (Apps, Webdienste, ...) welche ein Routing auf diesen Netzwerken unterstützen?

Hier mal ein Beispiel was gemeint ist: http://go.eastbelgium.com/routenplaner-radfahren

Offline

#2 2016-12-03 10:48:48

Nop
Moderator
Registered: 2009-01-26
Posts: 2,155

Re: Routing mittels Knotenpunktnetzwerken

Sowas ähnliches unterstützt die Reit- und Wanderkarte auf Wanderwegen.

Die Wanderwege, egal ob ein spezielles Netz oder nicht, werden in der Karte angezeigt und es gibt eine Routingoption, ausgeschilderte Wanderwege zu bevorzugen.

Allerdings wird der Router auch mehrere verschieden beschilderte Wanderwege nutzen oder mal einen unbeschilderten Weg einstreuen wenn das günstiger ist.

Ehrlich gesagt verstehe ich nicht ganz was der Mehrwert eines Routers ist, der ausschließlich auf den vorgegebenen Wanderrouten arbeitet. Die sind ja bereits fix, eingezeichnet und in der Natur ausgeschildert, also hat der Router eigentlich nichts mehr zu tun.

bye, Nop


Nothing is too difficult for the man who does not have to do it himself...
Projekte: Reit- und Wanderkarte mit Navigation    Kartengenerator Map Composer

Offline

#3 2016-12-04 19:57:50

GB_Germany_Vie
Member
Registered: 2015-07-30
Posts: 9

Re: Routing mittels Knotenpunktnetzwerken

Knotenpunktnetzwerke haben viele Vorteile:
- man muß sich keine Ortsnamen für die Tour merken
- um die geplanten Routen abzufahren reicht ein Zettel mit den Knotennummern
- Ich brauche kein Smartphone, Garmin,....
- Die Knotennr. sind überall ausgeschildert und es existieren Wegweiser
also etwas Retro,wird aber immer beliebter.

Um meinen Zettel mit den abzufahrenden Kontennummern zu bekommen brauche ich natürlich einen Router welche das Routing auf das Knotenpunktnetzwerk beschränkt und mir die Nummern dür die Route ausgibt.
Ich rede hier nicht von einer Radtour mit vier Knotennummern.

Genau die Funktion fehlt.
Auch andere beliebte Websites (waymarkedtrails.org) können immer nur die kleinen Abschnitte farblich hervorheben. Die Superrelation packt keiner an oder beschränkt das Routing auf dieser.

Offline

#4 2016-12-04 21:16:06

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,760
Website

Re: Routing mittels Knotenpunktnetzwerken

GB_Germany_Vie wrote:

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von Knotenpunktnetzwerken in OSM.
Hauptsächliche Nutzung ist natürlich Radfahren.

Leider sind mangels erlaubter Datenquellen und Mapper diverse Knotenpunktnetze zu mindestens hier in Brandenburg sehr unvollständig, ja zum Teil sogar nur fragmentatisch vorhanden... Leider...
Bei unseren Brandenburgischen Knotenpunktnetzen habe ich auch den Eindruck, daß die Tourismusvereine da eher ihr eigenes Süppchen kochen, als an den Nachbarn zu denken...
Ist weiß im Moment nicht genau, wieviele wir in Brandenburg haben: auf jedenfall: Prignitz, Barnin und im Teil vom Landkreis Pberhavel existieren separate Netze, Wenig davon in OSM.

Die Grundidee ist aber gut, denn man kann damit Rad- oder Wanderwegroutenbeschreibung ausgeben, wie man sie z.B. in diversen touristischen Beschreibungen finden kann. Beispiel aus meinem Landkreis:

https://www.dahme-spreewald.info/sixcms … 20Bahn.pdf

Sven

Offline

#5 2016-12-04 22:46:10

GB_Germany_Vie
Member
Registered: 2015-07-30
Posts: 9

Re: Routing mittels Knotenpunktnetzwerken

In meiner Heimat, Viersen sieht das Knotenpunktsystem so aus
https://www.kreis-viersen.de/C12575A800 … penElement
Mönchengladbach folgt nächstes Jahr.
Die Niederlande sind komplett vernetzt smile
Auswertungen gibt es z.B. hier: http://osma.vmarc.be/en/about
Bloß was nützt ddas ganze ohne einen Knotenpunktbezogenen Router.
Gregor

Offline

#6 2016-12-05 18:36:54

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,234

Re: Routing mittels Knotenpunktnetzwerken

GB_Germany_Vie wrote:

In meiner Heimat, Viersen sieht das Knotenpunktsystem so aus
https://www.kreis-viersen.de/C12575A800 … penElement
Mönchengladbach folgt nächstes Jahr.
Die Niederlande sind komplett vernetzt smile
Auswertungen gibt es z.B. hier: http://osma.vmarc.be/en/about
Bloß was nützt ddas ganze ohne einen Knotenpunktbezogenen Router.
Gregor

So dicht wie die Knotenpunkte hier sitzen, sollte jeder Router, der Zwischenpunkte verarbeiten kann, die Routen problemlos
nachrouten können. Und wenn mal eine kleine Abkürzung dabei ist, was soll's ?

Offline

Board footer

Powered by FluxBB