You are not logged in.

Announcement

*** NOTICE: forum.openstreetmap.org is being retired. Please request a category for your community in the new ones as soon as possible using this process, which will allow you to propose your community moderators.
Please create new topics on the new site at community.openstreetmap.org. We expect the migration of data will take a few weeks, you can follow its progress here.***

#1 2016-11-17 15:38:32

projecter63
Member
Registered: 2011-07-07
Posts: 77

overpass-turbo: lässt sich eine area-Auswahl allseitig vergrößern ?

Moin,

mit einer Formulierung der Art

area
  ["boundary"="administrative"]
  ["admin_level"="6"]
  ["name"="Lübeck"] -> .HL;

kann man sich ein exakt berandetes Gebiet auswählen, in dem man dann z.B. mit

way(area.HL)...

die eigentliche Abfrage formuliert.
Nun möchte ich aber nicht nur innerhalb des gewählten Bereiches suchen, sondern auch allseitig z.B. 250 m außerhalb.
Im einfachsten Falle schnappe ich mir die bbox und ziehe einen ausreichend großen Bereich auf.

Die Frage ist nun: geht das eleganter ?
Ist es möglich, in der Art "around.HL:250" o.a. den zuvor gewählten Bereich gleichmäßig nach außen zu erweitern = zu vergrößern ?

Grüße
Rainer

Offline

#2 2016-11-17 15:49:50

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 2,150

Re: overpass-turbo: lässt sich eine area-Auswahl allseitig vergrößern ?

Zwei Möglichkeiten:

1. Objekte in Umgebung der Relation suchen

rel
  ["boundary"="administrative"]
  ["admin_level"="6"]
  ["name"="Lübeck"] ;

node(around:250)[amenity];
out;

Dieses Ergebnis müsste man dann per union zu dem way(area.HL) oben hinzufügen.

Leider läuft diese Query extrem langsam auf der Haupt-Instanz, daher zum Probieren am besten mit folgendem Link arbeiten: http://overpass-turbo.eu/s/k88


2. Du könntest per (poly: ... ) ein entsprechendes Polygon als Koordinatenliste übergeben, was allerdings in etwas Arbeit ausarten dürfte.

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Over … .28poly.29

Last edited by mmd (2016-11-17 15:56:02)

Offline

#3 2016-11-17 17:33:18

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,769
Website

Re: overpass-turbo: lässt sich eine area-Auswahl allseitig vergrößern ?

mmd wrote:

2. Du könntest per (poly: ... ) ein entsprechendes Polygon als Koordinatenliste übergeben, was allerdings in etwas Arbeit ausarten dürfte.

Die Daten für das erweiterte Polygon könntest du dir man sich hier https://wambachers-osm.website/boundaries als BPOLY mit einem Buffer von z.B. 250 m herunterladen und in das benötigte Format konvertieren.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2016-11-17 17:57:44)

Offline

#4 2016-11-17 17:52:57

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,123
Website

Re: overpass-turbo: lässt sich eine area-Auswahl allseitig vergrößern ?

@wambacher: ich glaube nicht, dass der Themenersteller die Boundaries selbst haben möchte (sonst hätte ich ihm das schon vorgeschlagen)! wink

Edit: Außer, du hast das auf mmd's Aussage bezogen?!
Edit2: was du wohl hast, du hast ja zitiert...

Last edited by Harald Hartmann (2016-11-17 17:55:14)


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#5 2016-11-17 17:59:41

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,769
Website

Re: overpass-turbo: lässt sich eine area-Auswahl allseitig vergrößern ?

Harald Hartmann wrote:

Edit2: was du wohl hast, du hast ja zitiert...

Gut beobachtet - wenn auch erst im 2. (oder 3. ?)  Versuch wink

hab es mal etwas neutraler beschrieben.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2016-11-17 17:59:58)

Offline

#6 2016-11-17 21:31:11

projecter63
Member
Registered: 2011-07-07
Posts: 77

Re: overpass-turbo: lässt sich eine area-Auswahl allseitig vergrößern ?

Vielen Dank,
funktioniert tipptopp (http://overpass-turbo.eu/s/k8I) smile ...

Und Danke für den Tipp, die Abfrage erst auf der schnellen Test-Instanz zu bauen und dann damit die langsamere Haupt-Instanz zu füttern, um die aktuellen Daten zu erhalten ...

Grüße
Rainer

Offline

#7 2016-11-18 10:04:56

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,123
Website

Re: overpass-turbo: lässt sich eine area-Auswahl allseitig vergrößern ?

mmd wrote:

2. Du könntest per (poly: ... ) ein entsprechendes Polygon als Koordinatenliste übergeben, was allerdings in etwas Arbeit ausarten dürfte.

Nur zur Info: Habe ich jetzt mal testweise gemacht (AL8 Schleusegrund, sind nur fast 750 Punkte), was direkt in overpass turbo gut funktioniert, aber per overpass-api url (wenn man es z.B. in umap nutzen möchte) nicht mehr:

414 Reqeust-URI Too Long wrote:

The requested URL's length exceeds the capacity limit for this server.
Apache/2.4.18 (Ubuntu) Server at overpass-api.de Port 80


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#8 2016-11-18 10:27:31

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,769
Website

Re: overpass-turbo: lässt sich eine area-Auswahl allseitig vergrößern ?

Harald Hartmann wrote:

Nur zur Info: Habe ich jetzt mal testweise gemacht (AL8 Schleusegrund, sind nur fast 750 Punkte), was direkt in overpass turbo gut funktioniert, aber per overpass-api url (wenn man es z.B. in umap nutzen möchte) nicht mehr:

Keine Ahnung, wie das das Overpass API intern macht, aber bei einem POST-Request anstelle des üblicheren GET-Request gäbe es diese Beschränkungen (maximale URL-Länge) wohl nicht.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2016-11-18 10:28:05)

Offline

#9 2016-11-18 10:40:49

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,123
Website

Re: overpass-turbo: lässt sich eine area-Auswahl allseitig vergrößern ?

Stimmt, aber soweit ich jetzt weiss unterstützt umap keinen POST Request...


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

Board footer

Powered by FluxBB